iPhone Screenshots

iPad Screenshots

Beschreibung

eRef App – die Offline-App zum Thieme Wissensportal für Ärzte
Nutzen Sie das eRef Wissensportal für Ärzte jetzt auch unterwegs offline mit der eRef App.
Die App ist kostenlos nutzbar für alle, die
‒ über einen aktiven eRef Testzugang verfügen
‒ eine persönliche Lizenz der eRef haben
‒ Zugang zu einer institutionellen Lizenz der eRef haben
‒ Abonnent einer Thieme Zeitschrift sind
‒ einen Zugangscode für ein Thieme Buch besitzen
Funktionen im Überblick:
‒ Laden Sie Ihre E-Books und E-Journals bequem auf Ihr Smartphone und lesen Sie wann und wo sie wollen.
‒ Nutzen Sie die Cockpits, um Differenzialdiagnosen, Therapien und vieles mehr rund um ein medizinisches Thema zu recherchieren.
Jetzt ausprobieren und einfach in der App einen kostenlosen Testzugang anlegen.

Neue Funktionen von Version 2.24.0

*** Bugfixes ***
Fehlerbehebungen

Anbieter

Informationen

Kategorien

Version

2.24.0

Größe

20,1 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Freigabe 17+ für Folgendes:
Häufig/stark ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen

Kompatibilität

iOS 11.0 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

2.985 Bewertungen

Kundenrezensionen

Wird auf iPhone 13 Pro Max nicht richtig dargestellt

 – 
_Marcus_
 – 
2021-11-24
Version 2.24.0
Text abgeschnitten und unlesbar. Mehrfach Support kontaktiert. Keine Hilfe seit 2 Monaten.

Leider kein Shibboleth Login möglich

 – 
DrYunna
 – 
2021-11-10
Version 2.24.0
Für mich als Studentin unnutzbar

unterirdisch

 – 
Gri447
 – 
2021-10-21
Version 2.24.0
- bei jedem Neustart und regelhaft dazwischen wird die aktuelle Leseposition gelöscht
- die Schriftgröße kann nicht geändert werden, ein Lesen am iPhone pro max ist sehr unangenehm, am iPad pro 12,9 Zoll ist relativ genau der halbe Bildschirm ein weißer Rand recht und links und die Schrift bleibt winzig
- bei Download der pdf-Version geht diese regelmäßig verloren (bei weiterhin geöffneter Seite). Das ist sehr ärgerlich, da ich an vielen Orten keinen Internetzugang habe und erst mit großer Latenz das Kapitel erneut herunterladen kann.
Eine Synchronisation zwischen verschiedenen Geräten ist nicht möglich
- Lesezeichen oder Unterstreichungen/Markierungen sind nicht möglich.
Das kann JEDE andere ebook-App seit 2011 deutlich besser! Ich bin enttäuscht und hätte retrospektiv das Buch nicht für eRef gekauft. (Harrison und 2 weitere)

Sehr gut

 – 
Bassilio eli
 – 
2021-10-07
Version 2.24.0
Sehr gut

Sehr gutes Angebot - bescheidenes Handling

 – 
DocByte1024
 – 
2021-08-09
Für das Angebot hätte die App 5 Sterne verdient und sie zu installieren ist absolut empfehlenswert. Leider ist das Handling wenig intuitiv.

Man kann sich nicht anmelden!

 – 
Lamassan
 – 
2021-08-03
Version 2.18
Abc

Verbesserungswürdig

 – 
chfor102
 – 
2021-07-11
Version 2.20.1
Per se eine super App, da viel Wissen leicht zugänglich gemacht wird - aber die technische Ausführung ist sehr schlecht: extrem unübersichtlich und nicht besonders benutzerfreundlich. Die Büchersuche zB ist eine Katastrophe und auch das Abspeichern von Lesezeichen o. Ä. Ist extrem schlecht

Einfaches Konzept, leider hängt die App ein wenig!

 – 
Agnesnesss
 – 
2021-05-02
Version 2.22.0
An sich ist die Idee der App ganz simpel, in der Benutzung zeigt sich leider, dass die App häufig abstürzt und recht langsam reagiert. Abgesehen davon ist jedoch alles top!

Unvollständig

 – 
doctsbgkhh
 – 
2021-04-06
Version 1.0.25.1
Die meisten Artikel und Bücher werden nur unvollständig angezeigt und geladen. ( ja, und eine Lizenz liegt vor)

Leider das App zu schwer und zu langsam

 – 
Kh is first
 – 
2021-03-16
Version 2.21.0
Es ist sowas von schwer einige Bücher wiederzufinden. Denn bei der Suche nach einem Buch da kommt alles möglich in Frage wie Zeitschriften, aber auch die Themen in den Büchern selbst.
Ich finde das App sehr verbesserungsbedürftig, evtl. macht man verschieden Versionen für Bücher, Publikationen usw. aber bitte nicht alles in einem.

Playlisteinträge lassen sich nicht entfernen

 – 
Ntzr12
 – 
2021-03-14
Version 2.2.2
Playlisteinträge lassen sich zwar per Checkbox markieren, aber nicht entfernen oder umbenennen (Mülleimer- und Stiftsymbole fehlen).

Alles gut aber

 – 
Mati268532
 – 
2021-03-11
Version 2.19.1
Schön wäre ebenfalls eine App für MacBook.

Tolle APP, endlich Artikel auf dem Smartphone lesen!

