iPhone Screenshots

iPad Screenshots

Beschreibung

The Official BlackVue Dash Cameras app.
The BlackVue app supports all the BlackVue models with Wi-Fi compatibility.
The BlackVue app features three modes: BlackVue Cloud, BlackVue Wi-Fi, and Internal Memory.
BLACKVUE WIFI:
Access your dashcam in a direct connection over Wi-Fi. To do so, connect first to your BlackVue from your phone’s Wi-Fi Network menu.
Once connected, you can go to the BlackVue app’s BlackVue Wi-Fi menu to access all the videos stored on your dashcam’s microSD card, check Live View to adjust your camera’s angle if needed, and modify your BlackVue’s settings.
You can also apply a firmware update over-the-air after downloading the firmware to your phone. If you are already connected to your BlackVue, make sure to connect to an Internet-enabled Wi-Fi network to download the latest firmware from the app: the Firmware Download option is accessible from the sliding menu (swipe left to right in the Main Menu of the app).
INTERNAL MEMORY:
Once you have downloaded videos from your dashcam to your phone, they will appear in this menu. From here, you can organize your files into folders and save videos to your phone’s photo/video album.
BLACKVUE CLOUD:
BlackVue Over the Cloud is a BlackVue-exclusive and free service (with option to pay for more) that lets you access your BlackVue from anywhere, anytime, from the BlackVue app (or the BlackVue Viewer).
Creating your BlackVue Over the Cloud account is simple and free. After creating your account, the app lets you register your Cloud-compatible BlackVue and set it up to connect to a hotspot and enjoy the following features:
▶ Remote Live View – Remotely monitor your car in real time.
▶ Two-way Voice Communication – Talk with people in the car from your phone.
▶ Emergency Alarm – Receive notifications on your phone when preset events occur.
▶ Video Backup – Move files from your dashcam to the Cloud storage or your phone, right from the app.
▶ GPS Tracking – Visualize on a map your car’s location and speed.
▶ Remote Video Playback – Play videos stored in the Cloud or in your dashcam anytime from your phone or tablet.
▶ Live Broadcast – Broadcast from you Cloud-connected BlackVue to YouTube Live and Facebook Live.
▶ Cloud compatibility:
– DR750S Series (1CH/2CH)
– DR650S Series (1CH/2CH/2CH IR/2CH TRUCK)
– DR650GW Series (1CH/2CH/2CH IR/2CH TRUCK)
SUPPORTED DASHCAM MODELS:
All Wi-Fi-compatible BlackVue models.
Available features depend on the BlackVue model you use.
If you have any problems using the app, don’t hesitate to contact Customer Support at cs@pittasoft.com
FOR MORE INFO AND NEWS ABOUT BLACKVUE, VISIT:
Homepage: www.blackvue.com
Facebook: www.facebook.com/BlackVueOfficial
Instagram: www.instagram.com/blackvueofficial
YouTube: www.youtube.com/BlackVueOfficial
Twitter: www.twitter.com/BlackVue

Neue Funktionen von Version 2.63

This version adds:
- Slow motion video playback:
Play videos stored on your phone in slow motion. The video must be first downloaded to your phone via Wi-Fi direct connection or over the Cloud. Downloaded videos are accessible from the Internal Memory menu of the app.
- One-tap full screen video:
Simply switch to full screen video when viewing a video by holding your phone horizontally and tapping the video window.

Anbieter

Name

Pittasoft Co., Ltd.

URL

Informationen

Kategorien

Version

2.63

Größe

53,4 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Freigabe 12+ für Folgendes:
Selten/schwach ausgeprägt: realistisch dargestellte Gewalt

Kompatibilität

iOS 9.0 oder neuer

Geräte

iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 4 (Cellular), iPad mini 3, iPad Pro (11"), iPad Air 2, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Air (3. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 8 Plus, iPhone 8, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPhone 6s Plus, iPhone 5s, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone SE, iPhone 6, iPhone XS Max, iPad Pro (10,5"), iPhone XS, iPad mini (5. Generation), iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPod touch (6. Generation), iPad Air 2 (Cellular), iPad mini 4

Sprachen

Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Russisch, Spanisch, Thailändisch, Vietnamesisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

6 Bewertungen

Kundenrezensionen

Perfekt!

