iPhone Screenshots

iPad Screenshots

Beschreibung

TeacherTool ist der meistverkaufte deutschsprachige digitale Lehrerkalender für Apple iOS. Es wird aus der Praxis für die Praxis entwickelt und setzt seit 2009 Maßstäbe bei Datensicherheit, Funktionsumfang, Bedienbarkeit und Support. TeacherTool revolutioniert Ihre Schülerverwaltung; sie wird leistungsfähiger, übersichtlicher und individueller. Mit TeacherTool haben Sie immer alle wesentlichen Informationen über Ihre Schüler bei der Hand, alles ist sofort einsehbar und veränderbar, transparent und gegen unerlaubte Zugriffe durch Passwort und leistungsfähigste Datenverschlüsselung geschützt.
TeacherTool Complete ist die umfangreichere Profiversion von TeacherTool. Wenn Sie den vollen Funktionsumfang nutzen wollen, müssen Sie diesen durch Abschluss eines Abonnements freischalten, ansonsten bleibt er auf das Verändern bestehender Daten beschränkt (d.h. Sie können nichts hinzufügen oder löschen, behalten aber vollen Zugriff auf schon erfasste Daten). Beim Abonnement können Sie zusätzlich TeacherTool Desktop nutzen, um Ihre Daten mithilfe eines Schreibtischrechners zu verarbeiten (nähere Informationen unter https://desktop.teachertool.de).
Mit TeacherTool Complete nutzen Sie die ausgefeilteste Unterstützung bei der Notengebung am Markt, Fehlzeiten-, Bemerkungs- und Checklistenverwaltung, Sitzplan und interaktiven Stundenplan in einer App, wenn Sie wollen datenschutzrechtlich einwandfrei synchronisiert über beliebig viele Geräte und mit der Möglichkeit, Ihre Daten auch am großzügigen Schreibtischrechner bearbeiten zu können, ohne dabei auf ärgerliche Synchronisierungen achten zu müssen. Außerdem erhält TeacherTool Complete alle Updates und exklusive Features viel früher als die Einmalkauf-Version und bietet bevorzugten Support.
TeacherTool ist eine Universal-App, d.h. Sie können es auf allen ihren iOS-Geräten installieren und gleichzeitig nutzen. Datenschutz hat für uns höchste Priorität: Über die iCloud kann TeacherTool alle Datenbanken auf dem gleichen Stand halten, überträgt dabei aber keine personenbezogenen Daten über das Netz. Es werden auch keine Daten auf externe Server geladen und Sie müssen sich oder ihre Schüler nirgendwo registrieren, um TeacherTool nutzen zu können - TeacherTool bietet ein Höchstmaß an Datensicherheit und Privatsphäre.
TeacherTool ist bei Verteilung über MDM-Server weitgehend konfigurierbar und kann automatisch Backups auf dienstlichen webDAV-Servern ablegen.
Der schnelle und kompetente Support hilft Ihnen immer weiter, wenn Sie einmal Fragen haben.
Besuchen Sie https://www.teachertool.de für mehr Informationen!
Schauen Sie sich Tutorials in unserem Youtube-Kanal an: https://www.youtube.com/c/TeacherTool
Ein kostenloser Probemonat ist im Abonnement inbegriffen. Falls Sie Ihr Abonnement nicht bis 24 Stunden vor Ablauf kündigen, wird es automatisch zu den gleichen Konditionen erneuert (im Falle des Probemonats bedeutet dies, dass der gewählte Abonnement-Zeitraum dann endgültig in Kraft tritt). Bei Verlängerung wird Ihr Konto 24 Stunden vor Ablauf des Abonnements neu belastet. Alle fälligen Gebühren werden über Ihr iTunes-Konto abgerechnet. Sie können all Ihre Abonnements in der App "iTunes Store" verwalten (Klicken Sie dazu auf den Button "Apple-ID").
Sie können wählen zwischen 2 Abonnement-Zeiträumen:
- voller Funktionsumfang von TeacherTool Complete für ein ganzes Jahr und
- für ein halbes Jahr.
(Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Apple Media Services: https://www.apple.com/legal/internet-services/itunes/de/terms.html
Ebenso bestätigen Sie mit dem Abschluss des Abonnements die Kenntnisnahme der TeacherTool-Datenschutzinformationen und bestätigen, dass Sie die Datenschutzvorschriften, die in Ihrem Nutzungskontext gelten, einhalten werden (insbesondere bestätigen Sie, dass Sie keine Daten speichern und verabeiten werden, die Sie nach den für Sie geltenden Datenschutzvorschriften nicht speichern oder verarbeiten dürfen).

