iPhone Screenshots

Beschreibung

TomTom VIO-Besitzer: Diese App schaltet unsere besten Navigationsfunktionen für Motorroller auf Ihrem neuen Gerät frei.
Nur TomTom VIO-Benutzer können diese App nutzen.
Mit TomTom VIO werden Fahrten auf Ihrem Motorroller zu einem völlig neuen Erlebnis. Mit TomTom VIO erhalten Sie die folgenden Funktionen:
- Finden Sie stets auf Anhieb den richtigen Weg: Sie müssen nicht mehr an die Seite fahren, um Wegbeschreibungen auf Ihrem Telefon nachzusehen – dank der visuellen und akustischen Turn-by-Turn-Navigation erhalten Sie alle Informationen auf einen Blick.
- Individuelle Farben: Skin- und Kartenfarben Ihres TomTom VIO können mit den vielfältigen Auswahlmöglichkeiten individuell gestaltet werden, sodass Sie das Design an das Ihres Rollers sowie an Ihren persönlichen Stil anpassen können.
- Lieblingsorte: Fügen Sie Ihrem TomTom VIO Ihre Lieblingsorte hinzu und navigieren Sie durch einfaches Antippen direkt dorthin – egal, wo Sie sich gerade befinden.
- Routentyp auswählen: Mit einer Auswahl an Routenoptionen finden Sie Ihren pefekten Weg.
- Verkehrsstaus erkennen und Wartezeiten vermeiden: Bei Verkehrsstaus auf Ihrer Strecke berechnet das TomTom VIO schnell eine alternative Route, damit Sie nicht aufgehalten werden.
- Mit nur einer Berührung zu Kontakten navigieren: Finden Sie die beste Route zu Ihren Kontakten mit einer einfachen Berührung in Ihrer Kontaktliste oder direkt auf der Karte.
- Anrufanzeige: Sehen Sie mit einem Blick auf das Display Ihres TomTom VIO-Navigationsgeräts, wer anruft. Nehmen Sie mit dem Bluetooth­®-Audiosystem Ihres Helms den Anruf entgegen.
Die fortwährende Nutzung von GPS im Hintergrund kann die Akkulaufzeit stark verringern.Die Bluetooth®-Wortmarke und -Logos sind eingetragene Warenzeichen von Bluetooth SIG, Inc. und jegliche Verwendung dieser Marken durch TomTom unterliegt einer Lizenz. Andere Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Es wird empfohlen, die TomTom VIO Funktionen, die ein Audiosystem voraussetzen (das heißt die gesprochenen Turn-by-Turn- Anweisungen) nur mit einem geeigneten Bluetooth® Helm mit integriertem Audio System zu verwenden. Prüfen Sie immer die lokalen gesetzlichen Vorschriften sowie die Sicherheitsvorschriften, bevor Sie ein Audiosystem für Ihr Gerät auswählen. Der Fahrer trägt die alleinige Verantwortung, die Straßenverkehrsordnung einzuhalten und Ablenkungen während des Fahrens zu vermeiden. TomTom übernimmt keine Haftung für Sanktionen infolge von nicht Einhalten der Gesetze und Vorschriften.

Neue Funktionen von Version 1.2.2

Diese App wurde von Apple aktualisiert, um das Symbol der Apple Watch-App anzuzeigen.
- Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen

Anbieter

Informationen

Entwickler

Kategorien

Version

1.2.2

Größe

310,8 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 9.0 oder neuer

Geräte

iPhone 4S, iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPhone SEThirdGen, iPad 2 (Wi-Fi), iPad 2 (3G), iPad (3. Generation) (Wi-Fi), iPad (3. Generation) (4G), iPad (4. Generation) (Wi-Fi), iPad (4. Generation) (4G), iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (Wi-Fi), iPad mini (4G), iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad AirFifthGen, iPad AirFifthGenCellular, iPod (5. Generation), iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch Bokmål, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

123 Bewertungen

Kundenrezensionen

War‘s das ???

 – 
Miroslavinsky
 – 
2022-01-15
Seid 4 Jahren kein Update, dabei hätte nicht viel gefehlt, das Wichtigste für Zweiradfahrer, welches auch in der Go Version ein Standart ist. Die „kurvenreiche Route“. Da ich hier noch nie eine Antwort von TomTom gesehen habe, denke ich, wurde der Support komplett ad Akta gelegt. Die Pflege der Produkte bei TomTom ist kein wirklich gutes Renommee.

Jetzt funktioniert das Update schon wieder nicht!

 – 
Rallebiker
 – 
2021-12-19
Version 1.2.2
Es wird ein Update für's VIO angezeigt,
man startet es, dann läuft es bis 22,1% hoch
und springt dann wieder zurück auf 12,9%
und das unentwegt!!
Was ist denn da wieder programmiert worden??

