iPhone Screenshots

iPad Screenshots

Beschreibung

Die Fitness App adidas Training ist dein Schlüssel zum Erfolg!
Du möchtest mit einfachem Bodyweight-Training
- Muskeln aufbauen
- abnehmen
- Fett verbrennen
- deine Ausdauer verbessern
- Bauch, Beine & Po trainieren
- selbstbewusster werden?
Ob Läufer, Fitnessfan oder jemand, der gerade mit Krafttraining anfangen möchte – mit Bodyweight-Training ohne Geräte kannst du leicht abnehmen, gewinnst an Kraft und formst mit den Workouts deine Muskeln – rundum fit!
DAS ERWARTET DICH
- 5 verschiedene, deinen Bedürfnissen zugeschnittene Trainingspläne mit Workouts zum Abnehmen und Muskelaufbau
- Über 180 detaillierte Übungsvideos in HD für Bauchmuskeltraining, Liegestütze, Krafttraining und mehr
- Workout Creator: Wähle Muskelgruppe(n) und Dauer für dein individuelles Workout
- Workout-Sammlung: Zahlreiche, unterschiedlich lange Workouts für Krafttraining
- Gesundheits- und Ernährungsguide begleiten dein Training
KURZ UND PRAKTISCH
Für das Workout brauchst du weder Equipment noch musst du Mitglied im Fitnessstudio sein. Du kannst die Bodyweight-Übungen oder den Trainingsplan jederzeit und überall machen – auch ganz bequem ohne Geräte und zuhause.
SMARTES UND EFFEKTIVES KRAFTTRAINING
7 - 45 Minuten: Schnelle und intensive Workouts, die von Experten entwickelt wurden, um deinen Körper zu trainieren und nachhaltig zu verändern.
ADIDAS TRAINING FÜR APPLE WATCH
- Ob Trainingsplan oder Workout-Sammlung: Deine Workouts können direkt vom Handgelenk mit deiner Apple Watch gestartet werden
- Lass dir Details deines Workouts in Echtzeit anzeigen
- Teile deine Erfolge direkt über deine Apple Watch auf Facebook und Twitter
- Integration mit Apple Health: füge die Details deines Workouts, wie zum Beispiel Dauer und verbrennte Kalorien zu deinem Apple Health Account.
Vollen Zugang zu allen Funktionen und allen Trainingsplänen in der adidas Training App erhältst du mit deiner Premium-Mitgliedschaft. Gibt’s für dein Training auch einiges kostenlos, wie den Workout Creator, einige Trainingspläne und die zahlreichen Trainings der Workout-Sammlung.
Worauf wartest du noch? Dein fittes und selbstsicheres Ich ist zum Greifen nah!
adidas Training ist dein persönlicher Trainer und begleitet dich auf deinem Weg zum Traumkörper mit deinen personalisierten Übungen. Egal ob Trainingsplan, Einzelworkouts oder dein individuelles Training mit dem Workout Creator: Mit dem Bodyweight-Training für zuhause entdeckst du dein neues Ich.
Abnehmen, Muskelaufbau oder Kraft aufbauen? Mit adidas Training kannst du überall und jederzeit trainieren, sei es zuhause, im Hotelzimmer oder im Freien. Schnelle erste Erfolge durch mehr als 180 Übungen motivieren dich dranzubleiben. Und jeder Trainingsplan zum Muskelaufbau wird für dich maßgeschneidert. Ob 3, 4 oder 5 Mal pro Woche Bodyweight-Training, dein Körper wird sich zum Positiven verändern.
Wenn du dich für unsere Premium-Mitgliedschaft entscheidest, wird der fällige Betrag mit der Kaufbestätigung von deinem iTunes-Account abgebucht. Monatlich werden 9,99 € fällig, die Mitgliedschaft für 6 Monate kostet 39,99 €, eine Jahresmitgliedschaft ist für 59,99 € erhältlich. (Preise können ortsabhängig leicht variieren.) Deine Mitgliedschaft wird automatisch erneuert, sofern du sie nicht bis spätestens 24 Stunden vor Ende des aktuellen Abo-Zeitraums abbestellst. Eine Kündigung der aktuellen Mitgliedschaft vor Ende des Abo-Zeitraums ist nicht möglich. Der Preis der Verlängerung des Abos beträgt, je nach Abo-Länge, 9,99 € oder 59,99 €.
Der Kauf einer Premium-Mitgliedschaft beendet ein kostenloses Probeabo automatisch.
Nach dem Kauf kannst du allerdings die automatische Verlängerung in den Einstellungen deines iTunes-Accounts deaktivieren. Außerdem hast du die Möglichkeit, deine Abos nach dem Kauf in den Account-Einstellungen zu verwalten.
Runtastic Nutzungsbedingungen: https://www.runtastic.com/in-app/iphone/appstore/terms
Runtastic Datenschutzbestimmungen: http://www.runtastic.com/in-app/iphone/appstore/privacy-policy

Neue Funktionen von Version 6.8

Um sicherzugehen, dass die App voll funktionsfähig ist, haben wir
- ein paar kleine Bugs behoben
- die Stabilität der App verbessert

Anbieter

Name

runtastic GmbH

Informationen

Entwickler

Version

6.8

Größe

188,4 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 13.0 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation), Apple Watch Series 4

Sprachen

Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

18.834 Bewertungen

Kundenrezensionen

Cool, meine Anregung wurde berücksichtigt!

 – 
sepplsepp
 – 
2021-10-23
Version 6.6
Jetzt kann man dem gespeichertem Workout einen eigenen Namen geben! Super! Danke euch!
Speichern geht jetzt. Aber es wird dem Workout ein unsinniger Name zugewiesen. Beim Speichern einen eigenen Namen angeben können wäre für mich ein ‚no-brainer‘! Bitte!!! Hatte früher schon bemängelt, dass man Workouts, die man mit dem Creator mühsam zusammenstellt nicht speichern kann. Jetzt gibt es eine „Speichern“ Funktion, aber nur bei den Workouts, die in der App ohnehin schon einen Namen (Burn Fat, Power Up, Echo, ...) haben und unter Workouts ohnehin wieder aufrufbar sind! Workouts, die man sich mit dem Workout Creator zusammenstellt haben den Speichern Button nicht!!! Wer denkt hier mit? Für den Preis zu unprofessionell!

Großartig!

 – 
Mirziska
 – 
2021-10-03
Version 6.5
Ich hab noch nie so lange eine App genutzt und hatte so einen Spaß daran! Ich liebe die Workouts und die Challenge‘s

Nicht Nutzbar auf Apple TV

 – 
THStuttgart
 – 
2021-09-27
Version 6.5
Habe die App für meinen Apple TV heruntergeladen. Leider ist die App dort nicht nutzbar, da sie beim Login immer angibt, dass Mail oder Passwort falsch sind. In der App auf dem IPhone funktioniert der Login ohne Probleme mit exakt den gleichen Daten. Mehrfach kontrolliert und auch durch kopieren und einfügen kein Erfolg. So leider unbrauchbar. Bitte unbedingt beheben.

Langjähriger Nutzer - sehr zufrieden

 – 
AleckoBt
 – 
2021-09-15
Version 6.4
Ich nutze die App seit einigen Jahren und bin wirklich sehr zufrieden. Das einzige, was mir im Moment fehlt, ist die Verbindung zu Garmin Connect. Interessanterweise gibt es diese ja in der Adidas Running App.

Unbelievable transformation 💪🏼💪🏼💪🏼

 – 
Bavi
 – 
2021-09-14
Version 6.4
Started using this app and transformed myself to exercise and run with so much endurance.

Diebstahl am Kunden

 – 
Baron Gerd
 – 
2021-09-06
Version 6.3
Ich nutzte seit vielen Jahren diverse Pro-Apps von Runtastic für Road Bike, MTB u. habe in Summe viel Geld dafür bezahlt.
Auch nach der Übernahme nutzte ich die Apps noch weiter. Doch sind die Accounts nun vollständig gelöscht.
Ich kann mich nicht mehr anmelden.
Seit frühester Kindheit war ich adidas-Fan. Kaufte stets meine Fussball- u. Turnschuhe sowie Trikots, Trainingsanzüge, etc. von Adidas. Doch was ihr jetzt hier abzieht, geht gar nicht.
Mich seit Ihr als Kunden los!

