iPhone Screenshots

Beschreibung

SecureGo – die TAN aus der App
Mit der SecureGo erhalten Sie die TAN für Ihre Online-Banking-Transaktionen direkt in der App auf Ihr Smartphone oder Tablet. Die Daten werden verschlüsselt übertragen.
Registrieren
Wenn Sie die App zum ersten Mal nach der Installation aufrufen, fordert die Anwendung Sie dazu auf, sich zu registrieren. Informationen dazu finden Sie auf der Webseite Ihrer Bank.
Sie haben bisher das mobileTAN-Verfahren genutzt? Nach der Freischaltung der App ist das automatisch deaktiviert.
App nutzen
In der SecureGo-App melden Sie sich mit einem Passwort oder per Fingerprint an. Das legen Sie in den Einstellungen der App fest.
Möchten Sie die App sperren? Das machen Sie in der TAN-Verwaltung im Online-Banking.
Hinweise
Wenn Sie wollen, können Sie die SecureGo zusammen mit der BankingApp auf einem Gerät nutzen. Vorausgesetzt, Sie haben beide Apps auf einem Gerät installiert. Praktisch. Denn so brauchen Sie kein Zusatzgerät für Ihre Online-Banking-Transaktionen mehr. Die App an sich erfüllt hohe Sicherheitsstandards. Damit erhöht sich jedoch auch Ihr Sicherheitsrisiko. Notwendig ist allerdings, dass Sie sicherstellen, dass das Gerät/die Geräte frei von Schadsoftware, es/sie sicherheitstechnisch auf einem aktuellen Stand ist/sind und die Sperrfunktion aktiv ist, damit sich Dritte keinen unberechtigten Zugriff verschaffen und auf Transaktionen zugreifen können. Besser geschützt sind Sie beim Online-Banking mit zwei unterschiedlichen Geräte, weil es schwieriger ist, beide gleichzeitig zu manipulieren, (zum Beispiel Verwendung von Tablet und Smartphone). Bitte beachten Sie auch die Sicherheitshinweise Ihrer Bank.
Aus Sicherheitsgründen funktioniert die App nicht auf mobilen Endgeräten mit Jailbreak.

Neue Funktionen von Version 22.29

Vielen Dank, dass Sie die SecureGo verwenden.
Wir arbeiten ständig an Verbesserungen und veröffentlichen regelmäßig neue Updates.

Informationen

Entwickler

Kategorien

Version

22.29

Größe

18,1 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 13.0 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPhone SE (3. Generation), iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (5. Generation), iPad Air (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Deutsch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

1.167 Bewertungen

Kundenrezensionen

Eine Katastrophe

 – 
Jupp-ac
 – 
2022-08-14
Immer wieder Probleme mit der App.
Einfach nur peinlich..

jedes mal ärger mit updates und co!!!

 – 
Juuule1212
 – 
2022-08-12
Version 22.25
jedes mal wenn ich mich einlogge braucht es einen neuen zugangscode der nur per post kommt

Gezwungen eine sehr schlechte app zu benutzen

 – 
Saruj
 – 
2022-08-01
Version 19.15.5
Einfach der Horror. Ständig geht etwas schief. Da die Bank einer zwingt die App zu benutzen, muss man es tun.

Schlechteste aller 2F Login Apps

 – 
Surfdogs88
 – 
2022-07-27
Version 22.21
Jedes Mal beim einloggen funktioniert der Face ID Login nicht. Das geht bei jeder anderen App. Sobald negative Zinsen weg sind kündige ich das Konto und lösche diese App

Switchen und neu einloggen

 – 
Kacy85
 – 
2022-07-04
Version 22.20
An sich macht die App Sinn.
Leider muss man sich immer neu einloggen, wenn man Switcht und die TAN vergisst.
Notieren finde ich Quatsch, weil dann brauche ich es nicht digital und möchte die alte gedruckte TAN Liste zurück.
Finde es auch ärgerlich, dass ich mich bei dem Bankkonto mit FaceID anmelden kann, bei der SecureGo jedoch nicht.
Meine Passwörter sind nicht grade die kürzesten und wenn man sich vertippt nervt es einfach nur ab.

Wer hat sich das ausgedacht?🤦‍♂️

 – 
1I/ʻOumuamua
 – 
2022-06-01
Version 22.01
Habe so einige Konten am Laufen aber so was nerdiges kam mir bisher nicht unter und ist in meinem Augen eher ein Sicherheitsrisiko als Gewinn. Werde meine leider schon überwiesende Kohle wieder abziehen sowie ich endlich darauf Zugriff habe ….

Der letzte Müll!!!

 – 
Bodo12334
 – 
2022-06-01
Version 19.10
Was für eine nicht funktionierende App!!! Und ich werde noch dazu gezwungen diesen Müll zu benutzen!!!

Sonderbedingungen nicht aufrufbar

 – 
mhope5
 – 
2022-05-30
Version 19.20.5
Die Benutzer:innen Führung (keine Beschreibungen, Hints, Focus etc.) und das Design ist leider gruselig und alles andere als einladend für Nutzer:innen die sowieso schon mit den Web hadern. Außerdem muss man die Sonderbedingungen akzeptieren um fortzufahren jedoch kann man diese nicht aufrufen und man landet auf einer Seite wo gesagt wird das die Sitzung abgelaufen ist. Ist das überhaupt dann rechtlich so möglich, wenn man die Sonderbedingungen gar nicht einsehen kann?

Nach Handywechsel geht nichts

 – 
gutleben
 – 
2022-04-14
Version 21.60
Der Wechsel von iPhone 8 auf 13 führte zu einer Katastrophe. Bei Installation der SecureGo App taucht der Fehler 731 auf. Der Support beschränkt sich auf Zusendung eines neuen Registrierungscodes. Selbst als ich entnervt, nach dem vierten Code (!) mitteilte, das ich diesen Müll nicht mehr wünsche, wurde mir stumpf ein neuer Registrierungscode zugesandt. Mit dem gleichen Ergebnis. Diese App ist mehr als unbefriedigend, sie ist nicht nutzbar und anscheinend lösen die Entwickler auch nicht die existenten Probleme. Traurig.
Leider muss ich einen Stern vergeben. Ich würde gerne drei rote vergeben (-3).

