iPhone Screenshots

iPad Screenshots

Beschreibung

Debeka "Meine Gesundheit*": Ihre digitale Gesundheitsplattform
Gehen Sie mit uns neue Wege!
Für unsere Mitglieder des Debeka Krankenversicherungsverein a. G. haben wir eine neue kostenfreie Leistungs-App mit vielen neuen Funktionen entwickelt.
Neben der Rechnungseinreichung, sind nun auch das Sammeln von Belegen – z. B. Arztrechnungen, Rezepten oder Verordnungen - sowie das Managen von Medikamenten und Terminen möglich. Darüber hinaus stehen Ihnen Suchoptionen über Ärzte, Kliniken und Hilfsmittel zur Verfügung.
Mit dieser neuen innovativen Lösung können Sie zeit- und ortsunabhängig Ihre Gesundheit organisieren.
Registrieren Sie sich noch heute in nur wenigen einfachen Schritten für "Meine Gesundheit*".
*ein Produkt der MGS Meine-Gesundheit-Services GmbH

Neue Funktionen von Version 6.30.1

ACHTUNG: Mit dem Update der iOS-Betriebsversion 15 (Mitte September) wird die alte Leistungs-App der Debeka abgeschaltet. Laden Sie sich daher bitte die neue Leistungs-App "Debeka Meine Gesundheit" herunter. "Meine Gesundheit" löst die alte Leistungs-App ab.

Anbieter

Name

Debeka Krankenversicherungsverein auf Gegenseitigkeit Sitz Koblenz am Rhein

Informationen

Version

6.30.1

Größe

118 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Freigabe 17+ für Folgendes:
Häufig/stark ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen

Kompatibilität

iOS 12.4 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Deutsch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

3.632 Bewertungen

Kundenrezensionen

Unfassbar unsmart!

 – 
Stranger0563456
 – 
2021-10-20
Version 6.30.1
Warum ist es nicht möglich, eine so simple und absolut funktionierende App wie die bisherige "Leistungs-App" weiterzuführen? Ich könnte mir vorstellen, dass viele Nutzer nur fix ihre Rechnungen einreichen und nicht ihren Pillenplan hinterlegen wollen. Stattdessen wurde mit der App "Meine Gesundheit" eine unnötige Verkomplizierung in Anmelderoutinen und Inhalten geschaffen. Der zusätzliche Nutzen hält sich arg in Grenzen.
Eine derartige Unübersichtlichkeit bei einer Kontenanlegung ist mir noch nicht untergekommen, hier hilft ggf. der Blick zum Mitbewerber, z.B. der R+V oder der TK, dort war die Anmeldung nach 5 Minuten erledigt und dies ohne komplexe "Life-Keys", "Super-Pins", nicht funktionierenden Links oder gar kryptischen Fehlermeldungen und dergleichen.
Nachdem ich alle Abfragen durchlaufen hatte, lief zum Schluss gar nichts mehr. Das Ganze ist leider unfassbar schlecht erdacht und umgesetzt worden.
Ich reiche jetzt die Belege per Browser ein und hoffe, dass die Debeka nicht auch diesen Zugangsweg sperrt. Denn dann müsste ich wieder die Post bemühen…

Naja - bitte besser

 – 
Matzemito
 – 
2021-10-20
Version 6.30.1
Belege einreichen klappt nicht. Warum dann die App? Es gibt immer einen Abbruch!

Warum immer Verschlimmbesserungen?!

 – 
DukeNRW
 – 
2021-10-20
Version 6.30.1
Die alte App war schlank, schnell und praktikabel. Warum muss man immer alles -was der Kunde eigentlich nicht braucht - in eine App quetschen? Den QR Code Scan für Rechnungen habe ich auch nicht gefunden oder es gibt ihn nicht mehr.
Mehr Sterne gibt es vielleicht, wenn man nervige Features deaktivieren kann.

Prima

 – 
henry_55
 – 
2021-10-20
Version 6.30.1
Läuft gut 👍

Trash-App

 – 
openMP fehlt
 – 
2021-10-19
Version 6.30.1
Ich habe gerade 8 Belege eingereicht, anschließend die App geschlossen und dann wieder geöffnet. Schwups …. Da waren dann 5 Belege verschwunden. Soll man die dann nochmal einreichen? Ich habe das Gefühl, dass die Debeka etwas zu großzügig mit meiner Freizeit umgeht.

Fehlerhaft

 – 
Debeka-User
 – 
2021-10-19
Version 6.30.1
Ich habe Probleme mit der App, Datensynchronisation bricht ständig ab, werde an den Support verwiesen. Dieser meldet sich seit 48 Stunden nicht zurück. Anstrengend!

Luft nach oben

 – 
Quadriga10719
 – 
2021-10-19
Version 6.30.1
Die App würde mir noch besser gefallen, wenn es nicht immer wieder Stolpersteine gäbe. Belegerfassung z. B.:
- Belegtyp: Wenn man den während der Erfassung bspw. auf Rezept ändert, muss man ins Betragfeld immer zweimal klicken, bis man den Eingabe-Cursor bekommt. Beim ersten Mal erscheinen „Betrag“ und „Behandelnder“ in rot, ohne dass eine Eingabe möglich wäre
- nochmal Belegtyp: kann nach speichern nicht geändert werden. Löschen und neu erfassen ist erforderlich
- Behandelnder: Muss man immer umständlich neu erfassen. Initialsuche o. ä. wäre toll. Wie bei Überweisungen bei meiner Bank
- last not least: die App fordert einen auf, sie zu bewerten. Macht man das und will man was schreiben, läuft man in den Timeout-Mechanismus der App und dann geht nichts mehr. Man kann nur nur die App per nach-oben-wischen killen.
In anderen Bereichen der App gibt‘s ähnliches, aber das wäre hier zu lang.

Überarbeitung notwendig

 – 
hardtohandle2
 – 
2021-10-19
Version 6.30.1
Dass man den Scanjob für die Debeka übernimmt, ok. Dafür keine dritte Kopie mehr notwendig.
Speichern nur möglich, wenn man Betrag und Behandelnder eingibt. Zumutung bei diesem ohnehin schon massiven Papieraufwand bei PKV. Keine Übersicht, für wen wann wieviel eingereicht, keine Vorabanzeige, wieviel theoretisch Beihilfe, wieviel Debeka voraussichtlich erstatten wird/müsste. Insgesamt zu unübersichtlich, für mich so vor allem noch mehr Arbeit.

Keine QR Codes

 – 
Sirhenryi
 – 
2021-10-19
Version 6.30.1
Die App ist soweit ganz gut und das einlesen der Belege klappt gut. Warum ist die Funktion zum Scannen von QR Codes nicht enthalten so wie bei der „alten“ Leistungs App?

So leider nicht!

 – 
5551738
 – 
2021-10-19
Version 6.30.1
Das Erfassen von Belegen funktioniert bei der App nur über die Kamera oder mittels der Importfunktion aus der Foto-Mediathek heraus.
Belege, die man bereits eingescannt bzw. als PDF-Dokument zugeschickt bekommen hat, kann man nicht importieren, weil man keinen Zugriff auf Ordner bekommt.
Ich habe gerade die Antwort auf eine Rezession gelesen. Ich zitiere „Leider ist es vom iOS-Betriebssystem so vorgesehen, dass keine PDF-Dokumente hochgeladen werden können.“
Also das böse iOS Betriebssystem ist schuld. Aha.
Warum schaffen das dann Evernote, Devonthink Togo, Noteshelf, GoodNotes…
Die Anmeldung: Zuerst meldet man sich bei der App an, richtet FaceID ein und kann sich anmelden.
Dann muss man sich noch mal anmelden? Man kramt also dann doch aus einem Passwort-Generator die Anmeldedaten heraus.
Eine Anmeldung mit meinem Gesicht reicht also nicht aus?
Und wehe man bleibt nicht die ganze Zeit angemeldet undmeldet sich von der App wieder ab. Dann geht der ganze Spaß von vorne los.
Entscheidung: So ist die App unbrauchbar und komm wieder runter!