App stoppt ständig meine Musik

 – 
ranses77
 – 
2021-08-27
Version 6.2
Die Videos liefen auch schon mal besser…

Super Workouts

 – 
Dauerbrenner 11
 – 
2021-08-21
Super Wirkouts, mehr muss man nicht sagen

Geil

 – 
d zu kgzjjifg
 – 
2021-08-20
Version 4.21
Geil

Kauf bei Runtastic leider nicht übernommen

 – 
ich.weiss.es.besser
 – 
2021-08-19
Version 3.7
Ich hatte die Pro Version von Runtastic gekauft. Und leider muss ich jetzt die App unter Adidas nochmal neu kaufen?
Sehr schade!!

Spotify Unterbrechung

 – 
Sefla
 – 
2021-08-18
Version 6.0
Leider gibt es keine Wiedergabe auf meinen iPhone 12 Pro Max von Spotify während des Training

Gute Ideen mir leider vielen kleinen Bugs

 – 
muschel-schubser
 – 
2021-08-13
Version 4.24
Das große Vorweg: Die Watch-App funktioniert seit Monaten nicht. Die App verhält sich, als hätte sie keine Ahnung von der iPhone-App. Gestartete Workouts werden nicht angezeigt, wenn man dann ein Workout auf der Uhr startet, bricht das Workout auf dem iPhone ohne Nachfrage ab. Sämtliche Fortschritte sind dann weg.
Man kann die Watch-App zum Leben erwecken, indem man beide Apps (iPhone und Watch) komplett deinstalliert und neu installiert. Das funktioniert dann genau ein Workout (vermutlich bis die Verbindung zwischen Handy und Uhr einmal nicht besteht).
Die gleichzeitige Abspielen von Musik funktioniert nicht mehr, sobald man im Workout einmal auf eines der Videos geklickt hat.
Das Stoppen der Musik bei einer Audioanweisung geht nur, bis irgendeine andere Audioapp kurz einen Ton angespielt hat. Dann ist das auch vorbei.
Ich bin jetzt schon länger Premiummitglied, aber neue Pläne gibt’s sehr, sehr selten (ganz einfach passend zusammengestellte).
Wirkt als würden die Entwickler die App nicht wirklich selbst längere Zeit nutzen…

Musikwiedergabe stoppt ständig!

 – 
fl0wrid3r
 – 
2021-08-09
Version 6.2
Leider stoppt die Musikwiedergabe mit Apple Musik ständig während des Workouts. Damit ist die App aktuell für mich nicht brauchbar.

Videobug?

 – 
ujobo
 – 
2021-07-26
Version 6.1.2
Leider werden seit einigen Wochen viele der Videos, die die Ausführung der Übungen demonstrieren sollen, nicht mehr automatisch abgespielt. Stattdessen sieht man nur Standfotos. Das macht die Bedienung doch sehr umständlich.

Tolle Motivation!

 – 
Yoshi 11234456
 – 
2021-07-24
Version 4.15
Super App zum fit werden und/ oder bleiben. Der creators Club zum Punkte sammeln motiviert zusätzlich. Würde ich jedem empfehlen

Tolle App!

 – 
slpsla
 – 
2021-07-24
Version 5.16.1
Diese App half mir sehr dabei, mein Wunschgewicht zu erreichen und sportlicher zu werden, wodurch ich ein besseres Körpergefühl entwickeln konnte. (Obwohl ich habe immer ein Sportmuffel war!) Auch ohne die Proversion gibt es ausreichend abwechslungsreiche Trainiengsmöglichkeiten. Bedienung ist einfach und Anleitungen der Übungen anschaulich.
Tatsächlich habe ich sogar bei einer Challenge ein paar Bluetoothkopfhörer gewonnen und möchte dafür herzlich bedanken!

Ich bin Premium Kunde ohne zugriff

 – 
lonte789
 – 
2021-07-13
Version 4.8
und kann hier nirgends jemanden erreichen. auf der app heisst es im support mein tickeit könne derzeit nicht angezeigt werden, über die website wird mein apple log in nicht akzeptiert. ich würde gern nutzen was ich bezahle.
danke im vorraus

Videos of Workout still do NOT auto play ;(

 – 
Boldi81
 – 
2021-07-11
Version 5.18
I’ve been a regular Adidas Training user but since the training videos do NOT auto play the app is useless for me.
Me and many non-professionals would like to see the video of the exercise to continuously improve the execution of the exercise.
Nike does an amazing job while playing the exercise videos AND even using audio to give voice hints to avoid common mistakes!

Runtastic ?

 – 
leinedi
 – 
2021-07-08
Version 3.0.1
Hallo Entwickler der Adidas App, ich würde gerne die Apps weiter verwenden für ich ich Geld bezahlt habe. Wo sind die guten Runtastic Apps ? Das was ihr hier macht ist eine große Sauerei, ich habe sehr viel Kleidung von Adidas, aber das werde ich mir in Zukunft gut überlegen. Bezahlte Apps einfach den Usern „klauen“ ist sehr dreist.

videos don't autoplay while work out

 – 
Former Adidas guy
 – 
2021-07-06
Version 3.2.1
you habe to watch them while training pauses. Seems to be a bug, but no fix in the FAQ... Hence this app has the sane functionality as if you would print out pictures of people working out. What a shame that the name Adidas is on this app

Die Basis stimmt.

 – 
Angrydandy
 – 
2021-06-24
Version 4.6
Die Anbindung an die Apple Watch ist leider katastrophal: Die Workouts entkoppeln sich gegenseitig und werden dann entweder an der Watch oder iPhone nicht weiter gepushed. Ausserdem wird ein 30 min. Workout mit 00:09 min. gespeichert und geteilt.

Die App ist unübersichtlich und anstrengend überfrachtet.

 – 
butzbar
 – 
2021-06-22
Version 5.7
Mehr Zeit für die App und weniger Sport, war hier wohl die Devise.
Man sucht sich einen Wolf, um einfach ein paar Übungen zusammen zu stellen. Wenn man vermutet, was der ambitionierte englische Begriff in der endlosen Liste bedeuten könnte, gibt es keine Vorschau - man kann dann das ganze Workout testen um dann Fragen wie: warum hast du jetzt abgebrochen? Zu leicht, zu schwer etc zu beantworten… falsche Übung kann ja nicht sein 🧐
Die (sehr lange) Auswahlliste wird bei jeder Änderung/Ergänzung bei 1 gestartet, nicht etwa da, wo man eben noch war - es ist also sehr viel scrollen angesagt.

Gut, aber nicht perfekt

 – 
Okibln
 – 
2021-06-20
Version 4.16
Aber ich trainiere schon einige Zeit mit der AdidasApp. Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden. Es macht Spaß etwas für sich selbst zu tun, und man kann selber wählen, wie lange man trainieren will. Ein großes großes plus wäre es, wenn auch Trainings mit Gewichten beziehungsweise Hanteln zur Verfügung stehen würden. Ich glaube, dass ein Bauchtraining mit Hanteln wesentlich effektiver ist. Ebenso für den Po.

Kein guter Zug von Adidas

 – 
KinzKi
 – 
2021-06-19
Version 4.22
Ich besitze schon länger die alten Pro Apps von Runtastic (Pushups, Pullups, Squads und Situps) diese wurden von Adidas einfach eingestellt und man wurde automatisch ausgeloggt. Ich habe Geld dafür bezahlt das ich die Apps immer verwenden darf und jetzt kann ich diese noch nichtmal offline nutzen. Zudem wurde diese Funktionen die diese Apps geboten haben nicht wirklich in die neue Trainings App integriert.
Ich fühle mich von Adidas abgezockt und find den Zug den Adidas hier gemacht hat alles andere als OK.
Bewertung hier erfolgt ausschließlich auf Adidas als Entwickler.

