iPhone Screenshots

iPad Screenshots

Beschreibung

Nutze dein iPad als intelligentes digitales Papier. Schreibe handschriftlich in digitale Notizbücher, in importierte PDF-, PowerPoint- und Word-Dateien oder auf Bilder und Fotos. Alle Notizen sind durchsuchbar und einfach wiederzufinden. GoodNotes ist eine der gefragtesten kostenpflichtigen iPad-Apps der Welt und wird im App Store regelmäßig empfohlen, was sie zu einem absoluten Muss für das iPad macht.
SCHREIBEN WIE AUF PAPIER
* Schreibe dank der bahnbrechenden Vektor-Ink-Engine von GoodNotes flüssig, präzise und mit völlig natürlichem Schreibgefühl.
* Schreibe mit dem Apple Pencil, Logitech Crayon oder vielen anderen Eingabestiften und sogar mit dem Finger.
* Stelle Farbe, Stärke und Stil (Füller, Kugelschreiber, Pinselstift) der Schrift ein.
* Wechsle einfach zwischen Stift, Textmarker und Radierer.
ALLES WIEDERFINDEN
* Alles ist indexiert: Durchsuche handschriftliche Notizen, getippten Text, Text in PDF-Dateien, Dokumentgliederungen sowie Titel von Ordnern und Dokumenten.
* Wandle handschriftlichen in getippten Text um, damit du ihn in anderen Apps verwenden oder der Seite als Textfeld hinzufügen kannst, um auf der Tastatur weiterzuschreiben.
NIE WIEDER NOTIZEN VERLIEREN
* Dank der iCloud-Synchronisierung hast du all deine Notizen immer dabei.
DOKUMENTE NEBENEINANDER ANSEHEN (erfordert iPadOS)
* Öffne GoodNotes in mehreren Fenstern, um zwei Dokumente oder zwei Seiten nebeneinander zu sehen.
* Wechsle mit Tabs schnell zwischen geöffneten Dokumenten.
KANN MEHR ALS NORMALES PAPIER
* Bewege und drehe handschriftlichen Text oder ändere dessen Größe und Farbe.
* Zeichne mit dem Geometrie-Werkzeug perfekte Formen und Linien.
* Mache unbegrenzt viele Aktionen rückgängig und stelle sie wieder her – jetzt noch schneller mit Gestensteuerung.
* Zuverlässiger und cleverer Radierer: Lösche den gesamten Strich oder nur Teile davon. Mit „Nur Textmarker löschen“ bleibt die Tinte erhalten.
* Zoome mit zwei Fingern, um noch präziser zu schreiben.
* Navigiere über bestehende Hyperlinks durch importierte PDF-Dateien.
NOTIZBÜCHER ANPASSEN
* Wähle aus einer großen Auswahl wunderschöner Deckblätter und Papiervorlagen: Gängige Vorlagen, Schreibpapier, Cornell-Papier, dunkles Papier, Checklisten, Terminkalender-Layouts und mehr.
* Importiere für deinen individuellen Stil beliebige PDFs oder Bilder als eigene Vorlage.
PAPIERLOS ARBEITEN
* Importiere PDF-, PowerPoint- und Word-Dateien sowie Bilder, Fotos und mehr, um sie direkt auf dem iPad zu kommentieren.
* Exportiere Dokumente und stelle sie anderen bereit, völlig papierlos.
* Scanne Papierdokumente ein – der Text wird erkannt.
EINFACHES DOKUMENTENMANAGEMENT
* Lege Dokumente in Ordnern mit beliebig vielen Unterordnern ab.
* Markiere die wichtigsten Dokumente, Seiten und Ordner als Favoriten, um schnell auf sie zuzugreifen.
* Erstelle eigene Gliederungen, um einfacher zwischen deinen Dokumenten zu navigieren.
DAS IPAD ALS ABLENKUNGSFREIES DIGITALES WHITEBOARD NUTZEN
* Lenke die Aufmerksamkeit deines Publikums aufs Wesentliche: Im Präsentationsmodus werden ablenkende Elemente auf dem externen Bildschirm ausgeblendet, wenn du das Gerät über HDMI oder AirPlay verbindest.
* Nutze alle Tools von GoodNotes, einschließlich des Laserpointers auf dem iPad, während dein Publikum nur die Seite und den Inhalt sieht.
* Mit GoodNotes hältst du interessantere Präsentationen, Vorlesungen und Unterrichtsstunden. Du kannst dich frei bewegen und mit dem Publikum interagieren, während du dem Whiteboard neue Informationen hinzufügst.
Um mehr zu erfahren, besuche unsere Website goodnotes.com oder folge @goodnotesapp auf Twitter und Instagram.

