iPhone Screenshots

Beschreibung

ITrackEasy ist ein kleines Bluetooth-Gerät, das an beliebige Artikel angeschlossen werden kann, z.B. Deine Schlüssel, Brieftasche, Koffer etc.
Mit der App auf Deinem Smartphone kannst du Deinen verloren gegangenen Gegenstand leicht finden. Die Taste auf dem Gerät dient auch als Kamera-Fernbedienung, so dass Du einfacher Selfies auslösen kannst.
Wie es funktioniert:
Artikel suchen: Tippe auf die Schaltfläche "Ring" auf der App und das iTrack Easy Gerät ertönt und die LED blinkt.
Telefon finden: Halte die Taste auf dem iTrack Easy Gerät gedrückt, um den Alarm an Deinem Telefon auszulösen.
Item Lost Alarm: Dein Telefon ertönt, wenn es vom Gerät getrennt wird. Die App zeichnet nun die letzte GPS-Position auf, damit Du das Element leichter wiederfinden kannst.
Netzwerksuche: Wenn ein Gegenstand verloren geht, kann das iTrack Easy Netzwerk es für Dich finden. Es gibt die Möglichkeit, eine Benachrichtigung zu erhalten, wo sich der Gegenstand befindet, wenn sich ein anderer iTrack Easy Benutzer in der Nähe Deines Gegenstandes befindet.
Wifi Safe Area: Wenn Du eine Verbindung zu diesen ausgewählten WiFi-Netzwerken herstellst, sind Distanzwarnungen in der iTrack Easy App deaktiviert, um ständige Alarme zu vermeiden.
Sleep-Modus: Sie können die iTrack Easy App in den Sleep-Modus setzen, um die Batterie zu schonen und um ungewünschte Alarmmeldungen zu vermeiden.
Batterie Haftungsausschluss:
ITrack benötigt GPS im Hintergrund, um den iTrack-Gerätestandort zu bestimmen, falls die Verbindung getrennt wird. Die fortlaufende Nutzung von GPS, welches im Hintergrund läuft, kann die Batterielebensdauer drastisch senken.

Neue Funktionen von Version 3.03

Add Arabic language

Anbieter

Name

KKM Co.,Ltd.

Informationen

Entwickler

Version

3.03

Größe

16,2 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 8.0 oder neuer

Geräte

iPhone 4S, iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPad 2 (Wi-Fi), iPad 2 (3G), iPad (3. Generation) (Wi-Fi), iPad (3. Generation) (4G), iPad (4. Generation) (Wi-Fi), iPad (4. Generation) (4G), iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (Wi-Fi), iPad mini (4G), iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPod (5. Generation), iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Deutsch, Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Thailändisch, Tschechisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

18 Bewertungen

Kundenrezensionen

kein Warnton….

 – 
verappel
 – 
2021-05-24
bei Trennung (Callstel)

Tolle Teile, prima Kundenservice

 – 
Grobi-1
 – 
2020-05-14
Version 2.21
Bereits der 6te Tracker und ich kann nur sagen, tolle kleine Teile! Funktionieren bestens. Zu Hause einfach ins WLAN bringen, dann gibt es auch keine Fehlalarme. Sollte doch mal ein Gerät nicht funktionieren hilft der wirklich professionelle und freundliche Kundendienst schnell und einfach! Alles in allem bestens!
Schön wäre es, wenn es diese Tracker auch noch als Karte Größe Visitenkarte gäbe. Passt auch so noch ins Portmonee aber macht es schon etwas dick!

Nichts geht mehr?

 – 
Ion Tichy
 – 
2020-02-08
Version 2.80
Funktioniert das überhaupt noch? Passwort zurücksetzen funktioniert nicht, nach erneuter Registrierung kommt wieder Passwort wird nicht erkannt und wieder kann ich mein Passwort nicht zurücksetzen, läuft ins Leere.

