iPhone Screenshots

iPad Screenshots

Beschreibung

flowkey macht Klavier lernen so einfach wie noch nie. Spiele von Beginn an deine Lieblingssongs und lerne alles über Noten, Akkorde und die richtige Technik. Funktioniert mit deinem Klavier oder Keyboard. Ideal für Einsteiger und fortgeschrittene Spieler.
Entdecke die neue Art, Klavier zu lernen.
- Spiele deine Lieblingssongs – hunderte Songs von Klassik bis Pop stehen dir zur Auswahl
- Übe effektiver dank Lernkontrolle über das Mikrofon oder eine MIDI Verbindung
- Erreiche deine Ziele mit interaktiven Schritt-für-Schritt Lektionen über Noten, Akkorde, Improvisation, Spieltechnik und mehr
- Eigne dir die richtige Technik an mit Hilfe hochwertiger Videotutorials von professionellen Pianisten
flowkey wird von den bekanntesten Youtube-Pianisten sowie Lehrern und Musikern empfohlen. Schließe dich jetzt über einer Million Klavierspielern an und probiere acht Songs und ausgewählte Lektionen komplett kostenlos aus.
Hol‘ dir Premium und werde zum echten Klavier-Profi
Du kannst dir die App kostenlos herunterladen und hast sofort Zugriff auf ausgewählte Songs und Lektionen.
Um vollen Zugang zu allen Songs und allen Lektionen zu erhalten, brauchst du ein flowkey Premium-Abo. Hierfür stehen dir drei verschiedene Optionen zur Auswahl:
1 Monat flowkey Premium: für 19,99 €
6 Monate flowkey Premium: für 83,99 €
12 Monate flowkey Premium: für 119,99 €
Bei Kaufabschluss wird der Kaufpreis von deinem iTunes-Account abgebucht. Bei der Verlängerung deines Abos wird dein iTunes-Account automatisch mit demselben Betrag belastet wie bei der ersten Buchung. Du kannst dein Abo jederzeit in deinen Einstellungen verwalten. Falls du also dein Abo nicht verlängern möchtest, musst du mindestens 24 Stunden vor Ablauf der aktuellen Laufzeit deine Abo-Einstellungen in deinem iTunes-Account ändern und die automatische Verlängerung ausstellen.
Im Falle einer Kündigung läuft dein Zugang zu allen Songs und Lektionen der App zum Ende der Laufzeit deines Abos ab.
Support
Wir freuen uns über dein Feedback. Schreibe uns deine Fragen und Anregungen an:
feedback@flowkey.com oder direkt in der App über den Menüpunkt “Support & Feedback”.
Viel Spaß beim Klavier lernen!
Dein flowkey Team
Nutzungsbedingungen: http://www.flowkey.com/de/agb
Datenschutzerklärung: http://www.flowkey.com/de/datenschutz

Neue Funktionen von Version 2.32.0

In unserem neuesten Update findest du eine aktualisierte Ansicht deiner Lieblingssongs im "Meine Songs"-Bereich, um die Navigation in der App für dich noch einfacher zu machen. Außerdem haben wir wieder eine ganze Menge neuer Songs zur Bibliothek hinzugefügt. Finde diese atemberaubenden Stücke jetzt in der App.
- Nocturne No. 1, Op. 72 – Frederic Chopin
- No. 2, Romance sans Paroles – Cécile Chaminade
- Autumn & March from 24 Pieces for Children - Dmitry Kabalevsky
... und viele mehr.
Spiele schon heute deinen neuen Lieblingssong!
Dein flowkey Team

Anbieter

Name

flowkey GmbH

Informationen

Entwickler

Kategorien

Version

2.32.0

Größe

48,6 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 11.0 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

13.973 Bewertungen

Kundenrezensionen

Put more songs

 – 
moonchilldish
 – 
2021-11-20
Version 2.32.0
Please put „happier than ever“ by billie eilish on the app I’m begging. In general more songs. The app costs 20€ each month and that would make me.. happier than ever!!

Idee sehr gut, ABER

 – 
apprezenseur
 – 
2021-10-30
definitiv zu teuer, möchte man nur einmal einen Monat oder ein monatliches Abo testen, und hat nicht dermaßen viel Zeit, die App täglich für mindestens eine Stunde zu nutzen. Der Vergleich mit einem Klavierlehrendem hinkt, denn einen/eine solche ersetzt die Software auch nicht ohne weiteres, und die Softwareentwicklungskosten skalieren nicht 1:1 mit der Anzahl der Nutzenden. Nach einem Probeabo ein Jahresabo zum Zwang zu machen, damit die monatlichen Kosten im Rahmen bleiben, finde ich persönlich auch uninteressant. Auch scheint nicht Alles perfekt zu funktionieren, was man für den aufgerufenen Preis von €19,99 bei nicht existierendem Zwang zum Jahresabo erwarten würde. Die Auswahl an Songs ist mir außerdem zu gering, insbesondere unbekanntere Interpreten, wie Tove Lo, Birdy, sowie ganz aktuelle Songs sind mir zu wenig vertreten.

Grundsätzlich eine Super-App

 – 
Was_soll_das
 – 
2021-10-17
Version 2.6.2
.. mit großem Umfang an verfügbaren Stücken, Ton-Erkennung funktioniert mit Kabel sehr gut, macht Spaß.
An der App könnte man aber auch noch viel verbessern:
- Warum kann man die Noten nicht normal als Standard-Notenblätter anzeigen lassen?
- Es fehlt ein Pinch-to-Zoom oder eine anwendungsfreundliche Möglichkeit, in den Noten zu verschiedenen Stellen / Takten zu springen.
- Das Wiederholungsfeature nutze ich eigentlich kaum noch, weil es einfach zu umständlich in der Konfiguration ist.
Ich sehe da einiges an Arbeit für die UI-Entwickler.

Nicht in Oednung

 – 
@Majid1986Majid
 – 
2021-10-14
Version 2.30.0
Das ist gar nicht in Ordnung, dass sie nicht hier markiert haben dass es sich um eine kostenpflichtige Version handelt.

Schneller und unkomplizierter Support

 – 
Mak_van_Shlekk
 – 
2021-09-28
Version 2.19.0
Schneller und unkomplizierter Support

Zu teuer

 – 
AdemHB
 – 
2021-09-26
Version 2.10.1
Zu teuer im Jahr 2021. Ich kann diese monatlichen, jährlichen Abos nicht mehr sehen. Kann man nicht einfach eine Software für einen angemessenen Preis und meinetwegen jährlichen, kostenpflichtigen Updates auf den Markt bringen? Ist das so schwierig?

Automatisch in Abofalle nach Testwoche

 – 
Skampis
 – 
2021-09-17
Version 2.12.0
Automatisch nach sieben Tage in kostenpflichtes Abo umstellen, finde ich nicht gut.
Ich habe sofort gekündigt ohne überhaupt zu testen.
Das will ich nicht.

Fingersatz

 – 
Ninichen86
 – 
2021-09-13
Version 2.31.1
Liebes Flowkey Team. Ich nutze die App jetzt seit 3 Wochen. Leider tu ich mir als blutiger Anfänger sehr schwer, den richtigen Fingersatz zu erkennen. In den Übungen wird dies mit den kleinen Ziffern über den Noten erklärt. Es wäre prima, wenn ihr zumindest bei den Einsteigerliedern dies noch ergänzen könntet. Bei der Hand die oben mitspielt, ist das nicht immer deutlich zu sehen, besonders wenn die Finger gekreuzt werden.