Unterirdisches Vorgehen

 – 
Bayerfire
 – 
2021-10-19
Ich finde es völlig schräg und nicht kundenorientiert, wenn eine App ohne Vorwarnung einfach nicht mehr nutzbar ist. Mal abgesehen davon, dass die Nachvollziehbarkeit komplett verloren geht, ist es ein Unding, dass jetzt, nachdem nichts mehr geht, eine Info an der neuen App steht. Nützt nur nichts mehr, da das neue Betriebssystem deutlich vorher zu Verfügung stand. Jede gute IT-Abteilung weiß, dass Updates so zeitnah wie möglich erfolgen sollten, um bestehende Sicherheitslücken zu schließen. Insofern deutlich zu spät.
Übrigens war ich mit der bisherigen App hoch zufrieden. Die neue scheint nach den aktuellen Bewertungen deutlich schlechter zu sein.
Im Übrigen erwarte ich, dass demnächst im Archiv der neuen App die alten Abrechnungen zu finden sind. Die Dokumente sind immerhin bei der Debeka vorhanden und über die Servicenummer zuordbar.
Wer sich auf den Weg der Digitalisierung begibt, muss auch die damit verbundenen Anforderungen abdecken!!!

Klasse Gesundheitsapp, aber ausbaufähig

 – 
Fab5fabulous
 – 
2021-10-19
Version 6.30.1
Nach Beendigung der „Sehr gut“ funktionierenden vorhergehenden Leistungsapp war die Ersteinrichtung der MGS App doch deutlich komplizierter aber funktionierte weitgehend problemlos. Die Möglichkeiten innerhalb der App sind zukunftsweisend bzw. endlich zeitgemäß. ETermine und ERechnungen endlich, aber in meiner Landeshauptstadt gibt es bislang leider kaum Ärzte, die diesen Service anbieten! Wozu bekomme ich postalisch immer zwei Rechnungen (org/Duplikat) plus Überweisungsbeleg vom Arzt zugeschickt? Einfach an mich mailen oder direkt über die App, wäre ein Zukunftswunsch… Ansonsten finde ich die Funktionen bsp. Gesundheitsakte und Medikamente äußerst wichtig. Leider werden die bereits erstatteten Rechnungen nicht in Summe als gezahlte Leistungen in der Gesamtübersicht angezeigt. Eine nachträgliche Personenzuweisung ist leider auch nicht möglich bzw. ein Abgleich nach Regulierung erfolgt leider nicht. Also daher bitte dringend weiterentwickeln!

Schlechteste App seit langem

 – 
Tigerkermit
 – 
2021-10-18
Version 6.17.0
Absolut unterirdisch schlecht.
Doppelt Passwortabfrage
Das Scannen funktioniert schlechter als bei der alten App
Es können nachträglich keine Kommentare eingegeben werden. Wird einfach nicht angenommen.
Die gesamte Bedienung is total Benutzer unfreundlich.
Die alte App war wesentlich besser.

Kompliziert und umständlich. Keine Verbesserung

 – 
wow!-element
 – 
2021-10-18
Version 6.28.1
Man sieht eingereichte und nicht bearbeitete Rechnungen nicht; Workflow ist umständlicher und komplizierter als bei der früheren Debeka-App. Lieber alles schriftlich in Papierform einreichen als so.

Unbrauchbar

 – 
Ely Eno
 – 
2021-10-18
Version 6.6.0
Registrierung drehte sich ewig im Kreis, Serverfehler, Paßworttheater, eine Stunde Lebenszeit nur für die Registrierung verschwendet.
Kein FaceID, jedesmal wird ein Paßwort verlangt, zum Schutz der ach so sensiblen Daten. Aber daß sich die App mit Google verbindet, ist dann schon ok.
QR-Code kann die App auch nicht mehr, alles ist umständlich und dauert ewig. Und wehe ein Anruf kommt rein, dann ist alles weg, also von vorn.
Die alte App war altbacken, lief aber einwandfrei. Die neue App ist, ehrlich gesagt, für den Eimer. Und in einem virtuellen solchen ist die App jetzt drin und ich sende der Debeka wieder Papier. Geht schneller, kostet weniger Nerven.

Funktioniert nicht!!!

 – 
teepehund
 – 
2021-10-18
Version 4.3
Ich hab die App geladen. Trotz der Eingabe der korrekten Anmeldedaten erscheint immer eine Fehlermeldung. Habe schon mehrfach den technischen Supports kontaktiert, doch dieser scheint das Problem auch nicht lösen zu können!!!!

Geld kommt nicht an

 – 
black_brd123
 – 
2021-10-16
Version 5.1.2
Habe vor drei Wochen Rechnungen hochgeladen. Bis heute kam noch kein Geld an. Werde es wieder manuell machen… schade.

Wo bleibt die Qualität

 – 
ingo-n
 – 
2021-10-16
Version 6.30.0
Jedes Update bringt eine neue Überraschung. Jetzt wollte ich 5 Belege einreichen. 3 sagen gut aus, bei den 2 letzten nur komprimierte Matschepampe.
Das Rechnungsmanagement ist nach wie vor nur schwer zu gebrauchen, da die Abgrenzung nach Rechnungsjahr fehlt.
Schade, gute Idee, nur nicht bis zu Ende umgesetzt.

Tut nicht

 – 
aasd13e7
 – 
2021-10-16
Version 6.22.0
Bug, browser Weiterleitung tut nicht für die Registrierung.
Nutze den ganz normalen Safari iPad Browser und das neuste iOS.
Schade.
Registrierung auch umständlich, man kann nicht den Schlüsselbund nutzen für die Passwort Generierungen.

Daten aus Leistungs-App verschwinden

 – 
Ca55h3rn
 – 
2021-10-16
Version 6.11.0
Prima gemacht, alle Daten und Belege sind aus der Leistungs-App verloren gegangen, rein garnichts wurde übernommen. Übertriebene Sicherheitsfunktionen. Lieber darauf konzentrieren die Belege zeitig zu bearbeiten anstatt so einen Schrott einem aufzuzwingen

Zu kompliziert

 – 
Mausezahn 4711
 – 
2021-10-15
Ich finde die App im Vergleich zur Alten nicht kundenfreundlich!!!!

Funktioniert tadellos

 – 
Martin .,.
 – 
2021-10-15
Schöne App, ich bekomme jetzt auch Leistungsmitteilungen über die App. Auch Belege kann ich erstmal sammeln, um zu sehen ob die Beitragsrückerstattung höher ist. Die Beitragsrückerstattung wird auch in der APP angezeigt. Ein echter Mehrwert zur Vorgänger APP.

Verschlechterung zur Vorgänger App

 – 
AK278
 – 
2021-10-14
… die angeblich viel bessere und neuere App kann nicht einmal mehr die QR-Codes einer Rechnung lesen. Ich denke, das bedarf keines weiteren Kommentars… Damit ist alles gesagt… Enttäuschend!

Anmeldung unlogisch

 – 
kpk01
 – 
2021-10-14
Das Anmelden mit mehrfachen Login ist lästig!!