Neustes Update Problematisch

 – 
hchristan
 – 
2019-09-26
Version 1.71
Bei installiertem iOS 13.1 und angeschaltetem Darkmodus muss man Usernamen und Passwort blind eintippen. Dazu kommt, das in den Feldern default Werte eingetragen waren, die man erst löschen musste - nur schwierig, wenn man diese nicht sehen kann.
Egal welches iOS installiert ist:
- man muss sich komplett neu anmelden.
- Namen der getränkten devices teilweise vergessen, teilweise falscher Status. D.h. Man muss die Devices ggf. löschen und neu anlegen
- warum muss man sich eigentlich zwingend im Internet anmelden? Schließlich funktioniert das ganze via Bluetooth

Nervige Fehlalarme

 – 
SDieck
 – 
2018-08-06
Version 2.32
Der Schlüsselsucher ist eigentlich eine tolle Sache. Die Bluetooth Verbindung wird schnell und zuverlässig aufgebaut, so dass der eigentliche Zweck den Schlüssel etc. zu finden recht gut erfüllt ist , solange man sich auf etwa 10 m genähert hat, wie bei Bluetooth nun mal üblich.
Völlig nervig ist aber die nicht abstellbare Alarmfunktion der Taste am keyfinder. Wenn man die Taste für ca. 2-3 s gedrückt hält, ertönt das Handy mit voller Lsutstärke. Da dies auch gerne mal versehentlich passiert, wenn der Schüssel in der Hosentasche ist, gibt es immer wieder peinliche Alarmorgien, die zudem nicht gestoppt werden können und bis zum bitteren Ende durchklingeln. Peinlich, wenn das z.B. im Konzert passiert...
Auch die ganztägig aktivierte Schlaffunktion hilft da wenig. Beim 2. mal drücken klingelts dann trotzdem. Was soll das nur? Ich will mein Schlüssel und Co finden aber nicht mein Handy! Das Handy kann ich bei Bedarf anrufen oder iphone Suche bemühen. Die Funktion darf ja vorhanden sein aber bitte abschaltbar!!!

Finder sucht Handy nur mit geöffneter App

 – 
Fdrl123456789
 – 
2018-01-29
Version 1.61
Klappt bisher sehr gut! Allerdings funktioniert die Funktion mittels Drücken auf den Finder sein Handy anzurufen bei mir nur, wenn die App offen (!) ist! Da das eher selten der Fall ist, ist hier meines Erachtens großes Verbesserungspotential und bisher nur eine eingeschränkte Nutzbarkeit des Finders!

Why do I have to provide my email address?

 – 
Tattenbach
 – 
2018-01-22
Version 2.36
Odd

Es nervt...

 – 
jo-cle
 – 
2017-12-11
Version 2.16
Seit der Funktion, dass die Tracker sich beim Entfernen vom Handy Alarm schlagen, klingeln diese willkürlich. Auch wenn das Handy direkt daneben liegt, der Schlafmodus aktiv ist, das Mobiltelefon im Heim-wlan eingewählt ist und die Funktion selbst ausgeschaltet ist. Ständig gehen die Tracker los. Bei 3 vorhandenen Trackern ist man nun rund um die Uhr beschäftigt. Vor dem Update mit dieser Funktion war die App völlig in Ordnung. Bitte dringend beheben!

Datensammler

 – 
Egon der Siebte
 – 
2017-09-01
Version 2.94
App erfordert die Anlage eines Benutzerkontos. Kommt für mich nicht in Frage.

Top

 – 
LillyGreen<3
 – 
2017-07-20
Version 1.66
Sobald die App geöffnet wird brauch sie 3-4 Sekunden um sich mit dem Chip zu verbinden. Funktioniert jedoch zuverlässig und der Signalton lässt sich jedes Mal aktivieren.

Nie mehr Schlüssel suchen

 – 
Cool(v.1.3.1)
 – 
2017-07-20
Version 1.60
Ich benutze die App in Verbindung mit dem musegear® App Schlüsselfinder.
Alle Funktionen arbeiten einwandfrei. Auch die Installation war einfach.
Die Position wird auf der Karte angezeigt bzw. letzter Standort.
Ich kann den Klingelton auf dem Schlüsselfinder aktivieren. Damit hab ich schon ein paarmal meinen Schlüssel gefunden.
Der Telefonalarm kann ein und ausgestellt werden. Er aktiviert ein Signal am IPhone, wenn die Bluetooth-Verbindung abbricht.