Keine Probleme

 – 
oberpitler
 – 
2022-03-25
Version 21.61
Ich hatte bisher keine Probleme. Die App funktioniert einwandfrei. Und wer sich ein langes PW nicht merken kann (ich übrigens auch nicht), dir den gibt es entweder Touchscreen, FsceID oder ganz einfach einen Passwordmanager. Das ist bei den vielen Passwörtern, die man sich merken muss, sinnvoll.

Ich kann die schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen...

 – 
The Austrian Oak
 – 
2022-03-20
Version 17.25.0
ich bin den Anleitungen der App und der Registrierung korrekt gefolgt und es klappt alles perfekt, trotz iPhone 7. Jeder der sich sein Passwort aufschreibt, Codes nochmal überprüft bevor er sie absendet usw., der kann diese App ohne jegliche Probleme benutzen.
Gruß
Arnold Schwarzenegger

Aktualisieren der APP

 – 
Renntner
 – 
2022-03-17
Version 21.10
Wenn man man eine TAN braucht, soll man aktualisieren.
Wenn man danach die APP aufruft nicht mehr!
Dann im AppStore suchen und aktualisieren
Halt Atruvia AG , die sollten keine APPs programmieren

Macht was sie soll

 – 
startmann1
 – 
2022-03-15
Version 20.23
Bei mit macht die App zuverlässig, was sie soll.

Naja

 – 
Nina Nanna
 – 
2022-03-03
Version 20.13.0
Zuerst recht zufrieden, dann ist es leider passiert das ich das Passwort nicht mehr wusste, ok doof aber es gibt ja ne Lösung man bekommt per Post n neuen QR Code.
Blöd nur wenn der nicht läuft und einen Fehler hervorruft, also super ich konnte mich an melden bekomme aber kein Tan und habe weiterhin kein Zugriff auf meine Konten. Wenn ich das Passwort falsch angeben gehe ich davon aus das ich nicht angemeldet bin, es war auch keine Abmeldung möglich. Habe aus Verzweiflung die App gelöscht und nochmal installiert, aber natürlich auch ohne Erfolg. Tja also wenn die App irgendwann geht nehme ich wohl meinen Namen als Passwort null sicher aber nicht zu vergessen. In einer Welt wo man für alles ein eigenes Passwort braucht, ist es glaub ich auch nicht untypisch das man es mal vergisst, ich muss mir knapp 30 Passwörter merken, da kann das denk ich mal passieren ohne als dumm betitelt zu werden.

Freischaltcode

 – 
666hecate
 – 
2022-02-21
Version 21.63
Nach erfolgreicher Anmeldung wird der zugesandte Freischaltcode nicht akzeptiert! Sowas kann doch einfach nicht angehen was bitte läuft falsch?

Works as intended

 – 
P.F.5679
 – 
2022-02-20
Version 18.17.5
It’s a bit unpolished, but it does the job.

Update löscht Verbindung

 – 
HaTho07
 – 
2022-02-20
Version 21.55
… total irre was die PSD Bank mit dieser App veranstaltet. Dann soll ich mich online freischalten was nur mit TAN geht. 😫

Bankpasswort in fremde App eingeben?

 – 
Fiona Calisti
 – 
2022-02-15
Version 21.53
Wie bitte? Besser kann man Kund*innen ein unsicheres Verhalten gar nicht mehr antrainieren.
Ich gebe doch nicht mein Bankpasswort in einer fremden App ein. Das ist völliger Unfug!
Technisch ist das Problem schon lange auf sichere Weise gelöst. Aber klar, die Banken brauchen unbedingt etwas extra unsicheres. Ist ja Deutschland. Da machen wir auch Personalausweis mit Blockchain. Unglaublich.

Nach Update Probleme

 – 
Aerocarlo
 – 
2022-02-14
Version 18.23.1
Nach dem letzten Update Netzwerk fehlen, uns wenn die App geht keine tan möglich zur Zeit

Sehr frustrierend…

 – 
lichtquell
 – 
2022-02-13
Version 21.59
Ich nutze bereits seit vielen Jahren Online- Banking bei verschiedensten Kreditinstituten. Nirgends ist es so umständlich, Zeit und Nerven aufreibend wie bei der GLS Bank.
Und das ist nicht das erste Mal.
Traurig das sagen zu müssen, denn ich bin gerne bei einer Bank die ökologische und soziale Gesichtspunkte in den Vordergrund stellt.
Auch ist es mehr als verwunderlich, wenn eine App der Sparda-Bank plötzlich die TAN-Nummern generiert und das ganze auch noch im GLS online Banking funktioniert!
Lapidare Auskunft der GLS Bank: es handelt sich um den gleichen Entwickler…
Liebe GLS Bank:
Testet bitte doch ausführlich neue Systeme und kennzeichnet sie deutlich erkennbar und nicht ähnlich gestaltet wie vorherige Systeme.
Das gilt sowohl für die Apps (App Symbol) als auch das Online-Banking.
Sogar zu zweit scheitert man vor den Bildschirmen (Smartphone, PC) auch wenn man absolut akkurat alles liest und befolgt.
Das Ende vom Lied: bei der Servicehotline anrufen.
Wären nur ein paar wenige Klicks nötig um die Bank zu wechseln dann würde ich es machen!
Streng genommen verursacht den Frust wohl eher der Entwickler dieser Systeme, aber die GLS Bank ist diejenige die es publiziert.

Langsam und userunfreundlich

 – 
DaDean987
 – 
2022-02-09
Die Gestaltung und die Handshakes die diese App durchlaufen muss sind ja mittlerweile altbekannt aber dennoch habe andere Anbieter Vorteile die mir bei dieser App einfach fehlen. Es besteht keine Verknüpfung zur Banking App, sprich man bekommt keine Pushmitteilung wenn tans generiertet werden. Diese Option bietet (bei anderen Anbietern) neben dem Komfort auch einen Sicherheitsfaktor damit man über eventuelle Tanabfragen benachrichtigt wird. Und hinzu kommt, dass man die Tans weder übermitteln noch in die Zwischenablage schieben kann (kopieren) sondern diese manuell übermitteln muss. Hier besteht Bedarf für eine Nachbesserung und kann bei vielen weiteren Anbietern eingesehen werden. Ansonsten ist diese App wie auch weitere Apps dieser Gruppe bedeutend langsamer im Vergleich zu anderen Apps dieser Marktsparte.