Neue Funktionen von Version 7.2.2

## Update 7.2.2 mit folgenden Verbesserungen:
- iPhone, Datenübersicht > Filter: konnte nicht eingestellt werden
- iPhone, Kurseinstellungen > Notenbaum: Funktion der Kontextmenüs wiederhergestellt
- Kursbuch, zeitl. Einschränkungen: die aktuelle Einstellung wurde nicht in den Dialog übernommen
- iPhone, CSV-Export: Der iOS-Auswahldialog zur Wahl des Exportziels funtkionierte nicht richtig
## Update 7.2.1 mit folgenden Verbesserungen:
- Schwierigkeiten beim Erkennen des Abo-Ablaufdatums behoben. Benutzer, die dieses Problem hatten, müssen ggf. ihr Abo noch einmal mit "Ihr Abo > Wiederherstellen" neu aktivieren
- iPhone: Absturz beseitigt, wenn aus der globalen Schülerliste ein Kurs geöffnet wurde
- Verbesserungen beim Layoutwechsel im SplitView
- iCloud-Synchronisation: Fehler beseitigt, durch den die App kurz nach Aktivierung abstürzen konnte
## Update 7.2.0 mit folgenden Verbesserungen:
+ Verbesserte Funktion "Aus anderem Kurs hinzufügen": Schüler werden nach Kursen geordnet gelistet
+ Noten, an deren Erstelldatum ein Schüler abwesend war, werden ausgegraut dargestellt und mit einem kleinen Abwesenheits-Icon versehen
+ Erzeugen einer Notenserie für jeden Kurstermin im Stundenplan ("Noten aus Unterrichtsterminen")
+ Schüler können nun im Stammdaten-Dialog mit einem Farbetikett versehen werden
+ Neue Notensysteme "Übertragungsnoten AHR / MSA / ESA"
+ Datumsauswähler unterstützen nun auch springen zwischen den Kalenderwochen
+ Datumsauswähler unterstützen Auswahl nach Kursbucheintrag
+ Passwörter müssen jetzt Sicherheitsregeln folgen: Mind. 12 Zeichen Länge, Kleinbuchstaben, Großbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen enthalten
- Neue minimale Betriebssystem-Anforderung: iOS 12.
- Die Option zum CSV-Export von Kursdaten befindet sich nun im Seitenmenü des Kurses unter "Kursdaten teilen" und nicht mehr in der Ablage
- In Datumsauswählern funktionierten die Buttons zum Vor- und Zurückspringen im Stundenplan ggf. nicht
- Verbesserungen der SplitView-Modi.
- Der zeitliche Filter für Kursbucheinträge arbeitet jetzt "inklusive"
- Fehler beim Kopieren von Noten behoben
- Fehler in der Funktion Ablage > Sichern als... behoben
- Stabilitätsverbesserungen
- Datenbanken, die vor TeacherTool 4.5 erzeugt wurden, können nicht mehr gelesen werden
- Verbesserte Synchronisation von Fehlermeldungen und Passwortabfragen
## NICHT VERGESSEN: Vor jedem Update Sicherungskopie anlegen! ##
## SIE BRAUCHEN HILFE? Besuchen Sie https://teachertool.de/support/ ##

Anbieter

Name

Udo Hilwerling

Informationen

Entwickler

Kategorien

Version

7.2.2

Größe

55,4 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 12.0 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

815 Bewertungen

Kundenrezensionen

für mich noch lange nicht „complete“

 – 
Fuzzl
 – 
2021-08-18
Als Dozent an einer Hochschule für Gestaltung suche ich schon lange nach einer geeigneten App, um meine Kurse zu verwalten. Die meisten Apps bieten auch zahlreiche Funktionen und Möglichkeiten hierfür. Auch Teacher Tool hat sicherlich alles was das Lehrerherz begehrt. ABER…
- es sieht genau so schrecklich aus wie alle anderen Apps
- ist viel zu unübersichtlich und verwinkelt (aus UX Sicht)
- ist daher alles andere als intuitiv zu bedienen
Auf der Webseite heißt es zwar zeitgemäßes Design ab Version 7. Aber ein Dark Mode macht ein Design lange noch nicht zeitgemäß.
Schon beim starten der App zeigt sich, das dass Design nicht an aktuelle Smartphone Displays angepasst wurde.
Jenseits des Designs erschloss sich mir auch nur per Zufall, dass es unterschiedliche Versionen gibt. Eine Übersicht der Funktionen und Versionen auf der Webseite wäre hierfür sicherlich hilfreich.
Ich verstehe absolut, dass für diese App (oder Apps allgemein) Geld bezahlt werden soll/te. Jedoch erscheint mir der Preis zu hoch.
Das Potential eine vernünftige App hieraus zu machen die vor Allem alle Nachteile der Konkurrenz aufwiegt ist durchaus da. Allerdings ist es noch ein weiter weg bis dahin…

Entwicklungsbedarf

 – 
nooorb
 – 
2021-08-08
Version 6.1.7
Ich habe die App ein Schuljah parallel zu zwei weiteren Apps verwendet um die optimale für den dauerbetrieb und Einsatz an der Schule auszuwählen. Die App TeacherTool ist nicht wirklich intuitiv bedienbar. So ist das ändern von Notenspalten nicht per drag and drop möglich. Nur ein besipiel von vielen, wo die Software es dem Nutzer schwer macht. Auch das Anlegen von Kursen und Klassen geht woanders flotter. Auch nur ein besipiel von vielen. Die Webdav-Anbindung funktioniert nicht sicher. Ständig muss der account neu eingegeben werden. Datenbanken sind häufig beschädigt und lassen sich dann nicht weiter nutzen. Bei der Nutzung auf MacOs und iOS- Geräten kommt es sehr oft zu Datenverlusten. Das ist geanu das, was Lehrkräfte nicht gebracuhen können. Leider hilft auch der Support nicht wirklich weiter. Die Antworten sind standardmaäig und machen das Gerät oder den Nutzer für Fehlfunktionen verantwortlich. Schade, das ist ein so gutes Konzept.

Großer Fan

 – 
So_Bu
 – 
2021-07-28
Version 6.2.14
Ich bin seit vielen Jahren großer TeacherTool Fan. Es dauert am Anfang ein wenig, um sich in die Struktur hineinzudenken, auch am Anfang des Schuljahres braucht es etwas Zeit, um alles einzurichten - aber der Aufwand lohnt sich! Der Support ist super, ich habe innerhalb kürzester Zeit eine Antwort bekommen. Vielen Dank!
Dass TeacherTool mittlerweile ein Abo ist, finde ich definitiv berechtigt und das Geld investiere ich gern. Tolle App!
Vielleicht wäre eine kurze Schritt-für-Schritt Anleitung für den Schuljahresbeginn zum Einrichten ganz gut („Einrichten eines neuen Schuljahres“). Nach einem Jahr vergesse ich die sinnvolle Reihenfolge der Schritte immer wieder.

