iPhone Screenshots

Beschreibung

Mit der Unfallmelde-App der HUK-COBURG haben Sie im Schadenfall einen wichtigen Begleiter für Notfälle an Bord. Die App ist übersichtlich aufgebaut und intuitiv bedienbar.
Die Unfallmelde-App ist zusammen mit dem Unfallmeldestecker das Kernstück eines einfach nachrüstbaren Notrufsystems für Pkw, dem Unfallmeldedienst. Der Unfallmeldestecker wird über die 12V-Steckdose bzw. den Zigarettenanzünder Ihres Fahrzeugs mit Strom versorgt und ist per Bluetooth mit Ihrem Smartphone verbunden. 
Automatischer Unfallalarm
Erkennt der Crashsensor des Unfallmeldesteckers, dass Ihr Pkw in einen Verkehrsunfall verwickelt ist, wird automatisch ein Unfallalarm über die Unfallmelde-App gesendet. Daraufhin wird eine Sprechverbindung über Ihr Smartphone mit unserem Schaden-Team hergestellt. Anschließend klären wir mit Ihnen vor Ort die weiteren Maßnahmen ab (z. B. Information der Rettungskräfte). Auch werden Informationen wie Standort und Unfallschwere automatisch übermittelt. So finden Rettungs- und Servicekräfte Sie schneller und sparen wertvolle Zeit. Denn: Schnelle Hilfe bei einem Verkehrsunfall kann Leben retten. Was wir machen, wenn wir Sie telefonisch nicht erreichen? Dann informieren wir die Rettungskräfte, wenn wir nach den Umständen von einem schweren Verkehrsunfall ausgehen müssen.
Manueller Unfallalarm
Den Unfallmeldedienst können Sie auch manuell über die App auslösen. Wählen Sie dann einfach zwischen „Rettung anfordern“ oder „Unfall/Panne melden“. In beiden Fällen werden Sie dann mit dem zuständigen Schaden-Team verbunden, das Ihnen weiterhilft. So schicken wir z. B. Rettungskräfte los oder organisieren einen Abschleppwagen.
Damit der Unfallmeldedienst funktionstüchtig ist, müssen Sie mobile Daten, GPS und Bluetooth in Ihrem Smartphone aktiviert haben. Dies führt zu einem erhöhten Akkuverbrauch. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr Smartphone über den im Unfallmeldestecker integrierten USB-Anschluss zu laden.
Die Leistungen des Unfallmeldedienstes können Sie als Ergänzung zu Ihrer Kfz-Versicherung bei der HUK-COBURG vereinbaren. Den Unfallmeldestecker und Registrierungsdaten für die App stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Neue Funktionen von Version 3.0900.00

Ältere Versionen Ihrer UMD App können auf iOS 15 instabil laufen.
Führen Sie zu Ihrer Sicherheit dieses App-Update schnellstmöglich
durch.

Anbieter

Name

HUK-COBURG VVaG in Coburg

URL

Informationen

Entwickler

Version

3.0900.00

Größe

27,9 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 12.0 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPhone SEThirdGen, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad AirFifthGen, iPad AirFifthGenCellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Deutsch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

33 Bewertungen

Kundenrezensionen

App nicht wirklich durchdacht. Ein Stern muss man vergeben, um eine Bewertung abgeben zu können.

 – 
vcvcvcvcmnmnmn
 – 
2022-03-02
Leider sehr schlecht und nicht empfehlenswert. Schade um den Beitrag, den man dafür bezahlt. Trotz mehrfacher neuer Installation, keine Verbindung möglich. Auch eine Kontaktaufnahme mit der Versicherung, brachte nicht den gewünschten Erfolg. Man schickte mir die Anleitung per PDF. Tolle Lösung. Das Handbuch zur Anmeldung hatte ich zur Hand.

Seit letztem Update ohne Funktion

 – 
RomanKD
 – 
2022-03-01
Version 3.0
App startet und bricht mit der folgenden Meldung ab: Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Neustart, löschen der App usw. Ohne Erfolg
Wenn das nicht aufhört, habt ihr bald Kunden weniger

Verbindung gut, Funktion fragwürdig

 – 
Lukas-ja
 – 
2022-02-22
Version 3.0101
Das Handy verbindet sich sehr gut mit dem Stecker, auch wenn das Handy im Standby ist.
Der Stick soll ja funktionsfähig sein wenn die Lampe ständig leuchtet. Aber ist die Notruffunktion gegeben wenn das Handy im Standby ist? Öffnet sich die App automatisch beim erkennen eines Unfalls? Wird im Standby ohne geöffnete App bei einem Unfall automatisch eine Telefonverbindung aufgebaut?
Fragen die bis jetzt nicht beantwortet wurden.