 – 
Tamärchen
 – 
2021-03-02
Version 2.14.0
Tolle App! Endlich kann man die Artikel der AINS und der anderen Thieme-Fachzeitschriften auf dem Smartphone lesen! Einen Punkt Abzug gibt’s, da ältere Ausgaben nicht zum Download zur Verfügung stehen.

Furchtbar

 – 
effemele
 – 
2021-02-27
Version 2.10.0
Eine der schlechtesten Apps die ich je nutzen musste. Seit Jahren! Design ohne Intuition, die Bedienung läuft dem Denken entgegen, Abstürze ohne Ende. Eine Peinlichkeit für Thieme.

Inhalte top, Bedienung Katastrophe

 – 
eliwi9
 – 
2021-02-23
Version 2.23.2
Inhaltlich ist eRef super, aber ich frage mich, ob die Entwickler der App sie auch mal selbst benutzt haben, denn die Bedienung ist einfach furchtbar. Sie entbehrt jeder intuitiven Logik und es macht leider überhaupt keinen Spaß, damit zu arbeiten, was sehr schade ist!

Super

 – 
Franzi217
 – 
2021-02-14
Version 2.16.1
Ich liebe diese App!

Nicht an modernes Ebook reading angepasst

 – 
MaxMaiser
 – 
2021-02-10
Version 2.7.1
Das Format der App passt nicht zu dem Format meines iPads. Das Format des iPads wird nicht ausgenutzt und die Bedienung ist umständlich. Nichts gegen die Bücher, nur die App ist echt verbesserungswürdig.

Ok, but not enough

 – 
Real life user9
 – 
2021-02-06
Version 2.4.3
I think the developers should add easier compatability with the apple pencil

Unübersichtlich und unpraktisch

 – 
lindalynn2021
 – 
2021-01-28
Version 2.6.1
Eigentlich ärgert man sich nur, wenn man versucht Inhalte eines heruntergeladenen Buches zu suchen oder zu lesen. Man kann nicht leicht zwischen Kapiteln hin und verwechseln, die Suchfunktion ist nicht ausgereift. Teils lassen sich Inhalte gar nicht anklicken/öffnen. Wenn was passiert, passiert es sehr langsam. Leider absolut nicht zu empfehlen.

Nutzung der Abo vom Klinikum eröffnet unbegrenzte Möglichkeiten

 – 
O-Maj
 – 
2021-01-10
Version 2.13.0
Die universitäre Medizin bat das den Mitarbeitern schon immer an, nahe zu unbegrenztem Zugang zur Literatur und Lehrbücher. Dieses Privileg geht einem verloren, wenn man zu einem nicht universitären Haus oder in die Praxis wechselt. Durch den von unserem Klinikum erworbenen Abo habe ich Zugang zu allen von Thieme ausgegeben Bücher und die wichtigsten Zeitschriften des Verlages. Ist sicher nicht die gesamte Literatur abgebildet und wird für die Literaturangaben von wissenschaftlichen Publikationen allein nicht ausreichen, aber für die klinische Fort- und Weiterbildung und speziellem Suchen nach patientenspezifischen Fragestellungen oder Vertiefungen in Themen zur Vorbereitung auf Vorträgen oder Studien ist das aus meiner Sicht wirklich sehr gut.

Gute App, Verbesserungspotential

 – 
HughJazze
 – 
2021-01-01
Version 2.12.0
4/5 weil man immer noch von der Website den Zugangscode von Büchern eingeben muss und die Synchronisierung mit allen Geräten manchmal etwas dauert. Sonst einwandfrei.

Zu kompliziert

 – 
Sandmänchen
 – 
2020-12-10
Version 2.11.0
Es gelingt mir einfach nicht, schnell und unkompliziert in „meinen Zeitschriften“ nach Stichworten passende Artikel zu finden...
Und wenn ich dann einen gefunden habe, muss ich ihn jedesmal, wenn ich pausiert habe, neu suchen...
Intuitiv ist das nicht...

Nicht ausgereift

 – 
Jahjai
 – 
2020-11-19
Version 2.0.7
Noch nicht ausgereift. Es ist kein typisches pdf e-book App/Reader wo man leicht was auch suchen kann, leicht Blättern kann sondern es ist langsam, unübersichtlich und die Bücher in nicht digitaler Form sind dafür viel viel besser. Diese App ist für mich eher ein Marketing Werbung und nichts gebrauchbares

Funktioniert nicht richtig

 – 
Annie RUB
 – 
2020-11-04
Version 2.24.0
Wenn die App funktioniert ist sie super, leider ist das oft nicht der Fall. Trotz Unilizenz, freigeschaltetem Heimzugang und VPN zum Uni Netzwerk werden die Bücher nicht komplett angezeigt. Leider ist die App so unbrauchbar

Bücher

 – 
Minkaasuna
 – 
2020-11-02
Version 2.4.4.1
Ich kann nicht auf die I care Bücher Auflage 2. 2020 zugreifen und downloaden.
Es ist meiner Meinung nach nicht In Ordnung
Das da keiner sich darum kümmern möchte.

Institutions-Zugang funktioniert nicht

 – 
Claudius Remus
 – 
2020-10-28
Version 2.15.0
Lt. App soll eine Nutzung des Online-Bibliothekszugangs über die Institution(Uni/Krankenhaus) möglich sein.
Das funktioniert bei mir leider nicht. Lediglich die kostenlosen Publikationen sind sichtbar. Schade.