4 Jahre kein Update. Verbindungsabrisse.

 – 
O. Bönisch
 – 
2021-06-16
Sommer 2021: eine Zeit lang war ich mit der App zufrieden. Sie lief auf verschiedenen Iphones stabil mit dem Vio.
Gestern habe ich es mal wieder benutzt: 3x ist die Verbindung zwischen Vio und der App abgerissen. Auf dem Vio ist ein wackelnder Motorroller und ein großes Fragezeichen zu sehen. Bei mir auch. Denn ich konnte nicht anhalten und wusste nicht, wo ich lang fahren muss. Offensichtlich bin ich mit dem Problem nicht alleine.
Ein absolutes No Go: daß Tomtom hier nicht nachbessert. Und daß Tomtom (Stand heute) 4 (vier!!!) Jahre lang seine App nicht pflegt und auch nicht auf die inzwischen soundsovielte neue Iphone Betriebssystemversion anpasst.
Bei den Standalone Navis redet sich Tomtom nach ein paar Jahren raus: das alte Gerät unterstützt die neue Software und Kartenmaterial nicht mehr. Beim Vio liegt es aber anders: es ist ein Second Screen für aktuelle Smartphones. Theoretisch könnte es ewig laufen. Wenn man die App aktualisiert. Aber genau das tut Tomtom nicht. Daumen runter.
Und es ist nur eine Frage der Zeit, wielange die App kompatibel mit dem nächsten Betriebssystem ist. Irgendwann wird sie aus dem Appstore raus fliegen. Deutlicher kann Tomtom eigentlich gar nicht zeigen, wie sehr sie der Kunde interessiert.

Die App

 – 
Krutze2019
 – 
2021-04-18
Wurde heute aktualisiert es hängt am iPhone welche Version man hat die Navigation auf dem Handy ist sehr gut und die Karten werden alle Monate mal aktualisiert die Kopplung klappt nicht immer habe das Gerät am Roller befestigt nur der Halter hat es nicht gehalten und es ist jetzt kaputt Benutze die Software weiterhin und habe sie über die Kopfhörer gekoppelt und fahre so zeit 1 Jahr das Gerät gibt es nur noch Gebrauch die Roller Karte müsste nur mehr auf 25/50/80 eingehen da nicht alle auf die Schnellstraße dürfen sonst funktioniert es

Nicht mehr nutzbar

 – 
FelixPolunder
 – 
2020-12-17
Die App lässt sich nicht mal mehr starten. Bereits beim Start stürzt sie sofort ab.

Bitte um Update!! Verbindungsabbrüche

 – 
SK_AT
 – 
2020-06-24
Mein Vio verliert regelmäßig während der Fahrt die Verbindung zu meinem iPhone Xs und zeigt dann statt dem Weg nur noch ein Fragezeichen an - so macht die Navigation damit keinen Spaß.
Bitte dringend ein Update liefern, wir Käufer haben dafür bezahlt, dass das Gesamtkonzept funktioniert, somit muss auch die Software auf dem Smartphone einwandfrei sein!

TomTom Vio

 – 
Frank Fiedler
 – 
2020-06-24
Ich war mit der APP und dem TomTom Vio sehr zufrieden ich würde sie jedem Mopedfahrer empfehlen ich bin bis nach Holland aus Hattingen damit gefahren und hatte keinerlei Maläsen dsmit.

Läuft quasi 🍀

 – 
Schneise-de
 – 
2019-12-06
Die App ist einfach und intuitiv zu bedienen 👍🏻 bei mir in Verbindung mit einem iPhone X/11 Pro läuft sie sehr stabil. Ich bin sehr zufrieden 😀

TomTomVio schließt sich bei Routenstart

 – 
DineBerlin
 – 
2019-11-14
Bin sehr unzufrieden... nach Auswahl Ort und Start der Navigation schließt sich die App einfach. IOS und App neu installiert, hat auch zu keiner Besserung geführt, bitte um Support! So ist das TomTom nicht mehr nutzbar!!!

Idee gut, aber...

 – 
sagmalso
 – 
2019-09-17
Das Gerät ist nett, die Strecken und die Führung passen für meinen Zweck auch. Nur bei tiefstehender Sonne von hinten ist die Anzeige etwas schwer zu sehen. Bis hierher wären es gerne 4 Sterne.
Leider stürzt die App regelmäßig ab - und damit ist auch der aktuell reduzierte Preis nicht gerechtfertigt. Schade um die gute Idee.

Keine Updates mehr?

 – 
Mac Maitre
 – 
2019-08-31
...hat TomTom die App aufgegeben?
Die Entwickler auf Tauchstation?
Die App sollte mal um die Option zur Routenplanung erweitert werden.
Frage: Warum kann man den blöden Roller mit der stinkenden Auspuffwolke beim Starten nicht abschalten oder gegen ein eigenes Splashscreen tauschen?
Update: Die App stürzt alle paar Minuten ab. D.h. anhalten, Vio App neustarten und hoffen, dass die App mal länger als 5 Minuten ohne Absturz läuft. Absolute Frechheit solch eine Software zu veröffentlichen und keinerlei Support mehr zu liefern.

Enttäuscht

 – 
StGe2211
 – 
2019-08-08
Seit einigen Wochen nutze ich das VIO Gerät (Kosten ca 100€) mit diese App. Bisher klappte alles problemlos. Wenn auch die Nutzbarkeit unter meinen Erwartungen zurück blieb. Ab heute funktioniert die Kopplung nicht mehr. Das Gerät koppelt sich mit meinem iPhone um sich sofort wieder zu entkoppeln. Schrecklich. Ich bin total enttäuscht. Auch eine Neuinstallation der App hat keinen Effekt.

TomTom VIO

 – 
ughhhrre
 – 
2019-07-31
Funktioniert nicht mehr🤬‼️

Unbrauchbar

 – 
Heiner 66
 – 
2019-07-23
Die Verbindung bricht regelmäßig ab. Das schlechteste Navi ever.