Unmögliche Schriftfarbe

 – 
Monster1960
 – 
2021-11-08
Version 3.0505
Vielleicht macht sich mal jemand Gedanken, ob sich nichts die Schriftfarbe ändern lässt. Gelb auf weißem Grund ist alles andere als gut.

Keine Verbindung zum Stecker möglich

 – 
MattausNZ
 – 
2021-09-08
Version 1.3.3104
Eine Verbindung zum Stecker ist nicht möglich, so dass dieser auch nicht registriert werden kann. Sicherheit geht anders. Da kann ich ja gleich Lotto spielen.

Schrott - Funktioniert nur wenn es will

 – 
MarcSync
 – 
2021-02-15
Version 3.0502
Huk sollte mal gestandene IT Leute engagieren, nicht immer diese Kindergartenprogramierer...
Und auf auf diese Leute hören. !!!

Schrott

 – 
Bahbamaus
 – 
2020-11-22
Version 3.0900.00
Klappt hinten und vorne nicht.

Super

 – 
T_H_O_H_
 – 
2020-06-20
Version 2.0103
Im Gegensatz zu den meisten anderen Bewertungen hier ist in meinen Augen Der UMD eine super Sache. Bei mir funktioniert er einwandfrei und ist sicherlich eine gute Ergänzung !

Einfach nur schlecht

 – 
Mailohugo
 – 
2020-02-28
Version 3.0601
Verbindungen sind mal möglich mal nicht und seit Tagen passiert gar nix die App lässt sich nicht mal öffnen werde es auch aus meinen Vertrag nehmen ich bezahlen für einen nicht funktionieren Service

Geht nicht mehr seit iOS13

 – 
Fliflaflo
 – 
2020-01-29
Version 1.3.0910
Leider funktioniert die App nicht mehr seit iOS 13.

Geniale Idee, wenn ...

 – 
kay_dee_ly
 – 
2020-01-24
Die Verbindung per Bluetooth mal problemlos klappen würde
Derzeit lässt sich nicht mal mehr die App öffnen. Sie schließt sofort wieder. Das war sonst immer „die letzte Möglichkeit“
Da ich täglich viel unterwegs bin, war der Stecker zur Sicherheit gedacht
Aber so rege ich mich nur regelmäßig auf ...
ich denke, ich werde den Teil aus dem Versicherungsvertrag kündigen

Spionage pur!

 – 
preko1969
 – 
2019-12-26
Nach einen iPhone Update wurde ich aufgefordert, die Stanortlokalisierung auf „Immer“ einzustellen!!!
Es reichte nicht, diese auf „nur bei Benutzung der App“ zu stellen, da die App vermeintlich sonst nicht funktionieren würde!?! Echt jetzt, Euer Ernst?!?
Wenn man Fahrprofile abgreifen möchte, dann sollte man dies offen kommunizieren und nicht solche linken Touren machen.
Nach Änderung auf „nur bei Benutzung der App bekam ich kurz danach vom iPhone die Meldung, dass die App binnen 3 Tagen 27 mal versucht hat meinen Standort zu tracked!!! Wofür das, wenn ich die App nicht nutze?!?
Bin selber Softwareentwickler und denke mir meinen Teil! Die App fliegt von meinem iPhone solange so bei der HUK gearbeitet wird!!!

Problem mit Verbindung zum UMD-Stecker

 – 
eicosys
 – 
2019-11-13
Leider hat das Entwicklerteam das Problem immer noch nicht im Griff. Mal funktioniert es nach einer Neuregistrierung für ein oder zwei Tage, mal aber auch nur wenige Stunden. Das nervt gewaltig.
M.E. ist es ein Problem mit der Bluetooth-Verbindung.

Verbindungsprobleme!

 – 
ArndB
 – 
2019-10-29
Die App verbindet sich nur selten mit dem Unfallmeldestecker! Habe deswegen schon angerufen, bekam die Mitteilung, dass diese Probleme seit geraumer Zeit bekannt seien... Es nervt einfach nur und ich werde, sofern sich das nicht in absehbarer Zeit ändert, auf diesen Stecker gerne verzichten!!!

