iPhone Screenshots

Beschreibung

Sie fahren besonders sicher und vorausschSie fahren besonders sicher und vorausschauend? Mit der Generali TELEMATIK-App können Sie ganz einfach nach Abschluss unseres TELEMATIK-Bausteins im Rahmen unserer Kfz-Versicherung für Pkw mit Ihrem persönlichen, individuellen Fahrstil zusätzlich sparen. Einfach und fair.
Die Generali TELEMATIK-App ermittelt automatisch unter anderem aus Ihrem Beschleunigungs-, Brems- und Kurvenverhalten einen persönlichen Scorewert für Ihr eigenes Fahrverhalten, weitere Tipps für ein sicheres und wirtschaftliches Fahrverhalten inklusive.
Ihre Vorteile mit der Generali TELEMATIK-App auf einen Blick
Sichere und vorausschauende Fahrweise wird belohnt.
Bis zu 30 % individueller Beitragsbonus auf Ihren Folgebeitrag bereits nach 400 km möglich
Keine fest installierte Telematik-Box im Auto notwendig
Für die Registrierung als Nutzer der Generali TELEMATIK-App wird Ihnen von der Generali Deutschland Versicherung AG mit Ihrem Versicherungsschein eine Telematik-ID zugeteilt. Zusammen mit einem Aktivierungscode, den Sie mit separater Post erhalten, können Sie sich in der Generali TELEMATIK-App anmelden.
Wenn die Generali TELEMATIK-App auf Ihrem Smartphone aktiviert ist, ermittelt die App Ihr persönliches Fahrverhalten. Ihre Fahrweise wird durch den Bereitsteller der App (Generali Jeniot) mit der Fahrweise von Referenzfahrern verglichen. Aus diesen Daten ergibt sich ein sogenannter Scorewert (Bemessungswert für Ihre Fahrweise), den die Generali Deutschland Versicherung AG berücksichtigt, wenn sie den Versicherungsbeitrag für Ihr Fahrzeug berechnet.
Um erstmals eine Bewertung mit Hilfe des Scorewerts vornehmen zu können, müssen mindestens 400 km mit der Generali TELEMATIK-App aufgezeichnet werden. Aus allen dann bisher aufgezeichneten Fahrten wird ein Scorewert als Bewertung Ihres individuellen Fahrverhaltens ermittelt, der für die Beitragsnachlassstaffel in unserem TELEMATIK-Baustein berücksichtigt wird.
Sofern der erstmals ermittelte Scorewert zu einem TELEMATIK-Nachlass führt, wird dieser ab dem 1. des darauffolgenden Monats durch einen Nachtrag zu Ihrem Kfz-Vertrag berücksichtigt. Nach dieser Ersteinstufung wird der Nachlass immer zur Hauptfälligkeit des Vertrages aufgrund des dann aktuellen Scorewerts neu ermittelt. Ab diesem Zeitpunkt müssen Sie in den Folgejahren mindestens 2.000 km im Versicherungsjahr über die Generali TELEMATIK-App aufzeichnen lassen.
Kompatibilität der App
Die App erfordert iOS 10 oder neuer.
Berücksichtigen Sie, dass die dauerhafte Aktivierung des GPS-Sensors den Batterieverbrauch belastet.
Erforderliche Berechtigungen der App
Damit die Generali TELEMATIK-App Ihnen in vollem Umfang zur Verfügung steht, sind folgende Rechte für Ihr iPhone erforderlich:
Standort
So können die GPS-Standortinformationen, aus denen Ihre Fahrweise abgeleitet wird, erhoben werden. Zur automatischen Aufzeichnung von Fahrten erfolgt der Zugriff auf die Standortdaten auch dann, wenn die App im Hintergrund läuft.
Aktivitätsdaten
Die App wertet Sensordaten aus, um zu erkennen, ob die Fahrtaufzeichnung automatisch gestartet oder gestoppt werden kann.
Mitteilungen
Die App sendet ihnen Mitteilungen, um Sie über den Status einer Fahrt (gestartet, beendet, kein GPS-Signal, etc.) zu informieren.
Hintergrundaktualisierung
Dies ermöglicht der App ihre Funktionen auch dann auszuführen, wenn sie nicht aktiv im Vordergrund ist.
Mobile Daten verwenden
Die App benötigt Zugriff auf das mobile Netz zur genauen Lokalisierung und Aufzeichnung von Fahrten.
Sofern Sie weitere Unterstützung zur Generali TELEMATIK-App benötigen, nutzen Sie bitte unseren Emailkontakt service@generali.de.