Update bugs

 – 
Binabik2012
 – 
2021-06-11
Version 5.5.1
Seit dem letzten Update werden mir
- in meiner aktuellen Trainingswoche 5 statt der eingestellten 4 Trainingseinheiten angezeigt
- die Trainingseinheit wird weiterhin als noch offen angezeigt obwohl ich sie eben absolviert habe und
- last but not least ich kann meine Trainingswoche nicht mehr abschließen (oder habt ihr nur die Funktion irgendwohin versteckt)
War früher eine gute App, aber in letzter Zeit werden leider die Funktionen verschlimmbessert und jetzt kommen auch noch Bugs dazu.
Konzentriert euch doch bitte wieder auf das wesentliche: Sinnvolle Traningspläne, Training tracken und eine Bug freie App releasen.

Extrem hoher Verbrauch mobiler Daten!

 – 
PAOK13
 – 
2021-06-07
Version 5.0
Grundsätzlich eine gute App mit einigen Bugs und vor allem einem viel zu hohen Verbrauch mobiler Daten.
Hat bei einmaliger Benutzung 330MB meines Darenvolumens verbraucht. Über einen Zeitraum von mehreren Monaten ganze 5,6 GB - mehr als WhatsApp und Spotify im gleichen Zeitraum. Das ist ein Skandal und für mich unerklärlich.
Die Möglichkeit den Zugriff auf Fotos einzuschränken ist auch nicht möglich. Die Einstellung ist möglich, jedoch kann die App weiterhin auf Fotos des iPhones zugreifen - so kann man nach einem Lauf problemlos Fotos auswählen, obwohl dies unter Datenschutz ausgeschlossen wurde.
Für mich ein klarer Fall für Apple aktiv zu werden.

Creators Club Punkte und Challenges

 – 
kaspb
 – 
2021-06-07
Version 6.1.1
Mag die App sehr gerne. Allerdings werden mir seit einer Woche keine Creators Club Punkte für abgeschlossene Workouts mehr gut geschrieben und auch bei Challenges wird die Zeit für Workouts nicht mehr angerechnet.

Ich bin eigentlich zufrieden, aber…

 – 
Kinnay_
 – 
2021-06-06
Version 3.1.1
seit dem letzten App-Update werden abgeschlossene Workouts nicht mehr im News-Feed angezeigt und somit auch nicht als Fortschritt gewertet. Das schlägt sich auch auf Creator-Punkte aus, die nicht verdient werden dadurch und auch bei Community-Challenges oder Challenges unter Freunden sind so ohne den Trainingsplanfortschritt nicht möglich. Dies bitte schnell wieder beheben.
Ansonsten wünsche ich mir noch Verbesserungen beim Apple Watch Support.

Eins bringt mich um

 – 
klexy
 – 
2021-05-31
Version 5.1
…warum zum Henker macht ihr die Steuerung in den Trainings „vor“ und zurück“ so schlecht? Manchmal will man eine Übung davor neu machen doch das geht nicht!! Ah!

Eigentlich sehr gut

 – 
HH Redaktion
 – 
2021-05-30
Version 4.12
Leider hängen die Videos.

Eine gute Sache

 – 
Fan of adidas
 – 
2021-05-24
Version 5.11
Gute intuitive Bedienung. Sorgt für Abwechslung bei Übungen im Trainingsprogramm.

Leider keine Verbesserungen seit 5 Jahren

 – 
Heinsen2012
 – 
2021-05-23
Version 5.17
Leider ist der Algorithmus sehr schlecht oder nicht vorhanden. Einige Trainings sind einfach zu schwer und demotivierend, obwohl nach jedem Training der Status abgefragt wird. Hier hat sich seit 5 Jahren nichts getan. Sehr schade.

Wenig Neuerungen

 – 
Spuker
 – 
2021-05-19
Version 5.18
Insgesamt zu wenig Neuerungen für eine Aboapp. Und seit neuestem wechselt die App bei jedem Start in die Einstellungen? Soll das dazu führen, dass man Tracking wieder aktiviert oder was soll das?

Apple TV App hängt

 – 
OffbeatHD
 – 
2021-05-16
Version 5.9
Gute App mit abwechslungsreichen Trainings.
Es könnte bei geführten Trainings jeweils vor der nächsten Übung eine kurze Erklärung folgen.
Und aktuell öffnet die Apple TV App nur einen weißen Bildschirm.
Bitte beheben.

Leider immer noch keine Softwarequalität

 – 
JP Tauscher
 – 
2021-05-15
Version 2.5.3
Nach über fünf Jahren bezahlter Nutzung sind die Software Entwickler immer noch nicht in der Lage Musik abzuspielen während ich Sport mache. Es scheint einfach nicht möglich, durchgehend Musik laufen zu lassen, ohne dass sie der Voice Coach immer wieder unterbricht. Selbst wenn dieser nicht an ist. Ich darf dann jedes Mal manuell zurück in die Music App wechseln und wieder auf play drücken.
Es sind die kleinen Dinge, die unfassbar nervig sind.
Und nach vielen E-Mails an das Entwickler Team ist leider immer noch nichts passiert.

Schlecht programmiert

 – 
?:62jsjshs
 – 
2021-05-15
Version 5.16
Am besten gefällt mir an der App, dass die nie funktioniert.

Apple Fitness + Apple TV verbesserungswürdig

 – 
Tastenkrueppel
 – 
2021-05-15
Version 5.8.1
Vorab: ich bin Anfänger, was Fitness angeht und teste gerade diverse Apps. Positiv finde ich die Erklärvideos zu den einzelnen Übungen. Innerhalb der Workouts sind mir die Wechsel zwischen den Übungen allerdings zu flott.
Was mich während des ersten Trainings fürchterlich genervt hat: teilweise werden die Begleitvideos via Apple TV plötzlich nicht abgespielt. Und nach dem Training noch die recht bittere Ernüchterung, dass das Training in Apple Fitness zwar irgendwie registriert, aber nicht gewertet wird. Mir fehlen dadurch etwas über 200 Kalorien auf dem Bewegungsring. Für mich als Anfänger ärgerlich.

sehr schön App isr echt toll

 – 
Gaphik
 – 
2021-05-11
Version 4.20.1
Կecroհpro

TopApp

 – 
jannshvrbkdhvvbfjnsl
 – 
2021-05-10
Version 2.11
Gratis Content super! wer mehr/personalisierter möchte, der muss zahlen. Aber das finde voll o.k.!
Beste Gratis Workout App, drei Daumen hoch z.B. für das 6 Wochen Sixpack Workout

Hat leider nachgelassen

 – 
Sunny_999
 – 
2021-05-09
Version 5.15
Die App ist nach wie vor gut durch eine große Übungsauswahl und Trainingspläne (kostenpflichtig). Ich nutze die App seit Jahren als Premium Kunde. Leider hat sie sich seit der Adidas-Übernahme allerdings verschlechtert.
1. nachdem damals in Runtastic einmalig für Premium gezahlt werden musste, muss jetzt leider jährlich gezahlt werden - für weniger Leistung
2. die neuen Videos enthalten keine Erklärungen mehr für die richtige Ausführung. Das ist für Anfänger und bei neuen Übungen nicht gut.
3. die Blog-Beiträge sind deutlich kürzer und aus Allgemeinaussagen reduziert. Sie sind nicht mehr so informativ und wissenschaftlich fundiert.
4. der Fokus auf den Verkauf von Adidas-Produkten, statt auf Training gefällt mir nicht.
Was ist gut in der App:
- Trainingspläne mit Abwechslung und Anpassung durch Berücksichtigung von zu leicht/zu schwer
- große Auswahl an Übungen, Trainings und Trainings-Generator
- Challenges als Motivation
- Zieldefinition
Ich werde mich zum Ablauf des Abos nach einer anderen App umsehen.

