iPhone Screenshots

iPad Screenshots

Beschreibung

Mit der vívofit jr.-App können Sie die Schrittanzahl und die Aktivitätsminuten¹ Ihrer Kinder im Auge behalten, Aufgaben zuweisen und sogar virtuelle Münzen vergeben, die gegen anpassbare Belohnungen eingetauscht werden können. Aber nicht alles ist für die Eltern. Kindern wird die App mit ihren tollen App-Abenteuern gefallen, die sie erleben, wenn sie ihr tägliches Aktivitätsziel von 60 Minuten erreichen. Auch werden sie versuchen, Ihnen in der Familien-Bestenliste für Schritte immer einige Schritte voraus zu sein und Schrittsymbole für neue Charaktere zu enthüllen, die nach vollendeten Missionen direkt an das Gerät gesendet werden.
• Kinder kommen in der Handlung unterhaltsamer App-Abenteuer weiter, wenn sie ihr tägliches Aktivitätsziel von 60 Minuten erreichen
• Eltern können sich Aktivitäten, Aufgaben und Schlafdaten ansehen
• Anpassbare Alarme, damit Kinder ihre Aufgaben wie Hausaufgaben, Übungszeiten und Zähneputzen nicht mehr vergessen²
• Loben von Kindern mit virtuellen Münzen und individuellen Belohnungen; im Kindermodus können sie ihren eigenen Fortschritt verfolgen
• Antreten gegen Familienmitglieder und andere Freunde bei benutzerdefinierten Challenges
Magische Königreiche: Ein Abenteuer mit Disney-Prinzessinnen
Mit einem Disney-Prinzessinnen-Armband können Kinder es ihren Lieblingsprinzessinnen gleichtun und große Träume träumen. Wenn sie ihr tägliches Aktivitätsziel von 60 Minuten erreichen, enthüllen sie neue Abenteuer und entdecken mit Arielle, Rapunzel, Belle, Mulan und Jasmin die verschiedenen magischen Königreiche.
Mickys Geburtstagsüberraschung: Ein Disney-Abenteuer
Bei einem Disney Minnie Maus-Armband kommen Kinder mit jedem Tag, an dem sie ihr Aktivitätsziel von 60 Minuten erreichen, einen Schritt weiter und erleben neue App-Abenteuer mit Disneys Micky Maus und Minnie Maus. Sie helfen dabei, eine Überraschungsparty zum Geburtstag von Micky Maus zu planen und alles vorzubereiten. Dabei backen sie mit Goofy einen Kuchen, sorgen mit Daisy Duck für die Dekoration, suchen mit Pluto Geburtstagsgeschenke und mehr.
Ultrons Rache: Eine Marvel-Avengers-Mission
Beim Captain America- oder Marvel-Avengers-Armband werden Kinder dank der tollen App-Abenteuer dazu motiviert, ihr tägliches Aktivitätsziel von 60 Minuten zu erreichen. Jeden Tag, an dem die Kinder ihre Ziele erreichen, kommen sie einen Schritt weiter, erleben neue App-Abenteuer und erhalten neue Symbole. Triff den unbesiegbaren Iron Man im Labor von Tony Stark, hilf Thor dabei, den trügerischen Loki zu ergreifen, und begleite sogar Black Widow auf streng geheimen S.H.I.E.L.D.-Missionen.
BB-8s Abenteuer: A Star Wars Story
Beim BB-8™- oder Der Widerstand-Armband kommen Kinder jeden Tag, an dem sie ihr Aktivitätsziel von 60 Minuten erreichen, einen Schritt weiter und entdecken neue Star Wars-App-Abenteuer. Sie begleiten BB-8 und die Pilotin Zepha bei ihren Abenteuern auf dem Planeten Jakku. Die Suche nach fehlenden Teilen führt mit BB-8 durch verlassene Raumschiffe, es gibt ein Treffen mit der Schmugglerkönigin Maz Kanata und vieles mehr.
Auf zur Safari
Bei einem Armband der Originalversion der vívofit jr. können Kinder verschiedene Lebensräume erkunden und interessante Fakten über Tiere erfahren. Für jeden Tag, an dem Kinder ihr Aktivitätsziel von 60 Minuten erreichen, kommen sie einen Schritt weiter und entdecken faszinierende Tiere.
Abenteuer ohne Ende
Die App-Abenteuer sind auf den Stil des gewählten Armbands abgestimmt. Der Spaß muss also nie ein Ende haben. Mit weiteren Armbändern kann Ihr Kind Kinder eine ganz neue Welt an App-Abenteuern entdecken.
¹ Fitness-Tracker-Genauigkeit: http://www.garmin.com/en-US/legal/atdisclaimer
² Nur vívofit jr. 2-Geräte

Neue Funktionen von Version 3.1

NEU! Magische Königreiche: Ein Abenteuer mit Disney-Prinzessinnen 
•Erwerben Sie eine Disney-Prinzessinnen-vívofit jr. 2 oder ein Disney-Prinzessinnen-Zubehörarmband (nicht in der App erwerbbar), um in magischen Königreichen mit Arielle, Rapunzel, Belle, Mulan und Jasmin neue Abenteuer zu enthüllen.

