+41

iPhone Screenshots

iPad Screenshots

Beschreibung

Die App zeigt dir eine Note und sobald du sie richtig gespielt hast, erscheint die nächste. Die Anzahl der gefundenen Töne ist deine Punktzahl. Schaffst du es, 3 Sterne zu erreichen?
Neuer Spielmodus: Noten benennen
Eine Note, vier Antwortmöglichkeiten. Kennst du die richtige Antwort? Du hast 60 Sekunden, um so viele Noten wie möglich zu erraten.
- Spiele mit deinem echten Instrument oder errate die Notennamen
- 60 Sekunden pro Runde oder Endlosspiel
- 4 voreingestellte Schwierigkeitsgrade
- Erstelle eigene Übungen und teile sie mit Freunden
- Stelle den angezeigten Notenwert ein (Das dient nur der Optik, das Spiel berücksichtigt keinen Rhythmus!)
Das kannst du mit dieser App erreichen:
Du kennst die Noten, aber fühlst dich langsam? Zählst du die Töne ab oder verwechselst manche? Dann bist du hier genau richtig: Die App trainiert deine Reaktion und mit ein wenig Übung kannst du die Noten ohne Umwege schnell auf deinem Instrument finden oder benennen. Durch die App kannst du prima deinen Fortschritt messen und ganz nebenbei macht es auch noch Spaß!
Das wird vorausgesetzt:
- Etwas Grundwissen über Noten
- Etwas Grundwissen über dein Instrument
- Du kannst einigermaßen saubere Töne spielen
- Dein Instrument ist gestimmt
Diese Instrumente werden von Haus aus unterstützt:
- Klavier
- Gitarre/E-Gitarre, Bassgitarre
- Violine, Viola, Cello, Kontrabass
- Flöte, Oboe, Klarinette in B und A, Fagott
- Sopranblockflöte
- Sopran-, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon
- Trompete in B, A und C
- Tenor- und Bassposaune
Für Fortgeschrittene Nutzer:
Du kannst die Einstellungen auch für dein Instrument maßschneidern. Stelle dazu die Transposition, die Notenschlüssel und optional den Tonumfang ein und schon kann es losgehen!
Du hast noch Fragen und Anregungen? Kontaktiere mich einfach in der App oder besuche meine Webseite!

Neue Funktionen von Version 5.6

Die Änderung des Kammertons funktionierte in einigen Fällen erst nach Neustart der App. Diese Problem ist nun behoben.

Anbieter

Name

Sebastian Mikolai

URL

Informationen

Kategorien

Version

5.6

Größe

15,8 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 12.0 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPhone SEThirdGen, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad AirFifthGen, iPad AirFifthGenCellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

717 Bewertungen

Kundenrezensionen

Tonumfang bei allen Saxophonen fehlerhaft

 – 
waldhol
 – 
2022-03-08
Version 5.5
Leider stimmt bei den Saxophonen der Tonumfang nicht: es fehlt das hohe F# und der komplette Altissimo-Bereich. Dadurch muss man künstlich ein neues Instrument anlegen und alle Übungen nochmal komplett von Hand eingeben. Das ist ärgerlich. Es sollte einfach möglich sein, zu einem bestehenden Instrument weitere Noten hinzuzufügen. Oder eine Kopie anzulegen, die man dann erweitern kann. Dafür einen Stern Abzug. Ansonsten ist die App super.

Chaotisch im Sprach / Lesemodus

 – 
heh jcisbdkxbw
 – 
2022-02-09
Version 5.5
Als Legasteniker erkenne ich schneller die Noten als ich Sie bei dem fortlaufenden Wechsel in Schriftform antippen kann. Ich muss also 2x lesen erst die Noten und dann muss ich suchen wo steht sie gerade in der Zeile unten geschrieben. Finde ich nicht gut da der Griff für EINEN Ton auch nicht seine Large auf der Flöte verändern kann. Es geht doch darum: Intervalle zu erkennen (lesen=>spielen) und nicht um erkennen, benennen, Name suchen und dann erst eingeben. Daher meine Frage ist das so gewollt und pädagogisch sinnvoll?

Noten lernen Gitarre

 – 
Mema81
 – 
2022-02-07
Version 5.5
Für mich die einfachste und beste Aoo zum Noten lernen für die Gitarren

Nix geht

 – 
david. a.
 – 
2021-12-13
Stürzt die ganze Zeit auf meinem i pad ab.