Vieles kostenpflichtig, übertriebenes Gendern

 – 
RezensatorAberStreng
 – 
2021-05-06
Version 4.2.1
Mäßig gute App. Es existieren bessere Konkurrenz-Produkte.
Übertrieben finde ich, dass selbst Anglizismen („User“ oder „Follower“) ein Gender-Sternchen bekommen.
Ich glaube ich werde die App nicht weiter benutzen.

Recommendation

 – 
Пушкин 1111
 – 
2021-04-28
Version 3.6
Everything is perfect, but I thing the good idea is to add the a quite option for training constructor.
I mean not loud exercises.

Motiviert !

 – 
jaldi13
 – 
2021-04-24
Version 5.8
Ich bin wirkt ganz neu in dem „Sport-Game“ und bin bloß durch das Punkte Programm von Adidas auf die App gestoßen und bin total begeistert. Man kommt an seine Grenzen und man hat das Gefühl es bringt etwas. Am am besten finde ich aber das es abgestimmt wird und demzufolge nicht zu schwer oder gar unmöglich für einen Anfänger Wird. Alle Übungen werden super gezeigt und motivieren. Ich hab gewiss noch nicht alle Funktion entdecken, aber würde mir eins wünschen eine such Funktion für Workouts.

Im Sperrbildschirm läuft Training nicht weiter

 – 
Super.hoelle
 – 
2021-04-23
Version 5.4
Bei bestimmten Übungen geht beim iPhone der Sperrbildschirm an und der Trainingscountdown läuft nicht weiter.
Es wäre zudem schön, wenn sowohl auf dem IPhone als auch der Watch in den Pausen schon die nächste Übung angezeigt würde.
Die Integration auf der Watch ist zudem aus meiner Sicht nicht gut gelöst, es fehlt ein Vibrationsfeedback auf der Watch zudem wäre es schön, wenn das Training auf der Watch automatisch starten würde, wenn man dieses auf dem IPhone startet.

Gut, aber die alten Videos waren besser

 – 
Walter158
 – 
2021-04-22
Version 2.9
Ich nutze die APP schon seit einigen Jahren. Durch sie habe ich Zugang und Spaß zum regelmäßigen Sport bekommen. Aber die alten Videos waren definitiv besser, weil hier viel besser die Übungen erklärt wurden - schade, aber nicht immer ist neu = besser.

Schöne App aber Probleme mit der Watch

 – 
24lolol42
 – 
2021-04-21
Version 2.12.2
Die App ist gut gestaltet und bringt immer mehr Funktionen. Leider ist die Kommunikation zwischen der App und der Uhr nicht besonders gut. Die App startet nicht automatisch auf der Uhr wenn ein workout begonnen wird und die Synchronisation zwischen den beiden ist sehr instabil. Auch werden andere workouts nicht unterstützt. Hier müsste dringend nachgebessert werden...

Ständig stürzt die App ab

 – 
herolddollyfolly
 – 
2021-04-11
Version 4.1.1
Im Großen und Ganzen ist die App gut aber leider bei den Videos stürzt das Handy immer wieder ab, obwohl ich ein aktuelles iPhone habe.

Kleiner Schönheitsfehler

 – 
Mrshowerman
 – 
2021-04-06
Version 2.7.1
Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden mit dieser App. Ich trainiere regelmäßig und spüre deutliche Fortschritte.
Ich habe nur eine Frage: wenn ich ein Workout abgeschlossen habe, wird dieses zwar in die iOS Aktivitäten übertragen. Allerdings landen unter „Bewegung“ kaum Aktivitätskalorien (Beispiel: nur 32 statt 164). Die Trainingsminuten hingegen werden korrekt gezählt.
Könnt ihr das noch beheben?

Echt gut hab jetzt ein Nicen Oberarm und fast den sixpack😂

 – 
Mili:-)
 – 
2021-03-31
Version 5.14
Ich würde mir wünschen das mach Chats anlegen kann und mit den Follower chaten kann. Sonst unverbesserlich❣️❤️👍

Wochentage

 – 
DanT22
 – 
2021-03-31
Version 5.12
Die App ist super.
Die neue Version mit den Wochentagen ist zwar gabz nett, aber aus meiner Sicht noch nicht ganz ausgereift.
Nach Abschluss der Woche stelle ich ein, dass ich nur 4 Tage in der kommende trainieren möchte. Danach werden mir die Tage angeboten. Wähle ich hier 5 Tage aus, bekomme ich 5 Tage Workouts zugeteilt. Warum sollte ich dann nach absurd der Woche schon die Anzahl der Tage auswählen? Doppelt gemoppelt....
Hinzu kommt, dass ich den Tag des letzten Trainings ebenfalls mit auswählen und auch das Training noch am selben Tag starten kann. Das ging vorher nicht.
Außerdem wird mir nun ein Plan aufgezwungen. Den hatte ich mir vorher locker sonst zusammengestellt, da ich da sehr flexibel in meiner Einteilung der Tage bin. Mal waren zwei, mal ein, mal kein Tag zwischen dem Training frei. Je nach dem wie ich mich gefühlt hatte. Diesen Zwang, nun straight nach Plan zu fahren, finde ich nicht so gut. Meine Motivation ist damit hinüber. Besser wäre, diese Option als Option für die Planer zu belassen. Nicht als Pflicht.

Ich nutze die App...

 – 
C Huhn
 – 
2021-02-25
... schon seit ewigen Zeiten und bin sehr zufrieden, beim gestrigen Update scheint sich aber bei den Sprachen etwas vermischt zu haben, sehe mich aktuell einem wilden Deutsch-Polnisch-Mix gegenüber und kann teils nur raten, worauf ich klicke. Es wäre schön wenn alles bald wieder einsprachig (deutsch) wäre :-)

Top!

 – 
Voooigt
 – 
2021-01-08
Die Adidas-Workout-App ist klasse! Man kann sich Pläne zusammenstellen lassen, einzelne vorgegebene Workouts durchführen oder sich sein Workout nach seinen Wünschen zusammenstellen lassen und diesen ggf. sogar noch anpassen. Man hat dabei die Möglichkeit auch direkt Übungen, auszuwählen, die “Nachbarfreundlich” sind - das ist ne richtig gute Auswahlmöglichkeit! Alles funktioniert ohne Materialien und nur mit dem eigenen Körpergewicht, klasse!
Einen Vorschlag zur Modifizierung habe ich noch: Es wäre noch eine perfekte Ergänzung, wenn man der Zusammenstellung eines Workouts direkt auswählen kann, dass das “Nachbarfreundlich” sein soll, damit man die Übungen nicht manuell ändern muss.

Sehr gute App

 – 
hihallohey
 – 
2020-12-09
Grundsätzlich eine sehr gute App. Ein kleines technisches Problem dass ich hatte wurde auch kompetent und schnell behoben.

Werde fit!

 – 
Training105
 – 
2020-08-24
Ich trainiere seit 1 Jahr mit dem Workout Creator und bin echt fit geworden. 2x pro Woche eine halbe Stunde Training mit der App und 1x 45min laufen gehen und man sieht die Kilos purzeln und die Muskeln wachsen. Ein teurer Fitnessstudio-Vertrag ist überflüssig und der Zeitaufwand ist echt überschaubar und das alles kostenfrei. Einziger Kritikpunkt im Workout-Creator wäre, dass man die Übungsreihenfolge nicht ändern kann und auch nicht einzelne Übungen austauschen kann. Da muss man schon manchmal mehrmals zurückgehen und ein neues Workout erstellen lassen um nicht die gleiche Muskelpartie überzustrapazieren. Ist aber durchaus noch verkraftbar. Ansonsten bin ich echt zufrieden.

Super zufrieden

 – 
BP2309
 – 
2020-08-04
Durch Zufall bin ich auf die App gestoßen und bin begeistert, was sie schon in der kostenlosen Version an Funktionsvielfalt bietet. Ein Warm-up zu Beginn und eine abschließende Dehn-Einheit werden automatisch angeboten; Bewegungsabläufe der Übungen werden detailliert erklärt; Wochenpläne lassen sich übernehmen oder Pläne auch selbst zusammenstellen; Themenbasierte Workouts können ausgewählt und eingeplant werden... Und noch vieles mehr.
Ich bin begeistert, gerne dabei und spreche dem ganzen Team ein dickes Lob aus.