Funktioniert doch hervorragend

 – 
Olli aus BS
 – 
2022-02-08
Diese App hatte ich im TAN-Verfahren genutzt.
Hat gut funktioniert.
Jetzt probiere ich die SecureGo+ aus.

Fehlfunktionen

 – 
Uweje
 – 
2022-02-06
ohne jedwede Falscheingabe, sind alle bisherigen verknüpften Bankverbindungen weg, ich muss alles neu hinterlegen, neuen Code anfordern etc - was für ein Sch….

Völlig Daneben

 – 
frequency kenneth
 – 
2022-01-21
Während der Einrichtung der App wurde die Sitzung unterbrochen, seitdem ist mein Zugang gesperrt??? Völlig idiotisch.

iOS 12 rausgeflogen

 – 
technik nachhaltig
 – 
2022-01-19
Erstaunlich, dass die Programmierer nicht mehr in der Lage sind, unter iOS 12 eine Zahl sicher zu übermitteln. Nachhaltigkeit sieht anders aus.

MyBanking und SecureGo sind die schlechtesten Apps

 – 
volderette
 – 
2022-01-09
Das Benutzen fühlt sich wie eine Zeitreise in die 80er an. Miserable Usability, kein Design und alle App Best Practises werden komplett ignoriert. Ich werde auf Grund der Apps meiner Bank kündigen.

Läuft seit Erneuerung der Zertifikate nicht mehr

 – 
W-L-P
 – 
2022-01-02
... und das nun seit vier Monaten.
Neues Update lässt sich mit iOS 12.5.5 ebenfalls nicht installieren.
Dass Bankkunden ohne Vorwarnung vom Online-Banking abgehängt werden, darf eigentlich nicht passieren...

Seltsame Nutzerführung (App-Rohversion BBBank)

 – 
dzgizfk8vjogh,
 – 
2021-12-25
„Zeit abgelaufen, bitte neu anmelden“. 1) Nach initialem Login hat man mehr Zeit als nach TAN-Abruf, vermutlich ein Bug, TAN-Abruf setzt die Restzeit nicht zurück. 2) Nur OK-Knopf anstatt direkt die Neuanmeldung anzubieten. 3) Es gibt keinen Menüpunkt Neuanmeldung, nur Abmelden, aber nach Zeitablauf bin ich doch schon abgemeldet, oder nicht?
Außerdem: zweites Gerät aktivieren scheint erstes Gerät zu deaktivieren aber keine Warnung, kein Hinweis, und auf erstem Gerät wird dann nur behauptet, man habe ein falsches Passwort eingegeben. Nach dem 5ten mal immer noch kein Hinweis in der App, wie man sich aus dem Loch befreien kann. Steht aber sicher irgendwo zwischen der Eigenwerbung auf der Webseite der Bank.

Schlecht gemacht, umständlich

 – 
xk1635
 – 
2021-12-19
Ich entwickle auch Software und würde mich schämen so etwas unter Menschen zu bringen. Das UI ist non-native, glitched und die App ist praktisch frei von Funktionalität und bringt es trotzdem fertig maximal Benutzer unfreundlich zu sein. Schließlich kann man noch nicht einmal von mehreren Mobiltelephonen ohne Kopfschmerzen zugreifen. Die Leute die an dieser App arbeiten sollten echt erwägen einen anderen Beruf zu ergreifen.

Frechheit

 – 
Philo5139
 – 
2021-12-15
Unglaublich das seinen Kunden so eine schlechte App aufgedrückt wird

Kann man in die Tonne hauen

 – 
daniruss7777
 – 
2021-12-12
Nix geht hängt sich ganze Zeit auf

Mit Anlauf schlecht.

 – 
1220ehstside
 – 
2021-12-06
Also Wenn ein Geschäftskontowechsel nicht so nervig wäre, hätte ich das bereits gemacht. Nach ca. 6 Monaten (Grenke Bank) mit diesem App hab ich eine Arbeitswoche mit Schreikrämpfen und Kunden Support verloren.
App stürzt ab, löscht alle Daten, ein Brief mit a neuem Aktivierungscode wird losgeschickt. Kein FACE ID, kein Fingerprint, Passwort wird nicht erkannt. Banking war noch nie so kompliziert.
Kostet Zeit und Nerven. Wäre wenigstens die Bedienoberfläche cool... Aber ne. Sieht aus wie es funktioniert.

Bürokratie in App Form

 – 
nixxing
 – 
2021-12-05
UX aus den 90gern, mehrer Anläufe mit postalischen Zugangscodes, digital geht anders

TAN kopieren + einfügen

 – 
otusbirlik
 – 
2021-11-30
Es wäre so ein großer Mehrwert, wenn man die TAN kopieren könnte und die Sparda Banking App einfügen könnte.
Darüber hinaus funktioniert FaceID nicht mit dem iphone 11. Ich muss leider ständig mein Passwort eingeben. Auf dem iphone 10r funktionierte es.

Unpraktikabel

 – 
78h73h
 – 
2021-11-25
Nach längerer nichtbenutzung funktioniert die Anmeldung über TouchID und über das Kennwort nicht mehr. Das Kennwort sei wohl falsch

…. wenn man stehenden Auges so viel schlechter ist als der Wettbewerb

 – 
Til Rq.
 – 
2021-11-18
Diese App zur Authenifizierung von Online-Zahlungen ist wirklich ganz schlimm.
Es ist extrem unkomfortabel, wenn die Authentifzierungs-Apps erst meldet „Es liegt eine TAN vor“, ich dann manuell die App öffnen und mit Passwort oder Gesichtserkennung / Fingerprint freigeben muss, um - bei mehreren Konten - dann das betroffene Konto erraten (!) zu müssen, damit ich endlich die aktuellste TAN ablesen und in die Zahlung übernehmen kann. Das ist angesichts der technischen Möglichkeiten heute so was von „80er“ … Grundlegende, jahrealte Erkenntnisse in GUI-Design werden ignoriert. Bin fassungslos!
Andere Banken bieten da viiiieeel mehr Komfort, z.B. Sparkassen oder Kontist (solaris). Beispiel Sparkassen: Ich tätige eine Zahlung, egal ob über das Online-Banking oder über eine Banking-, Multibanking-, paydirekt oder Zahlungs-App. Nach Abschicken der Zahlungsanweisung poppt sehr rasch von der Authentifizierung-App eine Meldung hoch, die die Zahlungsdetails auflistet und zur Genehmigung oder zur Ablehnung auffordert. Mit einem Klick ist die Zahlung authentifiziert. Beispiel Kontist: Hier kommt die TAN noch per SMS, aber die App bzw. das Online-Banking ist so gebaut, dass (zumindest in der Apple Welt) die SMS mit einem Klick übernommen werden und so die Zahlung authentifiziert werden kann. So geht das!
Banken ist, die mit z.B. Altruvia / Fiducia / GAD IT arbeiten, wie z.B. MLP, NIBC oder die VR-Banken, sollten das dringend überdenken.