Super

 – 
tommyx79
 – 
2021-09-11
Version 2.8.0
Super

Abzüge im Punkt Sicherheit

 – 
gfeng
 – 
2021-08-27
Version 2.10.2
Wenn man die App mit Midi benutzen möchte, gibt es keinen Grund für den (aktuell) zwanghaften Zugriff auf das Mikrofon. Das ist allein deshalb schon ein großer Mangel, weil sichere Software *immer* nach dem Prinzip des „geringsten nötigen Zugriffs“ arbeitet. Da hier jedoch immer der Zugriff auf das Mikrofon erzwungen wird (man kann ohne den Zugriff nicht eine Lektion starten), selbst wenn über Midi gearbeitet werden soll, lässt das für das restliche Programm nichts Gute erahnen.
Liebe Entwickler: bietet doch eine globale Einstellung (Mikrofon/Midi) an und wenn Midi gewählt ist, lasst die Mikrofon-Einstellungen auch gerne auf „deaktiviert“; so muss der App eine absolut unnötige Erlaubnis erteilt werden.
Ich für meinen Teil werde mir intensiv überlegen, ob ich die Testzeit abbreche und wiederkomme, wenn der Mangel behoben ist. Da das Problem recht schnell sichtbar wurde, verweise ich für inhaltliche Bewertungen auf Andere.

Super App mit der es Spaß macht Klavier zu lernen

 – 
ines-s
 – 
2021-08-22
Version 2.24.0
Liebes Flow-Team, ich finde die App total super, würde mir aber mehr Kurse wünschen, gerade für Anfänger. In meiner App werden nur sehr wenige gezeigt - ist das so richtig? Oder gibt es mehr Kurse wenn man zb ein Abo abschließt? Danke und Lg

Ganz gut…

 – 
IlKuHdsss
 – 
2021-08-08
Version 2.13.0
Aber ich habe ein e Piano, und die App hört das c nicht. Sonst aber gute App

Eine wunderbare App zum Klavierlernen

 – 
Äppl King
 – 
2021-08-08
Version 2.0.2
Ich habe mit ein bisschen Klaviererfahrung diese App heruntergeladen, um meine Fähigkeiten zu verbessern und da ich gesehen habe, dass es eine riesen Auswahl von Liedern gibt. Jetzt benutze ich die App schon seit fast einem Jahr und es gibt immer noch viel zu entdecken. Mit den Kursen kann man sich die Grundlagen studieren und auch in die Akkorde eingeführt werden. Die verschiedenen Schwierigkeitskategorien machen es auch perfekt etwas genau für sich zu finden. Am Meisten gefällt mir es, dass es genau erkennt ob du einen Ton richtig spielst oder nicht, welches für schnelles lernen sorgt.
Rundum für mich die Nummer 1 zum Klavierlernen!

Sehr hohes Level, aber nicht optimal

 – 
Danko21
 – 
2021-07-28
Version 2.25.1
Abstriche, da kein Druck der Noten möglich ist. Randnotizen, eigene Fingersätze, vorausschauendes Lesen nicht gegeben. Zwischen den Übungsschritten zu viele Bestätigungsklicks nötig. Dies erfordert jedes Mal das Lösen der Hand von der Tastatur. Ansonsten sehr übersichtliches Menü und intuitive Bedienung.

ganz gut, aber zu wenig Auswahl

 – 
Fannona
 – 
2021-07-18
Version 2.22.4
Die Übungen machen Spaß und man lernt tatsächlich schnell, allerdings sollte die Sammlung an Songs noch erweitert werden. Auf Youtube findet man sehr schöne Pianocovers zu allen möglichen Songs. Das Angebot sollte wenigstens versuchen die beliebtesten Songs mitaufzunehmen.

Great

 – 
larsus123
 – 
2021-07-12
Version 2.11.0
This app is awesome. Instead of hundreds of euros for a piano teacher I am using entirely this app to learn. Love it

Flowkey 👍🏼

 – 
coole rate
 – 
2021-07-05
Version 2.23.2
Ich finde die App eigentlich sehr gut nur Man muss viele Lieder auch kaufen

Flow key

 – 
Mailand.k
 – 
2021-07-02
Version 2.4.0
Ich bin mittlerweile schon das zweite Mal in dieser App angemeldet. Nach einer Pause habe ich erneut angemeldet, weil die App größtenteils super funktioniert. Ab und an hat die App Schwierigkeiten eine bestimmte Note zu erkennen, aber das ist eher selten der Fall. Die Auswahl an Liedern für die unterschiedlichen Niveaus ist groß und es gibt sehr viele Lieder „doppelt“, damit Spieler jeden Niveaus alle Lieder lernen können.
Ich persönlich würde mich allerdings freuen, wenn wieder etwas mehr Abwechslung in den angebotenen Genres stattfinden würde. Ich weiß nicht, ob das Copyright Probleme sind oder, ob die meisten Nutzer klassische Lieder bevorzugen, aber ich würde mich freuen, wenn wieder mehr aktuelle Lieder aus den Charts oder z. B. Disney Klassiker aufgenommen werden könnten.

Leider nicht mehr so gut wie vorher

 – 
Emely Erdbeer ❤️🍓
 – 
2021-06-30
Version 2.20.3
Ich spiele in der Schule Klavier und liebe es diese App war am Anfang perfekt für mich es gab zwar nicht viele Song kostenlos aber die paar waren cool und jetzt gibt es gefühlt noch 3 Songs die man ohne das Abo bekommt mehr nicht und die sind wirklich sehr Basic schade finde ich da mir das Abo persönlich etwas zu teuer ist aber eigentlich coole App .

Coole App

 – 
frex456789
 – 
2021-06-15
Version 2.29.1
Die App ist wirklich gut. Um sie perfekt zu machen fehlt leider noch eine komplette Seiten Ansicht der Noten. Könnt ihr das noch einbauen?

Fantastisch 🎶

 – 
Ranseier
 – 
2021-06-05
Version 2.21.2
Großartige App um Klavier zu lernen. Sehr übersichtlich gestaltet.

Es hängt

 – 
Frau Samtpfote
 – 
2021-05-30
Version 2.18.4
Eigentlich ist diese App perfekt 👌 aber
Es hängt die ganze Zeit ich mache fast
MEIN KLAVIER 🎹 KAPUTT 🤬🤬🤬😡😡

Confusing

 – 
Miranda mirals
 – 
2021-05-28
Version 2.27.0
This is

Viel Potenzial, kostet aber auch einige Nerven

 – 
Phiakoneko
 – 
2021-05-24
Version 2.15.0
An sich eine gute App, verständlich erklärt und ich finde es gut, dass man wählen kann, welche Lektionen man spielen möchte.
Ich finde es auch gut, dass die App auf deutsch ist und dass man ein Video der Hände beim Klavierspielen eingeblendet bekommt, wodurch man sich gut orientieren kann.
Was mich aber tierisch nervt, sind die Hänger, die einem den Spaß am spielen nehmen. Man ist komplett im Spiel und aus irgendeinem Grund erkennt die App öfter die gespielten Noten nicht oder hängt sich an einer Stelle auf und man kommt nicht weiter. Das macht dann auf Dauer leider keinen Spaß, deshalb 2 Sterne Abzug..

Auch die beste App hat Potential...

 – 
Raw Spirit
 – 
2021-05-24
Version 2.22.2
Für mich gerade aufgrund der individuell bestimmbaren Ausrichtung des Lernens die beste Klavierlernapp. Habe sowohl yousician, simplypiano und music2me ausprobiert. Sehr große und gute Auswahl an Songs und angenehm unaufdringliche Tutorials. Der große Minuspunkt ist die fehlende Möglichkeit Geschwindigkeiten unter 50% einzustellen und generell flexible Geschwindigkeiten auszuwählen. Das können andere Apps besser. Auch wird die Aufnahme der niedrigen Geschwindigkeiten nur skaliert und klingt unangenehm. Lösung wäre einfach ein Stück langsamer einzuspielen bei der Produktion. Aber das weiß der Hersteller auch aber ist etwas zu träge da weiter die App zu optimieren. Aber trotzdem klarer Kauf.