Perfektes Training ohne eine Mukkibude betreten zu müssen

 – 
Osselchen
 – 
2020-08-02
Seit 3 Monaten, auch dank Probe Abo, Körper geformt. Das hab ich durch 2-3 mal Fitti die Woche nicht ganz so schnell hinbekommen.
5 Tage die Woche a 30-60 min Training mit der App, machen Spaß und man sieht nach kurzer Zeit Fortschritte.
i love it

Absolut empfehlenswert!

 – 
zudboüüuf
 – 
2020-07-28
Ich hab eigentlich nichts zu bemängeln, nur ein paar nice to have Vorschläge: manchmal wäre es wünschenswert nicht nur das ganze Workout zu bewerten zu können, sondern eine/einzelne Übungen. Manchmal ist eine Übung evtl. (viel) zu schwer der Rest der Workouts aber genau richtig.... und es wäre schön, wenn man beim Workout Creator die Option „Zuhause“ wählen könnte, um z.b. Übungen mit viel Springen auszuschließen, oder man die Möglichkeit hätte einzelne Übungen dann auszutauschen. Das wäre sicher auch für Leute interessant, die bestimmte Übungen nicht machen können/sollen (Knie Probleme oder Ähnliches)

Was soll man sagen, einfach nice

 – 
Neytex
 – 
2020-07-15
Die App sieht gut aus, bietet viele Informationen, viele Möglichkeiten und dann kostenlos ?? Das nenne ich gute Werbung die auch den Usern einen nutzen bringen.
Kann ich nur empfehlen, jetzt mit der Unterstützung von Aktivitäten mit der Apple Watch erst recht.

Gute Sache

 – 
phibo1234
 – 
2020-07-14
Tolle Übungssammlung, gut strukturiert und durch die Videos gut erklärt. Auch der Workouts-Creator ist sehr übersichtlich und bietet eine tolle Möglichkeit schnell ein Workouts nach seinen Wünschen zu erstellen.

Abwechslungsreich, motivierend, klasse!

 – 
Mokka14
 – 
2020-07-13
Die App bietet zahlreiche Workouts (meist etwa 10-25 Minuten) und gut erklärte einzelne Übungsvideos zu allen relevanten Muskelgruppen. In der kostenlosen Version sind einige Trainingspläne (mit unterschiedlichen Schwerpunkten) nutzbar, die einen zwischen zwei und sechs Wochen begleiten. Das Fitnesslevel und die Anzahl der Workouts pro Woche sind wählbar. Man sieht seinen Fortschritt und bleibt motiviert. Es gibt auch immer wieder neue angeleitete Workoutvideos mit unterschiedlichen TrainerInnen als tolle Abwechslung. In Kombination mit einer Ernährungsumstellung und viel Bewegung in der Natur habe ich jetzt in 12 Wochen 9 kg abgenommen und sichtlich und spürbar Muskulatur aufgebaut. Danke an die Menschen hinter dieser App!

Gute Trainingsapp

 – 
Änni85
 – 
2020-07-09
Ich habe die kostenlose Version und finde die vorhandenen Workouts, die über mehrere Wochen gehen, sehr gut. Die Übungen sind abwechslungsreich und werden immer wieder neu zusammengestellt. Außerdem kann man vor dem Start angeben, wie fit man ist und welche Ziele man verfolgt.
Gut finde ich auch die motivierenden Nachrichten sein Ziel weiter zu verfolgen 😄

Bezieht sich auf kostenlose Version

 – 
Stefan Sesselmann
 – 
2020-06-28
Die App hat sehr schöne Erklärvideos und bietet gute Möglichkeiten sich selbst Workouts beziehungsweise Trainingspläne zusammenzustellen. Die angebotenen Workouts sind jedoch im vergleich zu Konkurrenzprodukten wieder Nike App, die auch noch frei komplett nutzbar sind, eher langweilig. Sehr motivierend sind die Gamification Elemente (Creators Club). Man soll da auch angeblich Punkte für zum Beispiel Radfahren oder Jogging sammeln können. Allerdings ist nirgends erklärt wie man diese dokumentiert. Einen besonderen Abzug gibt es deswegen dann auch für die fehlende Kontaktmöglichkeit um dies zu erfragen. In den Supportstrukturen sind nur vorgefertigte Fragen und Antworten enthalten. Zum Punktesystem ist hier nichts zu finden.

das erste Mal, dass ich es durchziehe 💪🏻

 – 
egomine3010
 – 
2020-05-31
Das ist die erste App, die es schafft mich motiviert zu halten! Ich habe jetzt einmal das 6-Wochen-Programm für die straffe Körpermitte durch und gleich nochmal das gleiche Programm gestartet. Das Warm up ist abwechslungsreich und das Workout bietet auch jedes Mal tolle neue Übungen. Einzig das Dehnen lasse ich mittlerweile weg, weil es leider immer gleich ist... vielleicht wäre noch etwas Entspannungsmusik im Hintergrund schön. Trotzdem volle Punktzahl 👍🏻 Vor allem, weil es kostenlos nutzbar ist! Ich hab Bock ☺️

Perfekt in Kombination mit der RunningApp

 – 
iPhoneFeedbacker
 – 
2020-05-15
Ich hatte vorher nur die Adidas RunningApp. Nach einer Sportverletzung hatte ich die TrainingApp genutzt, um fit zu bleiben. Nun nutze ich Beides in Kombination. Für mich ist das die perfekte Kombi, weil ich mit den Trainings auch meine Laufperformance verbessern kann. Ganz zu schweigen von der Verletzungsprävention durch mehr Stabi.
Ab und zu hat die App ein paar kleinere Bugs. Zum Beispiel stockt der Sprachcoach ab und zu mal oder wird kurz vor dem Ende seiner Ausführungen abgebrochen. Für mich sind das Kleinigkeiten, daher 5 Sterne!

Ich bin begeistert...

 – 
Marie73736
 – 
2020-05-10
Die App ist für alle Arten von Sportler zu empfehlen (von Anfänger bis Profi). Man bekommt individuelle Pläne auch kostenlos zur Verfügung gestellt und wenn man diese dann zu schwer/leicht findet kann man das angeben und der Plan wird angepasst. Zu dem, wenn man nur zwischendurch mal ein Workout machen möchte kann man angeben für welche Muskelgruppen und man bekommt für diese dann Übungen.
Mit besten Empfehlungen Marie

Die App ist super, aber

 – 
StephB04
 – 
2020-04-26
Also ich nutze die App jetzt wirklich schon seit ein zwei Jahren. Zwar nicht regelmäßig jede Woche. Aber wenn, dann so für 12 Wochen am Stück. Die Übungen sind wirklich und meist anspruchsvoll. Aber was mir in letzter Zeit auffällt ist, dass die Trainingspläne an manchen Workouts Pausen machen, wo eigentlich keine nötig sind und da, wo mal welche echt hilfreich wären, es keine Möglichkeit für Pause gibt. Da fände ich es wirklich noch sinnvoll, individuell die Pausen bestimmen zu können. Das wäre mir der letzte Stern dann Wert! Außerdem setzt in letzter Zeit der Sprachcoach bei fünf Durchgängen, beim dritten und vierten Durchgang aus.

Top!

 – 
MK151100
 – 
2020-03-29
Mein Ziel für 2020 war es abzunehmen und wieder mehr Muskeln auszubauen. Und genau das schaffe ich mit dieser App! Seit Mitte Januar habe ich diese App und bin von über 100kg wieder auf eine zweistellige Zahl zurück gegangen! Die Muskeln sind definierter, man kann sich individuell seinen Trainingsplan mit vorgefertigten Workouts oder mit „selbsterstellten“ gestalten, man bekommt Tipps zum abnehmen bzw. zur Motivation und Ernährung und das alles kostenfrei. Ich bin wirklich begeistert und nutze die App definitiv weiter.
Als Tipp: In Kombination mit YAZIO kann man Kalorien für Mahlzeiten eintragen und sich so zusätzlich seiner Ernährung bewusst machen.
Weiteres + man kann sich mit diversen Apps verbinden beispielsweise Apple Health usw.
Ich bin wirklich begeistert, absolute Empfehlung!