Neue Funktionen von Version 5.7.38

- Some enhancements and bug fixes to Community.
- Fix some crashes on iOS 15.
- Some new texts to improve the understanding of some features.
- Fix writing lag when the library contains a lot of shared documents.

Anbieter

Name

Time Base Technology Limited

Informationen

Version

5.7.38

Größe

349,8 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 12.0 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation), Mac Desktop

Sprachen

Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Thailändisch, Türkisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

154.246 Bewertungen

Kundenrezensionen

Gut aber mit einer Linealfunktion mit Winkeleinstellungen noch besser

 – 
TechStudi
 – 
2021-10-15
Version 5.7.38
Ich bin Studentin und nutze GoodNotes für alle meine Vorlesungen in der UNI. Im Allgemeinen bin ich sehr zufrieden, jedoch gerade für Vorlesungen im technischen Bereich wäre eine Linealfunktion mit der Möglichkeit auch einen Winkel zu zeichnen schon sehr hilfreich. Deswegen gibt es von mir keine 5 Sterne!
Außerdem waren die unterschiedlichen Radierer schon sehr praktisch! Schade das es diese nicht mehr gibt!

Verbesserungsvorschläge

 – 
NiklasRalle
 – 
2021-10-15
Version 5.7.38
Ich bin sehr zufrieden mit Goodnodes und nutze es für meinen Uni- sowie Arbeitsalltag.
Anbei noch ein paar Verbesserungsvorschläge:
- es wäre schön, wenn man die Ordner in verschiedenen Farben erstellen könnte, um so eine noch bessere Übersicht zu erhalten.
- In der Leiste mit den Stiften und den Farben, könnte man doch auch, wenn man möchte, mehr Farben und mehr Stifte hinterlegen als jeweils nur 3. Auf meinem iPad ist dort mehr als genügend Platz.
- Die Idee mit den einzelnen beschreibbaren Blätter ist gut, ich würde mir aber eine Einstellung wünschen, dass man einfach über die „Lücke“ zwischen den Blätter weiterschreiben könnte. Im Moment muss man dann den jeweiligen Text kopieren und dann auf der neuen Seite einfügen. Zudem sollte auch die „verschieben“-Funktion auch einfach über die „Lücke“ zwischen den Blättern möglich sein!!!
- Ich würde mir bei den einfügbaren Objekten mehr Auswahl wünschen, wie z.B. einen Daumen hoch und runter, Pfeile, etc.
Ich hoffe das eventuell einige dieser Verbesserungen und Ideen in den neunen Updates enthalten sein werden :DD

sehr gut

 – 
bvoleoleole
 – 
2021-10-15
Ich hatte erst nur auf Pages gearbeitet und GoodNotes 5 ist wirklich sehr gut und hat manche Sachen, die Pages nicht hat

Gute App

 – 
jx.gx
 – 
2021-10-15
Version 5.7.38
Sehr gute App. Benutze diese Seit ca 2 Jahren für den täglichen Schulgebrauch. Leistet einen soliden Job, nur die Funktion Sin und Cos Funktionen einzufügen bzw mit dem Formenwerkzeug zeichnen zu können fehlt mir.