Naja

 – 
MOT1984
 – 
2019-10-28
Man muss jedesmal die App starten zum verbinden. Sehr schwach. Das Geld kann man sich sparen

Bluetooth Verbindung nervt gewaltig

 – 
xMaggix
 – 
2019-10-20
Die App ansich ist genial. Aber das Verbinden mit dem Stecker über Bluetooth, ist jedesmal ein Horror. Mal klappt es 1-2 Tage ohne Probleme und dann braucht man eine Ewigkeit, das sich das ganze wieder Verbindet.
Jetzt nach dem Aktuellen Update kommt noch erschwerend dazu, das sich das Autoradio mit dem Stecker verbinden möchte und nach dem Benutzer bin fragt. !!!!!!
Auch über die Hotline bekommt man keine genaue Fehler Hilfe.

App startet nicht

 – 
timoalex
 – 
2019-09-19
Leider startet seid dem iOS 13 Update die App Garnicht mehr ich hoffe das so schnell wie möglich ein Update kommt.

Fehler uberall

 – 
KAllitt
 – 
2019-07-02
Zuerst macht es keinen Verifizierungsanruf von meinem Telefon aus. Dann, wenn ich die App lösche und es erneut versuche, sagt sie mir, dass meine Versicherung ungültig ist (sie hat das vorher nicht gesagt). Großartiger Start!

Problem mit Verbindung

 – 
Bonmont
 – 
2019-01-12
Ich habe das gleiche Problem: nach wenigen Tagen versagt die Verbindung vom iPhone (8) zum Stecker. Nach Löschen und Neuregistrierung der App funktioniert es wieder für einige Zeit.

Anregung

 – 
elfriede58
 – 
2018-11-05
App sowie UMD-Stick laufen bisher einwandfrei mit iPhone 7plus und Peugeot.
Anregung:
Könnte die UMD App nicht auch für die Apple Watch programmiert bzw. geschrieben werden?
Hintergrund:
Mit der Apple Watch Series 3 GPS u. Cellular kann ich per Bluetooth über den Bordcomputer des Peugeot telefonieren und das iPhone könnte auch mal zuhause bleiben.

Einfach nervig.

 – 
Timotheus84
 – 
2018-10-25
Mich nervt es das ich pro Tag bestimmt 1-2 mal wenn ich in mein Auto nach ein paar Stunden einsteige wieder die App die ich im Hintergrund die ganze zeit extra am laufen lassen habe wieder beenden muss und neu starten muss damit die App mit dem UMD wieder verbunden ist. Kann man das nicht mal updaten das man sich einmal anmeldet und dann auch angemeldet bleibt?

Sehr gut

 – 
Ausbilder83
 – 
2018-09-16
Ich hätte als Anregung das der UMD nicht ständig eine gps Verbindung erfordert sondern nur bei verwenden also erst bei der Verbindung mit dem UMD. Ist etwas unglücklich das die App bzw der UMD nur richtig läuft wenn gps dauerhaft an ist für den UMD da wäre eine Optimierung hilfreich.

HUK UMD

 – 
Wotzbold
 – 
2018-09-08
Leider keine Möglichkeit den Stecker mit dem Apple Smartphone zu verbinden.
Da keine Info existiert.
Meine Info:
Bei der Bluetooth-Verbindung sich zu
“pairen „ heißt : bitte beim Verbinden im Auto, mit dem Finger auf UMS iPhone 736 drücken.
Ich glaube die Moderne Intelligenz mit Worten wie pairen, hat die Verbindung zum menschlichem Verstand eingebüßt.
Drei Sterne nur, wenn das Wort pairen ausgewechselt wird.

Ständig BT Verbindungsprobleme

 – 
Mysteria1965
 – 
2018-07-31
Muss mein Iphone X regelmässig (einmal die Woche etwa) manuell mit dem Stick verbinden. Das kann ja nicht der Sinn der Sache sein, wenn mal nicht drauf achtet ob sich alles verbunden hat. Im Zweifel vergessen - und dann passiert es dass man das braucht.