Arbeitserleichterung auf ganzer Linie

 – 
didimore
 – 
2021-07-14
Version 7.0.1
Jeder von uns kennt das: Im Unterricht müssen unterschiedliche Verwaltungstätigkeiten schnell und unkompliziert bewerkstelligt werden. TeacherTool ist in dieser Hinsicht einfach super. Ein paar Beispiele:
- Fehlstunden: SuS meines Kurses fehlen. Mit kurzen Klicks sind diese erfasst. Du musst die Fehlstunden zusammenzählen? Schülerdatei aufrufen und alle Daten sind vorhanden. Nachricht an den Stufenleiter über Fehlstunden? Ein weiterer Klick und eine übersichtliche Darstellung geht per Mail raus.
- Leistungen erfassen: Schnell und einfach kann ich über den Sitzplan Smileys (oder Noten, oder, oder, oder) bzgl. der SM verteilen. Am Ende des Quartals/des Halbjahres schlägt mir TeacherTool dann eine Note vor, die auf Grundlage meiner Gewichtung basiert. Die Note passt nicht? Trage eine andere ein. Fertig. Super: Bei der Notenbekanntgabe können Schüler*innen ihre persönliche Schülerakte einsehen und erkennen in einer sehr übersichtlichen Kurve, wie sich ihre Leistungen verändert haben.
Ganz nebenbei: Fehlende Hausaufgaben, abzugebende Mitteilungen, Klausuren, etc. können ebenso leicht erfasst werden.
—> Am Ende des Schuljahres drucke ich nur noch alle Blätter aus und lege diese ins Kursheft. TeacherTool erstellt automatisch ein komplettes Kursheft (Noten, Fehlzeiten, Themenfolge, etc.).
Diese zwei Beispiele zeigen, wie hilfreich das Tool im Arbeitsalltag ist. Ich würde nicht mehr ohne die App arbeiten wollen.
Zu den Kritikpunkten:
- Die Darstellung am Stand-PC ist eingeschränkt, aber trotzdem übersichtlich. Das ergibt sich aber aus der Natur einer App - Diese ist für den Gebrauch auf einem Smartphone oder Tablet gedacht, nicht auf einem Stand-PC. Das optimale „Erlebnis“ hat man meiner Ansicht nach auf einem IPad Pro mit Tastatur.
- Mit jährlich 30 EUR ist das Programm nicht günstig. Ein kostenloses, rotes Lehrernotizbüchlein ein großen Bank würde es vielleicht auch tun. Entscheidend ist aber bei TeacherTool die absolute Zeitersparnis durch die Vereinfachung der Verwaltung. Mir ist das 30 EUR wert.
- Das Programm ist, und dies schreckt viele meiner Ansicht nach auch ab, zunächst sehr komplex und man braucht ohne Frage eine gewisse Zeit, um das Programm mit all seinen Funktionen zu verstehen. Dies ist ein Schwachpunkt, der aber auch nicht zu verhindern ist: TeacherTool bietet es sehr viele Möglichkeiten, Kriterien individuell zu gestalten. Mit der Zeit hat man aber sehr vieles raus.
Kurzum: Absolut zu empfehlen!

Synchronisationsprobleme

 – 
FGBone
 – 
2021-07-06
Version 6.0.3
Ich nutze die App sowohl auf dem iPad als auch auf dem MacBook. Derzeit habe ich in der Schule immer das Macbook dabei und trage auch hier die Noten stets mit Internetverbindung ein. Dennoch fällt auf, dass ständig Noten verloren gehen und es Probleme bei der Synchronisation gibt. Auf diesem Wege ist das Programm leider nicht verlässlich. Selbst das Laden des Backups funktioniert nicht fehlerfrei.

Spitzen Tool

 – 
Lischana
 – 
2021-05-19
Version 6.2.6
Teacher Tool und insbesondere Teacher Tool complete sind fantastische Apps für den Schulalltag!
Ich merke seit Jahren immer wieder, dass mich die App dermaßen motiviert, Noten und allerlei Bemerkungen regelmäßig zu pflegen!
Viel öfter und gründlicher, als ich das je auf irgendwelchen analogen Listen getan habe.
Gerade weil ich die Noten im Stundenverlauf immer wieder anpassen/aktualisieren kann, habe ich den Eindruck, objektiver bei der Notenfindung zu sein!
Und auch gegenüber den Schüler:innen gestaltet sich die Notenbesprechung sehr viel transparenter.
Auch, weil ich hier den Schüler:innen verdeutlichen kann, wie sich Bemühungen oder Zusatzleistungen in den Noten unmittelbar auswirken.
Ich habe insgesamt eine viel größere Flexibilität durch Teacher Tool.
Daher schätze ich das Tool sehr!
Insbesondere die Version complete ist jeden Cent wert.
Nie mehr möchte ich TT bei meiner Unterrichtsorganisation missen!
Hut ab an das Entwicklungsteam 👍

Sehr solide, Stundenplan unübersichtlich

 – 
Anglist71
 – 
2021-03-16
Version 6.1.24
Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Der Stundenplan könnte jedoch eine andere Übersicht vertragen, so etwa eine Übersicht der gesamten Woche.