Perfekt für die Ausbildung!

 – 
maddy.madison
 – 
2021-10-15
Version 5.7.12
Klar manchmal habe ich ein paar Probleme mit der schriftgröße. Die ändert sich manchmal einfach so, ich starte die App dann einfach neu und dann gehts alles. Aber sonst alles perfekt. ☺️

Linealfunktion

 – 
md1410
 – 
2021-10-14
Version 5.0.32
Es wäre gut, wenn demnächst ein Lineal eingefügt wird, dies würde vielen das Arbeiten erleichtern. Bsp. Ipad Notizen

Geht so

 – 
m0nkeyqueen
 – 
2021-10-14
Version 5.0.6
3 Sterne auf dem MacBook: Handhabung furchtbar, hängt ständig oder stürzt ab. Fazit: nicht so empfehlenswert.
4 Sterne auf dem iPad: verbraucht viel Akku, ist im Großen und Ganzen aber gut zu handhaben. Fazit: abgesehen vom Akkuverbrauch wirklich gut.

Fehler beim Exportieren

 – 
Zo.c.k.er
 – 
2021-10-14
Version 5.0.3
Wenn ich eine PDF aus meinen Notizen machen möchte oder ein Bild ohne Karierte Vorlage exportieren möchte, bleibt das exportierte Dokument weiß. Vor dem Update war das nicht so

Lernkartenproblem

 – 
Schill1ng
 – 
2021-10-14
Version 5.7.27
Es gibt leider bei mir das Problem das die Lernkartenfunktion auf dem IPhone nur eingeschränkt nutzbar ist. Sprich Lernkarten lassen sich nicht aktualisieren und Lernfortschritte nicht löschen.
Bitte beheben!

Super, aber..

 – 
Chr.tse
 – 
2021-10-13
Version 5.7.14
könnte Computer freundlicher sein.
Mit dem iPad bin ich super zufrieden zum schreiben mit der Hand und wenn man iCloud aktiviert hat, klappt der Datenaustausch auch hervorragend.
Doch ich würde mir für den Mac oder iPad mit Tastatur wünschen, das das formatieren etc. insgesamt einfacher wären.

Doesn’t work

 – 
wzlbrmofd
 – 
2021-10-13
Version 5.7.31
Not working
Constant technical trouble
Not happy at all

Nice

 – 
NiggyTurner
 – 
2021-10-13
Version 5.0.8
Sehr gut

Perfect until the last update

 – 
Vany.M.
 – 
2021-10-13
Version 5.7.29
I use GoodNotes for my studies and it‘s really helpfull and easy to handle.
But since the last update there occured to be a problem with the Icloud Sync. With some files it‘s working, with some not.
I would be very happy, if you could solve this problem.
Thank you very much and please continue your great work

Gute Schreib-App

 – 
theresa.2909
 – 
2021-10-13
Version 5.4.14
Ich selber finde GoodNotes 5 richtig toll. Ich benutze es auf einem Gymnasium in der 9ten Klasse in allen Fächern und hatte noch nie Probleme.
Ich würde mit wünschen, dass wenn man Bilder/PDF etc. Importiert, dass sie genauso groß wie das DIN A 4 Blatt sind und nicht kleiner. Wenn man nämlich dadurch scrollt sieht das das nicht gerade schön aus. Außerdem würde ich mir wünschen dass im textmarker Tool der strich an den Seiten eckig ist und nicht rund, wie bei einem normalen Textmarker auch. Außerdem wäre es wünschenswert wenn man mit dem textmarker etwas malen würde und außversehen absetzt oder abkommt dass man dann trotztem noch eine ebene Fläche bekommen würde wenn man wieder ansetzt und die textmarker sich nicht (so wie jetzt) „überstreichen“. Ich muss dann immer wieder alles wegmachen und neu anfangen und dass kostet ziemlich viel Zeit.
Dann gibt es 5 Sterne 🥰
Lg

Gelungene App

 – 
sallyy95
 – 
2021-10-12
Version 5.7.16
Die App ist genau das was man braucht wenn man digital arbeiten möchte. Der Präzisionsradierer war wirklich sehr gelungen. Warum habt ihr ihn entfernt? Sehr sehr sehr schade.