Probleme durch Handywechsel

 – 
User#2021
 – 
2021-10-14
Habe nach Handywechsel die App neu herunter laden müssen (ist in den vergangenen Jahren und mehreren Gerätewechsel nie ein Problem gewesen) und bekam dieses Mal eine Bestätigungsmail. Allerdings wurde ich in der Mail mit dem Namen einer ganz anderen Person angesprochen. Die ist aber gar nicht bei der Debeka versichert. Nach einem Anruf bei der Entwicklerfirma der App wurde mir gesagt, dass ich diese Angaben selbst eingegeben hätte (?). Es stellte sich heraus, dass ich vor Jahren! unter meiner Mail Adresse einen Arzttermin für diese Person vereinbart habe und die neue Debeka App - warum auch immer - auf diese Daten zurückgreift. Um das zu ändern, muss man um entsprechende Datenlöschung bitten, erst dann akzeptiert die App meine Daten, die unter der alten App problemlos liefen. Und vielen Dank (nicht) an den Mitarbeiter der Entwicklerfirma, der mich für dieses Problem verantwortlich sieht. Deshalb nur zwei Sterne. Wenn die App demnächst so läuft wie gewohnt, geb ich gern mehr Sterne.

Belege

 – 
beccato
 – 
2021-10-14
Etwas komplizierter als früher. Bei der Übersicht kann ich nicht zwischen mir und meiner Frau wechseln. Bei ihr erscheint der Betrag 0,00 €

Kein Dateiimport

 – 
Finchenmania
 – 
2021-10-14
Update: Man kann sehr wohl einen Dateiimport via iOS ermöglichen! Zahlreiche Apps können das.
Originalwertung: Unfassbar, kein Datei Import möglich. Es können nur Bilder aus der Galerie hochgeladen werden. Was für ein Schwachsinn!

Hier besrbeitet keiner was.

 – 
Rockager
 – 
2021-10-14
2 eingereichte Rechnungen und nichts passiert

An sich gut...

 – 
Mickie1601
 – 
2021-10-13
...aber ich frage mich, warum Belege nicht per QR Code (eA und eP) erfasst werden können, wenn vorhanden. In der Leistungsapp ging das ohne Probleme.

Verschlechterung

 – 
pinkus27
 – 
2021-10-13
Leider ist es nicht mehr möglich, Rechnungen über den auf der Rechnung vorhandenen QR-Code einzureichen. Das ist eine echte Verschlechterung gegenüber der alten App.

Leider nur ein Stern

 – 
Reklov Leschoeh
 – 
2021-10-12
Diese App ist ein Rückschritt im Vergleich zur ehemaligen Leistungs-App. Scannen des QR-Codes auf Arztrechnungen z. B. ist aktuell nicht möglich. Ein typisches Beispiel dafür, dass neu nicht immer besser ist.

Unbrauchbar!

 – 
chris.tina.
 – 
2021-10-11
Will man die App öffnen erscheint die Aufforderung, die App im AppStore zu aktualisieren. Doch dort geht leider nichts. Irgendwie scheint es festgehakt zu sein.Somit ist die App aktuell nicht zu gebrauchen. Sehr ärgerlich!

Ein Rückschritt

 – 
BenniA74
 – 
2021-10-11
Mir gefiel die vorherige Leistungs- App viel besser. Wo ist der QR-Code Scanner geblieben? Die App wurde komplett verschlimmbessert.

Funktioniert nicht

 – 
Oldie1988
 – 
2021-10-11
Diese App funktioniert vorne und hinten nicht. Das fängt schon damit an, dass trotz entsprechender Eingabe mein Geburtsjahr 2021 ist. Als das dann nach langem Hin und Her richtig war, gab es bei der Registrierung die Fehlermeldung „Keine Berechtigung“ Wie peinlich ist denn das für die debeka? Bin voll enttäuscht, App gelöscht.

Unzufrieden

 – 
Carsten54
 – 
2021-10-11
Bisher bin ich überhaupt nicht zufrieden. Habe Den Zugang erst eingerichtet, nachdem ich mehrfach probiert habe, die Zugangsdaten der alten App zu nutzen. Dann Rechnungen gescannt - Telefon kam dazwischen - wurde von der App abgemeldet und durfte alles neu einscannen! Dann keine weiteren Erläuterungen, ob jeder Beleg mit ReNr etc einzeln erfasst werden muss… letztlich nicht kundenfreundlich!

Gefällt mir, aber …

 – 
Nr7ieben
 – 
2021-10-09
… wo ist das „Code Scanning Feature“ bei der Rechnungserfassung? Wenn das nachgereicht wird, gibt es 5 Sterne.

Registrierung schlägt fehl

 – 
DonThomaso84
 – 
2021-10-09
„Beim Abruf der Vertragsdaten ist ein Fehler aufgetreten. Bitte probieren Sie es erneut.“
Registrierung klappt nicht.
Alles richtig eingegeben, mehrfach versucht. Klappt nicht….
Also nutze ich weiterhin vorerst die alte Leistungsapp. Hoffe die wird nicht eingestellt, bevor die neue App hier richtig funktioniert. Sonst muss man wohl die Leistungsanträge wieder per Post schicken?
Nicht gut….

Ausbaufähig und kontaktiert im Hintergrund Google

 – 
dgub367
 – 
2021-10-09
Die Schnelleinreichung funktioniert ganz gut, wenn auch nur per Foto und nicht mehr mittels QR-Code. Leider wird kein Bearbeitungsstand angezeigt, die Beträge bleiben bei immer bei 0,00€ stehen, auch wenn alles abgerechnet wurde.
Und warum nimmt die App im Hintergrund Kontakt zu Google-Servern (Firebase) auf, obwohl ich Marketing widersprochen habe? Hinterlässt ein komisches Gefühl, wenn es um Gesundheitsdaten geht.

Barcode eP und eA

 – 
KismetSamet
 – 
2021-10-08
Bei den Rechnungen kann man die barcodes eP und eA nicht erfassen, so dass die Rechnungsübermittlung schneller erfasst werden. Ich bitte um Ergänzung

Schlecht gemacht

 – 
z3nturio
 – 
2021-10-08
PDF-Upload wird nicht unterstützt. Das heißt das PDF erst in jpeg umgewandelt werden muss. Zudem dann auch noch eine Pixelbeschränkung auferlegt wird. Solche Umstände brauche ich bei meiner Beihilfeapp nicht zu tätigen. Werde jetzt die DeBeKa wieder mit Briefpost beglücken….

Workaround: Registrierung mit iOS 15 funktioniert nicht

 – 
ThePegasus1979
 – 
2021-10-08
Bestätigungslink der E-Mailadresse führt nicht zurück zur App, eine Endlosschleife aus Link senden und wartender App entsteht.
Dank der SEHR freundlichen und kompetenten Mitarbeiterin der Hotline gemeinsam einen Weg gefunden:
1. Registrierung in der App starten.
2. An einem Desktop PC oder Mac den Link aus der E-Mail aktivieren (Problem hängt mit mobilen Browsern zusammen, haben Safari/Chrome/Opera/Edge probiert) und dort Einloggen (kann evtl. hängen, das ist egal)
3. Nun wieder Handy mit App nehmen….fertig.
Danach hat es inkl. FaceID und Einreichungen perfekt funktioniert.

Gute App, leider nicht möglich die Beihilfebescheide / Erstattungen einzutragen

 – 
Youngcop110
 – 
2021-10-08
Hallo,
habe schon die vorherige App genutzt und war rundum zufrieden.
Leider funktioniert das Hochladen der Beihilfebescheide nicht und die Erstattungsbeträge können auch nicht eingetragen werden. Es ist auch keine Anleitung zu finden…
Häkchen ist gesetzt (Einstellung/Profil/Beihilfe)
Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen…

Weiterentwicklung?