Simpel und effektiv

 – 
Rolle78HH
 – 
2021-11-10
Version 4.1
Für mich als Klavier-Einsteiger eine tolle App um Noten zu lernen - vielen Dank dafür!
Ich übe ausschließlich Note -> Instrument, würde mir aber wünschen bei dieser Lernart den gerade gespielten Buchstaben auch anzuzeigen, denn sonst kann ich die Taste des Klaviers mit der Position der Note auf/zwischen den Notenlinien assoziieren, aber nicht deren Namen (cdefgah).

Genau was Du brauchst...

 – 
Micoud2004
 – 
2021-05-03
Version 4.0
... wenn Du Noten lernen und üben möchtest. Einfach, intuitiv, kein Schnickschnack. Funktioniert super mit Mikro und MIDI, jeden Cent wert.

Großartig

 – 
bafffi
 – 
2021-05-03
Version 5
Die perfekte Mischung aus einfach halten und den Zweck erfüllen. Die Rekordliste motiviert Schüler, Battles sind möglich und individuell auf das momentane Niveau der Schüler anzupassen. Gäbe es diese App nicht, müsste Sie programmiert werden!

Erkennung von Tönen verbesserungsfähig

 – 
Kritikar
 – 
2021-04-29
Version 5.2
Leider erkennt die App C6 bei mir in 99% der Fälle erst wenn dieses 3-4x angeschlagen wurde. Das ist extrem nervig. Piano läuft auf 440hz. Wie auch in der App hinterlegt. So macht das keinen Spaß. ☹️

Simple und effektiv

 – 
Daylight_Thinking
 – 
2021-04-13
Version 5.5
Noten Lesen und Spielen lernen in seiner reinsten Form.
Fehlt nur noch die Tonausgabe im 2. Mode.

So macht lernen Spaß

 – 
Benabita Dudu
 – 
2021-02-13
Version 5.1
Uns gefällt die App richtig gut. Meine Kinder können damit sehr schnell und motiviert die Noten lernen. Wir hatten zuerst ein Problem mit unserem Klavier, aber Herr Mikolai hat uns blitzschnell geholfen und nun läuft die App einwandfrei. Vielen Dank!

Dieser app ist super!!

 – 
MrJekyll
 – 
2021-01-20
Version 5.3
Ich finde dieser app ist klasse. Nach kurze Zeit merke ich Verbesserung!!
Schade nur dass die Fehl-Treffer nicht angezeigt werden.
Danke für Dein Antwort.
Mir gäbe die Anzeige von mein Fehlern noch mehr Anreiz es besser zu machen und Falls ich Fehler frei bin ein noch besseren Gefühl.
Wenn ein Fehler-Funktion Zuschaltbar wäre würde Dein app 10 Sterne von mir erhalten ;)

Puristisch und perfekt

 – 
Tagausbeuter
 – 
2021-01-02
Version 1.5
Genau die App, die ich suchte. Ohne Schnickschnack geht’s schnell zum Wesentlichen, dem Üben. Die Anpassungen für meine Mandola waren schnell erledigt und nun freue ich mich über jeden dokumentierten Lernfortschritte. Der Preis ist angemessen. Danke!

Richtig gut!

 – 
GiacomoFlair75
 – 
2020-10-30
Version 2.0
So soll eine App sein:
Funktional, aufgeräumt und leicht zu bedienen! Diese App erfüllt alle Kriterien und macht Spaß.
Ergänzung: Ein „hardcore^2“ Mode wäre auch cool, bei dem es für jede falsche Note wieder einen Punkt Abzug gibt.

Toll zum trainieren

 – 
Travellese
 – 
2020-10-24
Version 3.0.1
Ich finde sehr gut, dass man das mit oder auch ohne Instrument benutzen kann. Wenn man die Instrumentenversion benutzt, fände ich auch sehr schön, wenn die Notenbezeichnung dabei angezeigt würde. Insgesamt aber klasse zum Trainieren!

Sehr hilfreich!

 – 
mhoehl
 – 
2020-10-08
Version 1.0
Die App ist klasse! Genau das, was ich im Moment brauche - ich kann Noten lesen, aber sehr zäh ;-) Dass die App meiner Gitarre zuhört und die Noten erkennt, ist der Hit! Und wie hier schon geschrieben wurde: Für eine Stufe ultra-ultra wünschte ich mir, dass die Tonart vorgegeben wird, also Kreuze und Bs neben den Notenschlüssel, nicht vor die Note. Ulta-ultra-ultra hätte dann Akkorde ;-)

An sowas hab ich gedacht!