Ich find’s toll!

 – 
Angela Anaconda 97
 – 
2021-02-17
Version 7.0.2
Nach intensiver Einarbeitung einen Abend lang und hervorragendem und schnellem Support von Herrn Hilwerling erleichtert mir die Nutzung von Teacher Tool jetzt die Arbeit und macht viel Spaß!

Tolle App!

 – 
HuheeyW
 – 
2021-02-12
Version 7.1.1
Danke für den Tipp. Die automatische Ergänzung ist ja sehr hilfreich. Und in vielen Fällen nutze ich diese gerne. Es ist nur so, dass man momentan den ergänzten Text nicht mehr einfach ignorieren und überschreiben kann. Er muss jedesmal gelöscht werden, da er nach dem Einfügen nicht mehr markiert ist.
Allerdings ist die automatische Ergänzung bei Kursbucheinträgen seit dem letzten Update etwas übereifrig. Sobald man einen Buchstaben tippt ist das Feld voll mit einem zurückliegenden Eintrag, der dann jedesmal von Hand gelöscht werden muss.
Weiterhin ist das Umsortieren von Einträgen im Notenbaum manchmal nicht möglich...
Die Namenssorteirung wurde ja mit 7.1.1 schon behoben. Ich hoffe jetzt auf 7.1.2 😉
Ansonsten eine tolle App. Nach der Einarbeitung in die vielfältigen Möglichkeiten und einige gute Tipps und Tricks von Nutzern läuft alles super.
Eine Auswahl von bestimmten Notenkategorien im Notenbaum zum Export als pdf wäre noch super.
Weiter so!!!

Keine halben Verrechnungspunkte möglich

 – 
cfmrad
 – 
2021-02-04
Version 6.1.16
Leider ist es nicht möglich, bei Aufgaben halbe Verrechnungspunkten einzugeben, was für jeden Lehrer gängige Praxis ist. Hier muss immer alles mit dem Faktor 10 umgerechnet werden, was unnötig Zeit kostet. Ich bitte die Entwickler, einmal wohlwollend zu prüfen, ob eine diesbezügliche Änderung/Erweiterung möglich wäre.

Sehr schön! FAST perfekt.

 – 
Stratte
 – 
2021-02-03
Version 6.2.13
Es dauert ein bisschen, bis man sich einarbeitet hat. Das Programm ist wirklich sehr komplex, aber genau deswegen auch sehr gut! Es nimmt einem nach Einarbeitung viel Arbeit ab.
Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich aber doch noch: Der Stundenplan müsste noch als Widget verfügbar sein. Also so, dass man ihn auf seinem Bildschirm als „nächste Termine“ sehen kann. Das dürfte dann auch mit dem Datenschutz kein Problem sein.

auf dem iPad super

 – 
juppes
 – 
2021-02-03
Version 7.1
Nutze die App gerne auf dem iPad. Die Version am Mac (m1) läuft leider NOCH nicht vernünftig.

Super team

 – 
Mr. Testetman
 – 
2020-11-26
Version 6.1.0
Nach ein wenig Einarbeitung ist es das beste Programm auf dem Markt U. Hilwerling macht im Hintergrund einen super Job, der Support ist extrem schnell und die User im Forum auch sehr hilfsbereit. Volle Punkte!

Super App! TeacherTool 6 reicht jedoch vollkommen!

 – 
sindimsim
 – 
2020-11-19
Version 6.1.14
Ich arbeite seit Jahren mit TeacherTool 6 und bin sehr happy, wie viel Arbeit und Noten-Diskussionen mir die App erspart.
Mein Kommentar „Die App lügt nicht!“ zieht tatsächlich bei allen Schüler*innen. Ich trage aber auch nach fast jeder Stunde die Noten ein.
Da es bei TT6 leider immer noch keine (vermutlich aus Datenschutzgründen?) Synchronisationsfunktion zwischen iPad und iPhone gibt (ich benutzte das iPad im Klassenraum und das iPhone im Sportunterricht) habe ich mal TT Complete mit iPhone und MacBook ausprobiert.
Das ist jedoch dermaßen umständlich, dass ich das Probeabo direkt storniert und auf TT6 gewechselt habe. Bis ich im Klassenraum mein iPhone und den Mac (zwingenderweise im gleichen WLAN) in TT Complet gekoppelt habe, ist die Stunde fast vorbei. Das ist wirklich sehr umständlich und ich frage mich, ob ich irgendwann mal TT auf meinem Macbook , das ich eh immer im Unterricht auf dem Tisch stehen habe, ohne viel Umstand benutzen kann.
Ansonsten aber ein dickes Lob an den Entwickler! Auf dem Handy oder iPad klappt es super und ich bin sehr dankbar für das Tool!

Update tat nicht gut

 – 
Larslutzmükler
 – 
2020-11-11
Version 7.2.2
Ein gutes Programm eigentlich, leider hat das Update die Bedienung arg verkompliziert. Von intuitiver Bedienung keine Spur. Ich kann garnicht mehr mal Noten eintragen.

gerade erst gekauft und sofort zerstört das update meine klassensätze

 – 
Van_Deep
 – 
2020-11-09
Version 6.2.9
danke dem letzten update sind meine sortierung der schüler nach klassenliste (über gruppenmerkmale) verloren. bei knapp 20 klassen mit jeweils 26 schülern ist das unheimlich viel arbeit zum wiederherstellen und die arbeit am montag morgen artete auch gleich in mehr stress aus.
also entweder man testet die updates vorher (vielleicht mit eine speziellen beta programm) oder stellt sofort lösungen für solche probleme bereit.
für eine bezahlapp erwarte ich da einen guten service und finde so einen fehler unerträglich.
ich arbeitete vorher mit excel und numbers - da war das einrichten komplizierter - aber zumindest war man vor solchen verlusten von daten sicher. ich bin gerade sehr enttäuscht über die entwicklung dieser app.

