iPhone Screenshots

Beschreibung

Ninox ist eine bedienerfreundliche Datenbank-App für Ihr iPhone, iPad und Ihren Mac, mit der Sie und Ihr Team Datenbanken erstellen, miteinander verknüpfen und zusammenarbeiten können.
Erstellen Sie maßgefertigte Business-Apps und Datenbanken, auch für CRM und ERP, ohne eine einzige Zeile Code. Digitalisieren Sie Ihr Unternehmen, verbessern Sie Ihre Arbeitsabläufe und werden Sie produktiver.
Die Ninox-Plattform wird von Einzelpersonen, Start-ups, Agenturen, kleinen Unternehmen und Konzernen in einer Vielzahl von Branchen genutzt. Ninox bietet eine große Anzahl von Anwendungsfällen, wie z. B. Warenwirtschaft, Rechnungsstellung, Buchhaltung, CRM, Veranstaltungsmanagement und Verwaltung von Immobilien.
KLARE KAUFEMPFEHLUNG
„Mit Ninox habe ich einen beeindruckenden Begleiter für das Wachstum meine Umternehmens gefunden. Preis-Leistung könnte nicht besser sein.“
- epicstudio -
SO VIEL MEHR ALS EINE DATENBANK
„Diese Datenbank ist schlicht genial aufgebaut und wirklich einfach zu nutzen. Und was das Beste ist: Sie wird stetig weiterentwickelt.“
- trailer-man -
►FREIGABE VON DATEN AUF ALLEN GERÄTEN
Ninox ist erhältlich für
• iPhone
• iPad
• Mac
• Web
Um Daten auf mehreren Geräten zu synchronisieren, installieren Sie Ninox auf Ihrem iPhone, iPad oder Mac. Laden Sie die iOS- oder iPad-App kostenlos herunter. Um Daten auf Ihrem Mac zu synchronisieren, kaufen Sie die App im Mac App Store.
►ZUSAMMENARBEIT MIT IHREM TEAM
• Geräteübergreifende Echtzeit-Synchronisation
• Einladen von Projektbeteiligten
• Flexible Zugriffsberechtigungen festlegen
• Daten mit Teams teilen
• Kalender synchronisieren
►GRUNDLEGENDE FEATURES
• Datenbanken
• Tabellen
• Felder
• Formulare
• Ansichten
• Importieren/Exportieren
• Suchen
• Drucken
• Skripting
• API-Integration
• Manuelles und automatisches Back-up
►VORLAGEN
• Kontakte
• Eigenes CRM
• Warenwirtschaft
• Rechnungen
• Projekte
►ANPASSUNG AN IHRE BEDÜRFNISSE
• Formulare, Felder und Trigger erstellen
• Intelligente Verknüpfungen zwischen Tabellen
• Erstellen von Berechnungen mit dem Formeleditor
►ABONNEMENTS
Um Datenbanken mit anderen Personen zu teilen, abonnieren Sie Ninox Cloud innerhalb der App.
Ninox bietet Abonnements für verschiedene Teamgrößen an. Nur ein Nutzer muss die App erwerben. Weitere Informationen zu den Preisen finden Sie unter ninox.com/de/preise.
• Wählen Sie zwischen einem Monats- oder einem Jahresabonnement, das sich automatisch verlängert, sofern Sie die automatische Verlängerung nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums in Ihrem Apple-Konto (apps.apple.com/account/subscriptions) deaktiviert haben.
• Die Zahlung erfolgt über Ihre Apple ID bei der Kaufbestätigung. Bei der automatischen Verlängerung wird Ihr Konto innerhalb von 24 Stunden vor dem Ende des aktuellen Zeitraums belastet.
• Ein ungenutzter Anteil des kostenlosen Testzeitraums, sofern angeboten, verfällt, wenn Sie ein Abonnement erwerben.
Datenschutzrichtlinie: ninox.com/de/datenschutz
Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen: ninox.com/de/agb