 – 
Metzi1980
 – 
2020-09-28
Als ich heute vom Unterricht kam, hab ich genau an so eine App gedacht, welche es geben müsste, um Noten lesen zu üben.
Et voilà...
Vielen Dank!

Gute Lernmethode!

 – 
bossawolf
 – 
2020-07-29
Finde ich gut umgesetzt, und funktioniert auch relativ gut. Hilfreich finde ich auch die YouTube Videos von Sebastian, insbesondere wenn man sich eigene Aufgaben zusammenstellen will.
Sebastian: für die weitere Entwicklung würde ich noch das Wechseln von Tonarten begrüßen. Das erfordert dann noch mehr Aufmerksamkeit und ist ja in der Realität immer schwierig für Anfänger umzusetzen.
Aber auch in der bisherigen Form meines Erachtens die beste App um Noten lesen zu lernen!

Simpel und effektiv!

 – 
Axel-Berlin16
 – 
2020-06-23
Ganz tolle und simple App, mit der man das schnelle Lesen von Noten sehr gut trainieren und optimieren kann. Gut gemacht!

Die App ist wirklich toll

 – 
derMushroom
 – 
2020-06-20
Das ist eine der wenigen Apps, die auch nach 6 Monaten immer noch regelmäßig und gerne nutze. Wirklich super!
Da mein ePiano im Wohnzimmer steht würde ich mir jedoch wünschen, dass die Erkennung auch über Bluetooth funktioniert.
Die App von Roland hat das implementiert, jedoch gehen die „runden“ dort immer nur 10 Noten lang. Das nervt :)

Tolle App

 – 
Baule8520
 – 
2020-05-10
Funktioniert Prima. Von Anfänger bis Profi für jeden geeignet! 😍

Funktioniert nicht

 – 
frnzmtz
 – 
2020-01-06
Iphone 6s, Kammerton lässt sich nicht einstellen, Mikrofon geht nicht, Interface zeigt keinerlei Feedback, App leider unbenutzbar
Korrektur: Nach Update und Neustart gehts jetzt doch. Gute App, macht Spaß!

Naja

 – 
w.scheil
 – 
2019-11-13
Also Noten lernen geht.
Der Midi Modus Funktioniert weder auf dem ipad pro noch am iphone.
Das ist leider nicht so gut.
Gibt bessere Apps.

Noten lesen nennt man das????

 – 
notenschmus
 – 
2019-10-16
...ich finde, dass kein Erkennungsziel in Sicht ist. Für 3,49 Euro müsste zumindest eine Erläuterung zum Gebrauch dabei und bei den angezeigten Noten der Notenwert notiert sein...
Völlig überflüssig und zu teuer...

Super App um Noten zu lernen

 – 
Brain-Gain
 – 
2019-04-15
Diese App ist super um Noten auf jedem erdenklichen Instrument zu lernen.
4 Sterne dafür.
Wenn der Notenname noch mit eingeblendet wird gibt es von mir noch den 5. Stern!

Gut am Klavier

 – 
Zielkonflikt
 – 
2018-12-15
Die App ist wirklich gut am Klavier. An der Gitarre versagt sie jedoch ihren Dienst. Wenn ich die Gitarre als Instrument wähle, erkennt die App keine Gitarrentöne. Wenn ich Klavier als Instrument wähle, erkennt die App die Gitarrentöne.
Ich würde mir wünschen, dass man die Tonart ändern könnte. Die App prüft ausschließlich die C-Dur Tonleiter.

Tolle App

 – 
Andy.w81
 – 
2018-11-17
Sehr schöne App würde mir aber noch 2 Funktionen wünschen.
1. Anzeige des Notennamens optional
2. Offline Modus um mal unterwegs zu lernen auch ohne Instrument.
Beste Grüße
Andreas

Meine Schüler lieben es!