Nice app, fun to play

 – 
Schugguluggu
 – 
2021-05-21
Version 2.14.1
Nice app, good to start playing the piano. Maybe you could add more courses which i ntroduce step by steps in songs

Schlecht und gut

 – 
EHi79
 – 
2021-05-21
Version 2.23.3
Finde man könnte noch was anderes machen und zwar so das das man nicht 4X den selben Ton spielen muss sondern dass das Gerät an dem ich das spiele gleich erkennt

Kein notierter Fingersarz, kein Notenblatt

 – 
UDK2000
 – 
2021-05-21
Version 2.21.0
Die Abofalle... Man bekommt niemals ein Notenblatt! Ist also immer auf die App angewiesen!
Man spielt immer in einer Zeile. Wiederholungen und Segnos lernt man so niemals! Vielleicht merken die Finger, dass sich etwas wiedeholt, aber die zugehörige Notation fehlt, wie man dan im Blatt hin und her springt lernt man nicht. Das ist finde ich wichtig, wenn man dann mal vom Blatt spielen will/soll...
Die üblichen Indizees für den Fingersatz fehlen, ich muss im Video hin schauen, wo sind die Finger des Vorspielers. Sch....! Zu Anfang vielleicht ganz nett, das ist aber nach ein paar Stunden nervig und das spielen vom Blatt lernt man auch nicht.
Meine Suche, nach mir bekannten Stücken lieferte auch nur bescheidene Resultate...
Glücklicher Weise, war dieses Probeabo bei meinem neuen E-Piano dabei. Ich werde es nicht verlängern. Es gibt Portale, da kann man Notenblätter mit Fingersatz für kleines Geld kaufen. Was man hat, das hat man und hier müsste man die Noten später auch kaufen - könnte aber nicht danach spielen, da man ja nicht lernt vom Blatt zu spielen. Schade!

Goede App

 – 
pingi2.0
 – 
2021-05-14
Version 2.15.1
Met deze app kan je supergveel liedjes leren maar hij is niet zo makkelijk te begrijpen!

Not useable for Me'

 – 
Charlie Sonar
 – 
2021-05-10
Version 2.28.2
Doesnt read The Notes Properly

Ein Stern Abzug nach letztem Update

 – 
Skar88
 – 
2021-05-10
Version 2.20.2
Ich nutze Flowkey seit über einem Jahr regelmäßig.
Grundsätzlich bin ich begeistert, wie weit ich mit dieser App - ohne Klavierlehrer - gekommen bin.
Die letzten beiden Updates haben das Navigieren durch die einzelnen Kurse aber leider unnötig kompliziert und umständlich gemacht.
Wenn ich eine bereits abgehakte Lektion später noch einmal suchen möchte, finde ich sie kaum wieder.
Die Gesamtansicht aller Lektionen auf einen Blick sollte meiner Meinung nach schnell wieder implementiert werden.
Trotzdem nochmal: für Autodidakten ist diese App sehr zu empfehlen!

Kleine Verbesserungsvorschlag

 – 
Szakari
 – 
2021-05-06
Version 2.8.1
Das Programm ist gut. Macht Spaß. Es wäre aber nicht schlecht Noten auszudrücken um den Fingersatz leichter zu erlernen. So ist ein wenig schwer mit dem Blick den zu folgen. Außerdem wäre gut im Wartemodus, wenn man nur eine Stimme übt, dass die andere wahlbar wäre, ob mitklingt oder nicht.

Gute App, bessere Kurse gewünscht

 – 
Kaddel1
 – 
2021-05-02
Version 2.14.0
Sehr viele Lieder zum lernen. Würde mir aber eine Übungssektion wünschen in der einfache Übungen zum trainieren gesammelt werden. Beispielsweise die Tonleitern ohne die Videos, einfach nur zum einstudieren und wiederholen. Ebenso wie Übungen zum Noten lesen bei denen zufällige Noten angezeigt werden die man nachspielen muss. Generell wäre mehr Theorie wünschenswert.

Technisch super - Titelauswahl ausbaufähig

 – 
mkeusen
 – 
2021-05-02
Version 2.20.1
Für den Neueinsteiger eine absolut tolle App. Damit lernt man auch ohne Notenlesen tolle Songs zu spielen.
Was leider komplett fehlt, ist eine Anzeige zum Haltepedal. In der Top Down Ansicht kann man leider nur erraten, wann und wie lange das Pedal gedrückt wird. Eine hervorgehobene „Sustain“ Schrift wäre hier schon ausreichend, ein Split Screen mit Ansicht des Pedals noch besser.
Etwas dürftig ist leider auch die Auswahl moderner Pop Songs. Viele der vorhandenen Songs werden auch nur mit einer Strophe gespielt, dadurch fehlt oft die Steigerung zum Ende hin.

Abgezockt

 – 
[cake81]
 – 
2021-04-23
Version 2.26.1
Wenn mich ein Produkt mit der Preisgestaltung (120€ im Jahr oder 240€ p.a. bei monatlicher Zahlung) in eine Abofalle locken möchte, kann das Angebot nicht gut sein.

Bildschirm dreht sich nicht mehr mit

 – 
sörno1
 – 
2021-04-19
Version 2.6.0
Furchtbar nervig, dass es keine horizontale Ansicht mehr für das Hauptmenü gibt. So kommt es beim Wechsel zur Liedansicht zu Überlagerungen. Den Hals ständig zu drehen ist nicht wirklich entspannt. Auch nerkt sich das Programm nicht, bei welchem Song ich in den Favoriten gewesen bin, nachdem ich einen Song gespielt habe. Support angeschrieben bezüglich der Bildschirmdrehung. Leider keine Änderung mit neuem Update.
Sonst ein gutes Programm...

MIDI funktioniert nicht

 – 
by Kl
 – 
2021-04-12
Version 2.28.1
Immer wieder werde ich aufgefordert das Mikrofon einzustellen, obwohl Midi ordnungsgemäß installiert ist.

Langweilig und umständlich

 – 
Kozakri
 – 
2021-04-09
Version 2.22.3
Nachdem ich eine Woche lang mit Simply Piano geübt habe und richtig viel Spaß hatte, wollte ich nun Flowkey ausprobieren (gibt‘s ja 3 Monate gratis beim Kauf eines Pianos). Ich verstehe nicht, wie man den Unterricht so trocken und langweilig gestalten kann. Zum Üben vom Takt muss man Dutzende Male das C spielen, so als ob es keine anderen Noten gäbe. Dann diese ständigen Wiederholungen, als ob ich nicht selbst bestimmen könnte, wie oft ich die Lektion wiederholen möchte. Wenn ich dann einen Song gelernt habe, gibt‘s kein Notenblatt davon. Ich kann immer nur mitspielen und sehe den Notenausschnitt. Hätte ich nicht vorher erfahren, wie viel Spaß das Lernen des Klavierspiels machen kann, hätte ich schon längst aufgegeben. Die App kann ich persönlich nicht empfehlen. Für die technische Umsetzung gibt‘s von mir 2 Sterne.

