iPhone Screenshots

iPad Screenshots

Beschreibung

The Moog Model 15 App is the first Moog modular synthesizer and synthesis educational tool created exclusively for iPad, iPhone and iPod touch.
Each facet of the Moog Model 15 modular synthesizer has been meticulously recreated in this application to ensure the power and transcendent sound quality of each module remains intact. The character, harmonic complexity and mystique of the Moog Model 15’s modules, from the legendary Moog 921–series oscillators and 904A Low Pass Filter, to the coveted 907 Fixed Filter Bank have been painstakingly preserved.
In order to develop the most immersive and expressive modular interface possible, the Model 15 App has been designed utilizing Apple’s new Metal advanced graphics engine. This ensures that all zooming, panning and modular patching throughout the application feels completely natural, something that would have been impossible otherwise.
The Model 15 App features both monophonic and 4-voice polyphonic operation is easily commanded via 4 seamlessly integrated controllers. Simple swipes and taps provide instant access to a traditional Moog keyboard, 1150 ribbon controller, 8-step sequencing arpeggiator and the award-winning Animoog keyboard with 22 built-in scales and polyphonic modulation capabilities.
Also included are extended features which expand the capabilities of the app beyond the traditional offerings of the hardware Moog Model 15. These include total MIDI integration, assignment for external control, use as a MIDI controller, dedicated Audio Bridge and MIDI Bridge modules, looping recorder module with overdubbing, a master ping-pong delay module and a new extension cabinet that includes additional amplifiers and voltage-controlled reversible attenuators that can be used for effects like ring-modulation.
Because the Model 15 App utilizes Apple’s Metal technology, only 64-bit devices are supported. Compatible devices include iPhone 5s or newer, iPod touch 6 or newer, iPad Air or newer, and the iPad Pro.
The Model 15 App requires iOS version 12.4 or later to work.
Additional Features
• Ships with over 160 unique presets
• Recreates the sound of a hardware Moog Model 15 modular synthesizer
• Easily share presets and recordings with anyone
• Tutorial patches to assist all experience levels
• Intuitive patching and cable coloring
• Support for landscape and portrait modes
• Voltage-controlled stereo ping-pong delay
• Expressive sequencing arpeggiator
• Moog 1150 Ribbon controller
• Real-time looping recorder with overdub and immediate sharing
• Up to two controllers on-screen (iPad only)
• Optional left-handed UI operation
Supports
• AUv3 Audio Unit Extensions
• 3D Touch and Apple Pencil integration for after pressure
• Note-per-channel MIDI controllers
• Ableton Link
• Inter-App Audio and Audiobus
• MIDI Bridge and Audio Bridge
• 7 and 14-Bit MIDI
• MIDI Program Change
• Bluetooth LE MIDI controllers
• Typing keyboards for shortcuts and musical typing
• AudioCopy, AudioPaste and AudioShare

Neue Funktionen von Version 2.2.9

Added support for 2021 iPad Pro devices.

Informationen

Entwickler

Kategorien

Version

2.2.9

Größe

703,9 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 12.4 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation), Mac Desktop

Sprachen

Englisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

123 Bewertungen

Kundenrezensionen

Genious, but...

 – 
dukimusic
 – 
2021-05-16
Version 2.2.7
What a phantasical work, everything Works Fine under interapp Audio in AUM, but I have crackles and distorting Noise in AUM iOS 14, iPadPro 9,7 under Audio Unit Extension

Causes Logic 10.6.2 Crash

 – 
Luke Keywalker
 – 
2021-04-29
Version 2.2.7
"Ein Audio Unit-Plug-in hat ein Problem gemeldet, das Systeminstabilität verursachen könnte. Beende Logic Pro und starte neu."

iPhone SE

 – 
Nicky Loud
 – 
2021-04-08
Version 2.2.5
App does not run properly. All I hear is crushed audio!!! I want to reverse that update!!!!

Great Tool

 – 
iPhoniel
 – 
2021-04-03
Version 2.2.4
Sounds great !

Ein richtig guter Synth

 – 
Tai_HD
 – 
2021-04-02
Version 2.2.4
Zum Patchen ist allerdings auch das 12,9 nicht groß genug, aber wenigstens kann ich es hochkant spielen, da sehe ich etwas mehr. Der Sound ist prima, wobei es mir persönlich völlig wurscht ist, ob das Original getroffen wurde oder nicht.

Works

 – 
Philipp215
 – 
2021-03-10
Version 2.2.4
It works also as a plugin in Logic for example, if you install all updates. First it only worked in standalone mode, but I could easily fix the rest by updating.
Thanks Moog. It's great!