Neue Funktionen von Version 4.1.3

*** Wichtig zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der App ***
Bitte melden Sie sich nach dem durchgeführten Update neu in der App an.
1.) Im Menüpunkt "Einstellungen" auf "Abmelden" klicken
2.) Mit Ihrer Telematik ID und Ihrem Aktivierungscode (PIN) erneut anmelden.

Anbieter

Name

Generali Versicherung AG

Informationen

Version

4.1.3

Größe

80,1 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 10.0 oder neuer

Geräte

iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPhone SEThirdGen, iPad (4. Generation) (Wi-Fi), iPad (4. Generation) (4G), iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad AirFifthGen, iPad AirFifthGenCellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

52 Bewertungen

Kundenrezensionen

Sinnlos!!!

 – 
Joker_169
 – 
2022-05-10
Version 4.1.3
Diese App und die damit verbundenen Funktionen sind für die Tonne.
Wenn die App funktioniert und das tut was sie soll, dann sind die Auswertungen meist nicht nachvollziehbar.
In der 50er Zone, 52 gefahren und die App wertet es als deutlich überhöhte Geschwindigkeit. Dasselbe passiert beim Bremsen, Abbiegen oder den alltäglichsten Situationen. Ich fahre in der Stadt und nicht Formel1 auf der Rennstrecke!!!!
Meistens funktioniert die App jedoch überhaupt nicht. Nachdem es seit ein paar Wochen die Fahrten nicht mehr auswertet habe ich die App gelöscht und wollte mich neu anmelden, was jedoch nicht möglich ist und das Team des Supports von Generali leitet mein „Problem“ fröhlich weiter! 👌🏻
Danke, dafür!
Liebe Entwickler, die App könnte ihren Dienst gut leisten, läuft jedoch den eigenen Ansprüchen enttäuschend hinterher.

Aufzeichnung funktioniert hochladen nicht

 – 
Schnipp97
 – 
2022-04-30
Version 4.1.3
Leider muss ich sagen, dass die App gerade mal 50% von dem erfüllt was sie erfüllen sollte…
Meine Fahrdaten werden nicht ausgewertet, sondern sammeln sich bis ins unendliche. Es sind bereits 2-3 Monate seitdem sie nicht mehr funktioniert. Der Support konnte mir leider auch nicht helfen.
*neu installieren brachte auch nichts
*cache leeren ebenso nicht.

TELEMATIK so? Nein Danke

 – 
GM-007
 – 
2022-04-09
Version 4.1.3
Guten Tag, mit der TELEMATIK App bin ich mehr als unzufrieden! Warum?
Sie weisen in den Aufzeichnungen immer wieder eine zu hohe Geschwindigkeit aus: Erlaubt 60, gefahren 45, zu schnell
Erlaubt 30, gefahren 20, zu schnell
Sie weisen fehlerhaftes Bremsverhalten aus:
Ich habe überhaupt nicht gebremst, sondern bin vom Gas und die Rekuperation setzt ein. Ich rolle also aus….
und, und, und
So liesse sich das weiterführen.
Habe ich das falsche Auto oder hat die App einen Defekt?