Geht gar nicht 🤬

 – 
Deer-Mobile
 – 
2019-07-18
Was hat sich ein renommierter Navi-Hersteller wie TomTom nur dabei gedacht, so einen Müll auf den Markt zu bringen?
Ständige Verbindungsunterbrechungen zur App, Standort wird nicht ermittelt oder die Navigation startet schlichtweg nicht.
App gelöscht und Navi zurück gegeben...das war’s.

Stürzt beim Fahren ständig ab

 – 
Chris61kcs
 – 
2019-07-13
Eigentlich unbrauchbar, nach etwa 20 Minuten Betrieb stürzt die App auf dem IPhone mit dem aktuellen IOS 12.3 immer wieder ab. Mit dem Moped anhalten, Handy rauskramen, App neu starten; es nervt. Es wird dringend Zeit für ein Update der App, erfolgte leider in den letzten 2 Jahren nicht mehr. Also Finger weg von dem Gerät.

Funktioniert Super

 – 
Hifi Berlin
 – 
2019-07-12
Benutze das VIO seit ca. 2 Jahren, auf meinem Yamaha X-Max 300 bin absolut zufrieden damit. Gute Stau Erkennung und toll abzulesen. Zuverlässige Kopplung mit meinem iPhone SE.Sprachansage geht auch über das Helm Headset sehr gut. Ich kann es nur empfehlen und günstig 100€ bezahlt.

Ist das ein Witz

 – 
Monky24
 – 
2019-07-09
Nicht brauchbar die App, nur Abstürze. Somit ist das ganze Navi für mich nicht nutzbar. TomTom hat wohl kein Interesse dran den Bug zu beseitigen. In Zeiten von Google Maps, fragt man sich warum noch ein Navi, was dann noch nicht mal funktioniert. Aufgrund dessen werde ich nie wieder ein Gerät dieser Firma nutzen.

Update nötig, Funktionen in iOS 11+ nicht gegeben.

 – 
Jean Aride
 – 
2019-07-04
An sich wäre ich mit dem Funktionsumfang ganz zufrieden und mit der leider nicht an die neuen iPhone X Bildschirme angepasste UI könnte ich leben.
Aber leider werden die Einstellungen die man vornimmt (z.B. Warnung bei erhöhter Geschwindigkeit: immer) beim Beenden der App verworfen. Das ist sehr schade. So muss ich bei jedem Start der App sämtliche Einstellungen neu vornehmen.
WICHTIG: Die App verliert ständig die Verbindung zum VIO. Ist i.a.R. Unbenutzbar. Die Verbindung wird aufgebaut, geht nach wenigen km verloren und schwankt dann zwischen geht und geht nicht im 20 - 30 Sekunden Takt. Testete diese Woche mit einem Androiden, da klappt es reibungslos. Liegt also imho an der iOS App. Sehr traurig, dass das VIO noch immer verkauft wird, die App aber nicht gefixt.
Ein Update und die Anpassung an aktuelles SDK wäre für TomTom eine schöne, einfache Lehrlingsaufgabe. Scheinbar scheut man sich aber oder hat kein Interesse mehr, das letzte Update liegt ewigkeiten zurück.
Die Hardware (VIO) dagegen ist absolut top! Kann ich jedem empfehlen, auch für Motorrad und Fahrrad.

Ständig Verbindungsabbrüche

 – 
Chris Tian 1900
 – 
2019-06-30
Damit ist eigentlich alles schon gesagt!

Fast hätte ich das Vio nicht gekauft...

 – 
Rudi55rt
 – 
2019-06-26
...Grund meiner Skepsis waren die schlechten Bewertungen vieler iPhone Nutzer. Nach zwei Monaten Testphase kann ich mit großer Erleichterung sagen, dass ich das Gerät hervorragend finde. Denkt bitte auch an den Preis. -ich habe das Gerät für rund 100€ bei Louis gekauft- und für den Preis kann ich nicht die Funktionalitäten eines 500€ Gerätes verlangen. Sicher wäre es schön, wenn es eine Routenfunktion gäbe, allerdings muss man auch verstehen, dass dies teureren Geräten vorenthalten bleibt. Ich möchte mal die Käufer eines teuren Produktes hören, wenn es für einen Bruchteil des Preises gleiche Funktionen in einem anderen Gerät gibt. In 2 Monaten intensiven Gebrauchs hatte ich noch nicht einen Verbindungsabbruch (iPhone 8), die Radarwarnung finde ich super (meldet mobile und stationäre Blitzer), bei Abweichung von der berechneten Route wird sehr schnell eine neue Route berechnet. Akkulaufzeit super, zudem schont das eingebaute GPS den Akku des Telefons. Stauanzeige hat das Gerät auch (das habe ich in meinem 5er BMW für mehrere tausend EUR teuren Navi als Service gekauft, der nur 3 Jahre lizenziert war und jetzt pro Jahr mehr kostet wie ein VIO). Ich nutze das VIO in Verbindung mit einem Cardo Packtalk unsd auch hier gibt es keine Kompatibilitätsprobleme.
Lasst euch also von den Rezensionen nicht abschrecken, geht zu einem Händler, der das Gerät wieder zurücknimmt, wenn es Probleme gibt.
Ich schreibe normalerweise keine Produkt-/App-Bewertungen, aber hier war es mir ein Anliegen.
Den Stern habe ich nur abgezogen, weil 2 Jahre ohne Update tatsächlich ein langer Zeitraum sind.

Super Gerät

 – 
lu58tz
 – 
2019-06-13
Ich nutze das VIO jetzt seit etwas mehr als einem Jahr. Einschalten Handy und Gerät und beide verbinden sich anstandslos. Auch während der Fahrt gibt es keine Probleme. Ich kann das Gerät bedenken los empfehlen. Top!!!