Automatisches Verbinden

 – 
Toljin1952
 – 
2018-07-21
Nach der Aktualisierung des Akkuverbrauch
Verbindet sich die App nicht mehr automatisch bei Fahrtantritt.
Update 21.6.18 :
Update für Stecker wurde im Juni durchgeführt. Ebenso wurde
Die App deinstalliert und neu installiert. Leider ohne Erfolg.

Akku-Killer

 – 
zrd-os
 – 
2018-07-03
Die App verbraucht unglaublich viel Akku - vor allem als Hintergrundaktivität, wenn der Stecker nicht mit der App verbunden ist. Ich schaue mir das noch etwas an, kündige aber wahrscheinlich deshalb den Stecker wieder. Schade!

App muss für Verbindung gestartet werden

 – 
Benny wollte abnehmen
 – 
2018-06-23
Seit neustem muss für Verbindung die App wieder gestartet werden. Einfach nur blöd.

Keine automatische Verbindung

 – 
Hexe...91
 – 
2018-06-15
Es hieß, dass sich nach dem Update die Unfallmelde-App automatisch öffnen würde, doch bei mir ist es immernoch so, dass ich die App starten muss und nicht schließen darf... Ziemlich enttäuschend...

Version 3.05

 – 
Tibor M.
 – 
2018-06-07
Ich stelle mit meinem iPhone 6 keine Verbesserung der Akkulaufzeit fest.
Eine dauerhafte Ortung ist absolut quatsch.
Wenn ich spazieren gehe, habe ich keine Verbindung zum Stecker und muss somit nicht geortet werden.
Bitte dringend beheben, dann kann ich gerne wieder 5* vergeben.

Ständige Hintergrundaktivität

 – 
Chacotay1984
 – 
2018-05-30
Seit dem letzten Update ist die App ständig im Hintergrund aktiv, auch wenn keine Verbindung zum UMD Stick besteht.
Dadurch wird der Akku zu sehr belastet.
Nachtrag:
Mit dem neuesten Update wurde die Akku Problematik behoben 👍🏻

Letztes Update

 – 
Rheinpreuße
 – 
2018-05-29
Nach dem letzten Update musste ich die App deaktivieren. Die App ermittelte permanent meinen Standort, auch wenn ich diese nicht benutzte und 20 km vom Stecker entfernt war. Akku wurde schnell leergesaugt.
App ist so nicht zu gebrauchen.
Auf Nachfrage erfuhr ich, das Problem sei bekannt und ich solle das nächste Update abwarten.
Wann soll das denn kommen?
Am nächsten Tag kam ein Brief, in dem alle Vorzüge der neuen App angepriesen wurden. Haha.
Aber kein Update.
Hier versagt das QM, wenn sich
App-Entwickler und Marketing
nicht richtig absprechen.
Nachtrag. Danke für das neue Update, dass dann schließlich zu den zuvor versicherten und beworbenen Ergebnissen führte.

STROM-FRESSER? DAS war einmal ...😀

 – 
Hinga_do
 – 
2018-05-23
Bitte UNBEDINGT ganz lesen!!!
UND: natürlich auch das Update 3.05 installieren!! „Meckern“ allein löst das Problem nämlich nicht ... 😉😉😉
Das Thema wurde bereits - und das völlig zurecht - thematisiert.
Liebe Programmierer dieser App:
Es reicht doch völlig aus, dass der volle Standort-Zugriff NUR bei Verwendung der App erfolgt!! Der „Immer-Zugriff“ ist m. E. absolut entbehrlich. Gleiches gilt selbstverständlich auch für die Hintergrundaktualisierung!!
Der grundsätzlich richtige Ansatz, die App automatisch zu starten, sobald eine Bluetooth-Verbindung zwischen den Meldestecker und dem iPhone zustande kommt, sollte auch bei Beendigung der Bluetooth-Verbindung gelten.
UND: sämtliche Standortzugriffe / Hintergrundaktualisierungen dieser App sollten DANN ebenfalls automatisch enden.
Eine weitere Anregung: sollte bei Start der App das mobile Netz noch nicht aktiviert sein, sollte die App dieses automatisch übernehmen.
Eine abschließende Bitte: die notwendigen Änderungen bitte nicht auf die lange Bank schieben.. Jeder Tag sollte genutzt werden, um die User zufrieden zu stellen !!!😒
@: zunächst Dank an die Programmierer der App für das doch noch zeitnah erschienene Update Version 3.005. Ich habe dieses soeben installiert; die App startet und endet automatisch bei Einschaltung der Zündung - vorausgesetzt, Bluetooth und auch die mobile Datennutzung sind aktiviert.
Nach dem Ausschalten der Zündung konnte ich bislang keine fortdauernde Hintergrundaktivität - verursacht durch die App - feststellen. Ich werde den Stromverbrauch aber weiter kritisch begleiten.
Zum Standortzugriff:
Es genügt vollkommen, dass dieser nur bei Anwendung der App startet. Wie bereits angemerkt, ist der "Immer-Zugriff" wirklich entbehrlich; dto. das darauf abzielende "Meckern" der App, wenn bei den Einstellungen zur App "HUK UMD Zugriff erlauben" NICHT Standort "Immer" gesetzt, sondern auf "Beim Verwenden der App"
Ich denke, auch das sollte man Beheben. Bin gespannt ...
Gerne gebe ich aber jetzt bereits 4 ⭐️⭐️⭐️⭐️