Neue Funktionen von Version 3.5.4

Verbessert:
- Reibungsloser Anmelde- und Abmeldevorgang (neues responsives Design)
- Ansicht des Team-Arbeitsbereichs vom Startbildschirm aus (neues responsives Design)
- Einfaches Hinzufügen neuer Funktionen mit dem Skript-Editor (neues responsives Design)
- Ansichten erstellen und zwischen ihnen umschalten (neues responsives Design)
- Freigabe von Ansichten/Dateien und Import von Dateien (neues responsives Design)
- Ausblenden von Tabellen zum Schutz sensibler Daten (neues responsives Design)
- Optimierte Funktionalität für Bearbeitung von Feldern, Funktionen, Gestaltungselementen, (Rück-)Verknüpfungen und Untertabellen (neues responsives Design)
- Do as transaction: Ausführung eines Codesets im Kontext einer Transaktion
- Intelligentes Caching zur Verbesserung der Ladezeit von Tabellenansichten und der Ausführung von Abfragen
Behoben:
- Trigger nach Änderung funktioniert für speichergebundene Felder
- urlOf() Funktion in Trigger nach Änderung, databaseId() und shareFile() Funktionen in Triggern geben korrekte Werte zurück
- Auswählen des Datums im Datumsfeld funktioniert während das Kalender-Pop-up sichtbar bleibt
- Dynamische Auswahlfelder unterstützen absolute Nullwerte
- Verschiedene Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Informationen

Version

3.5.4

Größe

30 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 13.0 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Katalanisch, Polnisch, Russisch, Spanisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

144 Bewertungen

Kundenrezensionen

Und nun?

 – 
ilpi3103
 – 
2021-10-18
Version 3.5.4
… frage ich mich permanent seit dem Update. Ich nutze Ninox seit langem auf dem iPhone, aber seit dem Update haben sich dort die Eingaben extrem verkompliziert bzw. lassen den nächsten Schritt nicht erkennen. Außerdem sind die Schaltpfeile jetzt so klein, dass diese kaum zu treffen sind. Gefällt mir so gar nicht, aber da ich dort viele eigene Datenbanken angelegt habe, werde ich mich durch die nun komplizierte Nutzbarkeit quälen :-(

Leider schlechter gemacht.

 – 
Evmb
 – 
2021-10-13
Version 3.5.2
Ich war bis zum letzten Update so zufrieden mit dieser Datenbank App.
Über Jahre hinweg auf verschieden Geräten benutzt.
Leider ist seit dem Update die neu Ansicht auf dem iPhone zerstört.
Es wurde probiert eine Optik vom iPad und mac zu implementieren welche auf dem relativ kleinen Display des iPhone nicht funktioniert.
Ich bin zu tiefst enttäuscht und wünschte mir ich hätte dieses Update nicht gemacht.

Update top

 – 
just84fun2
 – 
2021-10-09
Version 3.5.0
Die neue Oberfläche ist top. Noch läuft nicht alles rund, aber definitiv eine super Entscheidung. Weiter so. Die App ist nun auch von der „Endanwendersicht“ aus toll zu benutzen.

Tolles Tool in neuer Version

 – 
ARUS
 – 
2021-10-08
Version 3.5.0
Die neue iPhone-Version von Ninox gefällt mir sehr, sie ist wirklich so wie am Mac oder iPad, halt nur kleiner. Alle Funktionen sind vorhanden. So kann man schnell on the go Daten erfassen oder einsehen. Ich nutze Ninox für Haushalts- und Rechnungsverwaltung und Korrekturen von Klassenarbeiten und bin sehr zufrieden. Danke Ninox :)

Gott sei Dank! 3.5.0

 – 
Raul Mohardo
 – 
2021-10-08
Version 3.5.0
Endlich kommt eine gescheite Version heraus. Womit man sich bisher rumschlagen musste war eine Katastrophe.
Jetzt macht arbeiten richtig viel Spaß.
Bin froh das ninox diesen Weg beschritten hat.

Seit dem Letzten Update finde ich die App gut.

 – 
Andéus Janzus
 – 
2021-08-04
Danke für das verbessern der Darstellung!
Jetzt kann man mit der App Arbeiten! Danke!

unzuverlaessig

 – 
frank.plischke
 – 
2021-08-03
Version 2.9.4
sicherlich eine ansprechende app nur sehr unzuverlaessig. staendig auf iphone neuinstallation weil ploetzlich schwarzer bildschirm und reagiert nicht.

Funktioniert nicht mehr

 – 
KM-Instructor
 – 
2021-07-31
Version 2.7.2
Seit dem Update lässt sich die App nur starten, funktioniert aber nicht. Bedienung nicht möglich.

Super!

 – 
--[Paul]--
 – 
2021-03-19
Version 2.9.0
Alles bestens

Abzocke!