Sehr guter Service

 – 
GregorHolst
 – 
2020-09-25
Version 2.5.1
Ich habe meine gekauften Kittel Coach Bücher gesucht und den Servive kontaktiert: Antwort und Hilfe kamen innerhalb von 90 min…!!!
Super, weiter so…

Gute App, aber

 – 
JustinWeiß-Lohs
 – 
2020-09-25
Version 2.9.1
Es währe wünschenswert wenn die Bücher sich in Apple iBooks einbinden lassen würden

Stürzt ab und ist unübersichtlich

 – 
DanGerEns
 – 
2020-09-24
Die App stürzt wieder ständig ab. Vom Aufbau her ist sie außerdem ziemlich unübersichtlich, man kann nicht konkret nach Büchern oder Zeitschriften suchen sondern nur nach Inhalten darin. Die Handhabung der Bücher selbst ist aber wieder gut.

Gut zum Nachschlagen (Nutzung über Uni-Lizenz )

 – 
Jonny061992
 – 
2020-09-22
Gut als Ergänzung zum eRef.
Vier von fünf Sternen gibt es da die Download Funktion durch ein Update alles bisher geladen Bücher gelöscht hat und bei jedem neuen Öffnen der App die aktuelle (letzte gelesene) Seite blank ist und jedes Mal die letzte gelesene Stelle gesucht werden muss.

Verbesserungswürdig

 – 
L3aked
 – 
2020-09-07
Server nicht erreichbar...

Markierungen innerhalb der Bücher nur sehr eingeschränkt möglich

 – 
lotti—233
 – 
2020-09-01
Leider ist es nicht möglich innerhalb der grauen Kästen oder innerhalb von Abbildungen Wörter oder Sätze zu markieren. Somit kann ich die App leider nicht nutzen, um damit richtig zu lernen. Sehr schade!

Ein Trauerspiel!

 – 
thinfish
 – 
2020-06-21
Unübersichtlich, Abstürze, Inhalte sind nicht verfügbar (Arzneimittel-App). Ich würde ja für gute Inhalte auch bezahlen!
Aber für was? Ein solches Chaos habe ich selten gesehen. Eine Schande und peinlich für einen Verlag wie Thieme – und traurig für die Autor/innen.
Ein frustrierter Arzt

Katastrophe

 – 
nauiiEUWest
 – 
2020-06-18
Die App ist an Unübersichtlichkeit nicht zu überbieten, das Konzept der Lizenzen ist verworren, die Titel der Bereiche in der App sind nicht intuitiv, sondern irreführend. Alles in allem eine glatte 6. Mir ist schleierhaft, wie ein so großer Verlag eine so grottenschlechte App fabrizieren kann. Macht nur weiter so, Thieme! So wird man im digitalen Wandel immer weiter von Amboss und Co. abgehängt!

Im Prinzip gut, aber...

 – 
Jake20_11
 – 
2020-06-16
Eigentlich eine gute App, leider verrutschen manchmal die Texte im Verhältnis zu den Bildern oder die Bilder sind überdimensioniert. Ansonsten top

Schlechter Überblick / stürzt oft ab / Navigation Mangelhaft - noch viel Verbesserungspotential!!

 – 
timanarina
 – 
2020-06-06
Einzig Positiv, das es überhaupt endlich existiert!
Wünschenswert wäre zu aller erst eine bessere Auffindbarkeit und Navigation in den abonnierten Inhalten. Ziel wäre ein komplett digitales Zeitschriften-Angebot.

es war einmal Eine grausam schlecht designte App

 – 
iBenspeilo
 – 
2020-05-19
Seit drei Semestern schlag ich mich mit der Unmöglichkeit herum Bücher gezielt in der Suchfunktion zu suchen, selbst einschlägige Lehrwerke in der ABC-Auflistung zu finden.
Nein, halt!
Tu ich nicht. Funktioniert nämlich nicht. Unglaublich ermüdend, schade, besonders wenn einem die Mittel für die analogen Werke fehlen.

Gute App

 – 
Lufipoze
 – 
2020-05-15
Gute App. Offline-Suche in heruntergeladenen Büchern könnte etwas besser/schneller sein. Deswegen einen Stern abzug.

Solide App

 – 
knappe-1724
 – 
2020-05-11
Version 2.15.0
Es ist toll mit der eRef-App seine Bücher immer dabei zu haben und mit der Suchfunktion die gesuchten Inhalte im Handumdrehen zu finden.
Jetzt noch ein ordentlicher Darkmode und ich wäre im Bezug auf die Software wunschlos glücklich.
Unabhängig davon würde es mich freuen, wenn mehr Bücher mit einem Zugangscode ausgeliefert werden würden und man für den Zeitraum des Abonnements die Bücher aus PhysioLink auch in der eRef-App nutzen könnte.

Kleine Verbesserungen nötig

 – 
Kalenjiii
 – 
2020-05-05
Prinzipiell alles super.
Beim durchklicken manchmal unübersichtlich. Suchfunktion optimierbar - warum kommt ein Buch öfter mit je verschiedenen Kapiteln bei der Schlagwortsuche? Das macht keinen Sinn!

Luft nach oben

 – 
Chris_2025
 – 
2020-05-02
An sich eine sehr praktische App. Alle Bücher immer dabei zu haben ist wirklich super. Zum schnell nachschlagen auch gut geeignet.
Aus der App könnte man allerdings viel mehr machen.
Eine gute Markierfunktion mit integriertem Notizbuch beispielsweise.
Des Weiteren fehlt mir eine Funktion, die schon gelesenen Abschnitte zu markieren. Bei vielen Büchern fällt es sehr schwer die Übersicht zu behalten wie weit man schon gekommen ist.
Zum wirklich lernen und nicht nur nachschlagen eher mäßig.