Videos funktionieren nicht.

 – 
Semper125
 – 
2020-01-21
Eigentlich finde ich die App super, aber die Videos funktionieren leider nicht. Während des Warmups klappt es manchmal, aber während des Workouts leider gar nicht. Ohne Videos leider nur 2 Sterne, ansonsten 5. (getestet auf iPhone 11, iPad 10.2 und Apple TV -> immer der gleiche Fehler)

Gute Fitness-App

 – 
subSonicX
 – 
2019-10-23
Muss sagen - die App gefällt mir ganz gut. Bin jetzt bereits in der 11 Woche fleißig dabei und erste Ergebnisse sieht man auch schon. Es gibt Übungen, die doch einen schon ans Limit bringen.
Wenn man gerade keine Motivation hat, die Übungen durchzuführen, dann sollte man sich einen Ruck geben. Sobald man das Trainingsprogramm gestartet hat kommt die Motivation wieder ganz von selbst.
Dem größten Vorteil sehe ich aber auch darin, dass die Übungen alle ohne Hilfsmittel durchgeführt werden können.
Die App Ansicht läuft stabil. Ergebnisse werden, voraussetzt man erteilt hier den Zugriff auf die „Health“ und „Aktivitäten“, exakt protokolliert. Auf der Apple Watch ist auch soweit alles super.

Favorit

 – 
Robcrob
 – 
2019-10-17
Ich trainiere schon seit mehreren Jahren und bin bereits ziemlich gut in Form. Ich hatte mich von Fitness Apps abgewendet, weil mir die Workouts persönlich nicht gefallen haben bzw man in der Regel Geld ausgeben musste um alle Übungen zu erhalten.
Hier bin ich sehr positiv überrascht worden. Man hat von Anfang an Zugriff auf alles. Bis jetzt habe ich meistens mit dem Workout Creator trainiert, der ein immer unterschiedliches und individuelles Training zusammenstellt, und bin sehr zufrieden. Die Übungen sind vielfältig und bringen einen auf verblüffende Weise bis ans Limit. Und dass komplett ohne Equipment. Demnach super für zu Hause geeignet.
Ein Vorgeschlagenes Workout kann vor dem Training angepasst werden wenn einem bestimmte Übungen nicht gefallen. Außerdem gibt es Trainingspläne die einen über mehrere Wochen anleiten einzelne Muskelgruppen zu trainieren. Diese lassen sich gut in den Alltag integrieren, da man im Gegensatz zu den meisten anderen Apps hier wählen kann wann und wie oft man in einer Woche trainieren möchte.
Die Morivationshilfe über Nachrichten ist überflüssig, da man als Fitness Begeisterter sowie so viel Spaß an der App hat, dass man immer weiter macht.

Absolut grandios

 – 
Jonas_Journal
 – 
2019-10-11
Ich habe die letzten Jahre auf eine Konkurrenz-App gesetzt. Vor kurzem bin ich nach der Umgestaltung der Result-App in die Adidas Training App aufmerksam geworden und bin von der Neugestaltung mehr als begeistert. Das Übungsangebot ist sehr groß. Kurze Videos zeigen die Übungen und worauf man achten muss. Die Intensität ist wählbar und meiner Meinung und Einschätzung nach extrem gut und zuverlässig. Die immer wieder wechselnde Übungen bleibt die Lust erhalten, wobei trotzdem grundsätzlich gleiche Muskelgruppen angesprochen werden. Absolut fünf Sterne wert und nach allem, was ich kenne, die momentan beste App zum Trainieren im AppStore!

Super App

 – 
MegaFee
 – 
2019-10-02
Ich liebe diese App und sie macht vieles sehr gut. Ich finde diese App wirklich gut. Die Trainingspläne sind abwechslungsreich und die Einzelnen Trainings meines Erachtens gut und sinnvoll aufeinander aufgebaut. Die Anleitungsvideos sind super verständlich.
2 Kleinigkeiten würden sie perfekt für mich machen:
- Die Option einer Übung innerhalb des Trainings zu verändern.
Manchmal überschätzt oder unterschätzt man sich mit der Übungsvariante, oder versucht sich einfach mit der schwereren Option, schafft es aber nicht, sie alle Runden durchzuhalten und wechselt in die einfachere Option. Ich denke, dass könnte das Personalisieren des Plans verbessern. Oft hab ich Schwierigkeiten mein Befinden über das Training der Frage am Ende zu zuordnen. (Zu einfach- genau richtig - zu schwer) Denn oft gabs nur eine Übung, die so nicht ging.
- Super fände ich auch wenn man vor und nach Beendigung eines Trainingsplans einen kleinen Fitnesstest machen könnte. Ich erinnere mich, dass ich bei Start mit App einen kleinen „ Test“ machen musste (Sit-ups/ Squats/ ...) um das Fitness-level zu beurteilen. Irgendwie hatte ich erwartet, dass das nach Beendigung des Trainingsplans auch käme. So hätte man wunderbar seinen Fortschritt evaluieren können.
Aber das ist eigentlich auch Jammern auf hohem Niveau.

Ich finde die App spitze!

 – 
R. Huss
 – 
2019-09-16
Es wäre super, wenn folgende Features geändert werden könnten:
Übungs-, Pausenzeiten im Workout Creator anpassen bzw. individuell ändern. Pausen verkürzen oder verlängern, wie auch die Länge der Übung.
Bei den vorgefertigten und wöchentlichen Workouts müsste generell ein Hinzufügen von einer zusätzlichen individuellen Übung möglich sein, wie z.B. ein 500 oder 1000m Lauf, Seilspringen etc.. Eben nach Bedarf, Lust und Laune. Ich wünsche mir eine Einheit mit einem Platzhalter als Übung. So könnte man sich eine Übung (eventuell seine Lieblingsübung) aussuchen und mit einbauen.
Die aufmunternden Kommentare wirken eher demotivierend, z.B. wenns im zweiten von 5 oder 6 Sätzen heißt, „leg noch eins drauf“ oder „du hast es gleich geschafft“.
Ok sind die Kommentare, -zeig was du drauf hast, -du bist stärker als du denkst, -du schaffst das, -bleib dran, -weiter so, -awesome, -congrats. Bei „wow sieh dir diese Muskeln an“ ist es schon fragwürdig. Wenn man eine entsprechende Leibesfülle hat, ist das nicht schön.
Die Kommentare, die gar nicht gehen: -jetzt noch einmal reinbeißen, -fast geschafft (wenn das schon in der 2. Runde von fünf oder sechs kommt, fühlt man sich verschaukelt) -genauso verhält es sich mit „das Ende ist in Sicht“, -immer lächeln 😊 oder gib nicht auf und das am Anfang.
Ein kleiner Hinweis, Sätze mit 12 Wiederholungen, wird die Zahl zwölf nicht gesprochen.
Aber ansonsten wirklich eine gelungene App.

Größtenteils sehr brauchbare App

 – 
Kreuzheber
 – 
2019-09-10
Die Results App bietet mir ein recht abwechslungsreiches Trainingsprogramm für das Functional Workout zu Hause.
Zwei nicht allzu unwichtige Features vermisse ich allerdings: Es gibt einen großen Pool an verschiedensten Übungen. Warum kann ich mir diese nicht für ein eigenes Workout zusammenstellen?
Nach einer Trainingseinheit werde ich gefragt, wie intensiv diese für mich war. Einige Übungen waren für mich recht anstrengend, einige überhaupt nicht. Welche also intensiver sein dürfen und welche weniger, kann man nicht angeben. So enthält das kommende Workout wieder etwas zu harte mit sehr einfachen Übungen kombiniert. Bei letzteren lässt sich somit keine Trainingsentwicklung umsetzen.
Ansonsten macht die App Spaß!