 – 
macmuckel
 – 
2021-03-06
Version 2.5.4
Völlig überzogene Mietpreise!

Nicht geeignet für gedruckte Formulare

 – 
[*Jofe*]
 – 
2020-12-19
Version 1.6.0
Leider lassen sich bis heute keine Formulare für den Druck erstellen. Wenn och aus meiner Servicedatenbank einen Bericht drucken möchte gibt es keinerlei Möglichkeit das Formular mit Linien, Rechtecken und dgl. zu gestalten. Die Notlösung, ein PDF zu hinterlegen, funktioniert zwar, der Ausdruck wird dadurch aber ewig langsam.
Aktuell ist auf dem iPad leider auch diese Variante unbrauchbar, weil das hinterlegt PDF nicht mehr mit ausgedruckt wird. Am Mac und am iPhone funktioniert es allerdings.
Weiterhin wird bis heute der Apple Pencil nicht unterstützt, die Unterschriftenfelder lassen sich damit zwar ausfüllen, sobald der Kunde aber die Hand aufs iPad legt (was ständig passiert) ist die Unterschrift dahin und man muss von vorne anfangen.
Für meine Zwecke ist die Ninox Datenbank durchaus geeignet, die Datenbank selbst und die Programmierbarkeit echt prima, aber wie oben schon schon beschrieben fehlt auch noch Einiges zur perfekten Lösung.
Und weil Einige hier den Vergleich zu FileMaker bringen, der Formulargenerator dort, war um Längen besser.

Sehr gute und einfache App

 – 
eutmar
 – 
2020-12-19
Version 2.7.3
Auch wenn Nach einem Update ist alles weg war. 5 Datenbanken, Tabellen und zig Datensätze mit relevantem Inhalt. Konnte nach einigen Stunden des zähen Wartens alles wiederhergestellt werden.

Die beste Datenbanklösung

 – 
NichtAlex
 – 
2020-12-07
Version 2.2.0
Wir haben unsere komplette Firma in Ninox abbilden können. Dies wäre uns mit keinem anderen Tool möglich gewesen. Vielen Dank!

Mächtiges Werkzeug

 – 
Nikotomato
 – 
2020-11-30
Version 2.7.1
Für mich ist dies die beste App im Store. Ohne Programmierkenntnisse sind bereits anspruchsvolle Datenbanken aufzubauen. Mit besseren Kenntnissen kann man schon schnell komplexe Dinge abbilden. Das Forum ist sehr hilfreich, auch Andy Marx auf YouTube ist sehr empfehlenswert. Nutze die App allerdings auf einem MacBook.

Datenbank super! Aber ....

 – 
Fussybaerkoeln
 – 
2020-10-04
Version 2.7.0
Ich nutze die Datenbank und deren Möglichkeit schon seit vielen Jahren.
Sie ist flexibel und bietet nahezu jede erdenkliche Möglichkeit, eigene Datenbanken zu kreieren sowie zu filtern.
Ich bin auch gerne bereit, für die Entwicklung von Software meine finanziellen Beitrag zu leisten. Die Einführung der Cloud-Anbindung und damit verbundene Synchronisierung auf andere Geräte ist eine sinnvolle Ergänzung. Hier hätte ich mir jedoch ein differenzierteres Preismodell des Entwicklers gewünscht. Z.B. privater und gewerblicher Einsatz. 99 € pro Jahr ist für mich im Verhältnis zu den Einsatzmöglichkeiten als Privatmann jedoch keine Option.