Mehr Sterne sind nicht drin…

 – 
Spitzname00
 – 
2022-03-30
Version 4.1.3
… denn bei all den nichtvorhandenen Updates, gibt es so manches zum Ausbessern.
Damit ich mich nicht wiederholen muss, bzw. all die anderen Bewertungen nicht wiederhole, schreibe ich nur…
… „Ich schließe mich dem an“.
Andere würden sagen, „soviel zum Thema Prioritäten setzen“

Sehr schlecht programmiert und unmöglich 100% zu erreichen

 – 
Parkausweis
 – 
2022-03-25
Version 4.1.3
Die App hängt sich immer wieder auf. Außerdem ist es unmöglich ein halbwegs vernünftigen Scorewerte zu erreichen, obwohl man mehr als vorsichtig unterwegs ist. Das können Mitbewerber wie die HUK viel besser!

Totaler Müll…

 – 
Max Schwemmler
 – 
2022-03-13
Version 4.1.3
App seit paar Tagen runtergeladen. Fahrten werden entweder überhaupt nicht aufgenommen („Fahrt konnte nicht gespeichert werden“, oder werden aufgenommen, die Datenverarbeitung endet aber nicht…

Enttäuschend

 – 
Enzymexx
 – 
2022-03-01
Version 4.1.3
Leider ist die Auswertung enttäuschend.
AKTUELL FUNKTIONIERT SIE GAR NICHT MEHR…
Die Ergebnisse sind völlig demotivierend. Ereignisse häufig nicht nachvollziehbar. Besonders ärgerlich wenn fast alle Ereignisse FALSCH sind. Die Konkurrenz macht es viel besser und der Realität entsprechend.
Ohne zusätzlichen Sensor ist eine vernünftige Erfassung physikalischer Größen meiner Meinung nach nicht möglich.

Leider geht‘s nicht mehr … Update ?

 – 
Pierrrot1394
 – 
2022-02-25
Version 4.1.3
Hallo,
Leider seit ein paar Tagen geht den App nicht mehr bei mir. Nach der Aufnahme lädt den App im Kreis aber so kann ich nicht meine Fahrt bewerten…
Ich bitte um eine update. Vorher hat den App gut funktioniert aber jetzt nicht mehr leider …

Score kommt einem sehr willkürlichen vor.

 – 
henny12344321
 – 
2021-08-08
Habe die App nun seit einem dreiviertel Jahr, konnte sie allerdings nur die Hälfte der Zeit verwenden, da mitmal keine Fahrten mehr hochgeladen wurden. Nachdem ich mich abgemeldet hatte und die App einmal neu Installiert hatte konnte ich mich dann für einige Monate garnicht mehr anmelden.
Seit drei Tagen kann ich mich nun wieder Anmelden, jedoch fällt mir jetzt wieder etwas auf, was mir vorher schon auf die Nerven ging. Die Findung des Scorewertes ist absolut willkürlich. Die App sagt einem, dass man auf unbeschränkter Autobahn zu schnell ist (Fahre die Strecke sehr oft und mal wäre ich angeblich zu schnell und mal nicht), es ist nicht Nachzuvollziehen, wie die Scorewerte berechnet werden (es werden mal mehr und mal weniger Punkte abgezogen oder zugerechnet, bei gleichen Fahrten mit gleicher Wertung), die App kennt offensichtlich einige Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht, die App bestraft einen dafür, dass man dem LKW, der einem auf der Autobahn vor das Auto fährt, nicht einfach hinten rein fährt und was mich schlussendlich dazu gebracht hat diese Bewertung zu schreiben, Die App zieht Punkte ab, bei einer Fahrt, bei der es nur Grüne Wertungen gab.
Ich fühle mich etwas verarscht, immerhin geht es ja auch um Geld.

Seit 1 Monat kein Upload mehr möglich

 – 
Familyeller
 – 
2021-06-19
Version 4.1.2
Leider seit einem Monat nur noch Wolken neben den Fahrten. Wann geht das endlich wieder? Wann kommt ein Update der App?