Karteikarten Desaster

 – 
DersimTugal
 – 
2021-10-12
Version 5.7.10
GoodNotes ist super wenn es um das ersetzen von Heften in der Schule ist.
Eine sehr nützliche Funktion hat aber eine miserable Umsetzung: LERNKARTEN…
Die Lernkarten haben eine unschöne Auflösung , vorallem am iPad. Auf dem iPhone in Querformat sieht man so gut wie nichts mehr.. das solltet ihr unbedingt mal überarbeiten..
Auch die Auflistung und Veranschaulichung der Karten die man gut oder weniger gut kann könnte übersichtlicher und schöner gestaltet werden.

Pdf Export fehlerhaft

 – 
Gehirnstaubsauger17
 – 
2021-10-12
Version 5.7.5
Ich würde 5 Sterne geben, sofern der Export der pdf fehlerfrei funktioniert. Ich musste jetzt ein Bild meiner Notiz machen und dieses dann anschließend wieder in eine pdf verwandeln.

Schluss mit Zettelwirtschaft

 – 
CooliusC
 – 
2021-10-12
Version 5.4.24
Früher habe ich mir immer Notizen auf Papier gemacht und hatte dementsprechend sehr viele Blätter mit mal mehr und mal weniger wichter Information auf dem Schreibtisch liegen.
Jetzt schreibe ich alles in Goodnotes. Meine Notizen sind sortiert und mein Schreibtisch ist endlich aufgeräumt.
Anfangs ist das Schreiben auf dem iPad etwas gewöhnungsbedürftig, aber das gibt sich schnell.
Ich kann diese App jedem empfehlen

I love it!

 – 
LS_20yearsold
 – 
2021-10-12
Version 5.7.26
I am now using good notes since almost a year and it has really has saved me in so many areas. I mainly use it for Uni which is very helpful because you have all of your notes everywhere you go to. You can even download your Articles that you have to read / - or books, and use the tools on Good notes to mark down everything important - devide everything into sections etc. Its nice becasue you can always go back to your notes and see exactly what you "noted" and it saves you all the time you usually spend on finding your old notes.
It helps me to be fully organized, clean, have the perfect overlook over all of my notes / to-do Lists etc. I can only recommend it !

Verbesserungen möglich

 – 
steffi_01
 – 
2021-10-12
Version 5.7.32
Ich benutze die App für mein Studium.
Es wäre cool, wenn man die Farbe der Ordner ändern und die Ordner beschriften könnte.
Außerdem wäre es cool wenn man Vorlagen für Definitionen hätte, die man dann auch alphabetisch sortieren könnte.

Unavailability of dotted lines

 – 
zed-ka
 – 
2021-10-12
Version 5.1
Pretty great app but the absence of dotted lines is a bit annoying

Fantastisch & Funktional!

 – 
FuriBee
 – 
2021-10-12
Version 5.7.34
Selbst auf einem 5 Jahre alten iPad und iPhone ist diese App fantastisch schnell und mit dem Apple Pencil präzise. Die Buttons zur Tool und Farbauswahl und sind ergonomisch angeordnet. Die Texterkennung ist selbst bei schlechter Handschrift überraschend perfekt! Die Dokumentenverwaltung ist übersichtlich und intuitiv. Eine hilfreiche Such- und Markierfunktion runden das Bild ab. Ein Wunsch an die Entwicklung: Das einzige, was bei täglicher Nutzung wünschenswert wäre, ist eine Funktion um geöffnete Tabs / Dokumente direkt aufzurufen und nicht über die Favoriten oder die Dateiablage zu gehen.
Für Protokolle etc. wären „Text Templates“ eine tolle Funktion. Datum und Uhrzeit einfügen und direkt losschreiben.