Nie wieder Tom Tom

 – 
Erfox83
 – 
2019-06-10
Eigentlich ist das Tom Tom VIO echt klasse. Gut ablesbar, gute Einstellmöglichkeiten und optisch echt schick und variabel anpassbar.
Aber der Kern des Gerätes ist die Software. Die Navisoftware macht einen guten und aktuellen Eindruck. Testen konnte ich es allerdings nie wirklich.
Die Software hängt sich ständig auf. Meist bei Benachrichtigungen oder anderen Einblendungen am IPhone.
Wenn man nun aber unterwegs ist bricht die Verbindung zum VIO ab und man muss anhalten, handy rauskramen, Software Neustarten und dann geht es wieder. Natürlich nur bis zur nächsten Benachrichtigung.
Absolut unbrauchbar. Das traurige ist, dass dieses Software Problem seit knapp 2 Jahren vorherrscht aber scheinbar für IOS Benutzer kein Update mehr erscheinen wird, weshalb das Gerät unter IOS unbrauchbar bleibt.
Hab mein VIO verkauft , solang man noch ein wenig Geld dafür bekommt und gelernt :
NIE WIEDER TOM TOM.
Schade eigentlich aber es gibt ja noch Garmin

Koppelt nicht mehr

 – 
Vespa-Fan
 – 
2019-06-08
Schade. Ich habe den VIO-Navi für meine Vespa letzten Sommer gekauft und viel Spaß damit gehabt. Idee und Design sind super. Es hat auch alles gut funktioniert. Vor zwei Wochen aber hat es seinen Geist aufgegeben. Es koppelt sich nicht mehr mit meinem iPhone6 (dasselbe iPhone wie vorher). Alles habe ich versucht. In der support-Beschreibung von Tom Tom steht irgendwas von Uhren. Ich weiß nichts damit anzufangen. Weder an meinem iPhone noch am VIO hat sich etwas verändert. Auf einmal: fail. Unbrauchbar. Für den Müll. Nun bin ich enttäuscht. Dafür ist das Gerät dann doch zu teuer.

App funktioniert nicht (permanente Abstürze bei Nachrichteneingänge)

 – 
Bäxle
 – 
2019-06-05
Eine permanente Navigation über VIO ist nicht gewährleistet, da die App bei Nachrichteneingängen abstürzt und damit die Verbindung zum VIO Display unterbrochen wird. Leider ein Fehlkauf.
Übrigens: Probleme sind seit langem bekannt, aber seit 2 Jahren gab es angeblich kein Update der App mehr. Kundenorientierung läuft anders.

Würde gerne mehr Sterne geben

 – 
Ragz Toastbrot
 – 
2019-06-03
Das Gerät selbst gefällt mir sehr gut!
Allerdings macht die Fehlerhafte App es nahezu unbrauchbar!
Die App stürzt regelmäßig ab man muss sein Handy raus holen und sie neu starten

Bluetooth Aussetzer !

 – 
GTS 301
 – 
2019-05-31
Trotz Neustart verliert VIO andauernd die Bluetooth Verbindung zum I Phone XR ! Habe das Navi heute dem Händler zurückgebracht !

Katastrophe

 – 
GlowNautilus
 – 
2019-05-23
Die App ist eine Katastrophe, zeigt einen anderen Ort als den aktuellen Standort, meist einen, an dem ich vor Tagen war. Leider lässt sich dass dann nicht mehr ändern. Einschalten, ausschalten, neu installieren, nichts hilft. Das VIO Navi ist somit überhaupt nicht zu nutzen.
Totale Katastrophe!!!

TomTom vio App

 – 
Aerox Schwarz
 – 
2019-05-08
In meinen Augen eine Super App.
Das vio sieht Gut aus .
Der Preis für das Vio ist ok .

Schade

 – 
xx***xx
 – 
2019-04-27
Verliert immer die Verbindung. Damit nutzlos. Es gibt seit Monaten kein Update der Software. TomTom hat wohl kein Interesse mehr das Produkt zu pflegen. Denen sind die Kunden egal.

VIO und iPhone XS

 – 
Busmax
 – 
2019-04-23
Leider ständig Verbindung verloren.
Echt sch......
Viel Geld für nichts .

Untauglich mit IPhone 7

 – 
Framakodo
 – 
2019-04-19
nach 5 Sekunden Abbruch der Verbindung, alle Maßnahmen erfolglos. 1 Stern für die Idee.

Null Support durch Tom Tom

 – 
CPT Greg
 – 
2019-04-15
Keine Verbindungsmöglichkeit mit iPhone X.
Ständig Abbrüche und null Antwort auf meine Anfrage durch Tom Tom - absolute Frechheit.

Nicht zu empfehlen

 – 
Michhhaael
 – 
2019-04-07
Die Verbindung zwischen VIO und App bricht oft ab. Das ist seit 2017 im Forum in der Diskussion. Aber es gibt das Problem immer noch. Schlecht wenn man auf der Autobahn unterwegs ist und das Handy in der Jackentasche. Anhalten , Handschuhe aus , Handy raus : echt nicht praktikabel
Deshalb die Empfehlung „ nicht kaufen „

Verliert oft die Verbindung

 – 
Headshadow
 – 
2019-02-05
Verliert oft die Verbindung unter der Navigation und ist sehr nervend wenn man immer anhalten muss um die Navigation neu zu Starten. Zu dem ist die App immer noch nicht für das IPhone XS Max optimiert.