Anfänger und begeistert

 – 
Fitti2712
 – 
2021-04-05
Version 2.29.0
Bin Anfänger und sehr begeistert von der App, habe vor Jahren schon einmal damit gespielt, aber da funktionierte die Erkennung kaum, ist mittlerweile sehr gut. Mein größter Kritikpunkt sind die fehlenden Notenseiten, wo man das Lied nachspielen kann. Finde es nicht gerade toll das man auf einer zweiten Webseite die Lieder für viel Geld kaufen muss.
Sonst ist alles sehr übersichtlich und auch als völliger Anfänger kann man die Kurse sehr gut verstehen

Ndnsnsm

 – 
Lorenaaaaaaaaiat
 – 
2021-03-21
Version 2.0.3
Ndnddnm

Entweder das gesamte Stück oder das lernen macht keinen Spaß/Sinn

 – 
edxfdr&vvg
 – 
2021-03-17
Version 2.31.0
Fragmente, interessante Passagen sind ja schön um die Anzahl der Songs hoch zu halten... widerspricht aber meiner Vorstellung davon einen Song, so wie er gedacht war, zu lernen.
Bei Rocksmith (Gitarre) ist immer der gesamte Song verfügbar und man kann prozentual wählen wieviel des Originals gespielt werden soll. Im Gegensatz zu einer Midi Tastatur ist dort der AD Wandler bei der Erfassung des gespielten das Nadelöhr. Wenn man aber 100% des gesamten Songs dort lernen möchte, so kann man dies bei 1/20 tel der Originalgeschwindigkeit starten. Spielt man fehlerfrei, so erhöht sich die Geschwindigkeit. Die Abstufung Warten, 50% und 100% ist dagegen ohne fun factor ... öde ...zu großschrittig ... zudem würde ich gerne angezeigt bekommen, ob auch andere Fingerpositionen sinnvoll sein könnten.
Sein Gelerntes durch durch online arcarde game modes zur motivation sich zu verbessern fehlen ebenfalls. Gamifikation
Zumindest einen zoom auf den gespielten Bereich hätte ich mir gewünscht... naja ...Anfänger halt.

Nicht empfehlenswert

 – 
Königskind🙏🏼
 – 
2021-03-09
Version 2.13.1
Viel zu wenig Lieder weder im klassischen noch im modernen finde ich meine Lieblingssongs ganz abgesteckte Version nicht zu empfehlen 👎

Nur für e-Pianos wirklich gut

 – 
Marebuck
 – 
2021-03-03
Version 2.25.0
Die App an sich ist super. Nur im Wartemodus wird häufig ein Ton, besonders bei den Akkorden, nicht erkannt. Das ist sehr nervig. Da ich auf einem akustischen Klavier lerne, kann ich auch kein MIDI-Kabel anschließen.

Drei Sterne!

 – 
saxcha
 – 
2021-03-01
Version 2.17.0
Ich hab der App nur drei Sterne gegeben. Weil es gibt mehrere Kurse und man kann nur einen Kurs machen. In jedem Kurs gibt es mehrere Kapitel und man kann nur ein Kapitel machen! Bitte macht dass man weniger kaufen muss!!! Vielen Dank

Schwierig

 – 
Marvmaster der dritte
 – 
2021-02-19
Version 2.18.3
An sich hat die App eine schöne Oberfläche, große Songauswahl und auch ein gutes Kurs Angebot.
Leider hakt es aber bei der Tonerkennung gewaltig.
Mein Klavier von 1967 hat selbstverständlich kein Bluetooth und auch kein MIDI. Daher muss die App im „Wartemodus“ mit der Tonerkennung auskommen welche sie an sich ja anbietet.
Bei einzel Tönen funktioniert das auch noch ganz gut. Aber bei mehreren angespielten Tönen versagt die App auf ganzer Linie.
Jeder zweite Handgriff muss doppelt bis dreifach ausgeführt werden bis die App in der Lage ist die Töne zu differenzieren und zu erkenne.
Das macht das lernen dann leider doch ein wenig deprimierend.

Tolle App!!! Nur die Seitenansicht fehlt.

 – 
yvichrome
 – 
2021-02-14
Version 2.32.0
Super App! Nur die Seitenansicht der Noten fehlt mir. Man kann so leider nicht mit Kopfhörern in seinem eigenen Tempo spielen. Ich verstehe, dass ihr Angst habt vor Kopierern, aber eine Seitenansicht wäre soooo hilfreich! Sonst ist alles echt super. So viele Songs sind verfügbar. Und der didaktische Aufbau ist toll - Das macht richtig Spaß.

Ja!!!

 – 
H.J.R.W.R.
 – 
2021-02-13
Version 2.4.1
Einfach wirklich gut gemacht.
So muss es sein. Einfach, logisch, spielerisch.
Funktioniert auch mit dem Smartphone und dem klassischen Piano gut.
Für alle die es mal aufgegeben haben - oder gar nicht erst begonnen haben - mit dem Klavierspiel. Notenlesen lernt man nebenbei.
Man bestimmt das Tempo selbst und wird sanft über die ersten Stolpersteine geleitet, und es fängt früh an, Spass zu machen.
Liebes Entwicklerteam:
So habe ich mir das immer gewünscht, mit und auf dem Klavier SPIELEN.
Ohne Qual. Voilà, es geht doch.
Musste erst 60 werden, damit solch ein Programm vom Himmel gefallen kommt.
Natürlich ist ein guter Klavierlehrer etwas anderes, aber das schließt sich nicht aus, und die guten Lehrer sind, wie immer im Leben, rar.
Das Üben macht so auch Spaß.
CHAPEAU!! Merci.

Echt krass

 – 
lolo2.0 io
 – 
2021-02-10
Version 2.16.0
Cool 😎
Ich hab innerhalb 2 Tagen ein Lied auf dem Klavier gelernt 🎹🎼ich liebe es

Super App mit kleinem Haken

 – 
c.jung
 – 
2021-02-07
Eine wirklich tolle App, um Klavier spielen zu lernen. Mein Lernfortschritt is riesig und es mach sehr viel Spaß. Einziger Wehrmutstropfen ist die schlechte Erkennung der gespielten Töne wenn man zwei Töne gleichzeitig anschlagen muss. Ich verwende ein iPad der 5. Generation mit allen Updates. Es hat weder mit der Lautstärke noch mit der Länge des Anschlags zu tun. Gibt es irgend eine Möglichkeit, hier etwas zu verbessern?

Für Kinder und Anfänger ungeeignet

 – 
T. Goldstern
 – 
2021-02-07
Leider ist es nicht möglich, das Modul Notenlesen zu testen, ohne 120€/Jahr Abo abzuschließen. Daher habe ich mit meinem Sohn direkt versucht das erste Lied zu spielen, leider funktioniert die Tonerkennung nicht richtig, nach 2 sekunden springt die App zum nächsten Ton, es ist nicht möglich dem Kind währenddessen etwas zu erklären. Totaler Stress und Frust - App fliegt wieder herunter.

Sehr gutes Konzept mit kleinen Schwächen

 – 
Falb55
 – 
2021-01-24
Ich habe erst mit dieser App angefangen Piano zu spielen und mir gefällt der Aufbau der App insgesamt sehr gut. Man fängt relativ schnell an seinen ersten Song selbst du spielen und das motiviert natürlich enorm. Man sollte sich ein MIDI Kabel zulegen, dann ist die Tonerkennung super.
Für mich war es in dem ersten Kurs nur etwas verwirrend, dass man den Griff der linken Hand lernt, danach aber mit der linken Hand erstmal eine andere Haltung für die Übungen einnimmt. Das sollte einem Laien vielleicht besser erklärt werden.
Und eine Sache müsst ihr bitte verbessern. Ich möchte bestimmte Abschnitte in den Kursen so oft wiederholen bis ich mich sicher fühle. Hier nervt es wirklich sehr, das sie Wiederholungen von der App vorgegeben sind (3-5 zum Beispiel) und dann muss ich immer wieder selbst auf Wiederholen klicken und dann noch das Abspielen des Songs jedes Mal überspringen. Wenn ich einen Abschnitt 20 mal wiederholt habe, weiß ich wie er klingen soll ;). Bitte baut also eine Funktion ein, zum unendlichen Wiederholen, bis ich selbst auf weiter klicke. Dann wäre die App perfekt :) Ansonsten weiter so 👍

Mein digitaler Klavierlehrer

 – 
Ko_Fra
 – 
2021-01-24
flowkey hat mich im Vergleich zu den Mitanbietern überzeugt. Der Aufbau ist m.E. sehr durchdacht. Sehr gut finde ich die Möglichkeit dem Klavierspieler „auf die Finger“ schauen zu dürfen. Sehr gut finde ich auch, dass es keine unnötigen Geräusche für „Belohnungen“ gibt. Das kann irgendwann ganz schnell nerven. Was ich jedoch vermisse ist ein Notenblatt von den jeweiligen Kursstücken. Die drei Geschwindigkeiten sind ganz nett aber sobald ich aus dem Rhythmus komme bin ich hier weg. Zudem wäre für mich persönlich hilfreich, wenn ich ohne den Notenflow mal üben könnte, deshalb von mir „nur“ vier Sterne. Ansonsten kann ich flowkey nur wärmsten empfehlen.

