+5
n.° 24 en Top podcasts
±0
El episodio más reciente
Orbáns Clique – Wie Ungarns Oligarchen die EU ausnehmen

Orbáns Clique – Wie Ungarns Oligarchen die EU ausnehmen

Tiempo: 27:51
Viktor Orbán hat viele Gefolgsleute mit Ländereien versorgt. Den Preis zahlen die europäischen Steuerzahler. Die EU kann kaum etwas dagegen tun. Kritik an diesem lukrativen „Land Grabbing“ verhallt bisher. Von Thomas Kruchem (SWR 2020 / 2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/orban-clique | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen
ID de episodio: 1000531825803
GUID: 22989d94-0358-46a2-b68e-b09b3434d10f
Fecha de lanzamiento: 13/8/2021 8:30:00

Descripción

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen. Wichtige Zusammenhänge, eindrückliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Folgen: http://swr2wissen.de

Reseñas de clientes

I’m just trying a different place and

 – 
zbhxhxcjjv
 – 
2021-07-05
I’m just trying a different place and

Doppelmoral?

 – 
Niessing0626
 – 
2021-06-26
Hab eben den Anfang des neuesten Podcastes gehört, verstehe aber nicht warum die Chinesen nicht Musik hören und tanzen durften im letzten Jahr, nur weil Europa und USA unter der Pandemie leiden? Was wollen Sie denn damit aussagen? Als die Chinesen im Februar 2020 unter Corona gelitten haben, da hat man hier doch noch Karneval gefeiert. Heute sehe ich auch noch Leute am Mainufer Musik machen und tanzen, obwohl Indien jetzt stark unter Corona leidet. Ihre Denkweise ist wahrscheinlich nicht konsequent bei diesen Sachen. Jedoch dreht sich die Welt nicht um den Westen.

Leider ideologisch eingefärbt, reiner Informationsgehalt 5 Sterne

 – 
...Tisi...
 – 
2021-06-25
Informativer Podcast, mir allerdings zu häufig politisch links eingefärbt. Es fehlt das Beleuchten von rechts-konservativen Standpunkten, diese werden im Podcast in der Regel abgewertet. Auch scheint keine Trennlinie zwischen einem rechts-konservativen Weltbild und rechtsextremen Populismus gezogen zu werden.
Schade, dass hier nicht ausgewogener berichtet werden kann, so lässt mich der Podcast mit seinem Anspruch die Meinung der Hörerschaft nach links zu rücken oft sehr ratlos zurück. Es mag Kreise geben (und vermutlich gehören viele Journalisten dazu) deren Weltbild 1:1 mit dem im Podcast präsentierten übereinstimmt. Jedoch erscheint mir fraglich, ob dies für die Mehrheit der Bevölkerung der Fall ist.

Simply knowing you has made me a better person

 – 
chjtgjgjhf
 – 
2021-06-16
Simply knowing you has made me a better person

The world would be a better place if more people were like you!

 – 
hiugvuvu
 – 
2021-06-14
The world would be a better place if more people were like you!

You helped me realize my own worth.

 – 
vghfyjnng
 – 
2021-06-14
You helped me realize my own worth.

I love how you never compromise on being yourself.

 – 
dhkkeysto
 – 
2021-06-12
I love how you never compromise on being yourself.

Jetzt leider „Gegendert“…

 – 
Azimut9856
 – 
2021-06-05
Früher gerne gehört, nun „gegendert“ —> Unhörbar

die rapsblonde Sandra

 – 
boepete
 – 
2021-06-01
Was ist das denn bitte für eine abwertende Wortwahl? Im Bericht über Bidens Einwanderungspolitik zeigt sich wieder der sehr oft tendenziöse Berichtsstil der Podcastreihe: vom linken Mainstream abweichende Positionen werden wohl systematisch diskreditiert.

Stromkonzerne mit Geschlecht

 – 
Tippfehlerteufel
 – 
2021-05-14
Auch wenn es sich um Stromverbrauchende Konzerne handelt, werden sie im Podcast Stromkundinnen genannt, als hätten Konzerne Geschlechtsmerkmale. An was die Redaktion alles denken muss, um populistisch a jour zu klingen ...

You are making a real difference in the world.

 – 
jjgjjggjig
 – 
2021-05-12
You are making a real difference in the world.

