iPhone Screenshots

iPad Screenshots

Beschreibung

Mit DIVUS VIDEOPHONE komplettiert DIVUS sein Intercom-Portfolio und ermöglicht Gegensprechen auch auf unterstützten Mobilgeräten. Die App erlaubt sowohl die Audio-Kommunikation mit einer verbundenen IP-Gegenstelle (z.B. DIVUS OPENDOOR) als auch die Darstellung des Videobildes der Außenstelle.
Voraussetzungen:
Zum korrekten Betrieb der App wird neben einer kompatiblen IP-Gegensprechstelle auch ein VoIP-Server mit SIP-Unterstützung benötigt, auf welchem sich die App registrieren kann. Bitte beachten Sie, dass nur der Einsatz von VoIP-Servern, die von DIVUS erworben / empfohlen wurden, die volle Funktionalität der App ermöglichen.
Zusätzliche Informationen
Wird die App zum ersten Mal gestartet, erscheint ein Willkommens-Bildschirm mit nützlichen Hinweisen. Bevor die App korrekt verwendet werden kann, muss die Verbindung zum VoIP-Server eingerichtet und mindestens eine Außenstelle konfiguriert werden. Weitere Informationen zur korrekten Verwendung der App finden sich auf der DIVUS Homepage.
Funktionen:
- Video- und Audio-Kommunikation zur Außenstelle
- Versendung von DTMF-Tönen (z.B. Türöffner)
- Personalisierbares Design
- Personalisierbare Klingeltöne
- Interfon-Funktion (Kommunikation zwischen mehreren Mobilgeräten mit installierter App im selben WLAN-Netzwerk)
- Türspion-Funktion
- Bilderarchiv
- Schnappschuss-Funktion
- Anzeige und Archvierung verpasster Anrufe
- Logging-Funktion
- Nicht Stören Modus (DND)
- Remote-Modus
u.v.m.

Neue Funktionen von Version 4.2.17

- Das Auslösen von KNX-Objekten über die Türöffner-Taste funktioniert nun auch in Verbindung mit KNXSERVER mit Version höher 2.7
- Kleinere Verbesserungen

Informationen

Entwickler

Kategorien

Version

4.2.17

Größe

106,5 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 11.0 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Deutsch, Chinesisch, Englisch, Italienisch, Polnisch, Spanisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

7 Bewertungen

Kundenrezensionen

Accu nach wenigen stunden leer

 – 
LeiniAC
 – 
2020-02-27
Version 4.2.10
Leider schafft Divus es seit über einem Jahr nicht die Push-Funktion zur Verfügung zu stellen und laut Support auch nicht in absehbarer Zeit. Da die App die SIP-Verbindung immer im Hintergrund aufrecht hält ist ständig WLAN oder LTE aktiv um die Telefonverbindung zu bedienen. Auch einen Knopf zum Beenden der App will man nicht einbauen oder eine Option die Hintergrundfunktion per Voreinstellung zu deaktivieren. So ist die App für unterwegs leider vollkommen unbrauchbar für mich, denn die Akkulaufzeit ist schon recht wichtig... und für zu Hause am Ladegerät brauche ich die App eher nicht, da kann ich zur Türe gehen und mit dem Besucher persönlich sprechen.

Funktioniert gut und ist universell einsetzbar

 – 
Mettendorfer
 – 
2020-01-28
Ich bin sehr zufrieden mit der App.
Das was TCS nicht F auf die Kette bekommt funktioniert hier...
der Dark Mode fehlt aber wirklich!

Einbindung RTSP-Stream

 – 
Odi_13
 – 
2019-11-29
Version 4.2.1
Super App, aber wann kommt endlich das Update für iOS um RTSP-Streams einbinden zu können? War für Ende 2019 zugesagt!

Top App

 – 
Wayner874
 – 
2019-01-28
Version 4.0.0
Super App, Anleitung könnte mit Beispielen einfacher dargestellt werden, oder mit Bildern. Leider sehr hoher Stromverbrauch, daran muss gearbeitet werden.
Aber macht was es soll. 👍🏻 wenn der Stromverbrauch passt gibts den letzten Stern.

Top

 – 
Sunseeker_2
 – 
2019-01-02
Version 4.2.7
Super App für meine Behnke Gegensprechanlage mit Ip cam. Leider ist durch die permanente Verbindung zum sip server der Stromverbrauch im Hintergrundbetrieb sehr hoch. So läufts halt dauerhaft auf dem Ipad. Möglicherweise unterstützt ihr bald einen push Dienst vom neuen OS 7?

Nicht zu empfehlen

 – 
Garomee
 – 
2018-02-05
Version 4.2.5
Die App ist der reine Stromfresser und zieht Energie ohne Ende! Somit kann man nach einem halben Tag das Handy neu laden. Die Auswahl der Klingeltöne lässt mehr als zu Wünschen übrig!
Unbedingt nachbessern!

Klingeltöne miserabel

 – 
Di ittigigitirito
 – 
2017-11-29
Danke für die App. Für über 20 Euro kann man mehr als die paar Katastrophen Klingeltöne erwarten. Lassen sie doch die App bitte auf die iPad Töne zugreifen. Andere Anbieter wie elcom machen das auch. Die Variante von Apple Music welche zu nehmen funktioniert nämlich auch nicht.