Datum und Zeitfelder funktionieren unter iOS 14 endlich wieder

 – 
Keksrolle
 – 
2020-10-04
Version 2.3.3
Update Bewertung. Datum und Zeitfelder funktionieren unter iOS 14 endlich wieder. Und das besser als unter iOS 13👍.
Warum gibt es trotzdem nur 4 statt 5 Sterne ⭐️? Weil Ninox die iPhone Nutzer über 14 Tage „im Regen“ stehen gelassen hat. Eine schnellere Lösung/Reaktion ist da absolut angebracht und wünschenswert, da Ninox überwiegend in der Arbeitswelt eingesetzt wird.
=====
Seit dem iOS 14 sind die Datum und Zeitfelder unbrauchbar! Eingaben lassen sich auf dem iPhone nur noch als Text realisieren.
Dem Support ist das Problem bekannt, das Update lässt auf sich warten.
Als Nutzer habe ich jetzt durch vieles Probieren heraus gefunden, dass ich das Datum zumindest in der Form yyyy-mm-dd eingeben kann. Nicht einmal dieser Hinweis kam von Support, nur, dass ich mich gedulden möge.
Liebes Ninox Team. Ich nutze Ninox, weil ich damit meine Arbeit erleichtern möchte und nicht, weil ich mir vielleicht bisschen die Zeit vertreiben möchte!
Ihr habt sehr gut angefangen und jetzt noch viel besser nachgelassen. Deshalb 1 Stern.
Diese harsche Kritik müsst ihr Euch momentan gefallen lassen! Ich fühle mich momentan „angep....“ , weil ich die App auf dem iPhone nicht wirklich nutzen kann.

Kein RDBMS aber trotzdem Top

 – 
der,der den Hebel nicht zieht
 – 
2020-08-23
Version 1.5.2
wenn man ein RDBMS erwartet wird man
erstmal enttäuscht sein.
Aber sobald man das Konzept verstanden hat
lassen sich recht brauchbare „Datenbanken“
zusammen bauen.
ANSONSTEN
läuft stabil
Hat eine gute Dokumentation
Im und export zu anderen Ninox clients funktioniert gut
Fazit
Eine gute APP
Nach Update funktioniert das Feld
„Zeit“ nicht mehr damit ist meine erstellte
DB bis zur Lösung nutzlos
————-—————————
Fehler wurde vom Hersteller zeitnah behoben.

Since the latest update unusable

 – 
HerrAndersen
 – 
2020-07-24
Version 2.5.7
Since the last update I cannot enter values into date/time fields anymore.
I tried to create a new database with a fresh table and brand new fields ... nothing happens, when I try click on the date/time fields.
What did you do there Ninox?

Absoluter Mehrwert

 – 
qantis-pro
 – 
2020-06-06
Version 1.7.0
Nach zahlreichen Versuchen eine passende Datenbank App für unser Unternehmen zu finden, wurden wir bei Ninox endlich fündig. Unsere Bedürfnisse im Bereich der Kundenverwaltung konnten wir nun nach unseren individuellen Ansprüchen umsetzen.
Danke für die Bereicherung und den tollen Support. Weiter so!

Erfüllt Vieles, was man sich immer gewünscht hat.

 – 
Tiso-20769
 – 
2020-03-18
Version 2.5.2
Nach einer solchen Datenbank habe ich jahrelang gesucht. Sie hat eine komplexe Struktur und ist dennoch einfach zu bedienen. Dabei ist sogar die Oberfläche sehr ansprechend.
Viele Daten, die ich bisher mühsam in Textdateien, speziellen Apps oder Excel-Tabellen abgelegt hatte, konnte ich hier zusammenführen und für einen leichten und übersichtlichen Zugriff ordnen.
Alles in allem eine meiner Top10-Apps und vermutlich meine Meistgenutzte.

NINOX Datenbank

 – 
Nightmare Franconia
 – 
2020-03-06
Version 2.3.4
NINOX bietet wirklich alles was man braucht und noch viel mehr. Dazu kann man auf allen Geräten darauf zugreifen. Ich bin restlos zufrieden damit. Alles ist recht übersichtlich und leicht verständlich. Großes Lob an die Programmierer. Da hat sich jemand wirklich mal Gedanken gemacht.

Alles gut👍

 – 
guf43
 – 
2020-03-02
Version 2.8.1
Ich arbeite schon lange mit Ninox und bin sehr zufrieden. Sehr zu empfehlen.😉

Tolles Werkzeug

 – 
FolkertO
 – 
2019-11-27
Version 2.5.8
Ninox hat mich sofort überzeugt.
Es ist leicht zu bedienen und hat dennoch viele tolle Funktionen.
Auch die Benutzerverwaltung ist eine super Funktion um im Team zu arbeiten.
Excel und Access sind durch Ninox als Datenbank überflüssig geworden.
Mit Ninox geht es viel schneller und dazu richtig schön mobil.

Klare Empfehlung!