Super App

 – 
Hp-2
 – 
2021-10-11
Version 5.7.8
Ich arbeite schon seit langen mit dieser App. Kann ich nur weiterempfehlen.

Sehr gute App

 – 
Skenderaj_12
 – 
2021-10-11
Version 5.0.15
Perfekte App im Uni-Alltag und super einfach zu bedienen!

Top!

 – 
joleschmidt
 – 
2021-10-11
Version 5.7.20
Die App ist super aufgebaut und lässt sich auch sehr gut in Notion integrieren.
Wünschenswert wäre allerdings noch ein „smooth“-Funktion zum glätten von Apple Pencil Eingaben und eventuell ein magnetisches Raster zum genauen anordnen von Elementen.

Handschriftenerkennung unbrauchbar.

 – 
Baerenknuddler
 – 
2021-10-10
Version 5.7.22
Eigentlich mag ich die App ganz Gene allerdings finde ich, dass die Handschriften Erkennung noch stark verbessernugswrirdig ist. Was bringt mir diese Funktion, wen ich nach dem Schreiben noch ewig dran sitze und deu gerade geschriebenen Text ner Tastatur korrigieren muss. Mache ich das Uist, liest sich der Text so wie diese Bewertung hier, die ich in Good Notes vorfand habe, ohne hinterher noch mal zu korrigieren. Daher kann ich momentan nur zur Stone vergeben.

5 Sterne

 – 
Bugiwugi01
 – 
2021-10-09
Version 5.7.36
Gibt absolut nichts auszusetze

Sehr gelungen

 – 
Finn2.0.0
 – 
2021-10-08
Version 5.7.24
Goodnotes ist eine sehr tolle App, die ixh auch in der Schule zum Mitschreiben verwende. Jedoch fehlt mir die version ein bild ausschneiden zu können, da wir oft die aufgabe haben etwas auszuschneiden und anzuordnen. Z.B. könnte man beim lasso-tool eine funktion mehr machen „ausschneiden“. Sonst sehr gelungen.

Fast perfekt.

 – 
Chrisleo0809
 – 
2021-10-08
Version 5.7.4
Ich liebe diese App und nutze sie beinahe täglich. Eine Funktion die ich mir aber sehr stark wünschen würde und die mir leider von Anfang an gefehlt hat ist ein Passwortschutz von einzelnen Notizbüchern.

Scrollen verzögert

 – 
Himmel12345
 – 
2021-10-08
Wenn man vertikal mit dem Finger scrolled, verzögert der Scrollvorgang fast 1 Sekunde. Ich habe dem Support bereits eine E-Mail geschrieben mit Videoaufnahme.

Good Notes

 – 
fgiheiuor
 – 
2021-10-08
ich nutze Good Notes in der Schule und es funktioniert perfekt.
ich kann es nur weiterempfehlen und ich finde es ist das Geld wirklich wert.

Gut, aber…..

 – 
H. Tatli
 – 
2021-10-07
Ich finde die einzelnen Funktionen sehr gut, jedoch wünschte ich mir die Freiheit bei einigen Notizen eine Sperre einzurichten. Wenn ich z.B. an meinem Roman arbeiten sollte, würde ich es gerne mit einem Passwort schützen. Ich bin der Meinung, dass diese Funktion dringend nötig ist, um meine Dokumente besser schützen zu können.

Joa

 – 
!!!Simulator Ticker!!!
 – 
2021-10-07
Was soll ich sagen?
Für das iPad ewine perekte App um alles drauf zu machen....
Jedoch finde ich es schade, dass man auf dem MacBook nur ein Fenster gleichzeitig aufmachen kann... in meinem Fall ist es sehr ungeil, da ich das iPad als sidecar nutzen möchte und dabei halt mit dem Apple Pen auf dem iPad schreibe, jedoch möchte ich auch auf dem Mac zusätzlich eine Datei eingeblednet haben
und dies geht leider nicht.