 – 
thoralf69
 – 
2021-10-08
So richtig erschließt sich mir diese „weiterentwickelte“ App nicht. Ich hätte erwartet, dass irgendwie eine Art von Tracking bei der Rechnungseinreichung erfolgt. Aber der Status verharrt auf „eingereicht“, obwohl die Erstattung schon erfolgt ist. Und wenn schon die Rechnungen durch eine KI bearbeitet wird, dann kann man auch gleich zumindest das Rechnungsdatum und den Betrag mit in die Anzeigefelder übernehmen. Schade ist auch, dass die erfolgreiche Einreichung nicht durch eine gesonderte Mitteilung quittiert wird (war vorher besser).

Stand 10/2021

 – 
=R1CK=
 – 
2021-10-07
Die App ist jetzt voll ausgereift und bietet gute Möglichkeiten, Rechnungen digital zu verwalten und mit Hinblick auf die BRE zu sammeln.
Die Anbindung an große Abrechnungsstellen + Einsicht in den aktuellen Bearbeitungsstand meiner Rechnungen bietet einen guten Mehrwert gegenüber der alten App.

Neue APP - Sehr schlechter Start

 – 
Euversum
 – 
2021-10-07
Ggf. liegt es an IOS 15.0.1 oder an der App aber die startet nur und hängt. Der Prozess bzgl. Registrierung ist auch nicht funktional denn die Weiterleitung zur APP nach der Registrierung hängt.
Leider wurde aus der alten guten APP nun ein disfunktionales Trauerspiel.
Schade.
Ich hoffe auf schnelle Behebung der Fehler.

Völlig unausgereift

 – 
57Manfred
 – 
2021-10-06
Anmeldung schlägt regelmäßig fehl; trotz eingerichteter Touch-ID verlangt die App Benutzernamen und Passwort. Ständig Meldungen, dass irgendwelche Daten nicht abrufbar sind usw. Die alte App lief absolut problemlos. Da kann ich nur sagen: erst testen, dann ausrollen und nicht umgekehrt. Diese App ist ein einziges Ärgernis. Und die QR-Codes auf den Rechnungen kann sie auch nicht mehr lesen - was für ein Fortschritt. Unter drei Anmeldeversuchen geht es nicht. „Personendaten konnten nicht geladen werden.“ Und dann plötzlich doch. Das Antwortzeitverhalten dieser App ist ein schlechter Witz. Mit einem Stern ist sie eigentlich überbewertet.

Schlechter geht kaum noch

 – 
Wolfer001
 – 
2021-10-06
Die alte App war deutlich besser! Keine Angaben zum Bearbeitungsstand! Keine Übermittlung der ausgezahlten Leistung. Kein elektronische Kommunikation zu Abrechnung, Leistung und Versicherung. Letztes Jahrhundert! Und so was soll man dann auch noch Gesunheitsdaten übermitteln. Das ist grottenschlecht! Macht Eure Hausaufgaben!

Viel Luft nach oben

 – 
Nelly Pack
 – 
2021-10-06
Nachtrag: Schnelleinreichung Rechnung
Im späteren Bearbeitungsmodus kann ich die Fälligkeit eintragen aber nach dem Speichern bleibt das Feld leer. Betrag lässt sich gar nicht eintragen.
Muss man das verstehen? Eher nicht.
Nachtrag: Die Schnelleinreichung hab ich vor 8 Tagen getestet. Das Fotografieren funktioniert nun deutlich verbessert. Die Rechnung hatte ich schon überwiesen aber der „Von mir bezahlt“ Dialog nimmt zwar die Daten an, übernimmt aber nichts. Insgesamt überzeugt mich der ganze Workflow noch nicht. Weniger ist oft mehr. ….. Auf meine Bewertung der Debeka Leistungsapp wurde ich auf diese App hier verwiesen. Nutzer Leistungsapp Daten eingetragen. Aktivierungslink bekommen. Dann erkennt die Soft, dass es auf einem mobilen Gerät aufgerufen wurde und erklärt, dass es mit Druck auf den Button „Weiter App“ dort weiter geht. Nö, es wird auf Knopfdruck das WebPortal www.mgs-eportal.de aufgerufen und das war es. Öffnet man die App, dreht sich der Kreis und signalisiert, dass die App auf Abschluss der Registrierung wartet. Man kann nur den ganzen Vorgang abbrechen und damit die Registrierung, so die Softwareansage. Ans MacBook gesetzt hilft anschließend auch nicht weiter. Dort bekommt man die Auskunft, dass man die Registrierung mit der App begonnen hat und da weitermachen muss. Würde ich ja gerne. Wow, was ein Unfug. Einige Zeit später erneut einen Versuch in der App unternommen und plötzlich sagt diese, dass ich doch bereits registriert bin. Ok, mit den vorab angegebenen Daten angemeldet und nun kennt die App mich. Nun hab ich mich etwas umgeschaut und aktuell ist mir das auf den ersten Eindruck etwas zu viel des Guten für meine benötigte Funktion der Abrechnung. Das hat schon etwas von gläserner Patient, wenn man sogar der Versicherung Befunde hinterlegen kann, dazu Ärzte mit Arztterminen, Medikationen usw. Völlig übers Ziel hinausgeschossen. Fehlt nur noch der Liveblutdruck mit EKG und BMI, dazu die automatisch angepasste Risikobewertung mit Beitragsanpassung. Sorry, das ist gaga. Na gut, dass ich so ein entspannter Typ bin. 2 Sterne für die Hoffnung

Das war ja wohl nichts

 – 
tbp2021
 – 
2021-10-06
Nachtrag:
Stufe jetzt nach langwierigen Installationen und erster positiver Verwendung auf 3 Sterne hoch. Ansonsten bleibt es bei der ursprünglichen Bewertung.
Über 40 Jahre zufriedener Versicherter der Debeka. Die alte Leistungs-App war m. E. perfekt und funktionierte tadellos. Jetzt kommt das Outsourcing wieder ins Spiel…Letztlich geht es um Daten (die ja bares Geld sind ;-)). Hab mir bei der Registrierung wirklich fast alles durchgelesen…oh je, Debeka was ist los? Nachdem die App dann auch nicht läuft (IOS15) lieber weg damit und über die Webseite einreichen. Ich pfeife auf die Digitalisierung, wenn mit solchen Einschränkungen und merkwürdigen „Vollzugriffen“ auf meine Daten malträtiert werde. Nein, so nicht. Tut mir leid.

kein info über erledigte Einreichung.

 – 
MaelinMerlin
 – 
2021-10-06
Ich nutze die App schon sehr lange da man Rechnungen schnell erfassen und einreichen kann. Leider vermisse ich wenn Einreichungen abgerechnet sind eine Erledigungsinfo.

Stürzt leider ab

 – 
TopPilot6000
 – 
2021-10-04
Seit dem letzten Update lässt sich die App nicht mehr starten. Nach Eingabe des Passwortes schließt die App automatisch… Telefon neu starten hilft auch nicht.

Nutzlos

 – 
Bacchus1468
 – 
2021-09-30
Ich bin - seit sehr vielen Monaten (genau genommen fast 2 Jahre) - absolut enttäuscht. Das einzige was diese App ordentlich und nutzerfreundlich kann ist Fotos machen und diese versenden. Es ist ja noch nicht mal eine richtige App, sondern der Verweis auf eine Web Anwendung. Registrierung = umständlich; LogIn = umständlich; ea/ep Code scannen = nicht vorhanden; eRechnung=nutzt kein Arzt; BRE=wird nicht oder falsch angezeigt; Filterfunktion=nutzlos, da nicht nach Arzt/Behandlungsdatum/ambulant/Zahn/Stationär gefilterte werden kann; Transparenz=keine, es ist noch nicht mal klar, ob die Rechnung überhaupt angekommen ist; Die einzige nützliche Weiterentwicklung ist, dass die App überhaupt geht und nicht ständig (obwohl immer noch zeitweise) Fehler auftauchen. Und der Support ist ein Witz. „Wir arbeiten daran“… Eben nicht! Das ist das Problem! Ich werde sie Ende des Jahres noch einmal nutzen. Wenn es dann immer noch so ist, wird die vom Handy geworfen und die Debeka kann die Papier Duplikate bekommen. Eintüten und in den Briefkasten ist viel einfacher als das hier.