Super 👍👍👍😀😀😀

 – 
Testinchen
 – 
2020-02-17
17.02.2020:
Immer wenn ich der App mal wieder eine Chance gebe, Abstürze, Abstürze, Abstürze! Könnte ja alles super sein, wenn es denn mal zuverlässig funktionieren würde. So leider völlig unbrauchbar. Schade das es auch nach vielen Jahren nicht besser wird.
Super, das ich jetzt alle meine Thiemebücher auch offline dabei habe!!! Ich habe 129 Bücher zum offline lesen herunter geladen und dafür noch nicht ganz 11 GB belegt!
Eine PDF-Ansicht auch in der App / offline, mit Möglichkeit zum Ausdrucken, wäre super. Außerdem die Möglichkeit in unterschiedlichen Farben zu markieren und auch zu unterstreichen und sich die markierten Textstellen zuzumailen zum Lernen. Auch die Möglichkeit Notizen an den Rand zu machen wäre schön. Wichtig wäre auch, wenn man ein Buch durchgearbeitet hat und Sachen angestrichen / markiert hat, dass diese Markierungen an den Account gebunden und gespeichert sind und zum Beispiel beim Wechseln auf ein neues iPad / Gerät zuverlässig übernommen werden. Schön wäre auch, wenn man sich hierbei z. B. Ausrufezeichen und Ähnliches an den Rand machen könnte. In der Adobe Reader App mit der ich zum Beispiel meine Fachartikel aus der Radiologie up2date durcharbeite geht das. Ferner wäre die Möglichkeit Seiten mit Lesezeichen oder Stern zu kennzeichnen schön, um sie schneller wiederzufinden. Auch vermisse ich offline das Sachbuchverzeichnis. Es gibt immer mal wieder Sachen, die man spontan nicht im Inhaltsverzeichnis findet, wenn man aber durch das Sachbuchverzeichnis die Seitenzahl kennt, lässt sich besser Abschätzen in welchem Kapitel man etwas findet. Auch hier wäre die PDF Ansicht wieder sehr hilfreich, da man echte Seitenzahlen hätte. Dies ist u. a. ein Grund warum ich nach wie vor lieber in einem echten Buch etwas nachschlage, weil es eben schwierig ist schnell etwas zu finden und am Computerbildschirm lese ich nicht gerne, sondern lieber auf meinem iPad und da habe ich auf der Arbeit kein Internet drauf. Außerdem funktioniert die Suchfunktion so gar nicht. Online ist mir beim Blättern auch nach wie vor zu viel Scrollen erforderlich. Der Vorteil der PDF Ansicht wäre auch, dass die Schriftgrösse die gleiche bleibt, man aber auf dem iPad trotzdem zoomen könnte und man so visuell abspeichert, was auf der Seite drauf ist, z. B. um eine Abbildung schneller wieder zu finden. Gäbe es eine PDF Ansicht würde ich mir wahrscheinlich sogar das große DINA4 iPad kaufen, immerhin könnte man so alle seine Thieme Bücher in angenehm großen Format lesen, im Verhältnis zur Anzahl der Bücher wäre das Gewicht des größeren iPad ja quasi zu vernachlässigen. Auch wäre es schön, wenn man die PDF-Versionen mit Buchcover hätte und sich diese in eigens erstellte Ordner sortieren könnte, denn momentan brauche ich, da ich oft nicht den exakten Buchtitel im Kopf habe und inzwischen sehr viele Bücher habe, sehr lange, bis ich das betreffende Buch in meiner eRef App finde (zu viel hin und her zu scrollen), auch ein Grund, warum ich hier meist nicht nachschlage. Im Bücherschrank habe ich meine Bücher auch sortiert nach z. B. Sonobüchern, Anatomiebüchern, Büchern zur Thorax- oder Abdomendiagnostik oder Bücher zu Muskuloskelettalen Erkrankungen / MRT.
Auf alle Fälle finde ich es top, dass man seine gekauften Bücher auch in der eRef hat und nicht eine extra digitale Ausgabe kaufen oder ein Abo abschließen muss, das muss man wirklich loben!!! Der Springer Verlag bietet dies bislang nur bei einzelnen Büchern; z. B. Freyschmidts Skeletterkrankungen habe ich gekauft und kostenlos die PDF Version dazubekommen.

Manko

 – 
Anedoktor
 – 
2020-02-16
Großer Manko. Der App versucht nach dem Start sich mit dem Netz zu verbinden. Wenn die Verbindung schwach ist kommt “ Versuchen Sie später...” und nicht mehr anstatt offline Inhalte anzuzeigen. So wenn man nicht immer gute Verbindung hat muss man immer daran denken den App im offline Modus zu halten. Appel an der Entwickler - versucht mal selbst bei schwachem Netz das App zu starten.

Meine Dauerbegleiter in Rerrungsdienst und in der Praxis . Danke danke

 – 
Berlindoc
 – 
2020-02-14
Das hildt mir bei meiner täglichen Arbeit. Genial

Es ist fast unmöglich auf offline zu benutzen

 – 
aghajoon
 – 
2020-02-01
Ich habe viele Bücher von Thieme als Applikationen gekauft zum Nutzen aber es ist fast unmöglich auf offline zu benutzen...
Es ist wirklich schade...

Nur zum lesen der Inhalte geeignet. Fürs Arbeiten unterwegs überaus ungeeignet.