Keine Tourenoptimierung für Roller/Motorräder

 – 
Hagi63
 – 
2019-01-02
Eigentlich sind zwei Sterne schon wohlwollend. Da es nicht möglich ist ein Streckenprofil (kurvig, sehr kurvig, befestigte oder unbefestigte Wege) vorzugeben erkennende ich keinen Vorteil gegenüber einer Googlenavigation, außer das man nicht das Handy am Lenker hat sondern das VIO als Bildschirm nutzt und damit eher eine mögliche Fehlerquelle mehr mit sich rumfährt. Auch die Option eine eigene Strecke über geeignete Wegpunkte zu planen gibt es nicht oder habe ich noch nicht gefunden. Ich nutzte darum weiterhin Calimoto für die Motorradnavigation für die Wochendtour und das VIO lediglich wenn ich mal auf dem schnellsten Weg irgendwo hin muss und den Weg noch nicht kenne. Leider Geld verschwendet, obwohl das Vio mit einer gescheiten Naviapp eine tolle Alternative am Lenker wäre, da das Design zu den übrigen Rundinstrumenten besser passt als eine Handyhallterung. Aber u.U. gibt es ja doch nochmal ein Update mit zielgruppengerechten Funktionen oder eine Kooperation mit Calimoto oder Scenic um deren Funktionen nutzen zu können.

Funktioniert

 – 
Soraso
 – 
2018-12-25
Ich habe die App mit dem VIO nun mehrfach auf kurzen Strecken getestet.
Bislang hatte ich keine Verbindungsprobleme. IPhone 6Plus
Zum Support und Aktualisierungen kann ich noch nichts sagen.
Montage Top, Software für mich absolut ausreichend.

Das Vio treibt Kunden zu Garmin

 – 
Alpha-Tango-Foxtrott-64
 – 
2018-10-29
Moin Leute. Bin jahrelanger Garmin Nutzer (Marine/Outdoor/KFZ). Das Vio gekauft wegen der Unkompliziertheit am Roller (Honda SH150i] befestigen zu können. Mehrfache Abstürze, Verbindungsverluste mit meinem IPhone 5SE, ist halt Männergerecht, Taschentauglich. Das Vio ist so nicht zu nutzen, scheint bei TomTom eher üblich zu sein, hübsche Geräte zu entwickeln und die Bananen beim Kunden reifen zu lassen, oder eben wie beim Vio nix mehr zu tun... wahrscheinlich wurde in China ein Container mit den kleinen Kartons für Europa gefüllt, der Kram musste verhökert werden, während dieser Phase verlor der Vertreiber die Lust an der Pflege... Mein TomTom 450 ist vom BT extrem grottenschlecht, als Nutzer schwenke ich wieder komplett auf Garmin um. Die haben Service, Updates und gute Produkte. TomTom erhält von mir keine bessere Empfehlung, ein Stern ist noch zu viel.

Völlig instabil und unbrauchbar

 – 
TH0MASK
 – 
2018-10-13
App stürzt laufend ab und wird seitens TomTom überhaupt nicht gepflegt oder aktualisiert. Mich hat TomTom als Kunden verloren.

unbrauchbar

 – 
tdimsch
 – 
2018-09-09
wird leider nur stiefmütterlich behandelt und nicht mehr aktualisiert, damit unbrauchbar und als navi und nicht zu empfehlen,
(Update 09.09.2019) bei einer Strecke von 54km gleich 4 Verbindungsabbrüche, das ist einfach nur Mist, TomTom will eben, dass wir die teuren Geräte kaufen, -5 Sterne geht leider nicht...als Navi unbrauchbar und immer noch nicht zu empfehlen,

Verbindungsverlust

 – 
GordFree
 – 
2018-08-16
App verliert alle 10 Minuten die Verbindung zum Navi. iPhone X. Aktuellste Software.
Navi geht zurück. App wird gelöscht.
Gruselige Software.

Ständig Verbindungsprobleme

 – 
Balzi!?
 – 
2018-08-03
Die Software ist TomTom nicht würdig. Der angeblich beste Navigationshersteller kann das doch nicht einfach so schlecht lassen. Lesen Sie nur die anderen Kunden Bewertungen. Alle sagen das selbe, ständige Abstürze. Genau so ist es auch bei mir.
Was heißt das in der Praxis? Losfahren mit dem Motorrad und dann alle paar Kilometer anhalten, Motorradhandschuhe ausziehen, dass Handy herausfummeln und die App neu starten. Also TomTom entwickelt schnell eine neue Software, falls das nicht möglich ist, rate ich niemanden ein TomTom Vio zu kaufen.

Ich weiß nicht warum sich alle beschwere❗️

 – 
May Be Horizon
 – 
2018-08-03
Das Gerät ist Super und funktioniert bei mit so wie es sein soll.
Ich hatte erst einmal kurz einen Abbruch bei Tempo 120
Also was soll’s?
Gut die Software könnte gerne mal ein Update bekommen um die neusten iPhones zu unterstützen.
Aber für mich ist das eine gute Lösung.

Keine updates seit langer zeit, in der ios version fehlen wichtige funktionen

 – 
Nikolauser
 – 
2018-07-18
Miserabler kundensuppprt

Hardware gut, App totaler Reinfall

 – 
DoggyCGN
 – 
2018-07-14
Die Rezensenten hatten Recht. Die App ist eine Zumutung. Ein Witz, dass TomTom sowas “anbietet”. Werde das Navi wieder zurückschicken.