Nach Update auf aktuelle Version iPhone Akku nach wenigen Stunden leer

 – 
buerger0121
 – 
2018-05-22
Bitte beachten Sie die beidenAktualisierungen am Ende der Rezension !!!!!
Erste Bewertung *
Nutze die App schon von Anfang an. Nach Update der aktuellen Version (vor 3 Tagen) ist die App zum Stromfresser mutiert. Nach Verlassen des Fahrzeuges ist der Verbrauch derart hoch, dass nach wenigen Stunden die iPhone Batterie nachgeladen werden muss (bei Anzeige der Batterie-Nutzung steht die App dann leider einsam und abgeschlagen an der Spitze)
Fazit: App ist so nicht mehr zu gebrauchen. Bitte Fehler schnellst möglich beseitigen
1. Ergänzung: Vielen Dank für Ihre freundliche Antwort. Vorschlag von meiner Seite: Ziehen Sie das Update bis zur erfolgreichen Fehlerfreigabe zurück und stellen die vorherige Version zur Verfügung. Die läuft zuverlässig auch mit der neuen Firmware des Steckers.
2. Ergänzung vom 17.05.2017 (Bewertung ****)
Ich habe meine ursprüngliche Bewertung von * auf **** angepasst.
Ich möchte hier betonen, die Kommunikation war hier vorbildlich. Nun scheint auch der Fehler behoben zu sein.
Vielen Dank and die Entwickler und an das Produktmanagement.
3. Ergänzung (Bewertung *****)
Wir haben das System mi verschiedenen Endgeräten und mit 2 Meldern im Einsatz.
Alle Funktionen laufen tadellos und zuverlässig, Fahrzeugwechsel, Gerätewechsel werden problemlos erkannt. Akkuverbrauch sehr gering
Fazit: Perfekt

Gut gemeint, schlecht umgesetzt

 – 
BildBürgerStreich
 – 
2018-05-21
Die App als solches ist mit Sicherheit der richtige Ansatz! ALLERDINGS IST DER AKKUVERBRAUCH noch immer unvorstellbar hoch! auch das letze Update mit der „Akku Optimierung“ ha ha ha ist ein Flop!!!! Das Iphone 6S muss am Tag ständig an die Ladung! alle 10 Sekunden 1% Akku weg!!! Für mich nicht zu gebrauchen! werde den UMD bei der HUK kündigen!

Akkulaufzeit Version 3.0

 – 
AugsburgMünchen
 – 
2018-05-20
Hat mir den Akku leergezogen; war nur durch Deinstallation zu lösen. IP 6s
Neuer Versuch mit 3.05 - wenn das nicht hilft werfe ich das wieder aus der Versicherung raus.

Akku

 – 
AnikaBe
 – 
2018-05-17
Eigentlich eine richtig gute Idee, die App funktioniert super! Auch der Stecker und das Handy verbinden sich immer.
Allerdings zieht die App unfassbar viel Akku, weil sie immer meinen Standort sucht. Dabei bin ich nicht in meinem Auto!!
Von 100% Akku am Tag verbraucht diese App 39%. Würde es ja verstehen, wenn ich wenigstens im Auto unterwegs wär! Aber ich liege krank im Bett!!