Großartig, vielen Dank!

 – 
Xjusch
 – 
2021-01-16
Ich bin begeistert von der App!
Vor einigen Jahren habe ich bereits Klavierunterricht genommen und auch wenn es mir viel Freude bereitet hat, musste ich leider aufhören, weil ich es neben der Arbeit nicht geschafft habe zum Lehrer zu fahren. Nun habe ich diese App entdeckt und bin so glücklich, dass ich mir nun selber und zeitlich flexibel Klavierspielen beibringen kann. Die App ist didaktisch gut aufgebaut, ich habe in kurzer Zeit schon mehr erreicht als mit dem Lehrer damals, und die Liederauswahl ist sehr umfangreich.
Das Preisleistungsverhältnis ist mehr als angemessen.
Vielen Dank und weiter so!

Super App für Einsteiger

 – 
Alex_Eh5678
 – 
2021-01-09
Ich bin so von der App überzeugt, dass ich sogar jetzt eine Bewertung abgebe (dies tue ich normalerweise nie). Ich hab zuvor versucht mir das Klavierspielen mittels Bücher anzueignen mit nur mäßigem Erfolg. Mit dieser App macht das Spielen wieder richtig Spaß und ich hab das Gefühl, in kurzer Zeit viel mehr Erfolg zu haben als zuvor mit den Büchern. Leider hat bei mir manchmal die Tonerkennung nicht so gut funktioniert, doch dann hab ich mir kurzerhand ein Adapter fürs Keyboard geholt, sodass ich mein iPad ans Keyboard anschließen kann und nun macht das Spielen noch mehr Spaß.

Dickes Lob

 – 
Freischwimmerin
 – 
2021-01-08
Es macht so viel Spaß seine eigenen Fortschritte zu beobachten und anderen sein Können zu zeigen (ob sie wollen oder nicht).
Einzig stört mich, dass man nur die Geschwindigkeit auf 50 oder 75% stellen kann. Gibt es einen Grund warum 100 nicht geht (oder seh ich es nicht). Das ist ab und an frustrierend, wenn man schneller spielen will, aber immer warten muss. Die Tonerkennung klappt grade bei den Akkorden häufig nicht - liegt vielleicht an meinem Keyboard.
Aber so oder so - dafür gebe ich gerne Geld aus. Daumen hoch ihr Lieben. Macht weiter so !

App stürzt permanent ab

 – 
Ax1966
 – 
2020-12-23
Seit geraumer Zeit stürzt die App dauernd auf meinem iPad Pro ab, hab schon alles mögliche versucht iOS aktualisiert (14.2) iPad neu gestartet, flowkey ist ebenfalls auf aktuellem Stand Bitte um Info, bin Besitzer einer Lifetime Lizenz . . .
Danke für die Hilfe nach Update iOS und flowkey funktioniert nun wieder alles super , dann gibt‘s natürlich auch wieder ***** für eine echt tolle App

Flowkey hält die Versprechung

 – 
PetrosP59
 – 
2020-11-29
Flowkey installiert auf iPad Pro 9,7 - 1. Generation 1, iOS 13.3 (Version 14 wartet noch auf Installation) und losgelegt.
Von Apple kommt die Bestätigungsmail, Probeabo für 1 Woche.
3 Tage später kommt ebenfalls von Apple die Erinnerung, dass sich das Abo in wenigen Tagen kostenpflichtig verlängert.
Vorher habe ich Reviews auch von der Konkurrenz angesehen und mich für Flowkey entschieden, das hat sich bis jetzt als richtig erwiesen.
Als musikalischer Neuling im reifen Alter kurz vor der Rente bin ich von der Flowkey Methode sehr angetan und habe in der ersten Woche gute Fortschritte gemacht.
Die Tonerkennung funktioniert am akustischen Klavier zuverlässig, die wenigen Aussetzer führe ich eher auf meinen noch ungleichmäßigen Anschlag zurück.
Beim Laden neuer Stücke oder Übungen stürzt das Programm manchmal ab und muß neu gestartet werden. Zur Entlastung schließe ich alle anderen Apps im Hintergrund, ich denke aber eher, dass sich die Verbindung zum Server nicht immer reibungslos aufbaut.
Nun stehe ich noch vor der Entscheidung, welches Abo ich abschließe, ist halt ein Rechenexempel.

Sehr Gute Idee

 – 
ceyac
 – 
2020-10-22
Eigentlich ist alles relativ simpel gehalten, notwendige Funktionen sind da. Man kann entweder einfach Songs spielen lernen oder Grundlagen des Klavierspiels üben. Ich bin gerade bei den ersten Kursen durch und habe das Gefühl dass die Kurse den Einstieg gut gestalten.
Nervig finde ich im Moment nur die Tatsache, dass man während der Übungen sehr oft auf dem tablet auf „weiter“ oder Ähnliches zur Bestätigung des nächsten Schritts klicken muss. Das muss man leider ungewöhnlich oft machen bei den kursen 😅 Vielleicht wäre ein Timer oder eine Reaktion auf einen Ton oder so praktischer. Oder sicherlich sind einige dieser Unterbrechungen auch nur als temporäre Benachrichtigung einblendbar.

Macht viel Spaß

 – 
iBlarius
 – 
2020-08-29
Ich nutze die App seit über einem Jahr und bin immer noch begeistert. Gerade als Anfänger ist es schwer bei gedruckten Noten den richtigen Fingersatz usw. heraus zu bekommen. Da hilft die App sehr gut. Was aber echt schade ist, dass es keine Angaben zum Sustain Pedal gibt. Das noch unten den Noten ergänzen wäre top. Schön wäre es auch wenn die Auswahl der Lieder noch wachsen könnte. Z.B mehr Filmmusik etc.

Super App...

 – 
Ocram32
 – 
2020-07-15
für den Iststand schon 5 Punkte und dennoch gibt es noch Dinge, die noch besser werden könnten.
- MIDI/Bluetooth mit nur einem Knopfdruck starten, wenn Piano angelernt ist
- Die zu den Übungen gespielten Noten sollten auch klassisch nur als Notenblatt angezeigt werden können. Eigentlich soll man bestimmte Dinge ja üben, bis sie „sitzen“. Da ist es ein wenig umständlich, wenn ich entweder eine Übung immer komplett noch einmal durchlaufen muss oder aber mich bis zum vollständigen Stück erst mit der Funktion „Überspringen“ hinhangeln soll.
Update:
Leider wurden die Vorschläge nicht aufgegriffen. Unverständlich bleibt auch, warum das Zahlensystem (1-5) für die Finger erklärt wird, wohl ein Hilfssystem, um schnell auch Griffe lernen zu können, nur finden die sich bei den Stücken nicht wieder, auch nicht als Option zum Aus- und Einblenden. Zunehmend macht der „Kurs“ den Eindruck, das man schon spielen können muss. Dachte aber, dass soll für Anfänger sein.
Weiterer Verbesserungsvorschlag, die Notenzeilen laufen ja durch, nur was verschwindet, die Notenschlüssel. Auch die sind ja Hilfsmittel und sollen Orientierung bieten. Warum werden die nicht fest eingeblendet?