Ordentlich mit besserer Kamera Unterstützung

 – 
Cohibar
 – 
2021-09-28
Die neue App macht einen guten Eindruck - das erste Rezept konnte ich abfotografieren (funktioniert „automatischer“ als bei der alten App) und „sammeln“ (das ging bei der alten App auch nicht)
Aber: wie komme ich an die alten Einreichungen? Wäre super, wenn die Daten verfügbar gemacht würden!

Sehr guter erster Eindruck, Importfunktion verbesserungsfähig

 – 
Luftaufnahmen-NRW
 – 
2021-09-27
Die App macht einen aufgeräumten und guten ersten Eindruck. Beim Importieren von Dokumenten zur Gesundheitsakte fehlt mir allerdings im Importieren-Menü die Möglichkeit als Quelle den Dateien-Ordner statt der Bildergalerie auszuwählen. Sonst müsst ich doch digital vorliegende PDFs erst ausdrucken und abfotografieren um sie zu importieren. Gleiches gilt meiner Meinung übrigens auch für den Import von Belegen.

Keine Datenübernahme?

 – 
Jens_Gr
 – 
2021-09-24
Nachdem die alte App nicht mehr funktionierte (nach iOS15 Update) habe ich die neue Version installiert. Das funktionierte problemlos.
Allerdings war ich doch sehr erstaunt, dass die-in der alten App- vormals eingereichten Belege sich weder im Archiv (bereits erstattet), noch in den Einreichungen (Status eingereicht) befinden.
Hier wäre eine Migration der Daten für die Nutzer mehr als erforderlich gewesen (z.B. als PDF-Dateien).
Momentan habe ich jetzt zudem keinen Sachstand, was mit den zuletzt eigereichten Rechnungen passiert.

Wo ist der QR-Code Scanner?

 – 
Hat den jetzt schon jemand??
 – 
2021-09-24
Hab die App geladen da meine alte ja nicht mehr ging und ich nach langer Suche erfahren habe das die alte auf iOS 15 nicht mehr funktioniert. Hätte mir da etwas mehr Infos vorher schon gewünscht. Aber egal, hab sie ja jetzt. Nur was ich mich frage, wo ist der QR-Code Scanner hin, der war nämlich echt praktisch. Jetzt muss ich wieder altertümliche Fotos von den Belegen machen. Warum ist Fortschritt in Deutschland immer auch mehr Rückschritt? Daher nur drei Sterne.

Idee gut, Umsetzung dürftig

 – 
Anna Erpunkt
 – 
2021-09-15
Der Aufbau der App und die Idee hinter den einzelnen Features wären wirklich toll, wenn es denn auch funktionieren würde. Beim Einreichen kommt scheinbar nicht alles an, denn mir wird immer nur die erste eingereichte Rechnung bezahlt. Der Rest fällt einfach unter den Tisch. Mir wird auch nicht angezeigt, wie viel übernommen wurde. Ich sehe generell 0 Euro und kann mit dem Betrag auf meinem Konto oft kaum etwas anfangen, da man auch nur selten eine Leistungsübersicht erhält. Das mit den e-Rechnungen funktioniert leider auch nicht und ich muss mich jedes Mal doppelt anmelden (beim Öffnen der App werde ich erst zum Anmelden auf die Internetseite weitergeleitet und dann muss ich meine Daten nochmal in der App eingeben, obwohl ich sie eigentlich gespeichert habe 🙄). Das Einzige, was gut ist, ist die automatische Erkennung der Rechnungen beim Fotografieren. Die QR-Codes kann man aber dafür auch nicht mehr scannen. Insgesamt bin ich leider sehr enttäuscht und mich nervt es ehrlich gesagt jedes Mal, wenn ich die App benutzen.

.....das ging aber schnell

 – 
Dibabonn
 – 
2021-09-10
Ich habe die App schon länger eingerichtet, und gestern zum erstenmal 10 Belege eingereicht.
Heute Morgen war die Abrechnung schon im Postfach, und gerade teilte mir meine BankApp mit, der Betrag wurde gutgeschrieben.
Für heute dann erstmal 5 Punkte.

Gute Weiterentwicklung

 – 
Phies87
 – 
2021-09-07
Im Vergleich zur Vorgängerapp finde ich diese deutlich übersichtlicher. Auch die Zusatzfunktionen wie Face-ID, Terminkalender und die Möglichkeit selbst eine elektronische Gesundheitsakte anzulegen finde ich sehr toll. Jetzt fehlt nur noch die Schnittstelle zur Beihilfestelle KVBW, damit ich die Rechnungen nur einmal einreichen muss

Kompliziert!!

 – 
klare ansage
 – 
2021-09-07
Schade, dass es die alte App nicht mehr gibt. Die neue App ist hoch kompliziert, die Registrierung und auch die Anmeldung, jedes Mal ein sehr großer Aufwand, der nicht immer zum Erfolg führt (also zur Anmeldung, die schlägt nämlich oft fehl !). Die alte App war einfach und übersichtlich, die neue ist hoch komplex und sehr benutzerunfreundlich. Ich hatte sie auf dem Handy und habe sie dann schnell wieder runtergeschmissen. Werde sie erst wieder installieren, wenn es mit der alten App gar nicht mehr geht. Warum macht man mit neuen Dingen das Leben immer komplizierter anstatt einfacher? Das ist sehr unerfreulich.

Noch Luft nach oben

 – 
coconut4851
 – 
2021-09-06
Das Erkennen und Einreichen der Belege funktioniert im Grunde gut. Leider bleibt die Summe der eingereichten Belege in Euro weiterhin bei 0,00 €. Bei der alten LeistungsApp bekam man eine Bestätigung, ob und wann die Belege bei der Debeka eingegangen sind; jetzt nicht mehr. Wegen der Anzeige 0,00 € ist man mindestens verunsichert.
Eine Eklärung in der App, wann eine Schnelleinreichung ausreicht und wann bzw. warum man zusätzliche Daten angeben sollte (wieso interessiert es die Debeka, ob und wann man die Rechnung bezahlt hat?), fehlt leider.
Warum wird die Digitalisierung nicht bis zum Ende durchgeführt? Der Leistungsbescheid wird weiter per Post zugestellt und nicht in der App. Dies verwundert besonders, weil es - zumindest von der Überschrift her - einen Dokumentsafe gibt.

Fortschritt

 – 
ohlajolie
 – 
2021-09-02
Die App ist ein großer Fortschritt zu der vorherigen und ist übersichtlich gestaltet. Sie lässt sich gut nutzen und Rechnungen werden gut erkannt.
Eine wichtige Funktion, die mir fehlt ist eine Anzeige was übernommen/ überwiesen wurde. Früher hat man eine Bestätigung per Post erhalten und jetzt muss man immer den Check mit der Banking App vornehmen… Beträge dafür raussuchen dauert länger. Die Option selbst den Wert einer Rechnung zu übertragen finde ich nicht zeitgemäß.