Hintergrundaktualisierung auch ohne Kontakt zum UMD Stecker

 – 
UMD-Nutzer
 – 
2018-05-16
Läuft seit dem letzten update ständig im Hintergrund, auch wenn man nicht im Auto ist. Folge: Iphone 6S Akku ziemlich schnell leer. Laut Verbrauchsanzeige, mit Abstand der grösste Verbraucher. Hintergrundaktualisierung wäre ok, wenn es nur bei Kontakt mit dem UMD-Stecker laufen würde. Hoffe auf baldige Korrektur, ansonsten nutzlos.

Batterie Verbrauch zu hoch !

 – 
eznuke
 – 
2018-05-16
Diese App verbraucht zu viel Batterie bis zu 57 %. Muss optimiert werden. Bis dahin lösche ich die neue Version !

Vorsicht Akku-Killer !

 – 
greschde
 – 
2018-05-15
Vom Prinzip her eine sinnvolle App, aber im aktuellen Zustand nicht zu gebrauchen, da die UNUNTERBROCHENE Nutzung der Ortungsdienste- auch wenn das iPhone nicht im Auto ist(!) - das Akku leer saugt.
@HUK - leistet euch bitte professionelle App-Entwickler, die wissen was Sie tun.

Unausgereift

 – 
Wolke67
 – 
2018-05-15
Seit der Version 3.0 saugt die App den Akku leer!
Wenn ich zu Fuß unterwegs bin kann ich den UMD nicht nutzen, da die Dienstleistung fahrzeugbezogen erbracht wird. Aus diesem Grund ist es nicht notwendig immer Ortungsdienste aktiviert zu haben.

Wenn der immense Akku Verbrauch nicht wäre

 – 
17568
 – 
2018-05-14
Gäbe es 5 Sterne. Das Teil saugt mir innerhalb eines Tages bei Dauer Ortung mein X leer🙄

Neues Update Akkufresser

 – 
Singapore-436867
 – 
2018-05-14
Seit dem neu verfügbaren Update ist ein immens hoher Akkuverbrauch meines iPhones zu verzeichnen!!!

Akku beim iPhone SE!!!!

 – 
Silvi101160
 – 
2018-05-10
Es ist ja ganz toll, dass man die App nicht mehr manuell starten muss. Aber die Kehrseite ist dabei, dass die App den Akku meines iPhone SE komplett leer zieht! Über 50% des Tagesverbrauch werden von der App im Hintergrund verbraten. Geht gar nicht! Vollkommen unbrauchbar! Dringenst nachbessern!!!

Batterieverbrauch sehr hoch

 – 
Petra Kostrzewa
 – 
2018-05-09
Nach dem Update Anfang Mai musste ich die App löschen, da unglaublich hoher Batterieverbrauch

Saugt den Akku leer

 – 
Ist nunmal so
 – 
2018-05-09
Verbindet sich nicht immer automatisch mit dem Stecker und läuft 16 Stunden im Hintergrund . Warum ?

Zuviel Strom - muss zwingend nachgebessert werden

 – 
F9H4
 – 
2018-05-09
>40% von der Akkulaufleistung,
weil der Standort bei idealer Einstellung immer erfasst wird, das muss auch gehen wenn sich das Gerät mit dem Stecker verbindet, bzw. Laufen wenn die Einstellung auf „wenn die App genutzt wird“ eingestellt ist, dann heißt es allerdings „nur eingeschränkt möglich. So ist es schlecht!

Akku Verbrauch

 – 
Holzkopf2014
 – 
2018-05-09
Würde die App nur bei Verbindung mit dem Stecker den Standort orten wäre alles okay. So verbraucht die App viel zu viel Akku.

Sehr hoher Akkuverbrauch

 – 
Familie.Spiegel
 – 
2018-05-08
Seit dem Update leider sehr hoher Akkuverbrauch! Wäre schön, wenn die Standortverfolgung nach der Trennung vom Unfallstecker beendet wird. Mir erschließt sich nicht, warum die Ortungsdienste im Hintergrund weiter laufen, obwohl ich nicht mit dem Auto unterwegs bin. Bitte nachbessern!

Hoher Akkuverbrauch

 – 
Inab12345
 – 
2018-05-08
Seit dem Update verbindet sich der Stecker zwar automatisch, zieht aber enorm viel Akku, da die App permanent im Hintergrund läuft (40% Akku bei ca 50 minuten autofahrt)

Hohe Batterieauslastung

 – 
M.Linder
 – 
2018-05-08
Sorry HUK, aber das geht gar nicht. Seit dem letzten Update „verschluckt“ die App horrende Energie. Fahre täglich ca. 2 Stunden Auto und in dieser Zeit singt meine Batterieladung um ca. 40%, davon 50% nur die App für den Stecker. Da kommt der Ladezyklus über den Zigarettenanzünder nicht hinterher. Da sollte dringend nachgebessert werden. 5* für die Idee 1* jetzt für die App. Auch wenn diese jetzt mehr kann und komfortabel ist.