Idee gut ... ABER

 – 
thommy_b_67
 – 
2018-07-09
Idee gut, Umsetzung mangelhaft. Leider ist die App nicht zu gebrauchen, da sie ständig abstürzt und dann natürlich die Navigation nicht funktioniert. Seit über 1 Jahr kein Update 😞 150€ für Elektroschrott ausgegeben DANKE TomTom 😡

Unterschiedliche App

 – 
boxerthies
 – 
2018-07-08
Androide Handy bessere App, als bei meinem IPhone ??? !!!
Warum kann die TomTom App nicht benutzt werden?

iPhone X Update?!

 – 
derTeto
 – 
2018-07-05
Hey Leute.. wann kommt denn endlich mal ein Update für das iPhone X??
Man kauft sich für 169€ nen Navi, welches keine 20km keinen Absturz erleidet?! Das kann es doch nicht sein!
Bitte um ein Update zu Stabilisierung der Verbindung der App.
Dann gibts für die Idee mehr Sterne.

Einfach nur schlecht

 – 
Solidplain
 – 
2018-06-16
Ich bin sprachlos! Man liest ja einiges an Rezensionen und Bewertungen. Ich habe mir mein eigenes Urteil gemacht und komme leider zu dem selben Schluss. iPhoneX mit IOS 11.4 andauernde Verbindungsabbrüche. An sich ist die Idee von so einem kompakten Gerät klasse. Wenn es die Verbindung halten was würde. Ich vermute es liegt an Batteriesparmodus von IOS der jede App im Hintergrund killt nach einer Zeit. Soll mir auch egal sein. Gerät wird Montag wieder Umgetauscht und ein vernünftiges Garmin Zumo für Moped gekauft. Wer günstig kauft, kauft zweimal. Hat sich mal wieder bewahrheitet. Schade TomTom!

Ziemlich Frech !

 – 
AmaSohn
 – 
2018-06-16
Die Idee einer Navigations App für Roller mit der dazugehörigen Hardware ist witzig. Das war es dann aber schon. Kaum moderne Funktionen, die in anderen
Produkten sind (iPhone), dauernde Verbindungsabbrüche mit dem iPhone X und die Krönung: seit einem Jahr kein Update auf die App! Da hat die Firma Blaupunkt vor 30 Jahren in den installierten Navigationssystemen agiler agiert und schneller Updates geliefert !

Gute Idee, viele Abstürze

 – 
dBudZ.de
 – 
2018-06-02
An sich ist das VIO die perfekte Idee für das Zeitalter der Smartphones. Auf die „kurvenreichen Strecken“ kann man bei dem Preis auch verzichten, wenn man kein Hardcore-Tourenfahrer ist. Was aber GAR NICHT geht sind die ständigen Abstürze der App (iPhone 6 sowie iPhone 8). Heißt beim Navigieren jedes Mal: anhalten, Handschuh aus, App Neustarten, Handschuh an, wieder losfahren.
Warum wird das nicht gefixt? Das ist n Softwarefehler! Kapier ich nicht... :(
Wird das in den nächsten Monaten nicht gefixt, geht das Gerät zurück.

Die App / das System ist gut!

 – 
Tim-55
 – 
2018-05-26
Nachdem ich mir vorgestern einen neuen Roller gekauft habe (und mein Herz schlägt nach wie vor deutlich höher beim Anlassen meiner PX, Baujahr 1991 - also 2-Takt, Trommelbremse, schräge Sitzposition....also nach fast 27 Jahre Treue zu den 109kg Stahl/Guss), habe ich mir heute bei Louis das TomTom VIO gekauft. Weil ich die Foren seit Wochen aufmerksam verfolge, war ich extrem skeptisch. Ich nutze ein IPhone SE mit iOS 11.3.1 und habe ausschließlich Schlechtes von der Kombination VIO und IPhone gelesen. Auf dem Karton steht explizit geschrieben, dass das Gerät mit dem IPhone funktioniert. Mit dem Verkäufer bin ich so verblieben, dass ich das Gerät teste, und ich es bei den geringsten Macken zurückgeben darf und ich auch mein Geld (und nicht etwa einen Gutschein) erstattet bekomme. Ich hab mir die Karte Westdeutschland runtergeladen, einen 40km weit entfernten Ort eingegeben und bin losgedüst. Alles super - die Strecke wurde sofort berechnet, die Anweisungen über Kopfhörer und Display kamen einwandfrei. Nach 20km bin ich dann von der Strecke abgewichen. Alles hat tadellos funktioniert. Das hat mich immer wieder versucht, auf die richtige Strecke zu bringen. Dann bin ich in die Mitte von Köln gefahren und habe als neues Ziel Leverkusen eingegeben - also eine Strecke über Land. Alles hat perfekt funktioniert! Ich verstehe weder die Aufregung in den Foren, noch die hier in den Rezessionen! Die Einstellungsmöglichkeiten (kurze Strecke, Farben, Blitzer, Nachtmodus, Anrufe, Ziele speichern....) funktionieren ebenfalls tadellos. Und das für 129€! Das Einzige, wo ich so meine Bedenken habe ist, dass wenn ich mal durch ein tiefes Schlagloch fahre, das VIO auch in der Halterung bleibt (ich habe es am Spiegel montiert).
Also von mir eine 94%ige Kaufenpfehlung!

Ein Stern ist deutlich zu viel...