 – 
pasonic18
 – 
2019-11-22
Version 2.4.0
Wir nutzen Ninox in unseren Spielwarengeschäften als digitales Bestellbuch. Unsere Arbeitsprozesse haben sich dadurch enorm vereinfacht. Weil wir keinen Anbieter gefunden haben, der unsere Bedürfnisse abgedeckt hätte, haben wir uns dazu entschieden, mit Ninox das „Programmieren“ selbst zu versuchen. Es hat sich gelohnt!
Der Support und das Forum sind klasse und man findet schnell Hilfe.
Jetzt sind wir schon am überlegen, welche Prozesse sich noch alle mit Ninox gestalten und vereinfachen lassen würden.
Großes Lob!
Einziger Kritikpunkt ist das etwas „altbackene Design“ der Tabellen, das manchmal stark an excel erinnert. Aber vielleicht haben wir diese Funktionen zur Anpassung auch nur noch richtig entdeckt.
Außerdem wäre eine Anpassung der generellen Suchfunktion hilfreich. Also das man auswählen könnte, welche Spalten sichtbar sind und welche nicht. Das ist ein bisschen zufällig und für uns zufällig nicht passend. ;)

5* für Funktionen, Usability, Support...

 – 
HULK2all
 – 
2019-10-31
Version 2.6.2
... kleinere Schrift oder Auswahl der Schriftgrösse wäre super :-)

Suchfunktion seit letztem Update nicht mehr zu gebrauchen

 – 
MAOXL25
 – 
2019-10-01
Version 2.5.1
Eine Stärke von Ninox war bis zum letzten Update u. a. die tolle Suchfunktion, das ist nun Geschichte!
Kenne nun keine Anwendung mehr, die eine schlechtere Suchfunktion anbietet.
In der Vergangenheit wurde z. B. nur ein Vorname als Suchbegriff eingegeben und es wurde in allen Tabellen gesucht, nun findet beim Arbeiten mit dem iPad, Ninox nicht mal mehr einen korrekt geschriebenen Vornamen in nur einer Tabelle, wenn ein Herr davor steht.
Grottenschlecht.
Noch eins zwei solcher Rückentwicklungsupdates und die App verliert noch mehr Nutzer!
Ärgerlich waren ausserdem nach dem Update wieder komplett zerschossene Tabellen mit Funktionen! Wieder mal stundenlanges Basteln angesagt um wieder alles in die Reihe zu kriegen! Aber möchte man das eigentlich noch? Ich NICHT mehr.

Funktioniert sehr gut. Außer iPhone XR

 – 
ddraht
 – 
2019-09-05
Version 2.5.3
Meckern kann jeder, ich finde aber, super preiswert und auch ohne Abo nutzbar.
Wer Ahnung von DB hat wird sich hier sofort zurecht finden
Sehr guter und zeitnaher Support :-) ...ohne Callcenter.
Datenimport ist etwas spärlich, geht aber.
Auf dem iPhone XR lassen sich die oberen Buttons fast nicht bedienen, sie reagieren kaum auf Fingertipp.

Einfache App für auch komplexe Aufgabe und super Support

 – 
Agent019282
 – 
2019-07-01
Version 2.6.7
Mit dieser App lassen sich relativ einfach Datenbanken und Anwendungen zusammenstellen. Aber auch komplexe Aufgaben mit Scripts, API-Schnittstellen usw. sind möglich. Der Support ist hervorragend, schnell in der Antwort und hilft jederzeit weiter.

Gesucht, gefunden und für Top befunden.

 – 
Q14siX
 – 
2019-04-09
Version 2.4.3
Wow.
Genau danach habe ich gesucht.
Genau die richtige App für meine Vorhaben.
Ich bin begeistert.

Absturz

 – 
kaufen0211
 – 
2019-03-25
Version 2.0.3
Nach dem neuen Update stürzt das Ninox unter der aktuellen IOS Version nur ab.
Bitte schnellstmöglich nachbessern

Top

 – 
Donnorberto
 – 
2019-03-21
Super App. Eine der Besten die ich gekauft habe. Und der Support sehr schnell .... weiter so.

Mit Spaß Datenbanken lernen, erstellen und nutzen!