Planung WebDAV

 – 
ybsleüglckriwosbxkf
 – 
2021-10-07
Ich habe die App geladen und finde sie sehr ansprechend.
Allerdings gibt es eine DSGVO Frage: ist geplant, dass man ein AutoBackup auf einen WebDAV Server schieben kann?

mega App

 – 
Sandy&warrengreen
 – 
2021-10-07
ich kenn mich mit technick wirklich nicht gut aus , musste mich aber wegen meiner Ausbildung ein bisschen reinfuchsen. Diese App ist wirklich super einfach zu bedienen und alles kooperiert mit ihr . Ideal und super übersichtlich

Ganz fresh

 – 
ZombieEye_HD
 – 
2021-10-07
It’s nice nur ihr Keks habt den präzi- Radierer rausgenommen n man….

geiles produkt

 – 
Boynobodyknows
 – 
2021-10-07
soooo ein geeeeeeiles produuuuuukt
hilft mir in der schule sehr :)

Suggestion

 – 
XeniaCv
 – 
2021-10-07
It would be nice to select the colour of the folders for better organization :))

Bin sehr zufrieden, aber...

 – 
Dino.08.5
 – 
2021-10-06
In letzter Zeit spinnt GoodNotes bei mir immer wieder.
Textfelder werden beispielsweise zur hälfte abgeschnitten. Knn man dieses problem beheben?
Ansonsten wirklich eine top App!

Folder can not be imported as a whole

 – 
Jogger02
 – 
2021-10-06
You can only import single documents. If you have several folders with documents and want to import those folders and the folder structure, you can not it. You have to creatre every folder by hand. Very annoying. Please solve this as fast as possible. Its wasting a lot if time

ICloud Synchronisation nicht mehr möglich

 – 
Melly2709
 – 
2021-10-06
Es ist alles auf die neuste Version geupdatet aber es kommt immer folgende Fehlermeldung, wenn man mit ICloud synchronisieren möchte: „Request failed with http Status Code 503“. Auf der Support Seite stehen zwar Möglichkeiten zur Lösung des Problems, aber nachdem ich alles versucht habe, hat sich nichts geändert und die Fehlermeldung gibt es immer noch. es wäre echt schön wenn ihr den Fehler schnell beheben würdet, da es ihn auch auf jedem Gerät gibt (IPhone 11 Pro, iPad Pro, und MacBook Air - jeweils mit dem neusten Betreibssystemupdate)

gut aber…

 – 
acelyalololokkk
 – 
2021-10-06
Die App ist sehr gut, man kann seine Dokumente gut organisieren. Jedoch brauchen wir unbedingt so etwas wie Mathegeräte, sodass man zum Beispiel die Länge von Strecken sehen und ändern kann.

Ersetzt sämtliche Papierunterlagen im Studium

 – 
Cécilia F.
 – 
2021-10-06
Ich nutze die App privat und für mein Studium täglich mehrere Stunden und liebe es! Es ist spielend leicht, die als PDF bereitgestellten Skripte, Präsentationen und Arbeitsblätter in Goodnotes zu importieren, zu bearbeiten, den einzelnen Modulen und Semestern zuzuordnen und zur Abgabe wieder zu exportieren. Eigene Schaubilder und Aufzeichnung kann ich mit den vielfältigen Tools einfach und optisch ansprechend erstellen. Änderungen und Umstrukturierungen im Nachhinein sind mit dem Lasso-Tool kein Problem. Die Organisation der einzelnen Dokumente gelingt dank der Ordnerstruktur super. Vor allem jetzt in Zeiten des Online-Studiums ist Goodnotes für mich unverzichtbar geworden.
Zusätzlich würde ich mir nur noch wünschen, dass man die selbst erstellten Ordner einfärben oder auf andere Art optisch voneinander unterscheiden könnte, da man sonst bei zu vielen Ordnern doch mal den Überblick verlieren kann.