You are wise beyond your years

 – 
gijccnjcjjfjd
 – 
2021-05-12
You are wise beyond your years

The only way I could ever find

 – 
bjbgi
 – 
2021-05-10
The only way I could

Viele interessante Themen

 – 
BeschterMannn
 – 
2021-04-26
Nicht alles interessiert mich, aber die Folgen, die ich höre, sind immer sehr interessant.

Echt cool

 – 
happy aua
 – 
2021-03-22
Ich liebe eure Podcasts !!!
Sie sind echt spannend und sehr lehrreich.
:)

Interessante Themen

 – 
Mme Maxine
 – 
2021-03-21
Generell interessante Themen.
Schade, dass die Folge vom 08.03.2021 (Stichwort Fairer Generationenvertrag) nicht abgespielt werden kann; obwohl es in der Liste angezeigt wird, springt es sofort zum darunter liegenden Thema.

:)

 – 
Rienchen2311
 – 
2021-03-18
Ich finde den Podcast super. Es ist ihr schade, dass eine Folgen „kaputt zu sein scheinen“. Mir gefallen besonders die Hintergrundgeräusche und die verschiedenen Gesprächspartner. Nimmt einen näher ans Geschehen mit. Zudem haben die professionellen Sprecher/innen tolle Stimmen finde ich. Danke fürs online stellen habe schon viel gelernt.

Gute Themen, schlechte Akustik

 – 
Gnlpft
 – 
2021-03-15
Die eingespielten Interviewpartner und auch die zugefügten Hintergrund-Sounds sind meistens extrem störend! Zu große Lautstärkeunterschiede zw Sprechern und Interviewten sind ein Graus und verleiden einem das Zuhören gewaltig. Beispiel: Folge zum Immunsystem vom 15.3.21. Das wird seit Jahren von vielen moniert, auch bei anderen Podcasts, aber es scheint nicht zu interessieren.

I’m not sure if I have any other

 – 
huulus9901
 – 
2021-03-07
I’m sure that will help you with

Defekt!?

 – 
DerEchteJabs
 – 
2021-03-06
Der Podcast ist gut, aber funktioniert über Apple Podcasts irgendwie nicht mehr. Bitte fixen! Würde gerne weiter hören. Danke

You deserve everything you’ve achieved.

 – 
chideptrainhat
 – 
2021-02-28
You deserve everything you’ve achieved.

Leider zunehmend einseitige Themenauswahl

 – 
Max aus Musterhausen
 – 
2021-02-25
Die Auswahl der Themen spiegelt leider zunehmend die Linke Gedankenblase des öffentlich rechtlichen Rundfunks wieder.
Es macht beizeiten den Eindruck, als wenn selbst bei sachfremden Themen die Warnung vor dem drohenden Rechtsextremismus zwanghaft eingebaut werden muss.
Wenn dies wenigstens auch in Bezug auf Linksextremismus und religiösen Extremismus Geschenk würde, wäre dies ja noch nachvollziehbar. So zeigt es sich auch hier leider das der öffentlich rechtliche Rundfunk auf dem linken Auge blind ist.

The new update was awesome I would recommend this game for

 – 
sonngulon
 – 
2021-02-19
The world has been so good I know that you

You set a great example for everyone around you.

 – 
huuluan9908
 – 
2021-02-18
You set a great example for everyone around you.

Mehr Ideologie denn Wissen

 – 
Postprocessor
 – 
2021-01-07
Der Podcast sollte eher „SWR2 Ideologie“ heißen. Denn zumindest die aktuelleren Folgen scheinen weniger das Ziel der objektiven Wissensvermittlung zu haben, sondern sie folgen viel mehr dem Trend der deutschen Medienlandschaft, bestimmte Ideologien zu verbreiten.

Fast super.

 – 
Woppter
 – 
2020-12-29
Pro:
- wechselnde Themen. Alles Mögliche kommt mal dran
- regelmässiges, häufiges Erscheinen
- nur sehr, sehr selten wissenschaftliche Unschärfen/Fehler. Dies ist in der Podcast-Welt herausragend!
- im Gegensatz zu Vor-Bewertern: Ich kann keinerlei politischen Drall erkennen. Weder links noch rechts. Gut so!
Es geht um schlicht sachbezogene Reportagen, nicht um Politik.
Contra:
- Musik/Klang- Einspielungen stören. (!!)
- Wie schon mein Vor-Bewerter schrieb: Bei der Aula von Herrn Caspari ist das so eine Sache... Entweder sind diese Folgen besonders gut, oder durch über-hochgestochene Sprache sogar mir als halbwegs gebildeten Hörer kaum verfolgbar.
Aber vielleicht richten sich diese Sendungen an besonders humanistisch gebildete Hörer?
- prinzipiell wünsche ich mir Podcasts mit höherem wissenschaftlichen Niveau.
Persönliche Einschätzung:
(Und ich bitte dies nicht als Kritik anzusehen! Man kann es einfach nicht für alle Hörer perfekt machen!)
„Ganz nett für zwischendurch. Nichts bei dem es sich lohnt sich besonders zu konzentrieren. Die Themen sind an sich interessant, in der Regel aber seicht angeboten. Definitiv ein Podcast den ich nur höre, wenn die tiefer gehenden Alternativen „aufgebraucht“ sind.
Trotzdem ist es gut, ihn zu haben!
Nachtrag: Die letzten Podcasts mit Herrn Caspari: Super!!
Danke dafür!