 – 
Ri.G
 – 
2018-10-11
Nachdem ich das App nun schon zwei Wochen im Einsatz habe bin ich wirklich begeistert. Meine Schüler spielen gerne das „Notenquiz“. Die Leistungen beim Notenlesen verbessern sich erkennbar. Als Schüler erhält man ein klares Bild vom aktuellem Stand. Auch für mich als Lehrer sind interessante Erkenntnisse über den jeweiligen Schüler herausgekommen. „Noten lesen“ wird ein fester Bestandteil meines Unterrichtskonzeptes werden.
Wirklich hervorragend.

Funktioniert sehr gut

 – 
nicht wert
 – 
2018-10-04
Ich übe mit einem Bass Gemshorn und die Notenerkennung funktioniert einwandfrei. Eine sehr nützliche App. Danke!

Einfach und tolle Ton Erkennung

 – 
Steinaecker
 – 
2018-04-24
Die App funktioniert ohne Mängel. Die gespielten Töne auf eine E- Gitarre werden auch ohne Verstärker sofort richtig erkannt. Eine sehr gute Noten lern Hilfe.
Eine optionale Notennamen Einblendung wäre noch m.E. eine tolle Ergänzung.

Sehr gut... bei toleranten Nachbarn

 – 
Simerion
 – 
2018-02-04
Ich habe mir ein Keyboard zugelegt, was gegenüber einem Klavier zumindest einen Vorteil hat... man kann es leise stellen (und so niemanden stören, gerade in einem Haus mit dünnen Wänden).
Nun das Problem (daher nur 4 Sterne): Die Empfindlichkeit der Anwendung ist leider nicht so gut, entweder der App entgehen regelmäßig Tasten, oder man nervt halt doch Nachbarn 😉

Simpel und genial

 – 
Kritztian
 – 
2017-10-29
Die App ist klasse. Nach dem Download benötigt kann man nur wenige Sekunden, um sofort mit dem Üben loszulegen. Ich spiele auf meinem E-Piano und übe mit dieser App den Bass- und Violinschlüssel. Die Erkennung des gespielten Tons funktioniert tadellos. Ich bin zu 100% zufrieden und bereue keinen Cent. Nebenbei sei erwähnt, das wenn man mal eine Frage hat, der Support per Mail enorm schnell ist, ich rede hier von Minuten/ wenigen Stunden Antwortzeit.
Weitere sinnvolle Features sollen auch noch dazukommen, ich freu mich drauf! Vielen Dank an die Entwickler und weiter so!!

Gute Umsetzung

 – 
Oliweird
 – 
2017-09-10
Das Prinzip der App ist, Noten anzuzeigen und diese dann auf dem jeweiligen Instrument zu spielen. 1 Treffer = 1 Punkt. Simpel und sehr gut zum Lernen. Ich würde mir noch wünschen, dass einstellbar ist, auch die Bezeichnung der Note anzuzeigen. Im Gedächtnis soll ja nicht nur die Position der Note auf der Grafik mit der Instrument-"Position" verknüpft wird. Bei einigen Instrumenten ist das wahrscheinlich nicht nötig, aber bei Gesang sieht das anders aus. Man lernt zwar gut Sekunde, Terz, etc. zu treffen, weiß aber garnicht, welchen Ton man da gesungen hat.

Toll!

 – 
xteaun
 – 
2017-08-31
Super App

music-willi

 – 
music-willi
 – 
2017-08-23
Für den Unterricht ist dieses Programm ideal. Ich nehme das iPad, suche den Schwierigkeitsgrad (den man neuerdings auch individuell einstellen kann !!!) aus und los geht's. Keine lästigen Kabel etc. Viele meiner Schüler haben sich das Programm selber auch gekauft, weil es sehr einfach zu bedienen ist. Ich kann dieses Programm allen Musiklehrern und Schülern nur empfehlen.