Made with <3 indeed

 – 
IvanSobolew
 – 
2020-07-01
Sehr benutzerfreundlich, clean und übersichtlich, riesige Auswahl an Songs, freundlicher Support. 5 Sterne!

Beste Klavierlern App

 – 
anime63816268374
 – 
2020-06-03
An euch liebes Flowkey Team,
Ich finde es großartig wie ihr das erlernen eines Instrumentes erklärt. Die Songs, die man schrittweise erlernt, sind bei jeder Man zu Überwältigen. Die Erklärvideos neuer Themen sind sehr Informationsreich und leicht verständlich , das sogar mein Kind es verstehen kann. Ich diese App nur empfehlen und zu diesem Preis ist es auch angemessen, da die Arbeit wahrscheinlich sehr anspruchsvoll ist. Nebenbei würde ich mich sehr freuen, wenn sie neue Kurse zu einzelnen Genren erstellen könnten oder das Komponieren als einzelnen extra Kurs noch in die App integrieren könnten. Mit freundlichen Grüßen ein zufriedener Kunde
Maximilian☺️

Gute App, nicht immer zuverlässig, komplette Notensätze fehlen sehr

 – 
Ma.Mg.s
 – 
2020-05-01
An sich ist das eine tolle App und man lernt sehr schnell ganze Lieder zu spielen und ist so sehr motiviert und hat wirklich Spaß beim Klavier lernen. Allerdings funktioniert die App bei mir häufiger nicht. Sie hat immer wieder Hänger und Aussetzer. Da das Konzept hier ja ist, dass man „mitspielt“ und die Noten mitlaufen, kann man dann bei solchen Hängern (es liegt nicht an der Internetverbindung, das habe ich jedes Mal gleich getestet) eben einfach nicht weiterspielen. Auch aus diesem Grund wäre es toll, wenn man die gesamten Noten für ein Lied - am Besten auch offline - ansehen könnte. So könnte man auch bei technischen Problemen, die die App bei mir leider regelmäßig hat, weiter üben oder auch mal ein Lied, das man schon kann, im Ganzen wiederholen. Darüberhinaus lernt man mit der jetzigen Methode vor allem, nach Gehör zu spielen, was ja nicht schlecht ist, aber hätte man Zugang zu den kompletten Noten, könnte man auch die Vorzeichen sehen, die hier meist zu Beginn des Stücks notiert sind und bei dem schrittweisen Vorgehen gar nicht zu sehen sind. Also grundsätzlich eine gute App, aber leider nicht sehr zuverlässig und komplette Notensätze fehlen mir sehr.

Nur über MIDI zu gebrauchen - Dann hervorragend!!!

 – 
tobimikus
 – 
2020-03-31
Habe die App zunächst nur über das Mikrofon verwendet - Leider eine Katastrophe - Dann mit dem MIDI Kabel jedoch funktioniert sie hervorragend und man hat wirklich großen Spaß damit. Konnte über die Kurse wirklich wahnsinnig viel lernen und auch wer schon länger Klavier spielt wird begeistert sein von der riesigen Auswahl an Songs in verschiedensten Schwierigkeiten die auch stetig um neue ergänzt werden!
An dieser Stelle noch eine Bitte - Ich (& vermutlich auch viele andere) würde mich wahnsinnig über mehr Songs von Ludovico Einaudi freuen!

Tolle Lernmöglichkeit

 – 
BVBFabi
 – 
2020-03-07
Die App gefällt mir sehr gut und man kann nicht nur Lieder lernen, sondern bekommt auch grundlegendes Wissen vermittelt. Top.
Das einzige, was mich stört, ich finde ich Mitgliedschaft auf Lebenszeit in der App leider nicht, welche als InApp Kauf im Store zu sehen ist und ich gerne nutzen würde.

Sehr zu empfehlen

 – 
tom ohne f
 – 
2020-02-11
Mit dieser App habe ich es geschafft, die Grundlagen des Klavierspielens zu lernen, sehr zu empfehlen besonders bei Nulleinsteiger wie mir.
Ich würde mir aber wünschen, eine Möglichkeit zu haben um während dem lernen schnell die Mikrofonüberprüfung aus und ein zu schalten.

Super Qualität!

 – 
Kevin.Clees
 – 
2019-12-06
Ich habe meiner Freundin ein Keyboard zu Weihmachten gekauft weil sie früher gerne gespielt hatte und da dachte ich naja kann ichs ja gleich mitlernen , da ich noch nie vorher ein instrument gespielt habe und im musik unterricht immer kreide holen war kann ich auch keine noten lesen wobei mir die app sehr geholfen hat. Schon nach dem ersten Tag fühlte ich mich deutlich sicherer am Keyboard. Für mich als neues Hobby sind das gut investierte 20€/Monat.

Gut (idea für Verbesserung)

 – 
Händchen Boss44
 – 
2019-10-01
Ich finde diese App super Geil aber was cool wäre weil nicht jeder so viel Geld hat um sich Premium zu kaufen würde ich so welche Free Tickets wo man den ein gewisse Anzahl von hat z.b 3 und mit den kann man den 3 Lieder auswählen die man gratis bekommt aber diese Tickets kann man nur einmal verwenden das ist nach meiner Meinung eine richtig gute idea.
Wäre schön wen dies reingemacht wird aber Danke an die Entwickler des Spieles ist super Gut gelungen.

Super App - tolles Team!

 – 
doubleG2020
 – 
2019-09-10
Innovative App, wo man merkt, dass die Entwicklung und die Kundennähe im Vordergrund stehen. Es ist nicht alles fehlerfrei, aber es wird ständig verbessert. Anregungen werden aufgenommen und der Kundenservice antwortet (sehr kompetent!) innerhalb weniger Stunden.
Bin absolut begeistert. Die Inhalte wachsen ständig und es ist schön damit zu lernen. Weiter so! Sehr gut gemacht geschrieben und hat viel spaß gemacht!

Erste mal Klavier gespielt und ich kann’s

 – 
Seeergen
 – 
2019-08-29
Ich habe noch nie Klavier gespielt und habe mich gezwungen eins zu kaufen und zu lernen. Ich war erst verpfeifet weil die Videos auf YouTube langweilig waren und ich es nicht verstehen konnte. Hier mit der App wir alles so kurz und knapp erklärt dass es jeder versteht. Innerhalb von 20 min kann ich jetzt eine ganze Memory auswendig spielen

Ohne Klavier zu umständlich

 – 
Alauda19
 – 
2019-08-14
Ich habe mir die App runter geladen, weil ich, wer hätte es gedacht, gerne Klavier spielen lernen möchte bzw. es erst einmal ausprobieren wollte. Daher habe ich auch noch kein Klavier o.ä. zuhause stehen. Ich hatte gehofft, die App würde über eine Tastatur verfügen, und mich an die erste Übung gemacht. Dabei musste ich feststellen, dass die App zwar gut erklären kann, die Tonerkennung aber ausschließlich per Mikrofon funktioniert.
In der Willkommens-Mail wurde eine weitere App für ein virtuelles Klavier empfohlen, die man sich auf das Smartphone laden soll. Ich hatte sie auf das iPad geladen und gehofft, dass es damit funktioniert. Leider nicht! Eine weitere App auf meinem Smartphone zu installieren und dann auf winzigen Tasten Klavier spielen zu lernen, ist für mich nicht sinnvoll weil noch unrealer und ehrlich gesagt ist mir das schon zu umständlich. Schade, denn ich bin mir sicher, die App ist an sich gut gemacht und sicherlich auch gut zum Lernen geeignet, wenn man ein entsprechendes Gerät zuhause stehen hat. Daher gibt es von mir nur drei Sterne.