 – 
Felmortiz
 – 
2019-12-28
Zum Lesen derInhalte gut geeignet,. Allerdings bin ich überaus enttäuscht von der Markier Funktion. Da ich viel unterwegs bin habe ich die Reisezeit in den letzten Tagen genutzt um Markierungen in der App in den Büchern zu machen und mir ganze Kapitel auf diese Weise durchzustrukturieren. Mehrmal verschwanden beim Neustart der App alle oder ein Teil der Markierungen. Das macht die App in der aktuellen Verfassung für mich absolut unbrauchbar. Besonders schade, da das ja der entscheidende Vorteil sein sollte, Alle Bücher überall dabei...

Jedes mal

 – 
innere001
 – 
2019-12-11
Jedes mal wenn ich es doch noch einmal versuche bin ich wieder ueberrascht wie schlecht eRef ist. Leider. Der Inhalt ist gut, aber leider ueber eref nicht zu nutzen...

Ständige Abstürze

 – 
Dict-Tracen188
 – 
2019-12-09
Die App hat lange ausreichend gut funktioniert. Aktuell kann ich kein Buch mehr öffnen, ohne dass sie abstürzt..

Qualifizierte, hochkarätige Und wissenschaftliche Infos

 – 
FourVenom
 – 
2019-11-26
extrem gut geeignet um eine Facharbeit o.Ä. anzufertigen oder professionelle Informationen zu erhalten.
Eine der innovativsten Ideen von Thieme.

Absolut nicht Stand der heutigen Zeit

 – 
Da wirst du verarscht
 – 
2019-11-24
Ich nutze diese App nur, weil es für Thieme-Bücher keine mir bekannte Alternative gibt.
Der Downlod über den Code der gekauften Bücher funktioniert regelmäßig erst nach schriftlichem Kontakt zum Service. Wer also Bücher kaufen und gleich auf dem iPad (Wie ich) mitnehmen möchte, wird sich 1-2 Tage gedulden müssen. Auch finde ich es nach wie vor sehr ärgerlich, dass print und rein elektronische Version gleich teuer sind!
Insgesamt ist auch die Bedieneroberfläche eher antiquiert und umständlich gehalten.
Einzig die Tatsache, dass man vom Verlag gezwungen ist, diese App zu nutzen (die Versionen bei Amazon kosten gleich haben aber bisher die evtl. enthaltenen Zusatzfunktionen nicht oder sind mangelhaft dargestellt) lässt einen heutzutage diese schlechte Version eines modernen Buchkonzeptes ertragen. Vielleicht sollte man ganz auf online Alternativen umsteigen? Amxx und Dexxx sind günstig und besser strukturiert.

Gute App, aber...

 – 
Parc'
 – 
2019-11-04
Eigentlich ist diese App hervorragend, denn auf diese Weise muss ich meine Lehrbücher nicht ständig mit mir herumschleppen, sondern ich habe sie ständig griffbereit auf dem iPad.
Aber leider ist die App öfters instabil, stürzt im Hintergrund ständig ab und das schlimmste: sie hat gewaltige Probleme mit dem Dark Mode. Denn im Inhaltsverzeichnis ist die Schriftfarbe weiß, und das auf weißem Hintergrund. Es macht wirklich keinen Spaß, auf der Suche nach einem Kapitel das iPad in einem Winkel von fast 180° halten zu müssen.
Liebes Entwicklerteam, bitte bessert die Unterstützung des Dark Mode unbedingt nach!

Schriftfehler und Abstürze

 – 
Rolph321
 – 
2019-10-24
Guten Tag zusammen,
seit dem letzten Update ist es auf meinem IOS Geräten (ipad und iphone) nicht mehr möglich eref in einer schwarzen Schrift zu lesen (Suche, Buchkapitel, Einstellungsmenü usw.). Jegliche Schriften sind daher weiß und damit kaum bis gar nicht lesbar. Ich bitte um eine Behebung dieses Fehlers.
Weiterhin ist die Suchfunktion in den Büchern teilweise eine Katastrophe, da es öfters zum hin und her springen der Suchkapitel kommt.

Gut gemacht, ab und zu hakt es

 – 
Guguguhugu
 – 
2019-10-22
Große Deutschsprachige Bibliothek mit tollen Abbildungen flowcharts etc (im Gegensatz zu zB uptodate).
Leider sehr sehr teuer...

Super App

 – 
Wollt- Ihr. Garnicht-wissen
 – 
2019-10-19
Ich lerne super gerne mit der App. Es wäre schön, wenn man mit einem Eingabestift selbst Notizen machen könnte.
Um mehr als einen kleinen Absatz eines Artikels zu lesen, muss man einfach das Kapitel auswählen, dann wird es komplett geladen ;)
Die Bedienung ist schön einfach

Alle Bücher zusammen

 – 
MyLadyJazzy
 – 
2019-10-14
Die App ist wirklich klasse! Ich nutze sie mit meinem iPad und nutze quasi mein iPad als das „eine Buch“. Man kann alle Bücher (mit einer Online Version) mit einem Code in der App freischalten. Diese stehen dann zur Verfügung und man kann sich das Bücher schleppen sparen. Somit habe ich alle Thieme Bücher steht’s bei mir, egal ob ich meine Eltern besuchen fahre oder in den Urlaub fliege. Danke für den Service, Thieme!

Na endlich

 – 
nichtderhorst
 – 
2019-07-22
Für das letzte Update (2.11.0) habt ihr euch endlich mal fünf Sterne verdient. Die App läuft endlich stabil, die Seiten laden ordentlich und fix und man muss nicht jedes Mal wenn man die Seite wechselt oder irgendwas anklickt befürchten dass sich das Programm aufhängt. Bis jetzt habe ich es vermeiden die App zu nutzen so lange ein Buch in der Nächte war weil das meist schneller ging und ich nicht Gefahr lief auszurasten weil die App erst mehrere Male abgestürzt ist bis ich da war wo ich hin wollte.

