Mastered for iTunes
UPC: 00602445377978

Der 187-Rapper baut Sankt Pauli ein musikalisches Denkmal

Die Große Freiheit ist durchgestrichen. Bereits das Cover des vierten Solo-Albums von Gzuz verrät den Hamburger. Nein, der 187-Rapper hat nicht sein Leben umgekrempelt, seinen Frieden gefunden und wird nun für immer glücklich sein. Im Gegenteil. Auf „Grosse Freiheit“, natürlich benannt nach der legendären Straße auf St. Pauli, erzählt Gzuz größtenteils davon, dass all das Geld und all der Erfolg ihn nicht verändert haben. Will heißen: Sein Leben besteht weiterhin aus Grenzüberschreitungen – die er wiederum musikalisch festhält. Dementsprechend ist „Grosse Freiheit“ eine raubeinige Angelegenheit, die langjährige Fans des kontroversen Hamburger Kollektivs 187 Strassenbande begeistern wird. Die letzten, gescratchten Worte auf diesem Album: „And it don’t stop.“

© Apple Music
±0
Nr. 3 in Top Alben
-1