Keine Verbesserung

 – 
-Studo-1
 – 
2021-08-05
Im Vergleich zur alten App hat sich die Oberfläche „verkompliziert“ und ist keineswegs übersichtlicher geworden. Beim Starten stürzt die App regelmäßig ab.
Am Meisten stört mich, dass man keine Codes mehr auf Arztrechnungen scannen und so die Rechnung schnell erfassen kann.
Die Auswahl der Familienmitglieder beim Scannen mehrerer Rechnungen ist ebenfalls kompliziert. Insgesamt dauert es wesentlich länger Rechnungen einzureichen. Schade!

Landscape-Modus fehlt

 – 
Tatti95
 – 
2021-07-24
Ich habe die App bisher nur installiert und ersteingerichtet. Sie sieht aufgeräumt und zweckmäßig aus.
Aber eines stört mich bereits auf dem ersten Blick, Ich nutze mein iPad Pro mit Apple Tastatur. Somit verwende ich es üblicherweise im Landscape Modus. Den unterstützt die App aber nicht. Vielleicht lässt sich das schnell ändern?

Anmeldeprozess & eRechnungen

 – 
jahresdieb
 – 
2021-07-20
Ich kann zurzeit noch nicht feststellen, dass diese App eine Verbesserung gegenüber der bisherigen LeistungsApp ist. Störend sind vor allem zwei Punkte:
Der Anmeldeprozess ist zu aufwändig. Trotz FaceID muss ich mich bei jedem Gebrauch der App zweimal anmelden, jeweils mit derselben E-Mail-Adresse und demselben Passwort. Immer, wenn ich mich auf der Startseite der App angemeldet habe, öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem ich mich nochmals anmelden muss.
Die eRechnungen werden nur in der App gespeichert. Wenn ich diese noch bei einer anderen Stelle (z.B. bei der Beihilfe) abgeben muss, was auch über eine App funktioniert, kann ich diese dort nicht einfügen; ich müsste sie ja entweder fotografieren oder einscannen. Ich muss also die eRechnung hierfür ausdrucken (!). Das macht die eRechnung für mich vollkommen unbrauchbar. Ich werde diese Funktion also nicht mehr nutzen.

Guter Ansatz, weiter so!

 – 
Billi-M
 – 
2021-07-06
Grundsätzlich finde ich den Weg eine solche App anzubieten richtig und wichtig. Allerdings könnte die Usability noch deutlich erhöht werden. Das Login erscheint mir doppelt und damit etwas umständlich! Die Übersichtsseite weist 0 Belege aus, obwohl ich welche eingereicht habe und diese unter Rechnungen auch zu finden sind. Der Bereich für die BRE ist zu prominent, da ich nicht jedes Mal erinnert werden möchte, dass es diese für uns nicht mehr gibt.
Zu letzt wäre es schön, wenn die Rechnungen und Leistungsmitteilungen im Nachgang beanstandet werden könnten. Die restlichen Funktionen wie z.B. Arzttermine werden noch zu wenig angeboten und spielen defacto keine Rolle!

Super App

 – 
silberwerk
 – 
2021-06-30
Die App funktioniert super! Die Sammelfuntion erleichtert es enorm. Toll wäre jetzt noch wenn die gezahlten Beiträge bzw. die Beitragsgrenze angezeigt wird, wann die Einreichung lohnt. Eine Funktion ähnlich beim Banking die automatisch relevante Daten ausliest wäre dann die ganz hohe Schule 😅

Super einfach, aber noch Luft nach oben

 – 
thokthokthok
 – 
2021-06-22
Gern nutze ich die App, hat bisher funktioniert, so wie sie soll. Den 5. Stern gibt es, wenn die Leistungsmitteilung der Debeka auch in der App erscheint. Könnte Porto, Papier und Ärger ersparen. Denn aus den Kontomitteilungen der Erstattung ist nicht viel abzulesen und die Briefe kommen nicht immer, so dass Zuordnungen schwer fallen.

Viel besser als die erste App

 – 
Mary Clarence
 – 
2021-05-25
...dennoch gibt es über da Update Neuigkeiten, die nicht zur Erleichterung beitragen. Z.B. muss jetzt der Rechnungsbetrag und der Behandler zusätzlich händisch eingegeben werden.
Ansonsten gibt es bei Einreichungen die Möglichkeit auszuwählen um welches Dokument es sich handelt und ob ich die Belege sammeln möchte oder direkt einreichen.
Ich fände es zudem spitze, wenn die Versichertenkarte hier integriert werden kann, diese liegt mir aktuell immer noch in einfacher laminierter Form ohne Chip vor.

Gute und übersichtliche App

 – 
le_steff
 – 
2021-05-20
Die App ist gut nutzbar und übersichtlich - insbesondere eben auch für die Verwaltung von Rechnungen.
Was mir jedoch fehlt:
- von der Debeka überwiesene Beträge sollten je Rechnung automatisiert erscheinen, sodass die Rechnung anschließend nicht mehr „in Bearbeitung“, sondern „erledigt“ ist (ggf. könnte man dies auch (zusätzlich) manuell ermöglichen - für Beihilfeerstattungen ist dies ja bereits möglich!)
- die Einnahmepläne von Tabletten sind mittlerweile am PC konfigurierbar, sodass ich selbst einstellen kann, dass „morgens“ nicht 8 Uhr sondern z. B. 10 Uhr bedeutet; diese Einstellungen werden jedoch nicht in die App übernommen, sodass die Erinnerungsfunktion an dieser Stelle noch nicht genutzt werden kann
Ich finde es sehr gut, dass die Debeka mit dieser App einen weiteren Schritt Richtung Digitalisierung geht und das Projekt auch weiter vorantreibt (z. B. mit dem neuen und gelungenen Online Portal).

Noch nicht ausgereift

 – 
wollidi
 – 
2021-04-23
Habe lange auf diese Funktionalitäten gewartet. Erste Verwunderung, wenn man dann beim Einrichten des Zugangs aufgefordert wird, dieses an einem PC vorzunehmen und nicht an einem Pad oder Handy. Nachdem dies geschehen war, habe ich die App auf dem IPad genutzt. Geht komischerweise nur hochkant. Der Button zum Beenden der App fehlt leider. Bleibt also nur schließen und durch wischen die App endgültig beenden.

Keine Barcode-Einreichung möglich

 – 
Karim O.
 – 
2021-03-26
Leider ist über die App keine Barcode-Einreichung möglich. Das ist leider ein Rückschritt im Vergleich zur alten LeistungsApp. Zudem gibt es für Beihilfeberechtigte wenige Vorteile im Vergleich zur alten App, da keine Leistungsmitteilung per PDF erfolgt und es auch kein elektronisches Feedback gibt... Sehr sehr schade!
Letztlich weißt die App einige Fehler auf, die seit Monaten nicht behoben werden. Bspw. Fehler bei Login/FaceID & fehlerhafte Anzeige eingereichter und noch nicht eingereichter Belege.

Funktionale App

 – 
marirak
 – 
2021-03-25
Ich persönlich finde die App sehr hilfreich. Allerdings funktioniert die Summenbildung nicht. Wenn ich alle Rechnungen eingescannt habe, werden diese zwar mit allen Details angezeigt, jedoch erscheint in der Übersicht stets „Null Euro“. Das heißt, ich sehe in der Übersicht leider nicht, wie hoch die Gesamtsumme aller Rechnungen ist. Es wäre schön, wenn dieser Fehler (?) behoben werden kann.

Leider seit Wochen unbrauchbar

 – 
N.M.3011
 – 
2021-03-15
Vorher ging es, leider sind viele Funktionen in der Region (noch) nicht verfügbar. Leider komme ich nun seit Wochen überhaupt nicht mehr in die App rein mit dem Verweis „Fehler beim Vollzugang“. Ist da eine Lösung in Arbeit?
Edit: Nach mehrfacher Reinstallation läuft sie nun wieder. Hoffe, es bleibt diesmal dabei...