 – 
Seebeer
 – 
2018-12-31
Für in meinen Augen wenig Geld erhält man ein Tool, welches mit angemessenem Aufwand hervorragende Dienste im privaten wie auch beruflichen Umfeld zu leisten in der Lage ist.
Natürlich sollte man wissen, dass es hier um echte relationale Datenbanken geht. Wer ein kleines Haushaltsbuch führen möchte, kann dies auch weiter mit Excel oder Numbers etc. machen. Aber ich habe für anspruchsvollere Themen den Weg gewählt, von der hierfür meiner Ansicht nach ungeeigneten und fehleranfälligen Excel-Variante auf ein sicheres und professionelles Datenbankprogramm umzusteigen, welches sowohl Mac als auch iPhone und iPad bedient. Ninox erfüllt dies mit Bravour.
Es macht (zumindest mir) Spaß, mit diesem sehr variablen, leicht zu verstehenden und einfach zu bedienenden Tool eine Datenbank zu entwickeln, feinzutunen und zu nutzen.
Ich bin vollauf zufrieden, auch wenn ich mir vielleicht noch ein integriertes ERM-Werkzeug zum Modellieren der Datenbank gewünscht hätte.

Top auf Mac, Pad und Phone

 – 
TheMue
 – 
2018-12-18
Ich habe genug Einsatzzwecke, für dich keine übergreifenden Lösungen finde. Verschiedenste Protokolle, Merker und Datenbasen für Auswertungen. Mal finden Berechnungen statt, teils mit Fallunterscheidungen, und manchmal helfen Diagramme.
All dies ist mit Ninox kein Problem, Daten und Formulare werden 1A synchronisiert und die Software wird mit jedem Release besser. Danke und weiter so.

Spielzeug

 – 
Windstar.14
 – 
2018-12-15
Durch eine Werbung war ich auf diese App aufmerksam geworden. Ich arbeite seit ca. 20 Jahren professionell mit Oracle. Angesichts des Eigenlobs durch den Hersteller hatte ich hier viel erwartet. Ich sehe hier durchaus Parallelen zu „Des Kaisers neue Kleider“. Der Anstand verhindert, klar zu sagen, was ich von diesem Machwerk halte.

iPhone XS

 – 
E-O-S
 – 
2018-11-07
Ninox im Flugmodus starten klappt. Nur hat man dann keine Daten. Sobald man wieder auf LTE geht ist die App tot. Keine Datenbank. Spitze. Nicht. Teurer Spass und aussagekräftige Präsentation einer deutschen Entwicklerfirma. Die App ist auf einem iPhone XS völlig unbrauchbar. Update kommt keines. Firma hat das Geld der Nutzer ist der Leidtragende. Absolut keine Kaufempfehlung. Der Nutzer wird um die Leistung geprellt für die er zahlt. Apple sollte solche Firmen rigoros aus dem Store werfen. Werde mich beim Apple Support beschweren, eine App verkaufen die nicht lädt oder funktioniert ist ein No Go. Nur das hilft gegen solche schwarzen Schafe im Store.
Entgegen der Beschreibung läuft die App überhaupt nicht auf dem iPhone XS. Nur drehende Ladeanzeige. Ganz schwache Vorstellung der Firma die nicht gerade wenig für die Software verlangt. Nicht updaten! Das Update führt auf einem neuen iPhone dazu dass man nicht mehr an die Daten kommt. Selbst nach Neuinstallation keine Änderung. Das war schlampig gemacht.

Top Datenbank

 – 
Ruhrpott_kind
 – 
2018-08-28
Ninox ist für mich die zurzeit innovativste Datenbank überhaupt. Noch nie haben wir so schnell und komfortabel entwickelt. Selbst Access-Datenbanken haben wir schon zu Ninox migriert und den Kunden so mit einer mobilen Cloudlösung begeistert!

Fast perfekt

 – 
Jul.schik
 – 
2018-07-25
Ganz wichtig: bitte für IPhone X optimieren!
Sonstiges:
Vielleicht finde ich diese Funktion auch einfach nicht, aber ich finde doof, dass der Name einer Datenbank nicht geändert werden kann.
Also die Tabellen Ja, aber nicht die Datenbank...

Super anwenderfreundlich, auch für newbies

 – 
BlackSin777
 – 
2018-07-18
Nutze es gerne privat, es macht Spaß alles durchzuprobieren weil die Bedienoberfläche m.M.n. schön unkompliziert und übersichtlich gestaltet ist, selbst als „bisher nur interessierter Laie“. Auch die Webinare zeigen, dass man sich da wirklich am Verbraucher ausrichtet, finde ich wirklich toll! Habe gerade eines davon mitverfolgt und überlege jetzt ob ich es nicht auch in unserem Unternehmen einsetzen könnte. Insgesamt also: Top! 👍

Super System, aber einige Schwächen

 – 
t.dierks
 – 
2018-07-12
Bin sehr überrascht wie schnell man damit kleinere Projekte umsetzen kann, der Ablauf wenn man sich eingearbeitet hat gefällt mir ganz gut. Negativ ist die noch zu dürftige Referenz der Möglichkeiten und die der Dokumentation. Gerne auch mehr Videos und Webinare. Eine Synchronisation per WebDav wäre auch toll.