Verschlimmbesserung durch Update

 – 
Jörg Vt
 – 
2020-11-08
Version 6.2.12
Bis heute war TT Complete für mich ein sehr einfach zu bedienendes, übersichtliches Notenverwaltungstool. Mit dem Update musste ich erstmal mühsam herausfinden, wo die Möglichkeit, eine neue Note hinzuzufügen, überhaupt gebliebenwar. Die bislang so übersichtliche und vor allem vollständig lesbare(!) oberste Zeile mit dem Datum und dem Inhalt der Stunde bzw. der Notenbeschreibung ist auf Minizeilenbreite zusammengeschrumpft, ohne dass ersichtlich wäre, wie man die alte Ansicht unproblematisch wieder herstellen kann.
Das Update ist für mich im Schulalltag keine Verbesserung, leider so gar nicht - für mich als Lehrer muss es a) übersichtlich sein und b) das vor allem schnell sowie c) schnell und unkompliziert handhabbar sein.

Unverzichtbar

 – 
Hittorfer
 – 
2020-11-07
Version 6.0
Nutze die App nun seit fast 2 Schuljahren. Sie ist für mich unverzichtbar geworden. Natürlich muss man sich in die komplexen Funktionen etwas eindenken, aber das ist gut investierte Zeit. Diese App bietet einen nachhaltigen Effizienzgewinn und erleichtert meine Arbeit, wie sonst kaum etwas.
Dazu kommt ein vorbildlicher Support ‚von Lehrern für Lehrer’ und der hohe Sicherheitsstandard des Programms.
Für mich war TT der Grund, auf das IPad umzusteigen, und ich habe es noch keine Minute bereut. Einige der negativen Rezensionen hier kann ich deshalb überhaupt nicht nachvollziehen.
Danke an die Entwickler!!

App + Support

 – 
Wetterfetischist
 – 
2020-11-01
Version 7.0.0
Sowohl die App als auch der Support sind „state-of-the-art“! Habe den Support an einem Sonntagmorgen um acht Uhr kontaktiert und zwei Stunden später eine Antwort erhalten, das ist einzigartig. Ich kann das Produkt wirklich empfehlen!

Sehr guter Support

 – 
R.Bung
 – 
2020-09-28
Version 6.0.1
TeacherTool complete ist eine weitere sinnvolle Verbesserung der Version 6, bisher läuft das Programm tadellos, der Support ist schnell und kompetent. Empfehlenswert.

absolut empfehlenswert

 – 
SSydow
 – 
2020-09-11
Super App zur Klassen- umd Notenverwaltung, absolut empfehlenwert

komme nicht klar

 – 
Franziskarrrrrr
 – 
2020-09-10
Trotz Videos komme ich bis heute nicht damit klar. Das Abo war für mich hinausgeworfenes Geld.

Richtig schlecht

 – 
TTTTTTTTTWWWTTTTTT
 – 
2020-08-27
Unpraktische Bedienung, unübersichtliches Design, das an die 90er Jahre erinnert. Der Entwickler hat sich hier in den letzten 10 Jahren überhaupt nicht weiterentwickelt. Es bleibt völlig unklar, warum viele Leute dieses Tool gutfinden. Es haben aber mittlerweile sowieso die meisten Schulen Portale wie das Infoportal, die App wird also zunehmend irrelevant.

Sofort gelöscht

 – 
Brasst
 – 
2020-08-27
Ich hatte behauptet dass teachter tool ohne 30 Euro nicht betreibbar ist. Das war falsch und der Intro (Seite 2) geschuldet wo eben geschrieben steht, dass ohne Abo alles unveränderbar ist. Richtig ist, dass man ein Abo eingehen muss, das aber im ersten Monat kostenlos ist bevor man zahlt.
Für den Entwickler: Ich erwarte von einer Software, dass ich sie umfangreich austesten kann bevor ich mich zu einem Kauf entscheide. Dazu sind Beispielsweise 30 Tages Versionen da oder wenn es geht Aboversionen die eben nicht automatisch weitergeführt werden (in der Hoffnung das der Abschließende es vergisst rechtzeitig zu kündigen). Diese Abofallen sind ein Übel und ein Zeichen von Abgreifern.

Sehr gut ausgearbeitete und hilfreiche App

 – 
schoo86
 – 
2020-08-12
Ich habe mir diese App zu Beginn der Sommerferien zugelegt und benötigte zunächst eine Eingewöhnugszeit, um einen Überblick zu bekommen.
Aber schon in den Ferien wurde schnell klar, dass es absolut arbeitserleichternd sein wird.
Darüber hinaus bekommt man von Udo persönlich , auch über den Facebook Messenger, einen super Support!
Weiter so👍🏻👍🏻

Keine spürbaren Verbesserungen - trotz Abo

 – 
TorstenO.
 – 
2020-07-30
Ich nutze die App seit vielen Jahren. Im Nutzerforum gibt es viele gute Ideen und Wünsche - seit Jahren. Speziell was Checklisten und Kursbuch, aber auch Druckmöglichkeiten angeht. Die Entwickler versprechen regelmäßige Verbesserungen, das einarbeiten von Wünschen etc. Die Updates in den letzten beiden Jahren umfassten leider nur Fehlerbeseitigung und Performance-Entwicklung, auch datenschutztechnische Dinge.
Eine Weiterentwicklung in Richtung Userwünsche passiert nicht. Zwar ist eine Version 7 angekündigt (im Oktober 2019 ...)davon zu hören und zu sehen ist bis heute nichts.
Die App arbeitet zuverlässig und berechnet Noten exakt, von einem Abo-Produkt erwarte ich jedoch mehr.
Entwickler antwortet im Nutzerforum oft gereizt und genervt - der schnelle und gute Support verdient Lob.
Ich habe die App vielen Kollegen empfohlen - das kann ich leider nicht mehr tun.

