-10
Nr. 48 in Top Alben
-2
Nr. 14 in Top Alben > Pop

Kundenrezensionen

Verzettelt

 – 
Michoschmitt25
 – 
2019-11-17
Ich liebe Silbermond und habe das neue Album sehnlichst herbeigesehnt, vielleicht bin ich deshalb auch enttäuscht: ich habe mich bisher in so viele Silbermond-Lieder augenblicklich verliebt, bei diesem gelingt es mir nur bei „Silbermond“.

Ziemlich langweilig...

 – 
Maniekz3
 – 
2019-11-16
Warum müssen Bands auf einmal so politisch werden? Schrecklich! Ich will Musik hören und nicht dabei wieder den ganzen politischen Müll mir reinziehen !
Davon mal abgesehen, es hört sich alles nur noch gleich an, gleich langweilig ohne grosse Emotion.
*boring*

Gelungen, aber...

 – 
Lihpchen
 – 
2019-11-16
Das neue Album ist eine Mischung aus Rock, Jazz (Hand aufs Herz) und ruhigem Pop, so sie man es von Silbermond kennt.
Tiefgründige Texte, was für deutsche Pop-Musik im Jahre 2019 alles andere als selbstverständlich ist. Im Grunde ein sehr persönliches und gelungenes Album und der Rest ist Geschmackssache.
Trotzdem, mir fehlen Songs die im Kopf bleiben wie „Leichtes Gepäck“, „B96“ und „Das Leichteste der Welt“. Aber es ist ok, Silbermond orientiert sich nicht an dem, was alle hören wollen, sonst würden sie klingen wie alle anderen. Also, reinhören lohnt sich allemal. 👍

Sehr gutes Album

 – 
!!Melanie!!
 – 
2019-11-16
Tiefsinnige Lieder, eingehende Melodien, wenn auch keine schnellen Rocknummern. Aber dafür gibt es auch andere Künstler.

Sehr eintönig

 – 
BellaTati_11
 – 
2019-11-16
... habe das Album nicht zu Ende gehört.

Müll

 – 
AustralianSciroccoman
 – 
2019-11-16
Sollten sich mehr auf Musik konzentrieren als Politik!

Wieder ein langsames Album

 – 
BonkersMH
 – 
2019-11-15
Ich habe echt mit dem Gedanken gespielt, mal wieder ein SiMo-Album zu kaufen. Und nach dem letzten eher eintönigen und wenig rockigen Album hatte ich auf ein paar Uptempo Nummern gehofft. Stattdessen findet man viel Klavier und Akustikgitarre.
Ich finde es aber gut, dass auch die Jungs mal ans Mikrofon durften.
Die Texte sind insgesamt nachdenklich, was dem sonstigen Popgeplätscher einen schönen Kontrapunkt setzt.
Mein Fazit: Wer die rockige Seite der Silbermonde mochte wird dich wohl weiter die alten Alben anhören. Hier ist von dem alten Feuer nichts zu finden.
Wer Abwechslung in den Melodien und dem Stil möchte trägt das selbe Schicksal.
Für Leute, die gern Fahrstuhlmusik mit nachdenklichen Texten hören kann man des Album empfehlen.

Silbermond❤️

 – 
Sabse26
 – 
2019-11-14
Das neue Album einfach nur der Hammer💋❤️ diese Band erfindet sich immer wieder neu😍❤️ Und natürlich klingt das Album heute Erwachsener und man merkt das sie viel liebe in jeden Song gesteckt haben und das sie natürlich nicht mehr so klingen wie vor 15 Jahren,sollte nicht unerwähnt bleiben, aber das ist ja völlig normal, jede Band macht eine Veränderung durch. Diese Album ist einfach nur zu empfehlen👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