Funktioniert sehr schlecht, Fehlerhaft

 – 
Nina.4500
 – 
2021-06-14
Version 3.0.0
Ich nutze die App nun über 1,5 Jahre. Die App hat oft Probleme. Derzeit funktioniert die App gar nicht. Die Daten werden nicht mehr hochgeladen. Als die App noch gemessen hatte, waren die Ergebnisse sehr fraglich. Bremst man ganz normal ab, um die Auffahrt von einer Autobahn zu nehmen, wird gleich negativ bewertet oder an einigen Stellen sind falsche Geschwindigkeiten hinterlegt. Ich fahre jeden Tag die selbe Strecke. Die Geschwindigkeitsbegrenzung beträgt 50km/h, jedoch bekommt man eine Meldung man würde viel zu schnell fahren, sobald man dort schneller als 30km/h fährt. Einen wirklich guten Score zu erhalten sehe ich unmöglich daher. Ich selbst bemühe mich schon sehr (fahre eher wie eine Schnecke), um einen einigermaßen guten Score zu erhalten (Habe einen Score, welcher zwischen 92 und 98 schwankt). Eine normale Fahrweise ist definitiv nicht möglich mit der App - normales Bremsen gibt es laut der App nicht (nur ausrollen bringt gefühlt was, um keine rote Bemerkung zu erhalten).

Einfach nur schlecht!

 – 
Arne Lohmeier
 – 
2021-03-16
Version 1.8.2
Es tut mir leid! Aber ich würde bei der App der Generali Betrug am Kunden vorwerfen.
Ich bin selbst Vermögensberater. Aber diese App ist einfach nur schlecht.
Also ich weiß nicht wie man nach dieser App auf eine Autobahn auffahren sollen von 80 auf 130 in 5min ist auf alle Fälle zu schnell laut App. Viele Punkte die die App bemängelt muss ich leider stark bemängeln. Auch sind teilweise falsche Geschwindigkeitsdaten hinterlegt. Man fährt nach Tempomat genau die gegeben Geschwindigkeit und die App sagt zu schnell 😂😂😂
Ich werde die App nicht mehr verwenden.
Ich hoffe hier auf Besserung.
Das Produkt so zu bewerben und zu vertreiben. Kann ich aus den oben genannten Faktoren aus dem selbst Versuch nicht!

Gute Idee, Umsetzung zweifelhaft

 – 
Lonni67890
 – 
2020-12-02
Version 2.2.7
An sich ist die App einfach zu bedienen, aber
Wenn man in einen Tunnel fährt wird das nicht registriert und einfach nur der Anfangs und Endpunkt gemessen, wobei immer rauskommt dass man zu schnell sei?!
Außerdem muss man teilweise so langsam beschleunigen für eine gute oder neutrale Bewertung sodass man bei Autobahnauffahrten eher eine Verkehrsbehinderung darstellt... das MUSS berücksichtigt werden!
Außerdem ist der Informationsbereich unten rechts im Darkmode absolut nicht nutzbar!
Schwarze Schrift auf Dunkelgrauem Hintergrund ist sehr schwer zu lesen.
Wenn sich noch ein paar Sachen anpassen ist es eine sehr gute Sache, so eher eine Katastrophe...

Soweit eine schöne App

 – 
SönkeLeij
 – 
2020-11-10
Version 4.0.0
Grundlegend eine schöne App, manchmal springt das GPS in Kurven komisch, wodurch ich scheinbar zu schnell fahre (aber nicht nur in Kurven). Auch verstehe ich das Bremsen manchmal nicht. Wenn ich über längere Strecke Abbremse erkennt die App das öfters nicht. Such beschleunige ich laut App beim Auffahren auf die Autobahn zu schnell... das sollte aus meiner Sicht so nicht sein. Und ihr solltet die App mal vernünftig an den Dark Mode anpassen...