Musiklautstärke nervt

 – 
BamBamrentenplan
 – 
2019-08-02
Vorab, die App ist super. Auch die Workouts sind abwechslungsreich und machen Spaß.
Allerdings gibt es dauernd Probleme mit dem Ton, wenn ich im Hintergrund Apple Music laufen lasse. Jedes Mal, wenn eine neue Übung startet, wird der Ton leise und erst dann wieder laut, wenn ich kurz in die Music App wechsel. Der Sprachcoach ist entweder nicht zu hören, weil die Musik nicht angepasst wird oder der Coach ist zu hören, aber dann die Musik wieder nicht. Das nervt richtig. Daher nur 3 Sterne. Ich hoffe, dass das Problem bald behoben werden kann. Anhand anderer Bewertungen, die ich hier gelesen habe, bin ich mit dem Problem auch nicht allein.

richtig starke App

 – 
Erdbeerhonig
 – 
2019-07-01
Mir gefällt die App wahnsinnig gut! Sie ist sehr übersichtlich & schön designed, es gibt viele unterschiedliche Optionen für Workouts, die sich sehr gut den eigenen Bedürfnissen anpassen lassen. Die Übungen sind abwechslungsreich (auch ohne Premium) und ihre richtige Ausführung (, die ja sehr wichtig ist) kann durch hilfreiche kurze Videos eingesehen werden. Man hat im Nachhinein außerdem einen guten Überblick über seinen Fortschritt - den man auch mit Fotos & Notizen dokumenieren kann. Insgesamt eine App, die mich super motiviert dabei zu bleiben :)

Sehr glücklich über diese App :)

 – 
an.1a
 – 
2019-07-01
Ich bin wirklich sehr positiv überrascht! Habe vorher im Fitnessstudio trainiert und war schon immer sportaffin... hab die App ohne große Erwartungen ausprobiert und muss sagen, dass ich effektiver trainiere als im Fitnessstudio! Habe mich mittlerweile sogar abgemeldet :)
Die Übungen sind sehr gut dargestellt, sehr abwechslungsreich und die Möglichkeiten sein Leistungsniveau anzupassen sind optimal für Einsteiger als auch für jmd der schon länger regelmäßig trainiert.
Ich bin sehr begeistert und für diese kostenlose Leistung, die ich in Anspruch nehmen darf bin ich sehr dankbar! Nichts auszusetzen :)
Wobei, eine Kleinigkeit vlt... das Dehnen sollte mit zum Workout gehören :)

Einfach sehr gut...

 – 
GerryTrude
 – 
2019-04-07
Runtastic begleitet mich nun schon seit einigen Jahren. Seit einem Jahr habe ich nun die kostenpflichtige Vollversion - und ich bin immer noch begeistert.
Für mich ist der Mix aus allen Apps, insbesondere Runtastic, Results und Runtasty, besonders wichtig. Hinzu kommen die regelmäßigen Lauf-, Trainings- und Ernährungstipps und -pläne, die alle Apps noch abrunden bzw. verkollkommnen.
Für mich auf jeden Fall der beste Weg zu mehr Fitness und gesunder Ernährung außerhalb von Fitnessstudios.

Wirklich gut

 – 
Sweety567
 – 
2019-03-10
Ich habe schon einige Apps ausprobiert und dadurch kann ich guten Gewissens sagen sagen, dass das eine der besten Sport Apps ist die ich bisher getestet habe.
Ich nutze die App jetzt schon fast 1 Jahr und ich kann es nur jedem empfehlen.

Eigentlich gut auf Apple Watch und iPhone

 – 
ultimate_juicer
 – 
2019-03-02
Eigentlich gute App auf der Apple Watch und iPhone. Warum es jedoch nicht unter Komplikationen bzw. auf dem Ziffernblatt anzeigbar ist - versteh ich nicht. Auch die Runtastic Laufen App ist nicht immer auf das Ziffernblatt zu bekommen. Echt Schade das man so eingeschränkt wird beim Layout der Uhr.
Weshalb man nicht die Apple Watch Lauf App mit Runtastic Results Synchronisiert ist für mich unverständlich. Man macht Cardio mit Apple Watch Laufen App.... geht in Results und dort steht das man sein Ziel nicht erreicht hat weil man nicht die Runtastic Laufen App benutzt hat. Ohne iPhone ist Runtastic bei „non LTE Apple Watch“ nicht gut nutzbar. Manchmal verlangt es das iPhone ohne ersichtlichen Grund - obwohl man grad joggt und in der Natur ist. Woher soll man das iPhone herzaubern?
Und weshalb kann man nicht Results auf Apple TV 2 in 16:9 spiegeln, warum Synchronisation des iPhone Bildes senkrecht? Mit neuem Apple TV 4K kann man wohl die App dort installieren... find ich trotzdem sehr kundenunfreundlich.
Ansonsten sehr gute App. Auch wenn sich alles so schlecht liest - tolles Produkt. Kritik gehört aber hierhin damit was passiert.

5 verdiente Sterne

 – 
Lennart Jan
 – 
2019-01-23
Ich bin sehr zufrieden mit Results, weil die App mich motiviert am Ball zu bleiben. Die Übungen sind so anstrengend, dass ich nach dem Training erschöpft bin, aber sie sind nicht überfordernd. Frustration durch überfordernde Übungen und schleichender Fortschritt sind meine größten Motivationskiller.
Auch gegen den bereits angesprochenen, vermeintlich nicht erkennbaren Fortschritt ist die App gewappnet. Die Vorher-Nachher-Bilder an die mich die App nach jedem Workout erinnert, sorgen für Spaß am Training. Ich kann schon erste Veränderungen sehen und will das fortsetzen.
Probier die App aus, du wirst sie lieben!

Die einzige die ständig besser wird!

 – 
klausBerghoffer
 – 
2018-12-11
Runtastic ist nicht wir andere apps auf eine Sportart und Trainingsweise beschränkt, sondern sehr fokussiert und zielgerichtet. Ständig verbessert und jetzt schon fast perfekt, kommt immer wieder ein neues tolles feature.
Wenns dann endlich mal nativ auf smartwatches laufen würde wie Strava wäre meine Welt perfekt!

Gut, aber nicht rundum gut

 – 
mahrz24
 – 
2018-08-16
Mir fehlt die Möglichkeit zu sehen wie lange ein Workout im Plan dauert und vor allem die Dauer begrenzen zu können. Das kann ich für individuelle Workouts machen - aber anscheinend nicht für den Plan.
Dazu kommt, dass ich weder bei den individuellen Workouts noch beim Plan die Übungen auf leise Übungen beschränken kann. Das kann ich nur bei den fertigen Workouts oder der Übungsliste einsehen.
Beides nicht hilfreich wenn man morgens vor der Arbeit an seinem Plan trainieren möchte.

Spart den Weg ins Studio

 – 
Massenkleber
 – 
2018-08-03
Es macht Spaß, mit der App zu trainieren und ich sehe schon nach einem Monat einen Effekt. Da der Weg ins Fitnessstudio entfällt, ist es auch viel leichter, 3-4 Trainings in der Woche zu absolvieren.
Verbesserungswürdig sind auch in der Vollversion noch folgende Punkte: 1) Im Trainingsplan sollte man nach jeder Übung notieren können, wieviele Wiederholungen man tatsächlich geschafft hat, anstatt lediglich hinterher das komplette Training zu bewerten. Das ist wirklich ein großer Mangel! 2) Mehr Trainingspläne für spezielle Anliegen (z.B. Kräftigung von Rumpf und Schulter, Rückbildung nach Schwangerschaft etc) passen zwar vielleicht nicht ganz so in das coole Image, wären aber bestimmt für einige Nutzer interessant

Super App

 – 
Logpiger
 – 
2018-06-28
Endlich eine Trainings-App mit der ich am Ball bleibe!
Das Training ist abwechslungsreich und macht Spaß. Außerdem lässt es sich gut in den Alltag einbauen, da die Trainingseinheiten meist nur 20-30 min an Anspruch nehmen.
Ich würde mir noch wünschen, dass Verletzungen oder Erkrankungen berücksichtigen kann. Ich hatte eine leichte Muskelzerrung im Oberschenkel und konnte einige Übungen nicht machen aber auch keine Alternativen auswählen.