Guter Content war einmal

 – 
Ich mag die App.
 – 
2019-05-24
Technisch ist die App super. Leider verschwinden in letzter Zeit immer mehr die guten Songs und was überbleibt ist die wachsende Auswahl an Musik aus dem klassischen Bereich. Lizenzfreie Klassik ist natürlich wesentlich kostengünstiger ... Aber dafür habe ich mir die Teure Jahreslizenz nicht gekauft.

Notenerkennung miserabel

 – 
Hddvdd
 – 
2019-05-10
Die Aufmachung der App, sowie die Auswahl der Songs und die Schwierigkeitsgrade finde ich sehr gut!
Ebenso auch der Warte-Modus etc.
Zum Glück kann ich Flowkey über meinen Laptop verwenden, da es über mein iPad bzw. iPhone nicht gut funktioniert. Es werden Tasten übersprungen und Noten als richtig erkannt, die man nicht gespielt hat. Als Anfänger ist sowas demotivierend, zumal der Preis auch nicht günstig ist. Über Midi Kabel seeeehr zu empfehlen, jedoch über Mikrofon vollkommen unbrauchbar.

Tolles Werkzeug

 – 
Immo007
 – 
2019-04-26
Ganz hervorragend. Schade ist nur, dass man auf Wunsch ggf. Auch gegen Aufpreis keine volle Notenansicht (Ganzes Blatt) anstelle der Klaviatur einblenden kann und hier ggf. noch eigene Notizen (z.B. Fingersätze o.Ä. ) eintragen kann. Dann wäre es perfekt. Auch könnten in der Klaviatur-Ansicht die Finger nummeriert sein.

Mikrofonaktivierung

 – 
diggaspitznameaussuchen
 – 
2019-03-10
Jedes Mal, wenn man aufgefordert wird, zu spielen, muss ich manuell noch einmal auf das Mikrofonsymbol drücken und dann das popup wegdrücken, damit erst anschließend das Mikrofon erkannt werden kann. Das ist wirklich extrem nervig.

Neuer Anfang

 – 
Frau S aus D
 – 
2019-02-09
...... habe vor einigen Jahren einige Klavierunterrichtstunden gehabt. Die kann man bekanntlich nicht so unabhängig planen wir eine Übungsstunde spontan mit dem iPad zuhause wann immer es eine Gelegenheit gibt.

Lernen und Support super

 – 
Nick126HD
 – 
2019-01-18
Liebes flowkey Team - das was ihr da auf die Beine gestellt habt ist prima! Es macht einfach Spaß mit eurer App zu üben und die vielen vielen tollen Songs zu üben. Grandios ist einfach, dass man genau sieht welche Finger der Pianist nutzt und sich deshalb von Beginn an alles richtig einprägt.
Dem Support hab ich heute eine Frage zum Klavierspiel gestellt und prompt eine unglaublich gute Antwort bekommen - nicht nur zur App sondern allgemein zum Klavier spielen - klasse und weiter so!
Einen Wunsch hätte ich noch: wenn ihr es noch hinbekommt ein Tutorial zu machen was lerne ich am besten wann und wie nacheinander und wie oft übe ich was - das wäre mega hilfreich.
Ich habe mir jetzt außerhalb der app eine Übungsablauf zusammengestellt mit Tonleitern (10 Minuten am Tag) Noten lernen (10 Minuten am tag) und Lied einstudieren (20 Minuten am Tag) und komme gut voran.

Noch besser als ich gehofft hatte

 – 
Thomas aus Dresden
 – 
2018-11-10
Tolle App. Für den Einstieg sind die Kurse optimal. Ich vermisse keinen realen Klavierlehrer. Innerhalb eines halben Jahres konnte ich schon verschiedene Songs spielen. Der Preis ist absolut angemessen, wenn man bedenkt, welcher Aufwand dahinter steht und was ein realer Lehrer kostet. Herzlichen Dank!

Vielen Vielen Dank

 – 
Dibi256
 – 
2018-11-10
Vielen vielen Dank 🙏Nachdem ich als Kind ein wenig Farfisa Orgel gespielt habe, bin ich im November 2016 angefangen Klavier zu spielen. Über die Onlineseite von Yamaha stieß ich auf flowkey. Ich spiele seither fast täglich eine Stunde Klavier und hätte nie gedacht, dass ich solche Fortschritte machen würde. Ich bin froh, dass ich mich sofort für die lebenslange Version entschieden habe, da mich die Software vor allem in der ersten Zeit ungeheuer motiviert hat. Nur mit dem Einsatz von Notenbüchern hätte ich glaube ich nicht durchgehalten, da flowkey lebendiger wirkt als Notenbücher und man nicht ständig zwischen unterschiedlichen Notenbüchern wechseln muss.

Flowkey

 – 
Sassskeee
 – 
2018-07-14
Man kann sehr schnell lernen damit!!

Fantastisch!

 – 
Manulimaus
 – 
2018-05-23
Auch nach über einem Jahr der mehr oder weniger intensiven Nutzung bin ich von der App begeistert. Was die Kosten angeht, so finde ich sie sehr moderat, besonders bei Nutzung der immer wieder aufkommenden Sonderangebote. Der Support ist sehr schnell, freundlich, frisch und jung. Es kommen häufig neue Songs, die den Spielspaß nicht verebben lassen. Absolute Abo-Empfehlung.

Einfach GRANDIOS!!!!

 – 
Niko_88@gr
 – 
2018-05-07
Dachte nie dass mich eine App zu einer Bewertung zwingen könnte...nun, Flowkey hat es wirklich drauf!!! Jeder Penny Wert!!! Bravo!!!
Die Song Auswahl lässt keine Wünsche offen!! Super Trainings Struktur, so aufgebaut das man den Schwierigkeitsgrad leicht selber variieren kann. Der automatische live Feedback hilft enorm dabei das Training zu perfektionieren!! Für Einsteiger aber auch für Fortgeschrittene alles dabei! Nicht nur die beste App zum lernen, sondern auch super Service!!! Support auch über Chat leicht erreichbar, schnelle Antwort, und sogar Wochenende wird einem geholfen!
Einfach super weiter so!
Lg
Niko

Super zufrieden

 – 
Smoffte
 – 
2018-04-10
Update:
Ich habe den Support von flowkey kontaktiert und sofort eine sehr hilfreiche Antwort erhalten.
Ich habe mir das Camera Connection Kit von Apple bestellt, mit dem das iPad an den Host Anschluss meines Clavinova angeschlossen werden kann.
Nun wird jeder Tastenanschlag verzögerungsfrei erkannt und das Üben funktioniert einwandfrei.
Selbst als absoluter Anfänger am Klavier, der bislang nur über einfache Notenkenntnisse verfügt, gelingt der Einstieg schnell.
Die Übungen sind gut strukturiert, bauen Stück für Stück aufeinander auf und steigern sich so im Schwierigkeitsgrad, dass ich mich weder über- noch unterfordert fühle.
__________
Ursprüngliche Bewertung:
Eigentlich ist flowkey eine super Idee mit vielen tollen Funktionen und Lektionen.
Das große ABER, warum ich nur 3 Sterne vergebe ist, dass die Erkennung der Töne per iPad Mikrofon leider etwas zu wünschen übrig lässt.
Gerade als blutiger Angänger, der sich durch die Übungen und Lektionen kämpft ist es extrem nervig, wenn man ständig aus dem Spielfluss gerissen wird, weil immer wieder einzelne Töne nicht erkannt werden und man diese teils mehrfach spielen muss, damit die jeweilige Übung weiter läuft.