Funktioniert super

 – 
HHNC2018
 – 
2017-07-20
Version 2.11
Die App arbeitet problemlos mit dem musegear Schlüsselfinder zusammen und bietet alle gewünschten Funktionen!

Kleiner Helfer im Alltag

 – 
leni0304
 – 
2017-07-20
Version 2.62
Bei mir funktionieren alle Funktionen sehr gut. Ich finde es sehr hilfreich wenn man mal wieder den Schlüssel verbummelt hat.

Funktioniert nicht richtig

 – 
joschijoschi
 – 
2017-07-12
Version 1.45
Ich verwende die App im Zusammenhang mit dem
musegear Schlüsselfinder. Eigentlich sollte am iPhone ein Signal kommen, wenn die Verbindung per Bluetooth unterbrochen wird, das passiert leider gar nicht. Dafür wird immer wieder unabsichtlich ein Alarm am iPhone ausgelöst, der eigentlich nur bei Druck auf dem Knopf am Schlüssel Finder erfolgen sollte. Diese Funktion lässt sich auch nicht abschalten oder leiser machen, sehr störend und peinlich.

Okay

 – 
byte_2702
 – 
2017-05-23
Version 1.0
If the app wouldn't ask for a password every 2-3 months, the tracking would be really helpful. My problem is that the trackers aren't tracked when the App got some update. Should you loose your keys then, the whole thing is senseless. It would be better to show a notification then which tells the user that the connection is lost because of such an App update, or better ask the user if he wants to install the update and don't install the update automatically. So that the user is notified that tracking is deactivated now. Therefore only 3 of 5 stars. The idea is great, the implementation is bad.

Gut gedacht - schlecht gemacht

 – 
Tux1960
 – 
2017-04-09
Version 2.98
Ich habe diese App zusammen mit Key Finder Transponder gekauft.
Die App ist mehr als schlecht. Der Kundensupport übrigens auch, glänzt mit schweigen ;-) Das koppeln der Transponder funktioniert auf Anhieb. Dafür 2 Sterne. Jedoch die Einstellungen sind grausam. Der Telefonanruf ist ausgeschaltet und trotzdem werde ich dauernd angerufen. Ich nervig und peinlich in Konferenzen. Ein Signalton würde ausreichend sein , ist aber nicht einstellbar und kommt auch nicht. Lediglich ein stiller Hinweis erscheint. Super wenn man das Handy nicht immer an hat und dies nicht mitbekommt. Ein Hinweiston bei einem Hinweis ertönt auch nicht. Die Transponder sind so schwach dass ein Alarm ertönt wenn die Distanz nicht mal ein Meter beträgt. Schlüssel Hosentasche , Handy in Jacken Brusttasche )

Gute App!

 – 
Chefkoch999
 – 
2017-02-04
Gute Funktionen, schönes Design. Ich bin sehr zufrieden.

Funktioniert nur in eine Richtung

 – 
Hendrik Achenbach
 – 
2016-12-25
Wenn ich am Handy die Suchfunktion für den iTrack an meinem Schlüsselbund auslöse, wird der Alarm zuverlässig ausgelöst. Umgekehrt funktioniert das leider nicht. Auf dem Handy erscheint eine Anzeige, die besagt, dass der Schlüsselbund angerufen hat. Es ertönt aber kein Signal, das mir helfen würde, das Handy zu orten.
Ein iPhone 6s mit iOS 10.2 sollte eigentlich schon unterstützt werden.
Auch schlecht: Die Ausnahmefunktion für das heimische WLAN scheint nicht zu funktionieren. Und der Link zum Support im App Store geht ins Leere.
Fazit: Der iTrack ist ein schönes Gerät, aber die App zeigt noch deutlichen Verbesserungsspielraum.

Good

 – 
R8amarok
 – 
2016-05-30
Basically its a good app with the functionality thats mentioned in the description. It works and I wont lose my keys anymore. But an Apple Watch app would be great, especially when you search for your keys.

Super!

 – 
smelthceb
 – 
2016-02-29
App macht was sie soll, ist eine große Hilfe!

Tut was es soll

 – 
Diodevil
 – 
2015-10-27
Läuft. Funktioniert.

Unable to use - no registration possible

 – 
Keiner zu Hause
 – 
2015-07-13
Says Email adress already in use