Kryptische Fehlermeldung auf älteren Geräten

 – 
qwertzu42
 – 
2021-11-17
„Die BLZ kann nicht aufgelöst werden“ heißt also „kauf dir ein neues iPhone“, weil diese App mit iOS 12.5.5 nicht funktioniert. Nein danke.

Viel zu kompliziert

 – 
Flolooho
 – 
2021-11-10
Hatte noch nie so viel Probleme bei der Anmeldung als bei dieser Bank App. Ganz schlecht.

Umständlich

 – 
Cuttingedge 47
 – 
2021-11-07
Nach mehreren Updates ist die App zumindest brauchbar geworden. Also gebe ich nicht mehr null Sterne (leider nicht möglich) sondern einen.
Aber immer noch alles sehr umständlich.
Die Consorsbank app ist da viel besser.

okay, ABER….

 – 
steta888
 – 
2021-11-07
Die SecureGo App tut was sie soll. Der eigentliche Unmut entsteht in Kombination mit der Freischaltung des Online-Bankings. So nennt das Geldinstitut den ‚Key‘ anders als ihn die SecureGo App bezeichnet. Das ist der erste Stolperstein. Wenn man dann bei der Eingabe des neuen App-Passworts nicht fix genug ist wird man aus der App geworfen und kann alles nochmal eingeben. Danke, SecureGo.
Aber das Umständlichste ist dann das erneute Warten auf einen weiteren Brief mit dem SecureGo PIN, wo der Kunde doch schon eine Woche auf Key und PIN der Bank selber warten mußte. Das kann man heute nur schwerlich einem Kunden zumuten.
Wenn man dann die Online-TAN-App größerer Institute kennt merkt man, wie viel besser so ein Prozeß laufen kann. Aber das ist nicht alles der SecureGo App anzulasten.
Immerhin, TouchID funktioniert für die SecureGo App. Das ist ja schon mal gut.

Diese App ist kontraintuitiv und benutzerunfreundlich

 – 
SpatzenTunes
 – 
2021-11-03
Ich habe zwei Bankverbindungen. Es leuchtet mir nicht ein, dass ich mich bei Bank 1 einloggen muss um dort in den Settings Bank 2 freizuschalten. Dann habe ich noch ca. 20 Briefe mit Freischaltcodes in den Papierkorb schmeißen müssen, bevor es mir gelungen ist, durch Tippen auf den winzigen Pfeil neben Bank 1 auf das Feld von Bank 2 zu gelangen, wo dann endlich die App-ID mit der vom Freischaltcode übereingestimmt hat. Heureka! Wer programmiert so einen Schwachsinn? Die Telefon-Hotline war auch keine große Hilfe!

Unbrauchbar

 – 
hugor hügel
 – 
2021-11-02
Da wird man einfach als Kunde rausgeworfen nur weil man nicht das neueste IPhone hat. Setzen sechs!
Gut dass ich noch die ING-DiBa habe, da gibt es nie Probleme, das wird dann in Zukunft meine einzige Bank sein. Mein IPhone werd ich auf jeden Fall nicht ersetzen, denn das nächste Update kommt bestimmt

Von heute auf morgen kein Zugriff mehr

 – 
Grundrauschen
 – 
2021-10-27
iOS12 ist klammheimlich aus dem Support dieser App gefallen, obwohl die Version immer noch Sicherheitsupdates von Apple bekommt. Ich wurde hierdurch zu einem Geräte-Update gezwungen, da ich sonst nicht mehr an mein Konto komme. Absolute Katastrophe.

Funktioniert einwandfrei

 – 
Silvie-91
 – 
2021-10-26
Die App macht was sie soll

Unständlich bis zum Anschlag.

 – 
Assindia71
 – 
2021-10-26
Die TAN Nummer geht bei der Buchung nicht automatisch rüber, sondern man muss sie sich merken und "händisch eintippen"?
Ebenso IBAN: Copy & Paste gesperrt, man muss die Ziffernschlage umständlich. eintippen. Etwas Neues sollte besser sein, als das Vorherige.
Diese App ist so dämlich strukturiert, bei der Einrichtung wie in der Bedienung, dass man die Entwickler ohrfeigen möchte. Ich werde wegen dieser Unannehmlichkeiten in naher Zukunft die Sparda Bank verlassen.
Nochwas: Bei einem Screenshot schließt sich die App "aus Sicherheitsgründen"! Wie bescheuert kann man sein; ich selbst entscheide, wie ich Technik nutze! 👎🏻

Kopieren fehlt!

 – 
7)):5€€
 – 
2021-10-26
Liebe Entwickler!
Wird es wohl bald möglich sein, die Tan zu kopieren?!
Gruß
Tanja Ehrhardt

iOS 13 erforderlich

 – 
Apfelboi
 – 
2021-10-24
Müll

Katastrophe

 – 
dolange
 – 
2021-10-24
"Melden Sie sich mit Ihrer Bankleitzahl und Ihrem NetKey an" steht im Brief. Zunächst mal ist das nicht MEINE Bankleitzahl. Und warum steht die nicht in Ihrem Schreiben? Und warum überhaupt die BLZ für einen Anmeldeprozess? Ich habe doch Anmeldedaten!Überlegt sich bei Ihnen einer, wies noch umständlicher geht? Nehmt die Kundensicht ein. Lasst mal einen UXer drüber schauen oder sucht euch andere Partner für die App-Bastelei. Meine Güte,

Handywechsel

 – 
Gandalf3333
 – 
2021-10-22
Totale Katastrophe mit dieser App. Bei anderen Bankingapps wesentlich einfacher und komfortabler. Bin kurz davor das betroffene Konto aufzulösen

TAN-Verfahren - TOP !!!