Sounderkennung unbrauchbar, mit MIDI jedoch super

 – 
lx98
 – 
2018-04-05
Prinzipiell nette Idee, in der Praxis aber ohne MIDI-Interface relativ unbrauchbar. Mit der Erkennung über die Mikrofone am iPad Pro wird ca. jeder vierte Ton nicht erkannt, sodass man den Ton dann mehrmals spielen darf, bis die App was merkt. Grundsätzlich muss ich auch die Lautstärke am E-Piano deutlich höher drehen, als ich es normalerweise tun würde, damit die App überhaupt was erkennt.
Mit MIDI-Interface funktioniert die Erkennung allerdings viel besser.

Absolut Spitzenklasse. ABER

 – 
Kahwvwöav
 – 
2018-03-23
Die App Ist Absolut spitze. Habe innerhalb kurzer zeit meine ersten "fortgeschrittene" melodien spielen können. Das üben macht spaß und die kurse sind gut erklärt.
ABER!! ich finde es sehr schade das die app einen dazu zwingt noten lesen lernen zu müssen. ich fände es schöner wenn andtatt der noten einfach CDEFGAH dort stehen würde. Da noten relativ nutzlos sind wenn man einfach nur spielen lernen möchte fände ich es schön wenn es bald eine funktion geben würde bei der man einstellen kann ob man nach noten spielen möchte oder nicht. Daher leider nur 4 sterne. Aber sonst ist die app wirklich super

Für Anfänger und Fortgeschrittene ideal!

 – 
shniedecker
 – 
2018-03-01
Diese App ist fantastisch aufgebaut! Stück für Stück lassen sich einzelne Element separat mit der linken als auch rechten Hand spielen bzw. üben. Dabei ist auf dem Bildschirm mit Hilfe des Mikrofons zu erkennen, ob die richtigen Noten angeschlagen werden. Einzelne Sequenzen können markiert und automatisch wiederholt werden. Für Anfänger und Fortgeschrittene eine wunderbare Methode das Klavierspielen zu erlernen und zu verbessern. Absolute Empfehlung!

Notenflow anstrengend

 – 
Teilzeitflieger
 – 
2018-01-18
Eine tolle App, um neue Songs zu lernen. Sehr anstrengend finde ich die fließende Ansicht der Songs, hier würde ich mir als Alternative dringend eine statische Option wünschen. Wenn man den Song schon kennt und nicht mehr üben muss, möchte ich von einem statischen Blatt spielen und keine schwindelerregenden Noten vor mir ablaufen haben.
Toll wäre auch eine statische Einblendung von Vorzeichen, so wie bei Symphony Pro.

Meter gut doch ich habe nen bug entdeckt

 – 
jolo1000
 – 
2017-12-31
Die App ist Meyer gut und einfach genial doch ich habe nen bug entdeckt der lautet wen man ein c mit der linken Hand spielen soll kann man auch ein c mit der rechten Hand spielen und das Programm denkt es wäre richtig bitte beheben

Top App aber es fehlt eine ganzseitige Notenblatt-Ansicht

 – 
tomtotal
 – 
2017-12-31
Die App ist wirklich hervorragend umgesetzt und die Liedauswahl und -aufbereitung auf einem super Niveau. Einziger Kritikpunkt bei fortgeschrittenen Spielern ist allerdings, dass es aktuell noch keine ganzseitige Notenblatt-Ansicht gibt. Bitte, bitte, setzt das noch um und ihr seid nahe an der Perfektion - für Anfänger und fortgeschrittene Spieler. Weiter so!

Didaktisch gut aufbereitet

 – 
Galetta
 – 
2017-12-14
Ich verwende diese App an einem Keyboard, um das beidhändige Klavierspielen zu lernen. Man hat schnell kleine Erfolgserlebnisse, die zum Weitermachen motivieren. Was mir fehlt, sind PDF Notenblätter zu den Übungen und Songs. Damit könnte man die Übungen schnell wiederholen und vertiefen. Die Preise sind OK. Allerdings ohne Musiklehrer sollten Anfänger nicht lernen. Aber die App ist eine hervorragende Ergänzung zum Musikunterricht.

Sehr zu empfehlen

 – 
Stilibert
 – 
2017-12-13
Tolle App mit guter Idee dahinter. Die Tastenerkennung ist semi-optimal, vor allem bei beidhändigen Stücken. Die App ist super aufgebaut, sodass man über eine längere Zeit die Freude nicht dran verliert. Auf den ersten Blick erscheint die App vielleicht etwas teuer, aber wenn man sich überlegt, dass man damit einen mittelmäßigen Klavierlehrer ersetzen und sie einem lebenslang und für mehrere Personen zusteht ist es eigentlich ein Schnäppchen.

Gute Idee - Umsetzung nur bedingt gelungen

 – 
DeeBango
 – 
2017-12-09
Die Idee ist prima, die Titel sind toll, alles wie bereits beschrieben. Das mag mit midi-Anschluss auch wunderbar klappen, mit eine richtigen (frisch gestimmten) alten Klavier Baujahr 1890, 438 Hz. treibt es mich an den Rand des Wahnsinns: ab f' entstehen auf f Resonanzen, die flowkey nicht erkennt, also muss die Taste mehrfach (5-10x) mit unterschiedlicher Intensität angeschlagen werden. Akkorde im Bass, die ein e enthalten, werden ebenfalls des öfteren nicht erkannt. Da kommt schon mal Frust auf.
Gut, das Klavier steht auf Fliesenboden, die Akustik im Raum ist hart, aber nicht jeder hat den perfekten Musiksalon. Fazit: mit Micro nur bedingt einsetzbar.

Schön gemacht aber zum üben zu fehlerhaft

 – 
timbofra
 – 
2017-12-01
Die App hat einen sehr guten didaktischen Ansatz und einen angenehmen und geordneten Aufbau. Kommt es jedoch auf den Kern - das Üben an, flott die App. Falsch gespielte Akkorde werden nicht erkannt und oft genug auch nicht das spielt einzelner Töne der rechten Hand. Man möchte schon weiterspielen, aber die App wartet, bis der "richtige" Ton gespielt wird, obwohl er schon gespielt wurde. (s. Kurs "Einstieg mit vier Grundakkorden") An der Spielerkennung wäre also noch zu arbeiten - dann gerne 5*

Gut und günstig...und funktioniert!

 – 
Tomato xd5fh
 – 
2017-11-25
Als Anfänger habe ich sowohl (a) Online-Kurse, als auch (b) "richtige" Stunden genommen.
(a) gibt kein Feedback / Lernkontrolle
(b) ist nicht flexibel genug und daher mit Job nicht vereinbar
Flowkey ist eine gute Alternative. Songauswahl ist ok und wächst nahezu wöchentlich.
"Günstig": nimm mal einen Monat"richtige" Musikstunden! Das entspricht locker Flowkey für 2 Jahre!

Geniale Idee

 – 
User119217
 – 
2017-10-04
Das Prinzip der App ist einfach perfekt. Ich sehe Tasten, Finger und Noten, wodurch man sich sehr gut orientieren kann. Herausragend ist, dass die Tonerkennung! Für mich das perfekte System zum Lernen.
Gerade wenn man etwas lauter spielt, "überhört" die App leider manchmal Töne oder springt durch den Nachhall schon weiter, ohne, dass man den Ton schon gespielt hat.
Der Preis ist immer noch günstiger als ein Klavierlehrer, aber die App stellt auch keinen Ersatz für persönliche Beratung etc. dar. Über 300€, um eine App lebenslang nutzen zu können, sind nun wirklich mehr als stolz.