Super für Sportmuffel

 – 
Miau211
 – 
2018-04-17
Ich gehöre zu den Menschen, die gerne sportlicher aussehen möchten, aber oft zu faul sind etwas dafür zutun. Am Sport im Studio habe ich es nie geschafft dran zu bleiben. Diese App ist super! Sie ist auf mich zugeschnitten, ich fühle mich nicht überfordert, sondern freue mich über die geschafften Workouts, die auch echt Spaß machen. Wenn mal eine Übung dabei ist, die man nicht so gerne macht, ist das nicht schlimm, denn die Übungen wechseln regelmäßig und mit einem Premium Account kann man die sogar selbst verändern. Ich hatte zunächst die kostenlose Version und habe mich dann für Premium entschlossen, weil das Training so noch individueller wird. Danke!!

Perfekt für mich

 – 
susgeb
 – 
2018-02-05
Komme mit der ResultsApp perfekt zurecht, relativ kurze aber sehr intensive Trainings-
Einheiten, die mich sehr fordern, manchmal (je länger der Plan geht und desto länger die Übungseinheiten und desto kürzer die Pausen) auch schon leicht überfordern, aber ich versuche es fast immer alles zu schaffen. Die Anleitungen sind sehr gut erklärt bzw. gezeigt, immer wieder neue Übungen kommen dazu. Fühle mich nach zehn Wochen schon viel fitter! Bleibe auf jeden Fall dabei.

Super app mit Verbesserungsmöglichkeiten

 – 
Frymor
 – 
2018-02-03
Es ist einsehe gutes App. Ich arbeite gerne damit. Die Programme sind gut erklärt und einfach zu folgen. Die Übungen sind für jede Fitness klasse machbar.
Ich finde, man sollte aber z.b. die Möglichkeit haben, Musik aus dem App selber spielen zu können. Außerdem hängt es manchmal, wenn Nachrichten auf dem Handy kommen. Das ist schade.
Aber alles in allem ein sehr empfehlenswertes Programm.

Sehr gut mit Verbesserungspotential

 – 
fghj7654
 – 
2018-01-30
Die App tut, was sie verspricht. Macht Spaß und motiviert.
Meiner Meinung nach könnte man aber noch finetunen:
Wenn ich eine Übung nicht komplett ausführen kann, wünsche ich mir die Möglichkeit die weniger geschafften Wiederholungen eintragen zu können. Auch könnte die App bei der Berechnung der folgenden Woche darauf Bezug nehmen. (Wäre eine genauere Analyse als „puh, zu schwierig“).
Außerdem wäre es schön, wenn es die Möglichkeit gäbe bestimmte Übungen auszuschließen, da diese eventuell bei bestehenden körperlichen „Schwachstellen“ (z.b. Knie etc) nicht in Frage kommen.

Ansich sehr gut, da gibt es allerdings eine Sache....

 – 
Kilsko
 – 
2018-01-27
Ich finde Runtastic Results sehr gut aufbereitet. Habe erst diese Woche angefangen und leider war ich bisher ein Couch Potato. Die Workouts verlangen einem viel ab. Manchmal zuviel, sodass ich das Workout nicht vollständig abschließen kann. Leider kennt die App nur ein erfolgreiches abschließen des Workouts. Ich würde mir wünschen, das man ein Workout auch aufgrund von Überanstrengung vorab beenden kann und dies in den weiteren Workouts berücksichtigt wird. Wie kann ich sonst vorgehen? Das Workout solange vollständig abbrechen bis ich das betroffene Workout irgendwann vollständig durch ziehen kann?

Fantastisches Programm

 – 
Bulb.
 – 
2018-01-15
Results ist genauso wie die App Runtastic einfach ein spitzen Programm, es hilft wirklich ungemein dabei sportlich dran zu bleiben und motiviert einen immer mal wieder mit neuen Übungen, die dem Trainingsplan hinzugefügt werden (habe die kostenpflichtige Version für 49€ im Jahr, jetzt schon das zweite Jahr und es lohnt sich wirklich für Leute die u.a. alleine z.B. Zuhause Trainieren können). Ab und zu sind die Übungen tatsächlich echt zu anstrengend, aber das kann man dem Programm nach jeder Übung rückmelden.
Insgesamt echt spitze!

Gibt kaum was auszusetzen

 – 
Jensa81
 – 
2018-01-14
Mir gefällt die App gut, schön übersichtlich und die Videos zu den einzelnen Übungen sind auch sehr gut.
Das einzige was ich mir wünschen würde, wäre eine Möglichkeit direkt während eines Workouts bei einer bestimmten Übung zu vermerken das es zu schwer war und ich nicht alle Wiederholungen geschafft habe. Am Ende des Workouts zu beurteilen wie man das gesamte Workout empfunden hat (zu schwer, genau richtig, zu leicht) erscheint mir oft zu grob, denn wenn ich dort “zu schwer” wähle, sind alle Übungen beim nächsten Mal einfacher, obwohl ich nur Probleme bei Arm Übungen wie Push Ups hatte.
Ich denke da könnte der Trainingsplan noch individueller reagieren, wenn man einzelne Übungen bewerten könnte.

Gute App, mit Verbesserungspotential

 – 
HSAlpha
 – 
2018-01-14
Habe die App nun seit etwa 10 Monaten. Musste meinen ersten Trainingsplan leider aufgrund einer Verletzung abbrechen. Habe vor etwa 2 Monaten dann wieder mir einem neuen Trainingsplan angefangen und musste feststellen dass es keine Updates der Übungen gab. Die Kraft als auch Ausdauerübungen sind gut und vergleichsweise umfassend, aber insbesondere auf Dehnung wird viel zu wenig wert gelegt. Das Training mit ein paar abwechslungsreiche Dehnübungen abzuschließen sollte selbstverständlich sein.
Wünsche mir dringend mehr Dehnungsübungen.
P.S. (Eine Anregung für zukünftige Entwicklung): ein geniales Feature wäre ein Echtzeit-Feedback bei der Ausführung der Übungen. Das bräuchte vermutlich eine zweite oder dritte Kamera um den Körper im Raum zu erfassen, aber das würde die App von einem Trainingsplan zu einem Personal Trainer machen.

Macht Spass und Muskelkater

 – 
Kerims
 – 
2017-12-08
Für alle die sich gern bewegen, gut trainieren wollen und denen das elitäre Gequatsche von Freeletics auf die Nerven geht. Ich bin sicher nicht untrainiert und finde den Trainingsplan genau richtig. Nach jedem Einzeltraining und jeder Trainingswoche kann die Intensität bewertet werden und wirkt sich offenbar auf die folgende Woche aus. Sicher sind die Übungen nicht neu und erfunden hat es keiner der bekannten Anbieter - aber hier fühle ich mich wohler und die Workouts sind kein Standard-Sets.

Gute App

 – 
r_drei_und_zwanzig
 – 
2017-10-11
Die App ist sehr übersichtlich, leicht verständlich und einfach zu bedienen. Die Workouts sind mittels Vid gut erklärt und nachvollziehbar. Was mit noch fehlt ist die Übertragung der Workouts in meine Runtastic App (Verlauf), damit man auf einen Blick sehen kann wie man in der Woche/ dem Monat / dem Jahr trainiert hat. Außerdem fehlt mir bei der Auswahl der
Trainingseinheit die Option 2x, da ich nebenbei noch 2-4x pro Woche Tennis spiele sind mit 3 Workouts zu viel. Ansonsten gibt es nichts zu meckern, weiter so.