Keine Rechnungen mehr in der Übersicht

 – 
Frodo77
 – 
2021-03-11
Seit dem letzten Update bekomme ich meine gespeicherten Rechnungen in der Übersicht nicht mehr angezeigt. Wenn ich auf das Feld klicke, dann sind sie zwar alle da, aber in der Übersicht steht nichts drinnen.

Ausbaufähig!

 – 
LeSe87
 – 
2021-03-09
Die Abrechnung funktioniert zwar super und innerhalb von max. 2 Wochen ist das Geld auf dem Konto - dafür schon mal ein großes Lob!
Jedoch ist die App wirklich noch verbesserungsfähig- wenn ich sie bsp. mit der App meines Freundes vergleiche (versichert bei der Generali) ist seine App wirklich um Welten besser!
Hier ein paar Verbesserungsvorschläge:
1.) es sollte ersichtlich sein, ob die Rechnung nach Einreichen gerade „in Bearbeitung“ ist oder schon „erstattet“ wurde. Aktuell erfährt man dies nur, wenn man in sein Konto schaut was nun wirklich nicht sein kann.
2.) es sollte ersichtlich sein wieviel Geld von den 400 Euro Selbstbehalt noch zu zahlen ist.
3.) Es sollte eine Leistungsabrechnung in der App erfolgen, dass man nachvollziehen kann welche Leistungen gekürzt wurden (auch das ist bei der Generali App der Fall) - bisher kam das weder per Post noch sonst irgendwie...
4.) es wäre super, wenn man beim Sammeln von Rechnungen wüsste, ab wann sich ein Einreichen von Rechnungen bzgl. der Beitragsrückerstattung lohnt- und zwar ohne dass man rumtelefonieren muss und den jeweils genauen Betrag erfragen muss.
Wenn Sie das alles ändern könnten, wäre ich wirklich zufrieden und würde 5 Sterne vergeben :-).

Super Idee aber mit Kinderkrankheiten

 – 
WieseaK
 – 
2021-02-27
Habe 8 nicht eingereichte Rechnung in der App, die Übersicht zeigt aber 0 mit 0€ .
Hatte einen falschen Betrag in einer Rechnung, musste ihn 3-4x ändern bis die Änderungen übernommen wurde.
Gesundheitsakte-Dokumentensafe, kann man leider nur ein Bild scannen, der Impfpass besteht aber aus mehreren Seiten.
Schade das man keine Termine in der Vergangenheit eintragen kann.
Medikamente: es gibt nur die Möglichkeit 4 x zu festgelegten Zeiten 8,12,18,22 Uhr zu planen, es gibt Medikamente die man zu anderen Zeiten einnehmen muss.

Doppelte Identifizierung

 – 
Teddy-712
 – 
2021-02-22
Ich habe mich nach einigen Problemen registrieren können. In der App habe ich die Touch-ID aktiviert. Damit gelange ich aber nur auf eine andere Login-Seite der Debeka und muss dort manuell E-Mail-Adresse und Passwort eingeben. Komplizierter geht’s nicht. In der alten Leistungs-App musste wenigstens nur das Passwort eingegeben werden.
Kann man die archivierten Einreichungen aus der Leistungs-App in die neue App übertragen? Falls nein, warum nicht?
Ergänzung:
Nach Erhalt Ihrer Antwort bin ich zu dem Schluss gekommen, diese neue App wieder zu löschen. Wenn die Touch-ID alleine angeblich nicht sicher genug ist und aufgrund wichtiger Features noch eine zusätzliche manuelle Eingabe von Anmeldenamen und Passwort notwendig wird, ist das für mich unnötig kompliziert. Ich möchte einfach nur Rechnungen einscannen und versenden, mehr nicht. Wenn ich jetzt von anderen Nutzern lese, dass für eine einfache Rechnungseinlesung noch zig weitere manuelle Eingaben nötig sind, sage ich nur: verschlimmbessert und über das Ziel hinausgeschossen. So etwas brauche ich nicht und das ist das genaue Gegenteil von Smart. Danke, aber ich bleibe bei der alten Leistungs-App. Leider kann ich keine 0 Sterne vergeben. Gruß, Jochen Gehrmann

Toll aber ein paar Verbesserungen wünschenswert

 – 
nabruelocin
 – 
2021-02-11
Ich finde es sehr gut, dass auf diese Weise Belege sehr bequem eingereicht werden können.
Wünschenswert wäre noch Anzeige und Zusammenfassung, wann Belege dann eingereicht wurden (sehe nur, wann die Beleg erfasst wurden und nicht mehr, wie in der alten Leistungsapp, wann sie eingereicht wurde, vor allem, wenn man Belege sammelt)und vielleicht, als nächste Verbesserungsstufe, eine Zuordnung, wann wieviel gezahlt wurde).

Besser als die alte Leistungsapp - nicht wirklich

 – 
ANstieg159
 – 
2021-01-23
Ich bin seit einigen Jahren Benutzer der alten Debeka Leistungsapp und war soweit ganz zufrieden. Hat gut funktioniert und tat was sie sollte.
Jetzt das „Upgrade“ auf die neue App. Die Kernfunktion für mich ist weiterhin das Einreichen von Leistungsanträgen. Also installiert, Account erstellt und dann versucht die E-Mailadresse über den zugesandten Link zu bestätigen. Es kam immer wieder eine Fehlermeldung. Irgendwann aber die Meldung dass der Limk ungültig ist - ab dann war die Registrierung korrekt abgeschlossen...
Dann eingeloggt und festgestellt, dass es am Ende eine übersichtliche Darstellung der eingereichten Rechnungsbeträge geben wird - sehr gut.
Scannen der verschiedenen Rechnungen ging schnell und einfach von der Hand.
Dann wollte ich die Rechnungen einreichen. Leider musste ich für alle Rechnungen dafür manuell eine Kategorie vergeben, sowie den behandelnden Arzt und den Rechnungsbetrag eingeben. Das finde ich ziemlich enttäuschend und ist ein echter Rückschritt zur Leistungsapp.
Liebe Debeka, ich kann ja verstehen, dass es schwierig ist von gescannten Dokumenten die richtigen Informationen zu extrahieren, aber die Arbeit jetzt an die Kunden zurück zu delegieren ist nicht der richtige Weg. Wir übernehmen doch schon die Scanarbeit für Euch. Hier also bitte dringend nachbessern.

Wenn die App richtig funktionieren würde...

 – 
Livingharmony
 – 
2021-01-15
dann wäre sie wirklich klasse. Nun sind nach einem Update, das ewig auf sich hat warten lassen, wieder Fehler aufgetaucht, die beim letzten Update schon ausgemerzt waren (FaceID funktioniert nicht mehr)! Vorher hat die App auf dem iPhone nicht mehr funktioniert, wohl aber auf dem iPad! Nun funktioniert die App zwar auf dem iPhone (ohne FaceID!!!), aber auf dem iPad nicht mehr. Bitte schnell nachbessern!

Guter Ansatz - am Detail muss noch gearbeitet werde

 – 
HIV_Prototyp
 – 
2021-01-06
Die Idee und die Umsetzung der App ist gut. Teilweise sind noch Buggs vorhanden und an manchen Stellen muss nochmal nachgearbeitet werden - beispielsweise können in der Gesundheitsakte keine mehrseitigen Dokumente erfasst werden und bei der Eingabe des behandelnden Arztes und dem Belegbetrag bricht die Eingabe beim ersten Versuch ab und man muss erneut hineintippen.