Leider immer wieder Probleme

 – 
Charlottezfhj
 – 
2019-06-22
Bücher lassen sich nicht permanent downloaden
Die App stürzt häufig ab
...
Schade, die Idee dahinter ist so gut

Teilweise verbesserungsbedürftig

 – 
jofo639
 – 
2019-06-04
Version 2.10.0
Im großen und ganzen i.O. Hängt jedoch manchmal und die Anzeige ist verbuggt. (Buchtitel überlagern sich)

Suchfunktion

 – 
heiko_sch
 – 
2019-06-01
ist noch ausbaufähig. Außerdem stürzt die App gerne ab. Vermutlich läuft der Cache voll - ich weiß es nicht genau. Jedenfalls passieren die Abstürze immer dann, wenn viele Aufgaben gleitzeitig erledigt werden müssen. Hardware: iPhone X, OS: iOS 12.3.1

Eigentlich gut, aber...

 – 
Freddie Merc.
 – 
2019-05-01
Leider stürzt die App häufig ab, begonnene Downloadvorgänge werden aus nicht ersichtlichem Grund vorzeitig beendet und man muss einen Download neu starten.
Davon abgesehen kann ich gut damit arbeiten.

Leider nur Probleme

 – 
Milalalou
 – 
2019-04-15
Ich habe mir diese App herunter geladen, um auch unterwegs immer Zugriff auf meine Lehrbücher zu haben und nicht bei jedem Wochenende in der Heimat das halbe Bücherregal mitzuschleppen.
Direkt beim ersten Zugangscode gab es Probleme, sodass der Service mir meine ersten Bücher freischalten musste. An dieser Stelle übrigens die zwei Sterne für die nette und kompetente Mitarbeiterin, die das Problem immerhin schnell gelöst hat.
Leider gibt es weiterhin immer wieder Abstürze und Zugriffsschwierigkeiten. Heute wurde wieder ein Zugangscode nicht akzeptiert. Ich bin reichlich genervt, zumal die App für meine Bedürfnisse (ich hätte gern ein simples E-Book-Regal) absolut unübersichtlich aufgebaut ist. Ich lerne daher aktuell so gut wie gar nicht damit. Sorry, Thieme, ich bin von euch besseres gewohnt!

Toll, fantastisch, supernützlich, aber:

 – 
kurzname nicht vefügbar
 – 
2019-04-11
Ich benutze die App täglich und bin so glücklich damit. Ein Studium ohne thieme online ist nicht mehr denkbar. Trotzdem habe ich mit der App leider Stabilitätsprobleme, sie stürzt manchmal ab, das ist doof, aber verkraftbar.
Danke Thieme Team für diese tolle Möglichkeit, die uns die App gibt!

Lesezeichen

 – 
Charti
 – 
2019-04-07
Es fehlen Lesezeichen und die Option auch nach Schließen der App direkt an der selben Stelle weiterzulesen.
Leider ist auch die Handhabung nicht sehr fließend obwohl ich das neuste Apple Gerät besitze. Also daran kann es nicht mehr liegen.
Ansonsten riesen Angebot aller Thieme Bücher die für mich ein Must have sind im Studium. Nutze die App daher jeden Tag.
Würde mich sehr über Verbesserungen in diesen Bereichen freuen!

Idee gut, funktioniert aber leider kaum

 – 
Janni#****#$£¥
 – 
2019-03-26
Die Grundidee finde ich gut, aber leider werden Bücher nicht dauerhaft runter geladen, was ich ärgerlich finde, gerade bei gekauften Büchern. Das Hauptproblem liegt aber darin, dass die App beim Download eines Buchs mehrfach abstürzt und der Download selbst auch regelmäßig zurück auf 1% springt. Beim ersten Versuch vor wenigen Wochen ging es nach dem 10. Anlauf, heute gebe ich auf. Schade, aber vielleicht funktioniert es ja eines Tages.

Bedienung eher unintuitiv, App langsam und häufige Abstürze

 – 
sinn7
 – 
2019-02-20
Eigentlich super, dass es die ganzen Lehrbücher von Thieme auch über eine App zu lesen gibt. Jedoch ist das für mich zur absolut letzen Alternative geworden; bspw. weil man im Zug unterwegs ist und keine Bücher schleppen will. Die App braucht sehr lange zum Laden der Bücher, der Offlinedownload hat bei 4 Büchern geklappt, jeder weitere Versuch ein Buch zu laden führt bedingungslos zum Absturz. Die Bedienung ist ebenfalls sehr gewöhnungsbedürftig, häufiger macht die App nicht wirklich das, was man wollte. Auch zu schnelles „Blättern“ in den Kapiteln führt zum sofortigen Absturz. Bitte etwas aufstocken. Solange greife ich dann doch lieber zur guten alten Printausgabe aus der Bibliothek.

Sehr gute App, mit Performance Problemen

 – 
K!e82
 – 
2019-01-31
Die App an sich ist wirklich klasse, man hat alle Bücher und kann diese auch ohne Internetzugang auf das Ipad, Handy etc. laden. Auch der Aufbau ist sehr gut und die Thieme Bücher sind einfach super für das Medizinstudium. Ich würde der App sofort 5 Sterne geben, wenn da nicht die andauernden Abstürze wären. Ich kann leider mittlerweile die App so gut wie nicht mehr benutzen da sie mich laufend auf den Homescreen zurück befördert. Schön wäre auch wenn sich die App merken würde auf welcher Seite man zuletzt war und nicht immer wieder von Seite 1 beginnen würde.