 – 
Melekceylin
 – 
2021-10-21
Funktioniert einwandfrei! Sekundenschnell bekommt man die TAN. Auch das Freischalten mit QR-Code war sekundenschnell. Ich verstehe die schlechten Bewertungen nicht.

Nach Update keine reaktion

 – 
ferit-yildiz
 – 
2021-10-02
Nach dem Update auf 15.0 und 15.0.1 keine Reaktion wenn man auf die App anklickt, es hat eine Zeitverzögerung wenn man zwischen 2 zwei Konten wechseln will. Aber sonst ganz gut

Tut was soll

 – 
OhhLongJohnson
 – 
2021-08-31
Version 21.55
Tut was es soll, nicht mehr nicht weniger, bisher auch keine Probleme gehabt mit der App und einem IPhoneXR.

Funktioniert wie SMS. Einfach mit zwei Geräten arbeiten und auf Iphone die App installieren.

 – 
Maboe1
 – 
2021-06-05
Es gibt eine einfache Lösung für alle, die vorher mit SMS gut und gern die Überweisungen gemacht haben. Einfach auf Iphone die App installieren und hier den Freischaltcode mit QR-Code freigeben und schon ist die Welt nahezu wie vorher mit SMS. Die TAN kommt, wenn man auf IPad seine Überweisungsmaske offen lassen will, einfach auf Iphone. Lediglich zum Öffnen der App braucht man ein PW, was man sich vorher bei Installation der App selbst gibt. Das ist es dann schon. So bleibt es bei zwei getrennten Geräten und alles ist ablesbar und in Ruhe einzutragen.

App tut mittlerweile was sie soll

 – 
Dechoda
 – 
2021-05-17
Vor nem Jahr oder so hätte es nur 1 Stern gegeben, weil die Verknüpfung zwischen Konto und App das Überweisen unmöglich gemacht hat. Jetzt ist es ok.
Verglichen mit z.B. Comdirect oder IngDiba ist die App umständlich und ein wenig unpraktisch. Das Design ist rückständig , aber solange die Überweisung am Ende funktioniert, kann ich damit leben. Würde mir wünschen, dass die App beim Überweisen automatisch aufgeht anstatt sich wieder umständlich anmelden zu müssen.
Im Großen und Ganzen funktioniert die App auf meinem IPhone 6s.

App macht was sie soll

 – 
DM_101
 – 
2021-05-14
Die App gewinnt keinen Preis fürs Design, aber das macht nichts!! Die App macht genau das was sie soll und ist darauf reduziert.
Alles bestens - die negativen Kommentare kann ich nicht recht nachvollziehen.

Alles einwandfrei

 – 
101Anonymus101
 – 
2021-05-12
Bisher alles wunderbar. Banking klappt damit schnell und einfach.

Funktioniert einwandfrei

 – 
wilmue
 – 
2021-05-12
Aufrufen Kennwort eingeben Tan aufschreiben Anwendung schließen.

Absolut Top

 – 
Tomse bomse
 – 
2021-04-13
Kann nicht verstehen warum so viele nur einen Stern vergeben. Nutze die App seit ca. 2 Jahren. Immer reibungslos. Immer sicher! Wenn eine TAN angefordert wird ist sie innerhalb von 7sek. auf meinem Smartphone... was gibts da zu meckern?!
Habe jetzt auch zum ersten Mal das Handy gewechselt. Und auch hier ging alles reibungslos. Neuen Code geschickt bekommen und neue Anmeldung gemacht.
Top Leistung!

TAN kann nicht kopiert werden

 – 
AppBaron
 – 
2021-03-19
Die App funktioniert bei mir eigentlich ganz gut. Habe zwei Accounts von zwei unterschiedlichen Banken eingetragen. Wenn nun aber die gerade nicht ausgewählte Bank eine TAN schickt, muss man erst umständlich den Account wechseln. Warum geht das nicht automatisch?
Und viel wichtiger, liebe Entwickler: bitte, wie in anderen Apps der Konkurrenz ermöglichen, dass man die angezeigt TAN mit einem Tipp in den Zwischenspeichern kopieren kann, damit ich die TAN danach in meiner eigentlichen Bankingapp auf dem gleichen iPhone dann einfügen kann! An Sicherheitsbedenken kann es hier ja nicht liegen, weil ich zum anzeigen der TAN ja eh ein Kennwort/touchid/faceid eingeben musste.
Wenn die beiden Punkte eingebaut sind, gibt es auch von mir 5 Sterne

Funktioniert

 – 
gwhsgwhh
 – 
2021-03-15
Wird es auch bald die Möglichkeit geben, dass die TAN direkt an die Banking App übertragen wird? Finde es etwas umständlich, dass man sich die TAN abschreiben bzw merken muss um sie dann händisch einzugeben.
Andere Banking Apps sind da schon weiter..

Face ID nicht nutzbar

 – 
mjungk
 – 
2021-03-14
Die App funktionierte bisher immer tadellos. Benutze sie schon seit Jahren. Seit geraumer Zeit funktioniert allerdings der Login über Face ID nicht mehr. Von heute auf morgen. Wurde in den Optionen plötzlich von selbst deaktiviert. Erneutes Aktivieren bleibt nicht erhalten. Beim nächsten Start ist Face ID wieder deaktiviert. Das nervt dezent. Ansonsten alles bestens. (iPhone 12, 14.4.1)

Verbesserungsvorschlag

 – 
!=DGr=!
 – 
2021-02-13
In der Regel funktioniert die App im Zusammenspiel mit dem Banking auf einem Zweitgerät bei mir problemlos, auch FaceID klappt.
Eine große Bitte wäre aber: Gruppiert die IBAN in der TAN-Anzeige! Wenn die Verantwortung für die Richtigkeit der Überweisungsdaten schon auf mich übertragen wird, dann lasst es mich wenigstens einfach(er) überprüfen.