Ein Muss für jeden Lehrer

 – 
Kagu2017
 – 
2020-01-11
Nutze die App seit dem Erscheinen im AppStore. Tolle Arbeitserleichterung und super Support, danke!!!

Leistungsstark und sicher

 – 
jowarn
 – 
2019-09-28
Ich schreibe quasi nie eine Bewertung, aber hier muss es einfach mal sein: TeacherTool ist einfach eine richtig gute App: der Funktionsumfang ist enorm und das Bedienkonzept ist sehr durchdacht. Natürlich muss man sich über ein paar Dinge informieren, aber entweder findet man Antworten im ausführlichen und guten Handbuch, oder aber der tolle Support hilft weiter. Aber angesichts der Komplexität und der Vielfalt der Aufgaben, die TT erledigt, finde ich die App sehr komfortabel. Zumal sie ja auch immer auch weiter entwickelt wird. Und schließlich finde ich sehr gut, dass hier sehr viel Wert auf Datenschutz gelegt wird, was an vielen anderen Stellen im Bildungswesen noch nicht so der Fall ist… Also, klare Kaufempfehlung. Den Abopreis finde ich völlig angemessen. 👍
Einen Wunsch für die Zukunft hätte ich noch: Die Unterstützung der AppleWatch: Anzeige des Stundenplans und Benachrichtigungen, z.B. zur Erinnerung bei nachzuzeigenden Hausaufgaben… Aber ich kann warten 😉

Großartig!

 – 
thomaskroll
 – 
2019-07-20
Nicht nur, dass es funktioniert und die Arbeit ungemein erleichtert, es macht auch noch Spaß! Es geht doch nichts über gute Werkzeuge!

Beste Kehrer-App

 – 
ChemGolf
 – 
2019-02-01
Benutze Teachertool seit dem Referendariat, habe noch nie Papier- oder Excellisten geführt, kenne nichts besseres.

Enttäuschter langjähriger Nutzer

 – 
HalloChristian
 – 
2018-10-27
Ich nutze TeacherTool schon seit vielen Jahren. An die furchtbare Usability und das grauenhafte Design habe ich mich mittlerweile gewöhnt. Als vor einem Jahr TeacherTool Desktop eingeführt wurde und das ganze mit einem Abo Modell verknüpft wurde, war ich auch verärgert, aber ich habe die Kröte geschluckt und habe das Abo abgeschlossen. Ich habe mir TeacherTool Desktop installiert und gehofft, dass nun das umständliche Anlegen von Klassen mit Fotos ein Ende hat und ich nicht mehr viele Stunden damit beschäftigt bin. Leider wurde mir mitgeteilt, dass die Software noch im Aufbau sei und das Feature nachgereicht würde. Ok, dafür habe ich Verständnis. Jetzt 1 Jahr später funktioniert es immer noch nicht und der Support teilt mir mit, dass die Software noch im Aufbau sei, man aber noch nicht genau wisse, ob das Feature überhaupt noch kommt. Na vielen Dank auch! Auf meine Frage, wie Klassen jetzt in TeacherTool 6 angelegt werden würden, verwies man mich auf das Handbuch von TeacherTool 5, welches von 2015 ist, also mehr als 3 Jahre alt ist. Man räumte ein, dass es auch nicht mehr ganz passen würde, da sich die Benutzeroberfläche geändert habe. Super! Das nenne ich Kundendienst! Dafür bezahle ich auch noch 30 EUR pro Jahr. Da kann ich nur sagen „Finger weg!“. Ein alter Kunde weniger!

Update

 – 
DG141
 – 
2018-10-10
Ich habe die teure App seit einem Monat und bekomme keine Updates, weil ich ein IPhone 5 habe. Toll.

Sehr umfangreich

 – 
Krolok86
 – 
2018-10-04
Ich bin erst seit 3 Jahren im Schuldienst. Bin damals direkt mit der Notenverwaltung von TT eingestiegen und bereue es zu keiner Zeit.
Die Einarbeitung ist erstmal etwas komplex, da man von den vielen Möglichkeiten erstmal erschlagen wird. Mittlerweile weiß ich diese Möglichkeiten sehr zu schätzen.
Ich habe mich für das Abo Modell entschieden, da ich gerne sofort die meisten Funktionen habe. Der zweite Grund, der mindestens genau so wichtig war, ist, dass ich gerne bereit bin gute Software finanziell zu unterstützen. Ich hoffe die Entwickler machen noch lange weiter so. Vielen Dank dafür.

Leider nur mit IOS Geräten zu gebrauchen!