Anbieter

Name

Garmin International

Informationen

Entwickler

Kategorien

Version

3.1

Größe

270,4 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 10.0 oder neuer

Geräte

iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPhone XR, iPhone 6, iPhone 8 Plus, iPhone XS, iPhone 6s, iPhone X, iPhone SE, iPhone 8, iPhone XS Max, iPhone 7, iPhone 6s Plus, iPad Air 2, iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (11"), iPad Pro, iPad mini (5. Generation), iPod touch (6. Generation), iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPhone 7 Plus, iPad Air (3. Generation), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (Cellular), iPhone 6 Plus, iPad Pro (10,5"), iPhone 5s, iPod touch (7. Generation), iPad mini Retina, iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular

Sprachen

Deutsch, Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch, Dänisch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Malaiisch, Niederländisch, Norwegisch Bokmål, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Thailändisch, Tschechisch, Ungarisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

36 Bewertungen

Kundenrezensionen

Fast wie Apple whatch

 – 
Fjvshb
 – 
2018-09-01
Version 3.0
Machen sie es wie Apple whatch

Gute App

 – 
Zuckerbua
 – 
2018-08-08
Version 3.0
Die App macht genau was sie soll bzw. wie sie beschrieben wurde. Bisher traten keine Fehler auf.

Sehr gut

 – 
euphorbine
 – 
2018-06-28
Version 2.8.1
Die App macht viel Spaß und hat den gewünschten Effekt. Bewegung war nicht so unser ‚Problem‘ sondern mehr so Dinge wie Tisch abräumen. Beides wird sehr motiviert jetzt gerne gemacht.

Wir sind super zufrieden mit der App und dem Fitness Armband

 – 
Piratenkacka
 – 
2018-06-24
Version 2.8.1
Wir sind super zufrieden mit der App und dem Fitness Armband

Kind ist begeistert !

 – 
Shakuan
 – 
2018-05-29
Version 2.8.1
Die App funktioniert einwandfrei!

Funktioniert nur mit Vivofit jr. Tracker

 – 
jklo.w
 – 
2017-12-25
Version 2.3.2
Da die Vivofit jr. Uhren total hässlich sind haben wir für unsere Kinder die Vivofit 3 gekauft. In der Garmin Connect App kann man leider nicht mehrere Benutzer anlegen und die, eigentlich gut dafür geeignete Vivofit jr. App, akzeptiert nur die Kopplung mit dem Vivofit jr. Tracker. Keine Chance die Vivofit 3 zu koppeln. Warum?

Herzinfarkt mit 10

 – 
Paulam Strand
 – 
2017-11-19
Version 2.2.2
Sie wollen sich vor dem Kauf eines Garmin Produktes die App anschauen? Die App mag derzeit einen guten Eindruck machen, aber schauen Sie sich doch noch die Rezensionen zu den anderen Garmin Apps an. Bei mir haben sich etliche Garmin-Produkte angehäuft, die nach mehreren „Updates“ unbrauchbar wurden. Meine Garmin Waage synchronisiert mittlerweile gar nicht mehr mit dem Onlineaccount, eine Synchronisation mit Apple Health war von Garmin vor Monaten gekappt worden und meine Fenix3 Saphir nutze ich mittlerweile auch nicht mehr. Und nein, es geht nicht nur mir so. Onlineforen sind voller Beschwerden und selbst Produktreviewer sind mittlerweile genervt von Garmin und schreiben sogar von Beta-Produkten, die an die Kunden rausgehen. Wenn Sie also nicht wollen, dass ihr Kind vor Ärger mit 10 einen Herzinfarkt schießt, sollten Sie den Kauf eines Garmin Produktes überdenken.

Tolle App

 – 
McflyPfalz
 – 
2017-10-20
Version 2.1
Ein Punkt Abzug da in der neusten Version es nicht mehr möglich ist, bei Belohnungen einen Wert individuell festzulegen und nur noch Max. 100 Sterne, bitte wieder Ändern!

Kind ist begeistert!

 – 
songe-creux
 – 
2017-08-15
Version 2.0
Absolut klasse App. Sehr empfehlenswert.

Schon ganz gut aber verbesserungswürdig!

 – 
Dana1406
 – 
2017-01-14
Version 1.4
Zeit läßt sich nicht in den 24 Stunden Modus einstellen. Das ist schlecht! Die Aktivminuten müssten manuell von den Eltern verstellbar sein. Denn 60min sind nicht immer schaffbar! Alles Kleinigkeiten die mit einem kleinen Softwareupdate behoben werden können!