 – 
Mediamagd
 – 
2018-05-17
Leider ist das TomTom Vio schlicht und ergreifend mit dieser App nicht benutzbar. Auf einer Strecke von 5 km ist mindestens ebenso oft die Verbindung unterbrochen und nach 5 bis 6 km spätestens hängt sich die Software auf dem iPhone so auf, dass die Anzeige auf dem Vio einfriert und man anhalten muss, um die App auf dem Phone neu zu starten. Nach 6 km dann wieder das Gleiche. Das TomTom kein Interesse mehr an der Weiterentwicklung hat, zumindest auf dem iPhone, merkt man daran, dass das letzte Update mittlerweile bereits über ein Jahr her ist. Ich kann nur sagen: armselig TomTom! Viele haben 170 Euro für das Gerät ausgegeben und es taugt durch Unvermögen und Desinteresse des Herstellers nur noch für die Tonne. Ich persönlich habe daraus meine Konsequenzen gezogen, alle meine TomTom Geräte verkauft und mir nun zwei Geräte eines Wettbewerbers angeschafft. TomTom ist für mich Geschichte, jeder Hersteller vera..... mich grundsätzlich nur einmal.

Habe aufgegeben ...

 – 
Artifex03
 – 
2018-05-15
... und nutze jetzt eine andere Lösung zur Navigation mit meinem Roller.
Die hier häufig beschriebenen Verbindungsprobleme nerven einfach nur noch und so macht eine Tour mit dem Roller keinen Spaß.
Schade, das Produkt war vielversprechend und ich habe es trotz der Kritiken hier gekauft. Aber scheinbar hat TomTom keine Ressourcen für die Produktpflege, anders ist nicht zu erklären warum es keine Updates mehr gibt.

Vio und iPhone

 – 
Phuturegroovez
 – 
2018-05-11
Irgendwo scheint der Wurm drin zu sein.
Auf meinem iPhone X läuft die App wunderbar in Verbindung mit dem Gerät.
Auf meinem iPhone 6 keine Chance. Das Vio Gerät wird vom iPhone nicht gefunden.
Vielleicht ist es einfach mal an der Zeit die Software upzudaten, nach einem Jahr sicher angebracht.
Alle anderen BT Geräte im Haushalt werden einwandfrei erkannt. Also bitte. Wir warten....

Verbindungsabbrüche

 – 
Aiwel
 – 
2018-05-05
Sicherlich wäre das VIO eine gute Navilösung - aber die ständigen Verbindungsabbrüche bzw. das Einfrieren der App machen es eigentlich nutzlos. Es kann doch nicht so schwer sein, einen solchen Fehler zu beheben, gerade auch, weil er ja bei unzähligen Nutzern auftritt! Wann tut sich da was?

Ständige Abstürze - mit iPhone X nicht zu gebrauchen. Support antwortest nicht

 – 
KritikerMUC
 – 
2018-05-01
130 Euro direkt für die Tonne. Alle paar Minuten stürzt die App einfach ab, Neustart bewirkt nichts. 2 mal habe ich (vor Wochen) dem Support geschrieben. Null Antwort. Nur eine automatische Umfrage nach 1 Woche, wie zufrieden ich mit dem Support sei. Verar****en kann ich mich selber. Nie wieder TomTom !!!!!!!

Fast perfekt!

 – 
Feifel
 – 
2018-04-19
Habe trotz der schlechten Bewertungen wegen angeblichen Verbindungsabbrüche mir den Vio geholt.
Bin zufrieden mit ihm und bis jetzt kann ich nichts von Verbindungsabbrüchen berichten. Benutze iPhoneX mit aktueller Version.
Gut finde ich den integrierten GPS Empfänger im Vio, habe auf meinem iPhone GPS ausgeschaltet und so hält der Akku vom Handy lange.
Das einzige was ich sehr vermisse ist eine Routenplanung mit Zwischenzielen!
Bitte TomTom nachreichen beim nächsten Update. Dann ist das sehr gute Navi für Roller und Biker perfekt.
PS: dann gibt es auch den fünften Stern.

Akku Anzeige schwankt und Verbindung bricht ab!

 – 
Bijon74
 – 
2018-04-03
Ich finde es schon schwach, dass ein update mehr als ein Jahr her ist! Wenn es schon mehrfach feedbacks gibt, dann sollte man auch drauf reagieren und nicht nur sagen, dass es andie Entwicklungsabteilung weitergeleitet wird! Auch die Anzeige des Akustandes sinkt von 100% auf 91-89, sobald man den Stecker zieht! Und ich hab nen Iphone 7! Da

Stürzt dauernd ab

 – 
Clemens2401
 – 
2018-03-13
In dieser Form nicht nutzbar da die App dauernd grundlos abstürzt! Somit ist auch das Navi unbrauchbar. Sehr ärgerlich!

Unbrauchbar

 – 
Enduroopa
 – 
2018-03-02
Diese Woche das VIO gekauft, auf aktuellem iPhone 7 die App und Karten installiert, gekoppelt, alles super einfach gelaufen.
Heute meinen neuen Roller abgeholt, VIO schnell montiert und meine 30km Heimreise angetreten.
Nach weniger als 1 km erster Verbindungsabbruch, angehalten, Handschuhe aus, Handy raus App geschlossen, neu gestartet, VIO aus, wieder an, ging wieder, das ganze hat sich so alle 3-4 Km wiederholt, ich war kurz davor das Teil in den Straßengraben zu werfen. An sich schade, gefällt mir eigentlich gut, werde es aber wohl zurück senden.