Praktisch aber stürzt oft ab

 – 
annalbrckl
 – 
2019-01-04
Die App ist sehr schön aufgebaut. Mit Möglichkeit die E Books auch runterzuladen. Doch stürzt die App bei splitscreen Nutzung leider oft ab. Was jedoch positiv ist, dass der Inhalt, je nach Breite des splitscreens, angepasst wird, sodass man nicht zoomen oder nach links und rechts wischen muss, um alles lesen zu können. Kann ich trotz der Mängel weiterempfehlen weiterempfehlen.

Kitteltaschenbuch im Handyformat

 – 
Wunderdoktor
 – 
2018-12-19
Alle wesentlichen Fakten gut sortiert zusammengestellt, wenn man die entsprechenden Fachbücher kauft

Inhalte top, Nutzung leider schlecht umgesetzt

 – 
Salamanderjoe
 – 
2018-11-15
Zunächst einmal das sehr positive: Die Inhalte sind in typischer Thieme-Manier top, sämtliche zur Verfügung stehenden Werke (besonders die Fallsammlungen) sind von herausragender Qualität und werden mit viel Liebe zum Detail aktuell gehalten.
Leider ist die Nutzung der App auf meinem iPad Pro 11“ 2018 kein Vergnügen: Nicht nur, dass Basisfeatures wie Lesezeichen oder zumindest das Speichern der zuletzt geöffneten Stelle fehlen - die fraglich nützliche „Playlist“-Funktion wird von den Fallbüchern nicht unterstützt. Dazu stürzt die App leider alle 10-20 Minuten aus unerkennbarem Grund ab, was das Arbeiten mit den Büchern zu einer Qual macht. Schade - ansonsten gäbe es hier so viel Potential!

Immer noch Probleme bei IOS 12 -stürzt immer ab-

 – 
g_175
 – 
2018-11-07
Obwohl ich heute eRef aktualisiert habe, hat es immer noch Probleme und funktioniert nicht richtig.
Es schließt sich von selbst.
Ich hoffe, dass Sie dieses Problem beseitigen.

Alle Bücher immer dabei

 – 
Miss_germany
 – 
2018-10-21
Und das ohne viel zu schleppen. Funktioniert zuverlässig

Verbessert

 – 
Student94723
 – 
2018-10-17
Seit den Updates gibt es kaum Abstürze und insgesamt eine bessere Peformance! Aktuell würde ich die App empfehlen

Gute Idee, schlechte Funktionalität

 – 
phillap
 – 
2018-10-14
Dies gilt leider auch noch nach erfolgten Updates:
Die Idee der App ist toll, denn man hat zahlreiche Bücher damit quasi in der Hosentasche und immer griffbereit.
Leider stürzt sie aber sehr oft spontan ab (in letzter Zeit in 100 % der Fälle) und die Suchfunktion ist sehr unübersichtlich.
Daher ist sie zumindest in der aktuellen Version nur bedingt brauchbar.

Stürtzt ständig ab :(

 – 
Bunko89
 – 
2018-10-08
Wenn diese App funktionieren würde, wäre sie wirklich klasse!
Aber leider tut sie es nicht.. echt schade.. alle 2 min die app neu zu starten kostet mich persönlich zu viel Zeit und vor allem zu viel Nerv!

Playlist geht nicht, APP Stürzt derzeit dauernd ab

 – 
Pip0815
 – 
2018-10-06
Ich lese sehr gerne in der eRef. Leider stürtzt die App seit neustem auf dem iPad und dem iPhone dauernd ab. Das Hinzufügen zu einer Playlist funktioniert auf den mobilen Geräten auch nur selten. Diese Funktion wäre mir sehr wichtig, um meine Lieblingsartikel nicht immer neu suchen zu müssen. Geht halt nur auf dem Desktop PC oder MAC über den Brwoser. Sonst nur bei jedem 100. Versuch. Schade. Wegen der eingeschränkten Funktionalität nur 3 Punkte. Da ich die App derzeit gar nicht nutzen kann nur 1 Punkt. Wenn die Playlist auf dem iPad oder Phone funktionieren würde und die Bedienung nicht so „fummelig“ gerne auch 5 Sterne

Im Prinzip eigentlich sogar 5 Sterne

 – 
DenSoph
 – 
2018-08-30
Eigentlich hätte die App 5 Sterne verdient. Leider lassen sich zwar die Zeitschriften langfristig downloaden, die Bücher jedoch nicht. Teilweise stürzt die App nach dem Upload neuester Auflagen ständig ab, so das ein erneutes downloaden der App nötig wird. Meist funktioniert dann aber alles wieder einwandfrei

Besser in der Bedienung

 – 
tpz
 – 
2018-08-21
Die Bedienung hat sich verbessert, Fehler wurden bereinigt.
Der große Löschen Button neben dem EBook ist noch immer da, allenfalls tippt man versehentlich darauf, eine Wischgeste nach links reicht hier sicher. Auf den Home Screen passen nur 2 eBooks, bei 4 muß man schon scrollen, eine kleinere vllt. einspaltige Darstellung wäre nett.
Die buchübergreifende Suche ist recht gut gelöst und liefert brauchbare Ergebnisse, die Suche innerhalb eines geöffneten eBooks hingegen verbesserungswürdig.