Not Working

 – 
Cloud_242
 – 
2021-02-02
Version 2.2.4
AU - Version not Working in Logic Audio

Zeitlos... Zeit? Los!

 – 
CDRowell
 – 
2020-12-28
Version 2.2.0
Nicht allein das Zeitkorett verschwindet während des Musikmachens mit MODEL 15!
moog hat erneut die Physis des eigenen Synthesizers detailgetreu eingefangen. Alles wichtige ist visuell erreichbar, sowie gut bedienbar und noch mehr... Die Grenzen zwischen Digitalinstrument und Analogsound vereint.
Wer sich der ganzen Ästhetik des Klanges hingeben möchte, mag seinen (moog)Controller bemühen, um die Loslösung von Zeit und (T)raum zu begreifen.
Der Preis für MODEL 15? Mehr als berechtigt.
Wer zahlt darf den Inbegriff von Klangästhetik bespielen und auch gestaltend begreifen.
Vielen Dank allen, die dieses Wunder erschaffen haben und allen, die es spielen.
Dez. 2020 CDRowell

Moog for ever and ever

 – 
andreasantini
 – 
2020-11-08
Version 2.1.20
Thank you Moog, for beeing here with me.
The quality of this App is just as good (sadly not as tactile) as your real life instruments.
In conjunction with the Keystep this Moog is just great to play and listening to....gorgeous sounds!!!
Buy it!

Unbelievable sound, great app to learn synthesis

 – 
Math-Friend
 – 
2020-03-20
Version 2.1.19
Bought this app to learn synthesis, I was not disappointed. Resources on the web are rare but there are a few and I was able to figure it out quick enough. I’m a software developer, though, so your mileage may vary.
In addition, the sound is amazing. I own a 600€ hardware synth and the oscillators and the filter sound good but the sound of this app is something else. It feels like the oscillators just have more harmonics and the filter is amazing when it comes to creating lush soundscapes. If I ever had the money to buy an actual Model 15, I’d do it.

app wants apple pwd and is crashing afterwards. please fix

 – 
grtzlchnr
 – 
2020-03-20
Version 2.1.19
app wants apple pwd and is crashing afterwards. please fix. not much more to add..

Alles schön bis auf die Abspielrichtungsfunktion im Arpeggiator

 – 
tricycloop
 – 
2019-12-10
Version 2.1.17
Leider ist die Abspielrichtungsfunktion vom Arpeggiator fehlerhaft, da sie nicht das tut was sie sollte...lässt sich zwar einstellen, funktioniert aber nicht...ich hoffe, das sich das bald ändert...für eine teure App wie diese eigentlich ein wenig traurig...bis dahin nur einen Stern...und der Support antwortet nicht auf meine mail...sehr schade für soviel Geld

wow👍

 – 
HBmen
 – 
2019-11-22
Version 2.1.17
great app💕

Steven

 – 
SteveOhm
 – 
2019-04-28
Version 2.1.5
Ohne Worte ...eine wunderbare App...❤️

Unglaublich. Klingt genial und kann so viel.

 – 
Luke Keywalker
 – 
2019-03-04
Version 2.1.3
Ich bin sehr positiv überrascht wie ausgefeilt und durchdacht diese App ist. Man hat das Gefühl dieses Ungetüm aus der Vergangenheit tatsächlich zu bedienen und kann es quälen und bezaubernde Sounds heraus holen. Wirklich genial.
Das Environment für Midi etc. ist super „Plug and Play“ mäßig. Man kann direkt loslegen.
Für den Preis allemal lohnenswert. Ich würde auch mehr dafür bezahlen.

Restore purchases

 – 
Marple-12
 – 
2019-02-03
Version 2.1.3
Air2 128 gb....
Es geht ‚stundenlang ....und nichts passiert...keine Rückmeldung.
Support ist tot.
Es scheint, dass nach einem release alle in Urlaub gehen um von den einnahmen eine ewige party zu feiern
Ansonsten: Ein Schmuckstück! ❤️

Super

 – 
Nikk_R
 – 
2018-05-27
Version 2.1.1
Moog ist mit Arturia führend was die Synths in App Form angeht. Mitunter auch grafisch die schönsten. Toller Sound. Würde mir eine DAW wünschen im Stile der Korg Gadget App. Beim Model 15 mag ich auch sehr die Umschaltungsvariationen (Keys, Animoog, Arp und Ribbon). Habe mir auch alle in App-Käufe spendiert. Weiter so Moog!