Zufrieden

 – 
alstrNUTZER
 – 
2021-01-04
Ich verstehe die vielen schlechten Rezensionen nicht.
Seit 2 Monaten nutze ich SecureGo und kann mich nicht beschweren.
Vielleicht liegen die Probleme ja am Smartphone oder am Bediener.
Bis jetzt bin ich jedenfalls zufrieden und überrascht, dass alles tadellos klappt.

Technischer Fehler

 – 
Selina❣️
 – 
2020-12-29
Also an sich kann ich mich überhaupt nicht über die App beschweren. Ich bin super zufrieden.
Nur seit dem ich es auf mein neues Handy geladen habe und mich neu Anmelden wollte, kommt die ganze Zeit technischer Fehler.
Ich bin momentan auf Online Banking angewiesen und weiß jz nicht was ich machen soll.

Schreckliche App! Kundenfeindlich. Nicht zu empfehlen.

 – 
Lecker Fan
 – 
2020-12-02
Viele Jahre mache ich Onlinebanking bei der Sparda-Bank. All die Jahre nie Probleme gehabt. Diese App und die undeutliche Kommunikation mit den Kunden ist unmöglich. 25 Minuten in der Warteschlange des Telefonsupport gewartet. Kundenfeindlich! Dann bekommt man per Post einen Wisch nach Hause geschickt mit dem man nichts anfangen kann. Für mich ein Grund, die Bank zu überdenken.
Es gibt in der Stadt kaum Geldautomaten, nur unattraktive CashPool-Banken und jetzt auch kein funktionierendes Onlinebanking mehr. Was sollen wir Kunden dann noch bei Euch? Habt Ihr Euch das schon mal gefragt ? Schade, das Ihr so wenig von uns Kunden haltet, uns sogar als „zu dumm“ bezeichnet. Vielleicht seid Ihr es ja auch, die dumm sind. Zu dumm sich emphatisch in Eure Kunden/Anwender hinein zu versetzen. Zu dumm, um es besser zu machen als andere Banken. Eine Verbraucherbank, die ihre Verbraucher aus dem Blick verliert. Das tut mir leid für Euch, das Eure Kunden so dumm sind. Vielleicht seid Ihr nur zu schlau, um zu erkennen, dass Ihr Euren Job ohne uns garnicht hättet.
Herzlichst, einer Ihrer dummen Kunden.

Läuft!

 – 
Heinis
 – 
2020-11-21
Bei mir hat die Installation und Anmeldung problemlos funktioniert. Die Verifizierung lief über die Bank-Homepage und ich konnte sofort mit den Überweisungen anfangen!
Keine Ahnung, was bei den anderen Nutzern schiefgelaufen ist!?

Wer sich sein Anmeldekennwort

 – 
MelleLucky
 – 
2020-11-18
nicht merken kann, sollte es sich aufschreiben! Und wenn man die Einrichtung nicht beim ersten Mal hinbekommt, sollte man sich vielleicht Hilfe suchen, statt die App schlecht zu bewerten.. 🙄

Simple Anwendung und Einrichtung

 – 
Michi-SC-
 – 
2020-11-16
Sehr einfache Handhabung und leichte Bedienung

Verbesserungsvorschlag

 – 
hebrandt
 – 
2020-11-16
Es wäre super, wenn man die Tan kopieren könnte. Grade in Zeiten von Corona wenn Face Id häufig nicht funktionieren kann, ist die Tan aus dem Gedächtnis, nach der erneuten Passworteingabe in der Banking-App.
Außerdem gibt es ein Problem wenn ich mehrere Überweisungen tätige und die App ein zweites Mal aufrufe um die neue Tan zu bekommen, muss man Face Id Manuell starten.

Völlige Katastrophe Finger weg

 – 
Kubsah
 – 
2020-11-10
Eine völlige Katastrophe am liebsten würde -10 Sterne abgeben ich warte auf mein online Zugänge seit zwei Monaten entweder kommen Sie nicht an oder irgendwas ist falsch der Tan funktioniert nicht PIN funktioniert nicht der Kundenservice schickt mich an die Filiale die Filiale schickt mich an den Kundenservice sowas frustrierendes hab ich noch nie erlebt bleibt bei eure Bank bei der Sparkasse oder bei der Commerzbank etc wenn ihr Online Banking haben möchtet. Tut euch dieses Nerven zerreiben da echt nicht an! Ab morgen werde ich definitiv auch das Konto löschen da ich das ohne Online Banking nicht nutzen kann! Die Einstellungen beim online Banking bei der Sparkasse hat keine Woche gedauert hier warte ich seit mehreren Monaten auf irgendwelche Daten oder auch irgendwelche Hilfe so viel Zeit und Energie wie ich hier investiert habe regt mich das nur noch mehr auf. Morgen werde ich mein Konto bei der VR Bank definitiv löschen! Eine unglaubliche Zumutung ist das!

Macht was es soll

 – 
miyagi_jörg
 – 
2020-10-23
Es ist nervig das der Freischaltcode per Brief kommt und somit bei mir 5 Tage gebraucht hat, aber sonst kann ich nicht meckern also 4 Sterne

Sehr gute SicherheitsApp

 – 
Bigdaddies
 – 
2020-10-14
Mann muss nicht studiert haben um die App zu installieren. Kurz anmelden, und die tan eingeben, fertig ist die Überweisung.

Gemecker

 – 
VR Sven
 – 
2020-10-09
Leute blablabla.
Wenn man dumm ist und sein Anmelde Kennwort vergießt dann hat man nach dem 5 Versuch Pech.... ja und? wie ist es den bei den anderen Apps mit hohem Sicherheitstandart? genau sperre. Dabei vergibt man sich ja selbst ein Kennwort, 8- 20 Zeichen. Ist ja nicht so das man das Kennwort aufschreiben kann ;) Thema 2: Wartezeit Freischaltcode, auch ein ganz normales Verfahren 2-3 Werktage, Postbank, Comerzbank dasselbe Prinzip. Die App wird registriert, es folgt ein Automatische Meldung an die Druckstraße und man bekommt denn Code innerhalb von 3 Werktage. Wieso funktioniert meine App nicht bei einer Neuinstallation, naja vermutlich weil ihr die App zuvor nicht abgemeldet habt. Im OB Abmelden, neu registrieren schon geht wieder alles. Ich finde Menschen sind mit der Technik entweder zu Faul oder zu doof geworden. Schönen Abend noch.