Funktioniert nicht wirklich

 – 
SissiNa 00
 – 
2020-09-24
Version 1.2.1
Ich finde es sehr schade das ihr es nicht hinbekommen mal richtig Fehlerbehebung zu beheben
Auf meinem I Phone 11 Pro Max nehme ich die Fahrt auf es ist dauerhaft GPS Signal an und eure Super App sagt nach beenden der Fahrt „Das GPS Signal war zeitweise unterbrochen. Eine Korrekte Auswertung ist leider nicht möglich“ ! Ich finde es sehr schade und das ist nicht ein Einzelfall das ist ständig so und mein GPS Signal ist ständig an oder was auch kommt das mitten in der Fahrt die App abstürzt und nicht auswertet nach und Handy am Steuer ist auch nicht optimal aber dann muss man doch ans Handy.! Nach Aktualisierungen auch immer noch der fall da hat man eine Lust mehr diese App zu benutzen da sind mir dann auch die Rabatte egal.
Würde mich natürlich freuen wenn ich ihr es hinbekommt werde sonst werde die Versicherung wechseln und das mache ich da hab ich schon bessere gefunden

Eigentlich super App

 – 
Schutzengel01
 – 
2020-06-07
Version 2.2.8
Die App ist übersichtlich, gut zu bedienen. Seit ich meinen Führerschein habe, habe ich die App und es lief immer gut, auch wenn ich manchmal nicht der Meinung war das ich zu schnell gefahren bin, und die App es trotzdem gesagt hat, kann ja mal vorkommen. Doch seit 3 Wochen kann ich meine Fahrten nicht mehr auswerten lassen. Ich kann Aufnahmen, aber beim übertragen, wird mir gesagt es war kein GPS Signal vorhanden. Das nervt mich langsam, weil ich hier mit meine Versicherung senken kann. Bitte um Verbesserung! Ansonsten tolle App!

Ohjeh...

 – 
AZHütt
 – 
2020-06-03
Version 4.1.0
Wenn die App funktioniert, dann zeigt sie oft einen fragwürdigen Streckenverlauf und bewertet kaum nachvollziehbar. So zum Beispiel wird das Beschleunigen aus dem Stand auf einer Bundesstraße als zu stark empfunden...obwohl das über den Tempomat erfolgt...
Einzig positiver Effekt: Der Verbrauch wird verbessert...

Warum?

 – 
dimas_art
 – 
2020-02-22
Version 4.1.3
App funktioniert nicht mit iOS 13

Unmöglich

 – 
Sabrina.D16
 – 
2020-01-22
Egal was man macht, man macht es falsch.
Mehrmals habe ich Fahrten, wo ich alles richtig gemacht habe und auch eine gute Bewertung bekomme. Was passiert? Mir werden Punkte abgezogen.
Ende 2019 hatte ich 87 Punkte, Neujahr waren es ohne, dass ich gefahren bin, plötzlich 82 und sobald mein Score besser ist, wird er mit der nächsten Fahrt wieder verschlechtert. Und das obwohl nichts dasteht von wegen zu stark gebremst, zu schnell oder Sonstiges.
Außerdem kann die App doch nicht sehen, was im Straßenverkehr passiert? Wenn der vor mir eine Vollbremsung macht muss ich eben auch bremsen, für die App unverständlich. Macht überhaupt keinen Spaß mehr Auto zu fahren.

Realitätsfremde Score-Berechnung

 – 
markus.d.2806
 – 
2020-01-20
Es ist unmöglich, einen guten Score zu erreichen wenn man vorausschauend fährt.
Fährt man wie die App empfiehlt, ist man ein Verkehrshindernis sondergleichen. Ich wurde bei dem Versuch meinen Score zu verbessern von anderen bedrängelt, angehupt, geschnitten und sehr oft gefährlich überholt. Der von der App als optimal angesehene Fahrstil mit extrem schwachen Bremsen, geringer Beschleunigung und sehr langsamen Kurven verleitet andere zu riskanten Fahrmanövern.
—> Der durchaus lobenswerte Sinn der App und des TELEMATIK-Bausteins wurde meilenweit verfehlt.