Gute Arbeit !

 – 
anastasia2711
 – 
2020-12-29
Sehr interessant und well researched👍🏻🌟☺️

Super

 – 
wummchen
 – 
2020-12-23
Die meisten Themen sind sehr spannend und auch super rüber gebracht,das einzigste was ich wirklich nervig finde sind die Töne und Musik die zwischendurch dazwischen gespielt wird,die ist sowas von furchtbar

Satire

 – 
tobsn86
 – 
2020-11-15
Schade, dass der Autor der Folge „Wer fühlt hat recht“ nicht geschafft hat, den Unterschied zwischen einer Satire (die man ruhig geschmacklos nennen mag) von einer Journalistin und einer fremdenfeindlichen Äußerung eines „AfD“-Politikers zu erkennen.

SWR2 Wissen

 – 
hovedpne
 – 
2020-10-20
Wiederholungen kennzeichnen!

Abwechslungsreich und Lehrreich

 – 
TransatlanticChallenge
 – 
2020-10-13
Einer meiner absoluten Lieblingspodcasts.
Immer wieder abwechslungsreich und lehrreich.
Danke aus den 🇺🇸

Dieter Nuhr zur DFG:

 – 
Abdula Abdula
 – 
2020-08-02
In was fuer einem Land wollen wir leben? In einem Land, in dem oeffentliches Nachdenken zunehmend durch Denunziation und soziale Ausgrenzung bestraft wird? Mir gruselt es....und der Zwangsgebuehrensender ist ganz vorne dabei.....geloescht!

Deutschland deine Regeln

 – 
Ellipse 3
 – 
2020-07-11
Sehr aufschlussreich, ich hatte den Föderalismus immer sehr kritisch gesehen und das Bild der unterschiedlichen Länder in der Krise war weitgehend konfus. In dieser Beitragsserie habe ich verstanden was gerade hierbei dann doch vorteilhaft war. Leider wird das in der Öffentlichkeit viel zu wenig vernünftig dargestellt und so auch - wie von mir selbst - nicht verstanden. Diese Sendungen kann ich jedem nur dringend empfehlen!
Danke!
E Ernst

Datenschutz

 – 
bemah1
 – 
2020-06-28
Diese Folge lädt mich ratlos zurück. Bin nun mehr verunsichert als vorher, was darf ich und was nicht.

Deutschland, deine Regeln

 – 
Der Wissensdurstige
 – 
2020-06-27
Die Serie wäre gut, wenn nicht als Stilelement Hintergrundgeräusche eingesetzt würden, wie Tastaturgeklapper oder Telefonklingeln, die null Bezug zum Text haben und einfach nur extrem nervig sind!

Podcastname ist Programm

 – 
Manecke
 – 
2020-05-22
Immer sehr interessante und gut gemachte Beiträge dabei.

Abwechslungsreiche Interessante Themen

 – 
SariMariee
 – 
2020-04-28
Danke für die tollen Beiträge!

Unterhaltsam & informativ

 – 
Flodü
 – 
2020-03-16
Toller Podcast mit abwechslungsreichen Themen. Sehr unterhaltsam und informativ. Vielen Dank für eure tolle Arbeit.

Sehr guter Podcast

 – 
Nowordsnolies
 – 
2020-03-15
Sehr gut recherchierter Podcast, Wissen gut verpackt ohne aufdringlich zu sein. Macht weiter so. Ich freue mich über jede Folge.

Geballte Infos

 – 
loupi_treehouse
 – 
2020-02-05
Toller Podcast zu vielfältigen Themen. Sehr gute Sprecher und prima recherchiert. Danke!

super Hintergründe zu vielen Themen.