E-Rechnung wird jedes Mal angezeigt

 – 
Jon660099
 – 
2021-01-06
Edit: dank der Antwort und der Lösung der Entwickler nun keine nervigen Meldungen mehr. Dafür gibt’s 4/5 Sternen. 5 Sterne gibt es, wenn man gleich statt nur „später“ die Option „nein“ auswählen kann und die Meldung nicht mehr angezeigt wird.
Es stört sehr, dass die Aufforderung die eRechung zu aktivieren jedes Mal angezeigt wird. Ich möchte daran nicht teilnehmen und möchte auch den Hinweis nicht jedes Mal sehen. Sehr nervig.

Grundsätzlich gut

 – 
LuSc90
 – 
2020-12-11
Die App funktioniert stabil und ist übersichtlich. Etwas unpraktisch ist es, dass keine PDF Dokumente aus der Dateiablage beigefügt werden können. So muss ein Begleitschreiben erst am Handy/PC geschrieben werden, ausgedruckt und dann wieder abfotografiert werden, um es mit einzureichen.

Filter nach Jahr fehlt

 – 
joyfullychaotic
 – 
2020-11-11
Ich finde die App schon sehrgut. Sie hilft, den Überblick zu behalten und funktioniert bei mir bisher gut. Nutzung ist intuitiv und simpel.
Was ich mir noch wünschen würde: Eine mögliche Filterfunktion für die Anzeige bisher gesammelter/eingereichter Belege nach Jahr (man kann ja bereits das Rechnungsdatum angeben, dann einfach danach filtern).

Weitere Verbesserungen notwendig

 – 
Leni0204
 – 
2020-11-09
Die Idee der App ist sehr gut.
Bitte arbeiten sie weiter daran; sodass sie irgendwann gut nutzbar ist.
Mir fehlt :
Die Möglichkeit , die Rechnung mit den eP und eA QR Codes zu scannen, fehlt.
Manche Rechnungsstellung nutzen diese bereits, und es ist viel besser, als die ganze Rechnung zu scannen.
Ich hoffe, eines Tages geht es in der App wir in der Foto Überweisung bei Banken - und Infos wie Betrag, Arzt Name, etc. Werden automatisch erkannt und ausgefüllt.
Die Tabletten Funktion wird kompliziert.
Ärzte, die ich in mein Adressbuch hinzufüge, kann ich mir nicht manuell anzeigen. Also die „Kontakt Liste“.
Toll Finde ich, dass du die Termine dort einfügen kann.
Gut ist auch, getrennt die eingereichten und nicht eingereichten Belege zu verwalten.
Mehr Funktionen machen die App natürlich auch etwas unübersichtlicher, als die alte Variante.
Installationsprogramm hatte ich auch auf dem iPhone - musste den Prozess parallel auf dem Tablett und dem Handy durchlaufen , da ich auf dem Handy meine email Adresse nicht bestätigen konnte.
Die Dame der Support Hotline war aber sehr freundlich - und hat mir leider auch nur das sagen können, was ich mit selbst schön überlegt hatte .

Nach App Update alles super!

 – 
MarDroe
 – 
2020-10-21
Hatte zunächst Probleme bei der Aktivierung der App aufgrund eines Bugs.
Dieser wurde nun mit dem letzten Update behoben. Somit stehen alle Funktionen zur Verfügung. Schöne App mit gutem und praktischem Umfang 👍

Sicher gut gedacht aber nur eingeschränkt nutzbar

 – 
Mabika
 – 
2020-09-19
Da es mir nicht möglich ist, in der App die „sogenannte „Superpin“ zu erstellen und zu speichern, ist diese App für mich nur eingeschränkt nutzbar.
Sollte man nämlich irgendwann den PIN nicht mehr haben (zum Beispiel nach einem Gerätewechsel und dadurch bedingter Neuinstallation) sind alle gespeicherten Daten weg und nicht mehr rekonstruierbar.
Ich habe es nun mit Zurücksetzen der App (hatte ja zum Glück noch nichts darin gespeichert) und durch Neuinstallation der App versucht. Ich werde auch jedes Mal aufgefordert und in der App auch immer wieder daran erinnert, den „Superpin“ zu erstellen, aber da es nicht möglich ist, die entsprechenden Schaltflächen zu drücken, bekomme ich diesen Pin auch nicht.
So gesehen tut es dann auch die alte LeistungsApp, die nicht in der Lage ist, das Datum der Einreichungen richtig anzuzeigen.
Mit dem Fehler kann ich eher leben als zu befürchten, dass irgendwann gespeicherte Daten komplett weg sind.

Gut! PDF-Upload wäre noch besser!

 – 
FlyingFabi
 – 
2020-09-17
Die Möglichkeit nun auch Fotos aus der Galerie zu wählen ist sehr gut. Wenn man jetzt noch mehrseitige PDF-Dateien hochladen könnte wäre es genial. Ich bekomme meine Rechnungen meist per Mail. So muss ich aktuell einen Screenshot von jeder Seite machen und diesen hochladen.

Gute Idee, aber schlecht umgesetzt!

 – 
Kermit1808
 – 
2020-09-09
Die Idee ist gut, die Umsetzung allerdings schlecht! In die Gesundheitsakte importierte Dateien werden nicht angezeigt! In der Rubrik „Rechnungen“ können der Rechnungsbetrag und das Rechnungsdatum nicht eingegeben werden! Ferner ist es nicht möglich, ein in der Zukunft liegendes Fälligkeitsdatum zu erfassen!

Perfekt 👌🏻

 – 
Vivigo2000
 – 
2020-08-31
Einfach, übersichtlich, praktisch, clever, genial, zeitsparend.

Geschlossene Beta

 – 
Jommy Joe jr
 – 
2020-03-17
Beim Anmelden erscheint:
Momentan befindet sich das ePortal noch in einer Pilot-Phase und ist daher noch nicht für alle Mitglieder nutzbar. Sobald wir Ihnen „Meine Gesundheit“ zur Verfügung stellen können, erhalten Sie von uns eine persönliche Einladung.
Toll, nennen Sie die App doch Beta wenn man 2020 noch immer alles auf Papier erledigen muss.

Leider noch nicht gut

 – 
BuZZZa
 – 
2019-10-09
Generell begrüße ich die Entwicklung sehr! Wenn sie funktioniert ist die App super, leider kann ich mich in 8 von 10 Fällen erst gar nicht anmelden... daher nur 2 Sterne

Sehr schnelle Bearbeitung der Rechnungen

 – 
Pat081512
 – 
2019-09-11
Die App funktioniert. Und die Erstattung eingeteigter Rechnungen erfolgt quasi unmittelbar danach. Gute Abläufe im Hintergrund.
Schön ist auch das elektronische Feedback samt Leistungsmitteilung per PDF sowie die Möglichkeit bereits verarbeitete Vorgänge später einzusehen.
Ich freue mich schon auf die anstehenden Ausbaustufen. Tolle Basis.

Belege sammeln und einreichen leicht gemacht.... von wegen

 – 
L-E-F
 – 
2019-08-20
Leider wurde hier vieles falsch gemacht, was bei der bisherigen Leistungsapp super umgesetzt wurde. Warum MUSS ich den Betrag, die Leistungsart und den Behandelnden!! erfassen?? Warum kann ich eine falsch erfasste Leistungsart nicht ändern? Warum muss ich mich immer zweimal authentifizieren? Bildbearbeitung ist nicht intuitiv (Pfeilsymbole gegen Uhrzeigersinn, Bild dreht sich aber im Uhrzeigersinn!?!)
Das sind nur ein paar Dinge, die die App jedoch in ihrer Summe als unfertig und umständlich erscheinen lässt. Den Grundgedanke hinter der App finde ich sehr gut, die Umsetzung jedoch bisher max. ausreichend 😟 Schade