Gutes Konzept schlechte Umsetzung

 – 
KeBj27
 – 
2019-11-21
Erst einmal funktioniert die App. Einen weiteren +
Punkt habe ich leider nicht gefunden. Die Bewertungskriterien der Fahrten sind einfach unmöglich zu erreichen. Wenn man nach dieser App fährt, ist das nicht nur ein Sicherheitsrisiko für sich selber, sondern auch für alle anderen Verkehrsteilnehmer. Ich schleiche mit strich 50km/h am Ortsschild vorbei und die App sagt mir immer noch dass ich zu schnell unterwegs war. Ein weiteres Beispiel ist eine umschaltende Ampel, wenn diese auf Gelb schaltet muss ich nun einmal etwas herzhafter Bremsen (Folge in der App: Zu stark gebremst). Solche Situationen lassen sich einfach nicht vermeiden. Aktuell bin ich bei einem Score Wert von 88, obwohl ich mich in 99% der Fälle richtig verhalte. Meiner Meinung nach ist diese App extra darauf ausgelegt keine 100% zu erreichen, damit man doch noch draufzahlen muss. Ich finde es einfach schade, eine im Grundprinzip so gute App, durch unerreichbare Bewertungskriterien in Müll zu verwandten.

Tolle App super Bedienung ,aber

 – 
Seana E
 – 
2019-09-12
Die App hat angezeigt dass ich perfekt gefahren bin (nur grüne smilies) jedoch zieht sie mir Punkte von meinem score wert ab.!
Warum ?bitte antworten

Nicht hilfreich

 – 
Andiii01
 – 
2019-05-03
Automatische Aufzeichnung funktioniert nicht und es wird oft angezeigt, dass ich zu schnell gefahren bin, obwohl es nicht stimmt

App in Ordnung, Berechnung schlecht

 – 
michi946
 – 
2019-03-22
Wie durchaus viele hier schreiben, ist die Umsetzung der Auswertung echt schlecht. Man muss sich sichtlich anstrengen, damit man einen einigermaßen guten Score bekommt. Wenn man auf die Autobahn fährt muss man zwangsläufig mehr beschleunigen, man wird aber umgehend bestraft mit einem Minuspunkt in der App. Gleiches wenn man Bremsen muss, weil man auf eine Ampel zufährt, die rot wäre, wenn man drüber fahren würde. Da wird man auch bestraft, weil man sich an die Verkehrsregeln hält.
Geschwindigkeitsbegrenzungen werden sehr spät erkannt und sind auch oft falsch eingetragen.
Ich bezweifele auch, dass da Einstellungen im Smartphone etwas ändern können (wie häufig als Antwort geschrieben).
Für mich bringt die App mehr Ärger und Verdruss als Nutzen.
Ich mache die 2000km noch voll und das wars dann!

Wieso kann man die App nicht testen?

 – 
swimmer77€77
 – 
2019-03-01
Auch wenn kein Nachteil durch das nutzen dieser App entsteht, hätte ich gerne die App einmal getestet um zu wissen wo man steht. Schließlich sind das krasse Daten die aufgenommen werden, das sollte gut überlegt sein. Traurig dass man die App direkt mit der Versicherungsnummer koppeln muss und meine Daten direkt weitergeleitet werden, ohne vorher zu wissen ob man selbst einen Nutzen davon hat.

Finde meine Telematik ID nicht

 – 
Nxicv
 – 
2019-01-01
Würde mich gerne anmelden, doch finde ich nirgendwo meine Telemantik ID.

Schön und gut aber kein Iphone Xs Display anpassung!!!