Für Zweiradfahrer ideales Gerät, Software kann sich noch steigern

 – 
martin0662
 – 
2018-01-23
Bin im großen und ganzen eigentlich sehr zufrieden mit der App.
Leider scheinst sie nicht Wirklichkeit intensiv weiterentwickelt zu werden. Letzte Aktualisierung ist ewig her. Der Wunsch vieler Kunden nach einer Streckenwahl z. B. Kurvig mit Schwierigkeitsgrad oder wird nicht beantwortet. Bisher auch keine Anpassung an das iPhone X was ja nicht wirklich kompliziert umzusetzen ist mit den Apple Tools.

Hat TomTom den App Support eingestellt?

 – 
Bewerter13
 – 
2018-01-15
Schon eine Frechheit seitens TomTom, habe das Gerät im April gekauft, die App hat erhebliche Mängel, z.B. Abstürze unter iOS 11, sehr langsame Performance, aber auch was die Routenplanung angeht, und seit dem Kauf des Produkts vor fast einem Jahr ist kein Update erschienen. Die Kundenwünsche und Verbesserungsvorschläge scheint dieses Unternehmen vollends zu ignorieren. Nie wieder TomTom!

Ausbaufähig

 – 
Refue5869
 – 
2018-01-15
Da geht noch mehr! Eine Roller-Navigation mit Haken und Ösen.
Ein gewisser Feinschliff und mehr Optionen wären hier wünschenswert.
Über eine Neuüberarbeitung wäre ich nicht böse. Fünf von fünf Sterne muss man sich verdienen, ohne dem Kunden wieder ins Portmonee zu greifen.

Stürzt ab, verliert ständig die Verbindung...geht gar nicht mit iOS 10

 – 
HiFi-Mirko
 – 
2017-08-18
Habe das Vio vor ca 8 Wochen gekauft und "nutze" seitdem die App - besser gesagt, ich ärgere mich damit herum.
Vio und ein iPhone 7 Plus samt aktuellem iOS 10.3.3 wollen einfach nicht stabil zusammen arbeiten, alle paar Momente (5-15min) darf man anhalten und das iPhone herauskramen, da das Vio Display "ein Fragezeichen" anzeigt (heißt, es gibt keine Verbindung mehr zum iPhone und dessen App)
Sieht man im iPhone nach, stellt man fest, daß die Bluetooth Verbindung zwar noch steht, aber sich die App entweder komplett verabschiedet hat (eingefroren) oder sie rebootet nach Entsperren, sodaß die Verbindung wieder steht. Bis zum nächsten mal in ein paar Minuten....
TomTom kennt das Problem schon länger, löst es aber nicht mit einem App-Update seit Monaten !!!!
So ist das unbrauchbar

Fast perfekt

 – 
Staph
 – 
2017-07-27
Ich benutze das vio seit mehren Monaten in Verbindung mit einem iPhone 7. Die App läuft sehr stabil und ich habe auch keine Verbindungsabbrüche. Was noch fehlt wären mehr Optionen für die Streckenführung, z. B. kurvenreiche Strecke.

50er Roller

 – 
spreechef
 – 
2017-07-23
Ist leider nicht komplett tauglich für einen 50er Roller.
Aber ansonsten ganz gut

Gute Idee mit viel Potenzial

 – 
daniel12345x1
 – 
2017-07-04
Kurzum, ich mag dieses Gerät, jedoch hat es viel Potenzial nach oben. Mit einem iPhone 7 bestehen leider Verbindungsabbrüche wenn ich das iPhone in der Vespa Ablage oder unter dem Sitz aufbewahre. Ist es in der Jeans läuft alles einwandfrei. Zum Funktionsumfang kann ich nur hoffen, dass mit dem nächsten Update folgende Punkte adressiert werden:
1. Stabilere Verbindung
2. Karte in Fahrtrichtung ausrichten
3. Zwischenstopps einfügen
4. Schöne Routen
5. Routen mit maximaler Geschwindigkeit um bspw. Kraftfahrtstraßen auszuschließen. Auch wenn die Vespa 120Km/h fährt, hätte ich gerne die Wahl
6. Die Suche während der Navigation... ich möchte gerne ohne viel tipperei Tankstellen oder Geldautomaten der Route hinzufügen können
Wie gesagt, ein tolles System mit viel Luft nach oben 👍🏻

Jetzt stürzt die App ab!

 – 
Wolfo55
 – 
2017-05-10
Bis zur vorletzten Version stürzte alle paar km das VIO ab, mit der letzten Version war das vorbei. Jetzt stürzt regelmäßig alle 10-20 min die App ab - schlimmer als vorher, wo ich das VIO aus- und einschalten konnte, dann lief's meistens wieder. Jetzt muss ich anhalten, das iPhone rausholen, und die App neu starten!
Ich habe das VIO als einer der ersten gekauft, war bisher sehr geduldig, aber bin jetzt kurz davor, das Ding in die Ecke zu schmeißen.

Verbindungsabbrüche

 – 
ocsack
 – 
2017-05-08
Gerät am iPhone unbrauchbar, da es ständig die Bluetoothverbindung verliert. Es funktioniert nur wenn das iPhone dauerhaft mit Strom über Akkupack oder Bordsteckdose betrieben wird. Bei TomTom ist das Problem bekannt und wird nun seit Monaten, ohne merkliche Verbesserung, untersucht. Eigentlich dreist das Gerät über Amazon als iPhone kompatibel noch weiter zu vertreiben.