Unersetzbar!

 – 
Wissensdurst12
 – 
2018-08-10
Super nützlich, man hat immer „Wissen to go“ dabei und wenn man mal eine Wissenslücke hat, kann man dank dieser App fix nachschauen, großes Lob, darauf sollte kein Medizinstudent verzichten!

Klappt nicht/ stürzt ab!!

 – 
vergebener Spitzname!
 – 
2018-07-28
Hallo, ich finde mich einfach nicht durch und finde die app unübersichtlich. Ich habe ein Buch und hatte erhofft nach dem Download dieses überall, auch offline in der Klinik lesen zu können. Aber immer wenn ich dass Buch öffne stürzt die app ab oder mir wird gesagt der Zugangscode ist falsch...
Vielleicht mache ich auch was falsch... jedenfalls hat mich dass ganze Spiel schon mehrere Stunden gekostet, ohne Erfolg. Sehr ärgerlich!!

Sehr schöne App.

 – 
Polarkreis.no
 – 
2018-07-22
Eine tolle Idee und sehr praktisch, wenn man schnell im Werk etwas nachschlagen will, aber es nicht dabei hat.

Lesezeichen wären toll...

 – 
Lama9755
 – 
2018-07-13
Ich hätte gern ein Feedback über die App gegeben, aber es lässt sich nicht abschicken...also hier:
Von der Grundidee eine tolle App, allerdings noch sehr verbesserungswürdig!
Seit neustem sind meine ursprünglich heruntergeladenen Bücher verschwunden und zum Teil auch nicht wieder auffindbar. Schade.
Die Suchfunktion nach Büchern funktioniert leider auch nicht richtig.
Zudem wäre es eine riesige Verbesserung, wenn man bei diversen Büchern Lesezeichen setzen könnte und/oder sich Absätze markieren könnte. so wäre es deutlich angenehmer ein Buch zu lesen. ansonsten ist es eine riesige Sucherei wieder zu finden, wo man zuletzt aufgehört hat zu lesen.

Stürzt nur ab, zum arbeiten damit ungeeignet

 – 
Björn7
 – 
2018-06-18
Kann mich meinem Vorgänger nur anschließen. Finde die Idee sehr gut. Nur leider stürzt die App im Prinzip immer ab. Das macht ein arbeiten damit sehr lästig, da man immer wieder den ganzen Weg zum Buch und dann bis zu der Seite, an der man gerade war, gehen muss. Die Stabilität sollte dringen verbessert werden!

Abstürze

 – 
hiptobi
 – 
2018-06-11
Ich habe mir extra ein iPad gekauft, da ich über meinen Arbeitgeber einen freien Zugang zur Medizinliteraturüber eRef habe. Also „frei“ bedeutet, dass mein Arbeitgeber dafür an Springer bezahlt. Da ich für eine Facharztprüfung lernen möchte, wollte ich die Bücher in einem größeren Format als auf meinem iPhone lesen. Auf dem iPhone funktioniert die App problemlos. Dagegen funktioniert sie auf dem aktuellen iPad nicht annähernd. Die App stürzt immer sofort ab. Apple interessiert dieses Problem überhaupt nicht. Vom Springerverlag erhoffe ich mir nun über diese Bewertung eine Verbesserung. Sowie die App aktuell läuft kann sie nicht empfohlen werden.

Jetzt passt es!

 – 
ggmueller1
 – 
2018-04-09
Typisch Thieme! Die Suche in der App, die anfangs etwas hakelig war, wurde super weiterentwickelt und sogar der Onlineanwendung angepasst. Da ich die eRef fast ausschließlich offline nutze, bin ich hellauf begeistert! Weiter so!!!

Top Idee, funktioniert leider nur semi

 – 
Melinaaaaaaaaagjdjjdjs
 – 
2018-03-20
Grundsätzlich ist die App super, so hat man ständig sehr viele sonst sehr schwere Bücher für einen schnellen Blick dabei.
Um intensiv damit arbeiten zu können, hat die App aber leider noch zu viele Programmierungsfehler - sie stürzt häufig ab, hängt sich auf und das Auswählen von Unterkapiteln funktioniert auch nur selten. Hier besteht eindeutig noch verbesserungsbedarf.

App nicht benutzbar

 – 
DSchroth
 – 
2018-01-01
Leider ist die App für mich unbenutzbar auf dem iPad. FZ Abos hinzufügen funktioniert nicht. Insbesondere bei dem Formular, bei dem man zur Auswahl des Tätigkeitsortes, Klinik, Fachbereichs, etc. aufgefordert wird. Hier lassen sich die Dropdownfelder teilweise nicht öffnen und die App crasht beim entsprechenden Versuch.
Zum Rest der App kann ich nicht viel sagen, da es bereits am Einrichten scheitert.

Campus App besser

 – 
janakathrina
 – 
2017-12-27
Leider ist die eRef App um Längen schlechter als die Campus App, welche leider im neuen iOS nicht mehr unterstützt wird, wenn es darum geht Buchinhalte aufzurufen, wie zum Beispiel die Bücher der Dualen Reihe. Mir ist nicht klar warum ein bewährtes System verschlechtert wurde.

Naja...

 – 
JKBozone
 – 
2017-12-05
Nicht geeignet um auf meinem iPad mini kurz und schnell wichtige Fakten nachzuschlagen, stürzt gerne ab und braucht Ewigkeiten zum Laden. Habe vorher die Thieme Campus App genutzt, einfacher und deutlich direkter in der Antwort.