Frisst Akku ohne Ende

 – 
NKBLSSNG
 – 
2018-05-06
Prinzipiell gute App, seit dem letzten Update frisst sie aber wegen Hintergrundstandort unfassbar viel Akku

Sagenhafter Stromverbrauch

 – 
f.a.musik
 – 
2018-05-05
Bis zum Update Ende April tat die App unauffällig auf dem iPhone 6s ihren Dienst. Jetzt entwickelt sie einen unglaublichen Energiedurst, der erst durch Deaktivierung der ständigen Positionssuche im Hintergrund zu beenden ist. Die Folge davon: ständig erscheint nach einem App-Start die Aufforderung, die Hintergrundortung zu aktivieren.
Unerwünschter Nebeneffekt: das iPhone wurde übermäßig warm. Es wird dringend eine Fehlerbehebung benötigt, in der jetzigen Form ist UMD-Stecker nicht einsetzbar.

Nach Aktualisierung enormer Akkuverbrauch

 – 
mnkahkd
 – 
2018-05-01
Seit dem Update vor wenigen Tagen saugt die App fast die Hälfte der Akkuleistung.
Heute allein in 7 Stunden über 43%... vorher lag es bei 3%.
Was ist da los??? Das muss unbedingt geändert werden. Sonst nutzt nur das im Falle eines Unfalls nichts, wenn das Akku platt ist.

Unpraktikabel weil schlecht programmiert

 – 
goggelmoggel
 – 
2018-03-08
Es ist bei Beginn jeder Fahrt, nach jedem Tanken, nach jeder Pause erforderlich, in die App zu gehen, dort auf Steckerregistrierung und dann
auf den früher gefunden Stecker zu tippen, damit sich das System verbindet. Und das jedes Mal.

Leider dauerhaftes Geo Fencing

 – 
N1ckM3
 – 
2018-01-24
Schade. Vergangene Versionen habe das Geo Fencing nach Disconnect vom Fahrzeug deaktiviert. Seit dem Update läuft das Geo Fencing dauerhaft.
Ansonsten ein gutes Tool.

Endlich wieder Unterstützung fürs iPhone X

 – 
Niklas92834
 – 
2018-01-23
Danke, dass nun endlich die Unterstützung des iPhone X wieder funktioniert! Ein Stern Abzug gibt‘s noch wegen des nicht komplett ausgefüllten Bildschirms, aber das ist ja nur Optik. 👍

Keine Verbindung zum IPhone X

 – 
Teufel667
 – 
2018-01-19
Seit dem Wechsel vom iPhone 6 auf das iPhone X keine Verbindung möglich.
Selbst beim iPhone 6 lief die App nicht richtig. Dauernd Fehler bei der Verbindung. So ist der Dienst nicht nutzbar wofür man aber bezahlt. Werde es kündigen!!!

App funktioniert mit dem iPhone X nicht mehr

 – 
uli.e
 – 
2017-12-29
Ich war bisher wirklich zufrieden mit der App und hatte auch nicht die Verbindungsprobleme wie andere Nutzer.
Allerdings lässt sich die App auf dem iPhone X nicht mehr starten und somit ist der Stecker aktuell für mich nutzlos.

Funktioniert nicht

 – 
Kreuzfahrer66
 – 
2017-12-02
App stürzt bei Verbindung mit iPhoneX ab. Scheint nicht kompatibel zu sein. Bitte schnell beheben sonst zahlt man umsonst die Gebühren

Verbindung unzuverlässig

 – 
Andreas_66
 – 
2017-11-04
Ich verbinde das iPhone SE mal per Bluetooth, mal per USB an CarPlay. In beiden Fällen ist der UMD nur sehr unregelmäßig betriebsbereit, obwohl die App immer im Hintergrund läuft. Verbindungsprobleme nicht erkennbar reproduzierbar, so dass die Fehlerquelle nicht eingegrenzt werden kann. Nur noch nicht gekündigt, da es nur 9 €/a sind.