Kompletter Irrsinn

 – 
WIFO-Malle
 – 
2020-06-27
Ich möchte die Frage - wie diese völlig wirre App jemand verstehen soll der etwas älter ist gar nicht im Detail erläutern. Gar nicht, die Leute werden dann halt pro Überweisung 2,50 zahlen dürfen.
Das einzige was hier hervorragend funktioniert ist, dass man - nachdem die App grundlos den bisherigen PIN nicht mehr akzeptiert - ein Schreiben bekommt, dass auch hier 2,50€ für den neuen PIN fällig werden. Das Schreiben war einen Tag später im Briefkasten. Die Prios der BBBank sind somit schon mal klar aufgezeigt.
Den PIN zu ändern, was Pflicht ist, geht ebenfalls nicht. Ich bekomme eine TAN auf die SecureGo-App, in die ich mich aber nur einloggen kann wenn ich das Änderungsverfahren des Passwort durchlaufen habe. Und was benötige ich um das zu ändern? Korrekt: Die TAN aus der SecureGo-App. Riesen Müll! Eine Bank nicht würdig.

Schnell und unkompliziert

 – 
Markus Zeh
 – 
2020-06-09
App funktioniert einwandfrei. Höchste sicherheitsstandards. Der Wechsel von mobileTAN auf SecureGo ist jedem zu empfehlen.

Nach Update neu registrieren

 – 
Oga66
 – 
2020-05-04
Nach dem Update wurde ich aufgefordert mein Kennwort einzugeben. Dies hat nicht funktioniert, stattdessen erhielt ich eine Meldung: Da ich kein verschlüsseltes Backup verwende solle ich die App neu installieren. Also: App gelöscht und neu installiert. Nach der Neuinstallation dann der Schock: Die App muss bei der Bank neu registriert werden!! Ich erhalte die neuen Anmeldedaten in wenigen Tagen per Post: Super! Vielen Dank dafür: Jetzt kann ich tagelang keine Überweisung tätigen. Wer hat sich denn so etwas ausgedacht? Soll ich jetzt bei jedem Update eine komplette Neuinstallation durchführen? Kein Hinweis vorab, über die Folgen der Neuinstallation. Ich kann die App so niemandem empfehlen und bereue den Wechsel von SMS-Tan-Verfahren. Wenn Sicherheit soweit führt, dass die App unbrauchbar wird, läuft etwas schief.

Tut was es soll!

 – 
RamarZ
 – 
2020-04-26
Ich hatte bisher keinerlei Probleme, gar Verständnisschwierigkeiten über die Nutzung. Bisher bin ich sehr zufrieden. Es erspart mir die Generierung einer TAN über den physischen TAN-Generator, den ich als sehr umständlich und nervig empfand!

Note 1

 – 
jagdspargeltarzan
 – 
2020-04-22
Funktioniert auf meinem iPhone XR problemlos. Es gibt nichts auszusetzen.

Funktioniert nicht mehr

 – 
ssnn13
 – 
2020-03-26
Nach dem letzten Update funktioniert den App einfach nicht mehr..

Gute App

 – 
Jack MLP
 – 
2020-03-13
Läuft solide, keine Probleme und erfüllt seinen Zweck

Installation funktioniert nicht

 – 
cianmadolast
 – 
2020-02-08
Diese App ist der Beweis dafür, dass Technik -wenn sie schlecht gemacht ist- einfach nur nervt. Seit Donnerstag versuche ich nun mein Konto über die App mit der SecureGo App für die Freischaltung von Tans zu aktivieren/verbinden. Während mir meine Bank App anzeigt, dass ich kein gültiges Tanverfahren hinterlegt hätte, zeigte mir die SecureGo App an, dass alles richtig installiert sei. Tans konnte ich dennoch nicht generieren. Also habe ich die SecureGo App zurückgesetzt und neu gestartet mit dem Ergebnis, dass die SecureGo App jetzt gesperrt ist und ich auf einen „dämlichen“ Brief mit einem Code zur Freischaltung warten darf. Sowas ist einfach nervig. Man wird letztlich dafür bestraft, dass man das macht, was die App einem vorgibt. Natürlich passieren immer mal Fehler, aber wenn solch eine grundlegende Funktion schon nicht läuft, fragt man sich, ob die Entwickler wirklich Ahnung von dem haben, was sie da machen. Vertrauenserweckend ist anders.

Kunden- und sicherheitsunfreundliche App

 – 
strphanw
 – 
2020-01-29
Für einen normalen Bankkunden ist diese App fast nicht zu gebrauchen. Sie ist einfach kaum bedienbar. Schon die Einrichtung ist nervenaufreibend. Auch die Tatsache, dass ich ohne Neuregistrierung die App nicht auf ein neues Smartphone umziehen kann, ist nutzerunfreundlich. Die Sicherheit ist meines Erachtens hier nicht gegeben, da die Sicherheitsfeatures in dieser App, jegliche Usability zu Nichte mache. Nutzerunfreundliche Sicherheitsmaßnahmen führen immer dazu, dass sie von Nutzern umgangen werden und dass Kunden, wie in diesem Fall, wieder auf das vom BSI als unsicher eingestufte Mobile TAN-Verfahren zurückgreifen. Ich empfinde es daher ein Unding, dass mir ein Berater meiner Bank empfiehlt, wieder auf das „bewährte“ Mobile TAN Verfahren umzusteigen, weil die SecueGo App für ihn auch nicht bedienbar ist.
Auch die Begrifflichkeiten wie Net ID oder Bankleitzahl bei der Einrichtung der App zu verwenden, führt beim Nutzer zu Verwirrungen.
Heutzutage gibt es einige nutzerfreundlicher Verfahren für eine starke Authentifizierung und Authentisierung von Bankkunden. Warum setzen sie diese nicht ein?

Macht alles was es soll

 – 
Showmeheaven
 – 
2020-01-28
Ich weiß nicht, warum hier so viele Probleme mit der App haben. Ich nutze die App seit einem 3/4 Jahr regelmäßig und bei mir (iPhone 8, aktuelle iOS Version) läuft alles perfekt. TouchID problemlos aktiv, TAN groß und lesbar, mehrere Konto sind hinzugefügt, TAN-Anzeige lässt sich bei mehreren TANs leicht aktualisieren... nichts zu meckern!