 – 
spidixxxxxxx
 – 
2018-09-25
Ich war jahrelang begeisterter Nutzer von Teachertool. Und seit Jahren habe ich gehofft, dass es auch einmal eine Mac Version geben wird. Leider ist TT Desktop meiner Meinung nach in dieser Form überflüssig! Jedesmal eine Vernetzung zu veranlassen ist meiner Meinung nach nicht praktikabel.
Das Argument in den Foren, dass es eine reine Mac Version nicht geben wird, weil man angeblich den Mac im Unterricht nicht jedesmal hochfahren kann, ist für mich nicht nachvollziehbar! Mein MacBook ist genauso schnell einsatzbereit wie mein IPad! Da ich aber im Unterricht auf die reine Mac Nutzung umgestiegen bin, habe ich mein TT Abo gekündigt. Auf meine letzte E-Mail habe ich vom Support nicht einmal eine Antwort bekommen.
Wirklich schade... eigentlich ist TT meiner Meinung nach die beste App zur Schülerverwaltung. Jetzt bin ich auf iTeacher 2 umgestiegen, da die App die Nutzung am Mac erlaubt.

Abgestürtzt

 – 
isaare2018
 – 
2018-09-25
Nachdem ich jetzt alle Schülerdaten eingegeben habe, ist die App hängen geblieben und reagiert folglich nicht mehr......

Für den Mac unnütz.

 – 
The_Hhhhhh
 – 
2018-09-22
Natürlich ist Teachertool für iOS angelegt. Das fand ich schon immer schade, da es mir ja gar nicht in den Sinn kommt, einen nicht unbedeutenden Bestandteil meiner Arbeit an einem Mobilgerät zu erledigen. Da kann die App noch so intuitiv sein, iPad-Tastaturen sind Mist und an meinem Mac bin ich 10 mal schneller und habe zudem viel mehr überblick über alles.
Mit TT Desktop wurde mir nun der Eindruck erweckt, ich könne es „schlucken“ dass das Kernprogramm zwar auf dem Mobilgerät läuft, aber könnte dann im Alltag alles auf dem Mac machen, selbes WLAN vorausgesetzt. Leider handelt es sich bei dem Desktop-client doch um eine arg abgespeckte Variante, in der wesentliche Funktionen fehlen. Nur mal so als Beispiel: ich möchte halt alles mit dem Mac machen, aber um beim Elternsprechtag den Eltern die Leistungen zu zeigen, dürfte ich das iPhone zücken, da ich im Desktopclient die Leistungen anderer nicht verbergen kann.
Ich hoffe weiterhin, dass es irgendwann eine RICHTIGE Mac-Version von TT geben wird, denn so gut das Programm auch ist, kommt arbeiten auf dem (privaten) Mobilgerät für mich nicht in Frage.

Super Hilfe

 – 
D. Bremen 2014
 – 
2018-09-21
Das Programm ist eine Arbeitserleichterung im Schulalltag. Viele Einstellungen und Handgriffe sind möglich. Weiter so!

Lohnt nicht

 – 
orox
 – 
2018-09-05
Ich habe die App vor ein paar Jahren gekauft, als sie in ihren Anfängen war; Kosten € 25,- . Musste dann leider nach einer Neuauflage feststellen, dass diese Investition nichtig war. Wenn man eine App kauft, geht man nicht davon aus, dass sie einem nach ein, zwei Jahren nicht mehr gehört bzw. der Kauf einfach hinfällig ist. Ein Update und Kunde darf ganz neu zahlen - unmöglich.

Frage

 – 
Uhrfeder
 – 
2018-09-02
Wenn ich mir die Vollversion jetzt kaufe, in ein oder 2 Monaten aber ein neues IPad / IPhone erhalte, kann ich dann die App hier drauf spielen ohne nochmal zu zahlen?

Sehr hilfreich

 – 
juefri
 – 
2018-08-20
Für mich die erste Wahl

Abo zu teuer

 – 
flokien
 – 
2018-07-10
Zu teuer

Verbindungsprobleme

 – 
Abdulla Duman
 – 
2018-05-17
Mit früheren Versionen war ich zufrieden. 4 und 5 hatte ich gekauft, ohne Probleme benutzt.
Wegen Verbindungsprobleme beim pc bin ich unzufrieden.
Ich habe alles mögliche gemacht. Aber es gibt oft Probleme.
Ich werde weiter alte Version benutzen.

NoGo: Complete Abo

 – 
Ohnesorg
 – 
2018-05-03
Hier bewerte ich nur das Abo-Modell negativ mit ⭐️, die App als Bezahl-App wurde von mir mit ⭐️⭐️⭐️⭐️ bewertet! Es ist eine echte Seuche geworden, dass viele App-Entwickler Abo-Modelle für ihre Software wählen (Complete), um mehr Umsatz zu generieren und dies mit allen möglichen zusätzlichen Add-ons begründen (wer es braucht...). Ich zahle gerne für gute Software und unterstütze die Entwickler; ich würde auch für eine Mac-App bezahlen (wenn’s denn möglich wäre). Aber es ist schon sehr nervig, dass ich etwaige Abos regelmäßig auf ihre Laufzeit hin überprüfen muss (Abofalle) und bei Kündigung oft kein oder ein sehr eingeschränktes Nutzungsrecht habe! Ich möchte durch einen Kauf selbst entscheiden können, ob und wann ich auf die nächste Version update und die App auch nutzen können, wenn ich mal nicht update.
Liebe Entwickler eure App ist gut. Seid mutig und vertraut darauf, dass auch eine Kauf-App Abnehmer findet. Wäre schön, wenn der Anspruch „Der beste Lehrerkalender“ zu sein Wirklichkeit würde.
Wenn der Nutzer - wie Sie schreiben - ohnehin nach dem Abo-Zeitraum volles Zugriffs- und Änderungsrecht hat, dann bieten Sie die Mac-App doch als Kauf für TT5 an (und nicht nur für Complete), wie es andere Anbieter auch machen. Aber dann wäre Complete ja überflüssig...