Sehr hoher Akku-Verbrauch

 – 
nur Jo
 – 
2017-06-30
An und für sich macht die App genau was sie soll. Die hier beschriebenen Verbindungsprobleme kann ich nicht bestätigen, jedoch zieht die App enorm viel Strom. Auf meinem Weg zur Arbeit (ca. 20 Min.) zieht die App nahezu 10 % der Gesamtkapizität meines iPhone 6S Plus. Bin ich mal längere Strecken mit meinem Wagen unterwegs, fällt das schon enorm ins Gewicht.

Gut, aber...

 – 
MeistaK
 – 
2017-05-28
Die Idee finde ich wirklich gut, aber die Umsetzung ist (zumindest bisher) nicht gut gelungen.
1) Der Stecker verbindet sich oft nicht automatisch mit dem Telefon. Man muss kurz die App öffnen, dann funktioniert es. Wenn man es vergisst hat man beim Unfall wohl Pech gehabt.
2) Pech gehabt hat man auch im Ausland. Sobald man im ausländisches Netz ist (auch mit aktivierten Datenroaming) stellt das System den Dienst ein und man darf im Falle eines Unfalls manuell den Notruf absetzen (wenn man denn noch kann). Für mich als Grenzgänger der viel Zeit im Ausland (oder in ausländischen Netzen) verbringt ist das wirklich ein großer Nachteil. Mir ist wirklich nicht klar was das soll. Ein erkannten Unfall einfach ignorieren, warum?!? An den Roaminggebühren kann es ja wohl nicht liegen, die bezahle ja ich und nicht die HUK...
Bitte nachbessern HUK, ansonsten ist das System eine tolle Idee!

Verbindungsprobleme

 – 
Vossibär72
 – 
2016-11-11
Eine dauerhafte Kopplung mit dem iPhone ist nicht möglich. Jeden Tag muss ich erst die App zwecks Verbindungsaufbaus starten. Dies verbleibt natürlich insbesondere bei Kurzstrecken. Dann besteht die Gefahr, dass im Falle eines Unfalls kein Notruf abgesetzt wird.
Somit ist das gesamte System nutzlos. Bitte dringend nachbessern!!!!!

Super APP - rettet Leben!

 – 
Winterlings
 – 
2016-09-05
Diese App ist absolute klasse. Ich hatte einen Blechschaden, wodurch der Stecker den Schaden gemeldet hat. Ich bekam sofort einen automatischen Anruf und Unterstützung bei der Suche und Bestellung eines Abschleppwagens und der Schadenabwicklung. Ich bin absolut begeistert!!! Zum Glück war es nur ein Blechschaden. Hier leistet die HUK ganz große Klasse. Die schlechten Bewertungen kommen meiner Meinung nach daher, dass sich die Nutzer zuerst selbst probieren ohne die Kurzanleitung zu lesen. Hier gilt ebenfalls: wer lesen kann ist klar im vortreil. Also erst lesen und anschließend installieren. Weiter so liebe HUK! ;-)

Verbindungsprobleme

 – 
Opa_Bommel
 – 
2016-06-27
Die App und der Dienst an sich entsprechen meinen Erwartungen, allerdings verliert die App einmal am Tag die Verbindung zum Stecker. Beim Starten des Autos blinkt der Stecker dann hilflos und sucht das iPhone. Sobald ich die App manuell öffne, klappt die Verbindung wieder für ungefähr einen Tag problemlos, egal wie oft ich das Auto in der Zeit abstelle und wieder starte. Bitte unbedingt nachbessern, es ist nervig immer wieder den Verbindungsstatus zu überprüfen und gegebenenfalls einzugreifen.

Primitive App, Gefahr eines Fehlalarms

 – 
Trolleria
 – 
2016-06-23
In der Einfachheit liegt immer auch die Gefahr einer falschen Bedienung. So auch hier: zwei große Notrufbuttons, die SOFORT verbinden ohne jede weitere Rückfrage. Man kann die Verbindung zwar abbrechen, ein potenzieller Fehlalarm wird damit nur verzögert beendet.
Wenn ein Verunfallter noch handlungsfähig ist, kann er auch noch eine zweite Sicherheitsabfrage beantworten. Ist er dies nicht mehr, nützt das System ohnehin nichts.
Aus meiner Sicht nicht in allen Konsequenzen durchdacht.