Schon ganz gut ---- könnte besser sein

 – 
ADB-Bus
 – 
2018-03-05
Version 2.0.6
Der Sound ist ziemlich authentisch; kenne das "Monster" aus eigener Erfahrung. Das 24db-Tiefpassfilter klingt aber im Original voller und bei teilweiser Öffnung des Filters "schnarrt" der Sägezahn noch spürbarer.
Die Zoom-Funktion der grafischen Oberfläche zum Minimieren geht nicht klein genug herunter. Auf einem 12"-iPad sieht man zwar alles sehr detailiert, aber zur Soundentwicklung ist ein größerer Überblick aller Module und deren Verkabelung essentiell wichtig. Scrollen ist dann hinderlich.
Wenn der Sound "steht" sollte die virtuelle Tastatur ein bisschen länger (tiefere) Tasten haben, um nuancierter modulieren zu können.
Die Poti-Knöpfe könnten in der silbernen Kappe ein bischen "glühen", so hat man einen optischen Feedback den Knop erwischt zu haben.
Ich wünsche mir den Bode-Frequenzshifter und noch einen weiteren Envelope-Generator.

Geniales Modularsystem für unterwegs

 – 
Aphex_78
 – 
2018-02-06
Version 2.0.5
Ein Modularsystem für unterwegs und das im gewohntem Moogsound. Einfach genial.

Great!

 – 
mmind-g
 – 
2018-01-25
Version 2.0.4
This is a real Moog for little money!
AniMoog ist als great and focused on combining the analogue world with modern Touch technology. Five thumbs up!

great synth,...

 – 
mdesignffm
 – 
2017-11-10
Version 2.0.2
...as old school analogue as can be. love it, even though i am not into modular. very expressive.
one star off because sounds are too expensive regarding the high price of the app.

64 step sequencer with chords

 – 
Dopplgngr
 – 
2017-08-14
Version 1.1.4
Awesome app. Pls add 64 step sequencer with chords as in app purchase.

Fascinating sound

 – 
Maxthew1356
 – 
2017-07-23
Version 1.1.3
Most analogue sounding synth on ios in my opinion.

Great Tool

 – 
jo5hi
 – 
2017-07-21
Version 1.1.3
Wirklich ein klasse Tool

Top

 – 
BigBang24
 – 
2017-06-25
Version 1.1.2
Ein super genialer Moog Modular Synth.
Sehr mächtiges Werkzeug - wird noch Monate dauern bis ich alle Funktionen verstanden habe - dh es bleibt spannend!

Sehr mächtiges Instrument.

 – 
NormanRouven
 – 
2017-06-23
Version 1.1.2
Bin bgeistert!

Killer Pocket Moog!

 – 
Wandowaiato
 – 
2017-06-17
Version 1.1.2
An unbelievable miracle of software engineering has put the moog genie in a bottle. Full throttle!

Best sounding synth app yet.

 – 
Datoem
 – 
2017-06-11
Version 1.1.2
I've even started to build a midi controller for this thing because it's one of the best sounding VA engines I've ever come across, and it's four-voiced, which is the single thing that sets it ahead of the original, if polyphony is needed.

Empfehlung für Klanggourmets

 – 
SFAW85
 – 
2017-04-06
Version 1.1.0
Dieser Kabelsalat schmeckt hervorragend!

Richtig gut

 – 
Digit Al
 – 
2017-03-11
Version 1.1.0
Wundervolles Werkzeug für experimentelle Klänge.
Kleiner Wunsch: noch ein zusätzliches begleitendes Drum Modul.

Great Sound

 – 
BarneyZ
 – 
2017-02-11
Version 1.1.0
Awesome! Incredible! Big sounds!

Nice toy!

 – 
_ION_
 – 
2017-01-08
Version 1.1.0
Great usability, good sound and a nice experience.

Absolut unverzichtbar beim Liveauftritte

 – 
A-U-T-O-B-A-H-N
 – 
2016-12-27
Version 1.1.0
Ich nutze das M15 für alle meine Liveauftritte. Großartig ist die Lupenfunktion, um neue Sounds zu kreieren oder die Presets zu verändern.

Unglaublich liebevolle Umsetzung

 – 
darood
 – 
2016-12-22
Version 1.1.0
Toller Klang, modernste Technik, super UI, besser kann man es nicht machen. Bravo Moog!

MPE support as standard

 – 
Tj-Shredder
 – 
2016-10-22
Version 1.1.0
Wonderfull instrument in combination with a Linnstrument... Perfect!