 – 
Enes4334
 – 
2018-11-10
Iphone Xs displayanpssung

Gute App

 – 
Palmenjoe
 – 
2018-08-25
Leicht zu bedienen, übersichtlich und nützlich. Bis jetzt sind wir mit der App ganz zufrieden, jedoch scheint es ein Problem zu geben: Die automatische Aufzeichnung einer Fahrt scheint nicht immer reibungslos zu funktionieren. Einmal war es so dass die App erst einige Zeit nach dem Fahrtbeginn eine Fahrt anfing aufzuzeichnen, schade. So muss man immer manuell die Aufzeichnung starten...

Seit Update...

 – 
#durchetfüer
 – 
2018-04-26
Wie mein Vorredner korrekt schildert, die Meldung „zu starkes Bremsen“ kommt sogar schon, wenn man bergauf das Gas wegnimmt und keinen Millimeter die Bremse betätigt. Ausserdem Meldungen über zu schnelles fahren, obwohl an die Höchstgeschwindigkeit gehalten... (nachweislich)

Seit Update Score nach unten reguliert

 – 
BodoBiker
 – 
2018-03-31
Seit Update Ende 2017 deutlich nach unten reguliert. Nicht nachvollziehbare Meldungen "starkes Bremsen"
Völlig an der Realität vorbei, auch bei sehr vorsichtiger gleichmäßiger Fahrweise !

Gute Idee weniger gute Umsetzung!

 – 
Lappy1967
 – 
2017-06-21
Totaler Akkufresser. Ich schalte Standortfreigabe immer wieder aus
Das ist ziemlich nervig. Macht das fahren nicht entspannter, wenn man vor Fahrtantritt bereits genervt ist.
Erwarte im Update die Standortfreigabe auf "bei Verwendung".
Automatischer Aufzeichnungsstart funktioniert nicht. Muss jedesmal manuell gestartet werden. Auch nervig.

Standort schaltet sich nie aus immer aktiv

 – 
Xi_AmaZiinG_Zz
 – 
2017-02-28
Wäre nicht schlecht wenn man die Standpunkt Freigabe, bei Verwendung ändert, weil der sonst immer aktiv ist und angezeigt wird, Akkufresser, sonst ist alles ok

Dauernde Ortungsdienste fressen den Akku

 – 
STHEIDENEI
 – 
2016-06-30
Die App an sich funktioniert einwandfrei. Das einzige Manko ist, dass die Ortungsdienste ständig laufen. Man kann zwar den Autostart abschalten, das verringert schon etwas den Akkuverbrauch.
Hier wäre die Funktion "Ortungsdienste ein, wenn die App verwendet wird" klasse!!
Bitte nachbessern.

Wer bremst, verliert

 – 
Torphrock60
 – 
2016-06-25
Ein guter Fahrstil wird mir attestiert, wenn ich per Tempomat mit 120 die A1 befahre und nicht bremsen muss. Fahre ich durch die Stadt, erhalte ich etliche Hinweise wegen scharfer Bremsung und stärker Beschleunigung, die ich allesamt nicht nachvollziehen kann. Das Gleiche gilt beim befahren von landwirtschaftlichen Schmutzwegen mit schlechter Fahrbahn, bei der jede Erschütterung als Bremsung und Beschleunigung gewertet wird. Hat man sich einen guten Score mit ausreichend Kilometern erfahren, kann die App auch ausgeschaltet werden. Insgesamt halte ich die Messkriterien für zweifelhaft.

Sinnvoll

 – 
HartmutNoll
 – 
2016-06-15
Die App hilft Geld zu sparen und spornt zu gutem Fahrstil an.
Man möchte gern den eigenen Score ständig verbessern und bekommt hierzu gute Hinweise.
Ab und zu aktiviert sich die App grundlos ohne Fahraktivität.
Das man gezielt die App auch ausschalten kann ermöglicht die Dokumentation auch ein wenig zu beeinflussen.
Top Kfz-Tarife und hilfreiches Tool!