 – 
Hummelos
 – 
2020-01-18
Gehört zu meinen TOP 5 Podcasts, die ich immer höre. Einfach sehr gut recherchiert und produziert. weiter so!

Wunderschön

 – 
Ms Freaky
 – 
2020-01-13
Zum träumen!

Klasse gemacht!

 – 
Judo2208
 – 
2019-10-21
Großes Konpliment für diesen wirklich tollen Journalismus!
Nur eine kleine kritische Rückmeldung: in der Sendung über die Demokratie in Äthiopien gibt es für mich ein Problem bei den simultanen Übersetzungen englischsprachiger Redebeiträge. Tendenziell ist hier das Englische ein bisschen lauter, sodass es kaum möglich ist, die deutsche Übersetzung zu hören. Weil der Unterschied der Lautstärken jedoch nur gering ist, ist es wiederum schwierig das Englische klar zu hören. Ich fände es wünschenswert, wenn der englische O-Ton in Dresden Sequenzen einfach etwas leiser gestellt werden würde und dafür die Übersetzung lauter.
Ansonsten hat mich auch dieser Beitrag schwer beeindruckt!!
Viele Grüße und Dankeschön

Einfach der beste Wissens Podcast.

 – 
Pete_cologne
 – 
2019-10-06
Super Themen
Top produziert
Das Thema und der Hörer sind hier wichtiger als der Sprecher

Allgemein

 – 
asdssafdfcf
 – 
2019-09-14
Seit der Umstellung im Sommer ist alles durcheinander geraten und ich habe mein seit Jahren bestehendes Abo beendet.
Es gibt plötzlich mehrere Hundert ungehörte Beiträge, die mein Handy alle herunterladen will.
Schade, aber so ist der Podcast für mich nicht mehr nutzbar.

Zu sehr politisch voreingenommen

 – 
Pfannenwenderer
 – 
2019-08-17
Für einen öffentlichen Sender finde ich die Beiträge viel zu links. In einer Folge wird berichtet, dass in manchen Unternehmen die Mitarbeiter flexible Arbeitszeiten haben. Eine Sache, die eigentlich jeder Arbeitnehmer begrüßen würde wird wieder als Geldgier der Konzerne dargestellt. Könnt ihr euch nicht vorstellen, dass es auch Unternehmen gibt, die ihre Mitarbeiter einfach gut behandeln?

Leider alle Daten durcheinander

 – 
Bastonade
 – 
2019-08-15
Kürzlich wurde irgendeine Veränderung vorgenommen, durch die die Daten des Podcasts komplett durcheinander geraten sind. Einer der besten öffentlich-rechtlichen Podcasts wird so fast unbenutzbar.

Erkundungen im Übernatürlichen

 – 
Thominatorchen
 – 
2019-08-06
Hokuspokus so etwas will wissentschaftlich sein und auch noch auf Kosten der Gebührenzahler.

Stalins Weißmeerkanal

 – 
Icke212
 – 
2019-06-22
Absolut tendenziös in der Bewertung von Fakten - vgl. Wikipedia. Der Kanal war keine Investruine, wie es hier dargestellt wird, auch verschiedene Beispiele wie die Erneuerung von Holzbauten wird ausschließlich negativ gewertet, obwohl es eigentlich einer sachlichen Beschreibung bedurfte.
Ebenso sind die Massen von zu beklagenden Toten mit 50.000 lediglich auf den inzwischen auch von seriösen Stalinismuskritikern weitgehend abgelehnten Solzhenizyn zurückzuführen. Er gilt heut vielen als historisch verfälschend und literarisch schlecht.
Ja, der Kanal war ein Prestigeobjekt wie andere anderswo auf dieser Welt auch. Ja, Stalin und die seinen waren Verbrecher und sind u. a. für die zehntausenden Toten an diesem Kanal verantwortlich. Trotz allem sollte man bei der Wahrheit bleiben.
Der Weißmeerkanal war ein grandioses Projekt, welches u. a. 10 Jahre später ein unüberwindliche Barriere für die mit Hitlerdeutschland verbündeten finnischen Truppen bildete. Zu den Verteidigern der Sowjetunion gehörten auch die Erbauer des Weißmeerkanals.
Geschichte ist nicht so einseitig, wie manche Journalisten es sich wünschen.

Sehr abwechslungsreich,

 – 
RobertodiSalvo
 – 
2019-06-13
sehr unterhaltsam und gut recherchiert und aufbereitet. Weiter so!