Flexibel und mächtig

 – 
hille_privat
 – 
2018-04-01
TT begleitet mich nun schon viele Schuljahre. Ich arbeite gerne damit. Die Software unterstützt mich mit dem Sitzplan - vorausgesetzt die Schüler sitzen auch so wie auf dem Plan. Die Notengebung mit Aufgaben nutze ich sehr häufig. Wenn jetzt noch zu jeder Klassenarbeit noch individuelle Texte und Erwartungshorizonte möglich wären müsste ich auch dafür keine Tabellenkalkulation mehr nutzen. Als langjähriger Nutzer bin ich aber froh, dass Änderungen dieser Software nicht übers Knie gebrochen sondern sukzessive umgesetzt und getestet werden.
Für mich immer noch die Software erster Wahl zur Notenerstellung.
Danke dafür
Cmag16

Hilfreich, aber kompliziert

 – 
Lisettche
 – 
2018-02-14
Wenn man sich mal in TeacherTool eingearbeitet hat, ist es wirklich eine Erleichterung. Nur bis dahin, kann es dauern. Ich finde vieles nicht durchsichtig, zum Beispiel die Stundenplanerstellung macht mir jedes Mal wieder neue Probleme. Intuitiv ist anders.

Läuft

 – 
Schalam
 – 
2018-02-12
Bin seit sechs Jahren in der Deutschen Notenbranche und habe nie etwas besseres als TT kennenlernen können.

Hilft in vielen Bereichen

 – 
conrai
 – 
2018-02-12
Obwohl ich die App gar nicht bis in alle Kleinigkeiten nutze, ist sie ein unverzichtbarer Teil meiner Arbeit geworden.

Es gibt nichts besseres

 – 
Salsero73
 – 
2018-02-11
Ich arbeite seit Jahren mit TT und bin immer noch äußerst zufrieden. Das Programm ist 10 Sterne wert und der Support ist erstklassig! Der inzwischen deutlich höhere Preis ist für solch ein Programm und die dahinter stehende Arbeit deutlich angemessen.

Leistung gut, Bedienung geht so.

 – 
ThomasLJohnson
 – 
2017-11-29
Alles in allem ist das Tool eine Bereicherung für Unterrichtsplanung und Leistungsbewertung.
Leider finde ich das User-Interface ziemlich schwach. Hier könnte noch viel getan werden. Alles wirkt unnötig kompliziert und pass nicht ganz in die IOS Welt. Daten zu sichern oder sich die Daten einzelner Kurse auszudrucken ist mir ein graus. Vielleicht find ich auch nur nicht heraus wie es geht (das ist aber auch kein Zeichen für ein gutes UI).
Die Verbindung zum Mac ist eine Zumutung. Fühlt sich an wie ein früher Beta-Test.

Idee gut, noch nicht ausgereift

 – 
wonnie4u
 – 
2017-11-19
Neugierig habe ich mir die Testversion heruntergeladen und eifrig ausprobiert. Erster Eindruck: viele nützliche Funktionen, aber sehr kompliziert und von der Benutzeroberfläche her nach meiner Meinung eher unübersichtlich. Habe dann einige Arbeiten nach intensivem Studium des Nutzerhandbuches eingegeben. Dann der Schock: nachdem der Probemonat vorbei war, war mein Abo nicht mehr da. Ich musste dann irgendwie wiederherstellen. Dann waren aber einige Arbeiten weg. Nicht schön. Ich möchte mit so einem Programm effektiv arbeiten, auch ohne Informatikstudium. Werde jetzt wohl oder übel das Geld los sein, aber ich kann nicht ständig den Support befragen, deshalb steige ich wieder auf mein altes Programm um. Ist TeacherTool mal irgendwann benutzerfreundlicher und weniger Fehleranfällig (hier genannte waren nicht die einzigen, die ich hatte - v.a. die Sync zwischen iPad und iPhone klappte nicht immer), werde ich es wieder testen. Der Funktionsumfang ist nämlich wirklich vielversprechend.

Idee gut, PC Funktionen sehr eingeschränkt

 – 
Marcnus
 – 
2017-11-16
Ich denke, diese Version ist eine Idee, die noch reifen muss. Der Zugriff am PC ist leider etwas zu wenig intuitiv und sehr eingeschränkt. Die Synchronisation funktioniert, ist aber noch komplex. Ich erkenne keinen Mehrwert, da ich mich auch nicht im WLAN verbinden kann, sondern nur per Kabel, ohne dass ich angezeigt bekomme, worin das Problem liegt. Dafür auf ein Abo Modell umzusteigen, nachdem man ja schon einmal Vollpreis gezahlt hat, ist für mich nicht zu rechtfertigen. Dafür ist der Vorgänger zu gut. Dann zahle ich lieber mit neuen sinnvollen Updates alle 1-2 Jahre eine neue Version, auch wenn das in Zukunft wohl nicht mehr der Fall sein wird, leider.

Habe mich wie ein Kleinkind gefreut, aber dann.....

 – 
radonracer
 – 
2017-11-14
Nach den ersten Updates läuft das Programm ohne Probleme!
Der Funktionsumfang könnte noch ausgebaut werden, was sicherlich noch erfolgen wird.
Mich wundert es, dass man eine Klassenarbeit mit Notenspiegel nicht so ohne weiteres ausdrucken kann.

Bisher schon super...

 – 
Besserwissee
 – 
2017-10-28
Mit dem Desktop noch besser nutzbar!