Zu wenig anzeige

 – 
von Eduard
 – 
2018-07-05
Wollte eine Datenbank erstellen und er zeigt immer die letzten nicht an da ich sie ja auch ausdrücken möchte geht es nicht es wäre schön wenn es mehr als nur 9 Datensätze anzeigen kann ansonsten ist die app sehr gut und wäre vereint 5 Sterne geben
Eddy

Datenbank

 – 
Thorsten1961
 – 
2018-05-14
Eine sehr gute Datenbank. Leicht zu handhaben. Man bekommt schnell eine Übersicht bei Auswertungen.

Sehr guter Support

 – 
Marek FF Metalltechnik
 – 
2018-04-09
Sehr guter Support
Für mich als Anfänger sehr gute Datenbank
Die vielseitigen Möglichkeiten, sich das aufzubauen, was man wirklich benötig, haben mich begeistert.
Schnell, unkompliziert und vor Allem mit sehr gutem Support. Die Unterstützung bekommt man jederzeit. Es macht einfach Spaß, mit Ninox zu arbeiten.
Marek. FF Metalltechnik GmbH

Super Datenbank..

 – 
Mac338
 – 
2018-03-13
Aber finde die Felder (Anfang -Ende)sind bei der iPhone Version nicht klar ersichtlich.
Wenn Mann mehrer Felder hat ist das nachher nur eine Suppe.

Danke

 – 
Hhrjdkdk
 – 
2018-01-05
Ständige Verbesserungen sorgen für eine imme bessere Funktion. Wirklich gute Arbeit!

Spitzen App

 – 
Akimo412
 – 
2018-01-04
Was soll man sagen: 1) top Support, Kundenwünsche werden registriert und umgesetzt 2) sehr guter Sync 3) ich habe es bei tausenden von Datensätzen noch nie erlebt dass die App abgestürzt ist 4) ästhetisches und aufgeräumtes UI 5) für die berufliche und persönliche Tätigkeit ein unverzichtbares Tool. Wünschen würde ich mir allerdings, dass am UI beim iPhone noch optisch nachgebessert wird, es ist etwas nerdig im Vergleich zur iPad und Mac-Version.

Interessantes Konzept

 – 
Marioheld
 – 
2018-01-02
Von vielen Kandidaten gefällt mir Ninox bisher am besten. Die App wird aktiv entwickelt und bietet selbst auf einem kleinem Bildschirm wie einem iPhone die Möglichkeit komplexe Datenbanken aufzubauen. Sehr gut ist auch das Konzept die iPhone App kostenlos zu nutzen um so die App testen zu können. Schön wäre noch eine komplexere Beeinflussung der Darstellung. So wäre es schön wenn man in der Listenansicht Fotos größer anzeigen lassen könnte. Da die bisher doch sehr klein angezeigt werden. Bisher lassen sich die einzelnen Attribute nur verschieben und in der Breite ändern.

Gute App - „In-App-Käufe“ gut lesen

 – 
Mafrimuc
 – 
2018-01-01
Leistungsfähige Datenbank. Preislich eher für den Business-Bereich attraktiv (auch wenn Apps für den Privatgebrauch m.E. definitiv nicht kostenlos sein müssen).

Datenbanken erstellen

 – 
prundahr
 – 
2017-12-20
Die App ist Super, kenne keine vergleichbar bessere App (Danke)

Fast perfekt, kein TouchID FaceID

 – 
dcst55
 – 
2017-12-09
Sehr gute und übersichtliche App welche auch ein nicht-Programmierer bedienen kann!!!
Zwei wichtige Dinge die noch fehlen:
TouchID / FaceID Unterstützung! Immerhin werden sehr sensible Daten in so einer Datenbank abgelegt!
iPhone X Support !