Noten lesen lernen mit EIGENEM Instrument

 – 
Honeycruncher
 – 
2017-02-01
Version 1.5
Das Killerfeature dieser App ist die Funktion, dass sie zuhören kann, was die wenigsten Notenlernapps können. Im Falle eines Klavierschülers kann sich dieser die Noten auf dem Display des iPhones/iPads anzeigen lassen, auf SEINEM Instrument spielen und von der App sich bestätigen lassen, dass der gespielte Ton der richtige war. Da der Schüler die Noten mit seinem vertrauten Instrument die Noten erlernen kann, stellt sich der Lerneffekt m. E. schneller ein, als wenn man Displayklaviertasten bedienen muss, zumal oft aus Platzgründen nicht alle Oktaven dargestellt werden können und wenn doch, diese halt zu klein sind, um schnell und zielgerichtet bedient zu werden.
Pros und Cons:
+ Man kann gezielt Noten auswählen, die abgefragt werden.
+ Schnellzugriff auf voreingestellte Levels (leicht/mittler/schwer)
+ Sehr leicht zu bedienen, kein unnötiger Schnickschnack
+ Abfrage von Noten im Mix von Violin- und Bassschlüssel. (!)
+ Arbeitet recht zuverlässing mit kleinen Einschränkungen
- Stürzt gelegentlich leider bei selbsterstellten Levels ab. Das Programm muss dann komplett geschlossen und neu gestartet werden.
- Auch wenn das iPad fast alle Töne erkennt und richtig deutet, kommt es schon mal vor, dass Töne angezeigt werden und plötzlich ohne Toneingabe durch den nächsten Ton abgelöst werden. Evtl. stören da manche Obertöne oder Resonanzen. Diese Überprüfung könnte noch verbessert werden. Allerdings passiert dies nur, wenn KEIN Ton gespielt wird. Solange falsche Töne gespielt werden, geht die Übung nicht weiter.
Wünsche:
1. Das Programm so ausbauen, dass es erkennt, welche Noten die unsichersten Treffer hervorrufen. Diese Noten in den Übungen dann öfter abfragen.
2. Eine Auswertung am Ende jeder Prüfungsreihe: wie viele Töne wurden richtig/falsch erkannt. Auch die falschen Töne in die Punktebewertung.
3. Ein Abfrage der Noten nach Notennamen, die man ins Mikro spricht.
4. Die Auswahl der Noten, die abgefragt werden, könnte etwas einfacher sein. Statt jede Noten einzustellen und dann auf den Pfeil zu klicken, lieber alle Noten in einer Notenzeile
darstellen und dann per Einfachtipp oder per Wischgeste in die Auswahlzeile übertragen. Wenn man Noten aus der Auswahlzeile (die Notenzeile, in der man die Noten einträgt, die man abfragen möchte) entfernen möchte, werden diese schließlich auch nur angetippt.
Ansonsten empfehle ich diese App als hilfreichste und den Notenlernapps.

Nobse

 – 
Nobs2
 – 
2016-12-09
Eine App die einfach Freude macht. Ich verwende sie im Unterricht. Die Schüler haben Spaß daran die angezeigten Noten auf der Gitarre wieder zu finden und sind so auch motiviert das Blattspiel zu erlernen. Jetzt kann man auch Übungen für jeden einzelnen Schüler erstellen, die man individuell am Lernfortschritt des Schülers anpassen kann. Eifach super!🎸🤗👍 Danke

Super Übung um das Spielen vom Blatt zu lernen!!!

 – 
Tompaja
 – 
2016-11-20
Einfach genial und Klasse zum Üben. Bisher hatte ich nur mit Tabs gespielt. Jetzt schaffe ich es immer besser, die Noten vom Blatt zu spielen.

Funktioniert nicht !!!!

 – 
Cheanzy
 – 
2016-10-28
Die App erkennt die Töne garnicht://
Sehr schlecht!
(Klavier)

Sehr nützlich

 – 
Drfrink
 – 
2016-09-25
Kann man auch auf der Melodieseite des Akkordeons nutzen.
Ich würde mir noch die Möglichkeit wünschen, den Notenwert optional einzublenden. Damit ergibt sich eine bessere Verbindung zwischen Notenbild, Notenwert und Taste.

Noten lesen - besser geht es nicht

 – 
Prillwitz
 – 
2016-06-13
Also wirklich, Leute! Diese Fremdsprache "Noten lesen" bzw. in akzeptabler Geschwindigkeit vom Blatt zu singen, war für mich immer ein extreme Hürde. Und alle Apps, die ich bisher ausprobiert hatte, waren für mich unbrauchbar und auch praxisfremd. Dieses Programm dagegen macht das einzig Richtige: Du bekommst einen Referenzton und siehst die dazugehörige Note, dann erscheinen neue Noten, die Du singen musst und die dann vom Mikrofon des Ipads kontrolliert werden. Nach nur 15 Minuten Training kam ich in der einfachsten Stufe von Null Sterne bis zum Highscore 3 Sterne. Ich denke, dass ich bei täglichem Training endlich das Vom-Blatt-singen in akzeptabler Geschwindigkeit beherrschen werde. Super!