 – 
eheinz
 – 
2016-11-22
Version 2.53
Dashcam und App funktionieren so wie es soll. Alles Tipptopp!

Funktioniert sehr schön im Einklang mit der Cam

 – 
Ruffnexxx
 – 
2016-06-11
Version 2.011
Die app läuft ohne Probleme bisher, ich nutze die BLACKVUE 650 GW 2CH IR mit Cloud .
Übersichtlich und gelungen .
Ich würde mir nur folgende Änderungen wünschen :
- Einstellmöglichkeiten alles automatisch auf die Cloud senden zu können .
- wirklich alle LED abschalten können , es bleibt immer das WLAN LED und das Rear Funktions LED an.
Danke für die Gratis App !
Kay

Perfekt

 – 
daschmc
 – 
2016-06-05
Version 2.000
Nach dem letzten Update ebenso komfortabel zu nutzen wie die alte App! Super

Hinterhältiger Knebelvertrag für 360€

 – 
IPadICH
 – 
2016-03-07
Version 1.031
Ich weise darauf hin, dass die folgenden Erläuterungen meine persönliche Meinung widerspiegeln.
Ich bin äußerst erboßt über die Firmenpraktik bei den Blackvue Apps. Ich habe mir eine Kamera für 360€ die 650-2CH und muss feststellen, dass die Kamera zwar wie bekannt zwingend auf die App zur Bedienung angewiesen, diese aber völlig veraltet ist und nun als neue App die Blackvue C angeboten wird.
Auch die Firmware der Cam lässt sich nur mit der neuen App installieren und ab sofort kann die Kamera nicht mehr mit der alten App genutzt werden.
Der Hammer aber ist wirklich, dass Blackvue die Nutzung seiner Cam an die Verwendung der Cloud koppelt. Dreister geht es in meinem Empfinden nicht!!! Wenn ich dies nicht will, dann hab ich also keine App mehr zur Steuerung meiner Cam, da die App dann den Dienst verweigert - aus meiner Sicht ohne wirklichen Grund.
Dazu kommt, dass der Cloud Modus nur Blackvue zum Datenabgraben nützt, denn ich habe nichts davon. Wenn ich unterwegs bin, wäre die Kamera mit meinem Handy verbunden - da weiß ich ja aber, wo ich bin. Und wenn ich nicht im Auto bin, dann hat die Kamera auch keine Verbindung mit der Cloud, weil sie selbst ja keine Simkarte nutzen kann.
Der Lacher aber ist der, dass wenn ich mit der DashCam verbunden bin, meine mobilen Daten nicht mehr funktionieren, sprich ich gar keine Daten in die Cloud schicken kann. Seit der Blackvue C App ist DIE GRÖSSTE FRECHHEIT (wirklich grenzwertig), dass ich den AutoRun für WLAN nicht deaktivieren kann. Standardmäßig verbindet sich also die Cam mit meinem iPhone und ich kann dann keine Mails mehr empfangen, keine Musik streamen, keine Nachrichten lesen, ... Ich müsste jedes Mal beim Losfahren das WLAN der Cam manuell ausschalten oder das WLAN am iPhone. Kundenorientierung sieht anders aus - Datenabzocke hingegen in meinem Empfinden hingegen genau so.
Blackvue kann ich mit diesen Geschäftpraktiken keinem Kunden empfehlen, dem Verbraucherschutz und Datenschützern hingegen wärmstens zur Prüfung.

Cloud funktioniert nicht über 3-4G

 – 
osxuser83
 – 
2016-02-26
Version 1.031
An sich ne super Sache über Wlan die Videos von der Kamera runterzuladen.
Nir wird ja damit geworben, dass man von überall aus auf die Kamera zugreifen kann.
Dass funktioniert bei mir über mobiles Internet nicht.
Das Programm schreibt immer
"Internet is not avaiable, because you are connected to Blackvue WIFI. Please connect to mobile WIFI.

Blackvue c

 – 
Sakilara
 – 
2015-12-05
Version 1.01
Super perfekt