Sehr schlechte Erfahrungen gemacht

 – 
😡müll
 – 
2020-01-10
Ich haben die app schon seit 2 Jahren aber seit dem eig nur ärger damit bei mir kackt die app immer ab und dann muss ich immer auf den freischaltcode der bank warten das dauert immer so 3-5 Werktage ( und nein ich gebe mein Passwort richtig ein ) ich weiß nicht an was es liegt ich denke das die app zu schlecht entwickelt ist mann kann es ja auch an den anderen Bewertungen sehen die sind ja auch nicht grad der hammer ich weiß nicht warum man nicht mal die app verbessert nach so einer zeit ich hoffe das meine Hausbank bald auf eine andere app umsteigt oder irgend was macht !!
Vorerst steige ich wider auf die alten Überweisungsscheine um.

keine 5 Sterne

 – 
Tio Bio
 – 
2019-12-21
Die Installation und das Einrichten verlief reibungslos. Aber von Anfang an ist die Bedienung sehr merkwürdig und weckt nicht sonderlich großes Vertrauen in die Entwickler. Das betrifft vor allem den Vollbildmodus und die Benutzung bei gesperrter Bildschirmdrehung. Unbedingt nachbessern, das nervt total. PS: Installiert auf iPad mini 4 mit neuestem upgedateten IOS 13.1.2

Schlimmer geht offenbar immer - fast völlig nutzlos

 – 
Oriolus oriolus
 – 
2019-10-25
Die App kostet nur Nerven und Zeit. Sie bringt nichts, wenn das Banking mit demselben Mobilgerät genutzt werden soll. Bei Nutzung mit IPad ist die Ansicht vertikal ausgerichtet. Die TAN ist nur halb zu sehen. Man muss das Gerät erst drehen, um überhaupt die vollständige TAN zu Gesicht zu bekommen. Leider kann auch nicht direkt auf die Banking-App zurück geklickt werden. Das bedeutet, die in der Banking vorbereitete Transaktion ist wieder gelöscht, denn die Banking-App muss wieder neu gestartet werden. Von vorn anfangen bringt aber nichts, weil mit dieser Secure-App die TAN ja nicht in die Banking-App eingebracht werden kann. Also kann die Secure-App nur genutzt werden, wenn das Online-Banking z.B. am PC vorgenommen wird. Das Mobilgerät ersetzt also lediglich den TAN-Generator. Online-Banking von unterwegs ist mit dieser tollen App nicht mehr möglich. Bravo. Andere können es doch auch, tja...

Für Triodos-Bank optimal

 – 
mcjaneral
 – 
2019-03-11
SecureGo funktioniert super als TAN Generator mit meinem Triodos Bank Deutschland Account. Die Methode ist deutlich angenehmer und sicherer als die SMS Tan und vor allem praktisch wenn man öfter SIM Karten wechselt und im Ausland ist.

Frage

 – 
kutschiiiiii
 – 
2018-10-27
Hat der Kunde die Möglichkeit die App für zwei Geräte zu verwenden? Und wenn nein was ist sonst möglich

Schnell, gut, aber nur senkrechte Darstellung

 – 
Lichtjäger100
 – 
2018-10-18
Wenn das Ding von der Bank erstmal freigegeben ist, dann superleicht in der Anwendung. TAN wird sofort angezeigt. Leider ist auf meinem iPad nur eine senkrechte Darstellung möglich, was sehr nervig ist. Der Bildschirm füllt auch nicht voll aus.

Funktioniert nun mit dem iPhone Xs

 – 
Maze1601
 – 
2018-09-30
App funktioniert nun wieder.

Zum Glück doch noch zeitnah auf iPhone XS Max angepasst

 – 
Chribhr
 – 
2018-09-28
Danke für den zeitnahen Support des iPhone XS Max. Allerdings sollte so etwas dann doch gar nicht erst vorkommen. Bis auf die “deutschen” Banking-Apps hatte ich keine Probleme. Daher auch keine vollen 5 Sterne.

Wieso musste es geändert werden ?

 – 
Perlealmut
 – 
2018-09-24
Nachdem ich ungefähr eine Woche lang versucht habe die App mit meinem Konto zu verbinden (kleiner Tipp, es geht offensichtlich nur in Kombination mit einem PC), finde ich es total bescheuert. Man wird nicht mehr automatisch weitergeleitet und bestätigt dann, sondern man bekommt eine 6-stellige Pin, diese muss man sich merken und dann wieder in der Banking-App eingeben 🤦🏼‍♀️ Mir gefällt es gar nicht. Alles viel zu kompliziert. Es war alles gut und hätte keine Veränderung nötig gehabt...
Auch bei der Hotline konnte man nie jemanden erreichen...

Funktioniert nicht mit iPhone Xs (aber sonst gut)

 – 
leisch
 – 
2018-09-22
Bisher hat die App immer gut funktioniert, mit meinem neuen iPhone Xs geht sie leider nicht. Ist misslich, da ivh solange das alte iPhone nicht endgültig abmelden kann. Bitte beheben - danke!

Gute App

 – 
TopfTyp
 – 
2018-07-10
Aber wieso kann man die Tan nicht direkt in die Bankapp übertragen lassen wie am Anfang? Oder liegt das an der Bank App? Sonst läuft die App sehr stabil und ist einfach zu bedienen 😊

Abstürze und keine iPhone X Optimierung

 – 
Qqwerz
 – 
2018-05-28
In letzter Zeit stürzt die App nur noch ab. Oftmals direkt nach dem Start über die Push-Benachrichtigung. Schade...
Ausserdem: Bitte endlich fürs iPhone X optimieren!! Ignoriert uns nicht.
EDIT: Danke für die Anpassung an das iPhone X. Bitte noch die nervige Meldung zum Start der App entfernen.

Soweit so gut... Bis auf...

 – 
MarcoWerSonst!
 – 
2018-04-27
Soweit läuft die App allerdings existiert die Funktion in Banking app übertragen nicht mehr!
Zudem könnte es auch mal eine Anpassung für das iPhone X geben!