Leider immer noch buggy

 – 
trabouliste
 – 
2016-10-16
Version 1.1.0
Zunächst einmal ein großes Lob an die Entwickler, dass das App universal ist. Auf dem iPhone ist Model 15 zugegebenermaßen etwas klein, aber das iPhone hat man fast immer dabei und damit kann man patchen wann und wo man will. Zudem ist es beim iPhone 6s möglich, 3D Touch für das Aftertouch einzusetzen und das ist genial.
Das Patchen selber gestaltet sich sehr schön, da ein kurzes Antippen der zu verbindenden "Stecker" genügt.
Auch die MIDI-Möglichkeiten sind großartig.MIDI CC Signale lassen sich in "Control Voltages" wandeln und umgekehrt. Zudem lassen sich sämtliche Knöpfe per MIDI messages ansteuern, wodurch Module bzw. deren Parameter per Signal gesteuert werden können, die beim Original nur mittels Drehknöpfen zu bedienen sind, wie z.B. ein Teil der Filter oder deren Funktionen. Über den Umweg über Apps wie beispielsweise MIDI- Bridge lassen sich dann zum Beispiel auch solche Knöpfe per Aftertouch steuern.
Nicht zuletzt sind Sound und Design sehr liebevoll gemacht. Prinzipiell funktioniert es zwar, eine größere Anzahl von Knöpfen per Midi automatisiert im Subaudio- und Audiobereich "fernzusteuern", manchmal muss man eine Knopf aber mehrmals zuweisen, bis es endlich läuft. Zudem treten beim Verknüpfen und Zuweisen der Midi-CCs außerhalb von Model 15 beim Model 15 unangenehme Crackle-Geräusche auf, bei schnelleren Steuersignalen und Background-Audio auch noch gehäuft, im Zusammenspiel mit anderen Apps in Aum treten diese Crackle-Geräusche sogar ganz extrem, selbst bi den anderen Apps auf, hier scheint es einige Inkompatibilitäten zu geben, das dürfte aber grundsätzlich nicht passieren, hier muss dringend nachgebessert werden, zumal die Animoog-Soundengine im gleichen Kontext null Probleme verursacht, auch das letzte Update hat hier nichts gebracht, immerhin funktioniert mittlerweile Audio-In, z.B. über den IAA-Effektslot. Wermutstropfen sind außerdem der doch sehr hohe Preis sowie die Begrenzung der Moogmodule auf das Model 15.

Kleine grosse Welt

 – 
Mike Vamp
 – 
2016-10-11
Version 1.1.0
Klanglich sehr überzeugend. Gute Arbeit. Alles an Bord was man heute für unterwegs benötigt. Von der Zahnbürste bis zur Creme. Die Tutorials geben zusätzlich jedem Neuling einen guten Einstieg in die Modularwelt.

Super Sound....

 – 
Cinebient
 – 
2016-09-13
Version 1.0.4
Aber ein Stern Abzug, da die GUI (auch wenn sie eine Emulation ist) sich nich so anfühlt als wäre sie für Multi-Touch gemacht!
Keys sind auf dem iPhone 6S plus zu klein. Pitch Bend und Modulation müssten versteckt werden können und/oder eine Option für Full-Screen Animoog Keys.
Grossartig, aber Luft nach open ist dennoch da.
Vorbildlich ist auf jeden Fall die Midi Integration. 14bit, In/Out, MPE...Alles da!

Gelungener Start , leider etwas unausgereift.

 – 
ePiano
 – 
2016-07-07
Version 1.0.4
Erst einmal ein dickes Lob für einen weiteren klangstarken iOS Synth.
Insbesondere im Vergleich zum Animoog stören mich jedoch einige Eigenschaften/Fehler(?).
1. Kein Multitouch bei der Bedienung der Regler! Beispielsweise Filter Grenzfrequenz und Resonanz lassen sich nicht gleichzeitig verstellen. Schlimmer noch - der Versuch zwei Potentiometer gleichzeitig zu bedienen führt zum Zoomen und Verschieben. Bitte mindestens eine Option für dieses Verhalten einbauen.
2. Bei aktivierter Hold Funktion können einzelne Tasten durch erneutes Antippen nicht wieder deaktiviert werden. So leider nahezu unbrauchbar.
3. Die Verkabelung ist oft im Weg. cable motion zeigt keine Wirkung.

No Background Sound

 – 
Tablist
 – 
2016-06-12
Version 1.0.4
There is no Background Sound since the Update.

Sire67

 – 
Xyz7o7
 – 
2016-06-07
Version 1.0.3
Exzellent,just missing the sequencer.

Wow - exzellente Arbeit.

 – 
KlausWagner
 – 
2016-05-03
Version 1.0
Wieder eine tolle App von Moog.
Fantastischer Sound, hervorragende Umsetzung und Bedienung.

-----------> !!! <------------

 – 
wealldie
 – 
2016-05-03
Version 1.0
ONROP