Keine Familienfreigabe

 – 
kleiner strahlemann
 – 
2017-12-06
Die App an sich ist super und die DB hat einen guten Leistungsumfang. Sehr freundlich und schneller Support. Leider wird das Synchronisieren innerhalb der Familienfreigabe nicht unterstützt. Mann kann nur Geräte mit der selben Apple ID synchronisieren.
Bei Anfrage beim Support wird man auf das Cloud Produkt verwiesen.
2 Erwachsene + 1 Kind = 300€ im Jahr!!
Schade, schlechtes Geschäftsmodell.

konsequenter Verzicht auf Passwort und Verschlüsselung

 – 
Celibri
 – 
2017-11-19
Schade, dass die Datenbank weiterhin auf ein Login Passwort verzichtet und auch keine Verschlüsselung anbietet. So für mich nicht zu gebrauchen, genau so wenig wie der Sync Service von Ninox.

Gut aber Ausbaufähig.

 – 
Vatrox_Vamu
 – 
2017-08-09
Nicht schlecht.
Aber im Vergleich zu Tapforms fehlen noch ein paar Punkte:
- verschlüsselte Datenfelder
– Mehrere Fotos in ein Fotofeld
- bessere Sortiermöglichkeiten, zum Beispiel
nach Fotos.
– Einfach alles löschen eines Datensatzes.
Beispielsweise durch die beim iPhone übliche
Funktion den Datensatz nach links oder
rechts zu sliden.
- bessere Gestaltungsmöglichkeiten auch in der
Datensatz Liste.
Bisher gibt es die Gestaltungsmöglichkeit nur
in der Eingabemaske eines neuen
Datensatzes.
- es fehlt eine vollständige Dokumentation aller
verfügbaren Möglichkeiten insbesondere der
verfügbaren Funktionen.
Die Anleitung kann dann gerne auch in Englisch sein. Aber sie sollte ausführlich und mit Beispielen sein. Das was ist bisher gibt auf der Homepage ist nicht mehr als eine Beschreibung der Grundfunktionen.
Sehr gute Ansätze. Aber dieses APP hat noch viel Potenzial

Super Support

 – 
Degi65
 – 
2017-07-28
Übersichtliche gestaltet und somit auch schnell und einfach zu begreifen.
Sollte mal das ein oder andere Problem auftreten, hilft ein persönlich erreichbarer Ansprechpartner im Support, der auch vor komplexen Fragestellungen nicht zurückschreckt sondern solange mit einem tüftelt, bis das gewünschte Ziel erreicht ist.
Im Zeitalter von anonymen Callcentern ist der Ninox-Support eine wohltuende Ausnahme.

Super Sync

 – 
Al.B.Bundy
 – 
2017-07-17
Also vor allem für kleinere aber dafür flexible und schnell zu erledigende Projekte das perfekte Werkzeug. Es ist kein Profisystem mit Abertausenden Funktionen, aber genau das ist es, was man auf dem iPhone in Verbindung mit dem Mac benötigt. Habe in weniger als einer Stunde eine super Datenbank aufgebaut, mit allen denen Funktionen, die ich für mich benötige. Und der Sync der Daten zwischen iPhone und Mac geht in Sekunden. Und das auch noch ohne lästiges Fragen zu eventuellen Versionsschiefständen. Herrlich. Endlich, seit langem mal wieder eine gescheite Software gekauft. (Mac-Version kostet, aber zu Recht)

Super App👍

 – 
alex der 0815te
 – 
2017-06-28
Ich stelle mich etwas schwer an, Bewertungen abzugeben. Bin kein Profi im Umgang mit Datenbanksystemen. Mit der Ninox-App habe ich trotz einiger Defizite Datenbanken erstellen können, mit denen ich meine Lagerbestände verwalte, Rechnungen schreibe und meine Buchhaltung erledige. Klasse...

Solide Datenbank

 – 
Hinrich Nagel
 – 
2017-06-21
Vom Konzept her eine solide DB; insbesondere der funktionierende iCloud-Sync (nein, das ist leider nicht selbstverständlich, siehe TabForms) ist zurzeit ein Alleinstellungsmerkmal im App-Store. Leider ist nach wie vor das Scroll-Verhalten der iOS-Versionen "grottenschlecht". Werden die Tests eigentlich nur mit 5 Datensätzen ausgeführt? Trotz dieses Mankos eine klare Kaufempfehlung für die iOS UND die Mac-Version.