Super App, stürzt aber leider oft ab

 – 
Kathy7689
 – 
2021-10-06
Ich arbeite täglich mit goodnotes und mag die App sehr. Leider stürzt sie mehrmals während einer Einheit (ca. 1-2x pro Stunde) ab. Es sind dabei noch nie Daten verloren gegangen und ich kann nach dem Öffnen einfach wieder das zu bearbeitende Dokument öffnen, trotzdem stört es.
Vielleicht kann die Stabilität im Laufe der Zeit noch verbessert werden.
Insgesamt bin ich jedoch sehr zufrieden. Ich würde mir lediglich noch mehr vorlagen wünschen, zb. kleinere Kästchen.

Super !

 – 
Wacaqa
 – 
2021-10-06
ich persönlich benutze goodnotes für die schule und finde es super!

Sehr gute Notizapp, aber…

 – 
Sheliakh
 – 
2021-10-06
…es fehlen folgende Funktionen:
- Vollbildmodus
- Verschiebbare Werkzeugleiste

Bilder drucken Fehlanzeige.. Wird scheinbar immer schlimmer…

 – 
Azubi_Denise
 – 
2021-10-06
An sich richtig tolle App, die ich sehr liebe. Aber das ist doch das Mindeste, dass Bilder/ Grafiken gedruckt werden können… Seit dem neuen Update von IOS geht bei Goodnotes gar nichts mehr.. Bitte um schnelle Behebung, da 8 Euro auch nicht gerade wenig war. Das sollte schon das MINDESTE sein, was die App drauf haben SOLLTE …
Neuester Unsinn heute: - Ich möchte das Wichtigeste einrahmen, wo ja meist die Farbe bestehen bleibt. Jetzt nicht mehr. Sichtbar sind seit heute nur noch die Linien… Meine Notizen sind generell im Querformat, warum auch immer… Ich muss jede einzelne Seite wieder im Hochformat drehen.. Es NERVT NUR NOCH!

no dash line?

 – 
alexaresa
 – 
2021-10-06
such a goog app, but no dash lines ?

Apple Pencil Latenzzeit

 – 
Elias 87
 – 
2021-10-05
Ich bin begeistert, allerdings spürt und sieht man beim Schreiben mit dem Apple Pencil eine leichte Verzögerung. Schade, denn in der Apple-Notizapp ist das deutlich besser. Außerdem kann ich seit neuestem die Statusleiste nicht mehr ausblenden (von ios). Schade. Auch fände ich es schön, könnte man weiter herauszoomen, um einen besseren Überblick über seine Dokumente zu bekommen.

Bitte um Update!

 – 
Feedback4444
 – 
2021-10-05
Bitte ein Lineal hinzufügen oder Geometrische Formen (Linien, Kreise, etc) bemaßbar machen.
Bsp.: Länge einer Linie; Durchmesser eines Kreises; Winkel einer Linie zur Hozirontalen
Für viele Schüler, Studierende, etc.. ist so eine Funktion essentiell.
Auf dem Block kann man ein Lineal verwenden.
Auf dem IPad jedoch nicht.
Deshalb bitte eine Bemaßungs-Funktion hinzufügen!
Davon abgesehen bin ich mit der App sehr zufrieden.
-Übersichtliche Ordnerstruktur
-Gute Einstellungsmöglichkeitem
-Gute Dateiimportoptionen

Business Einsatz

 – 
asvbp
 – 
2021-09-09
Ich setze GoodNotes seit einigen Jahren ein. Ich habe andere, vergleichbare, Programme ausprobiert und bin bei GoodNotes geblieben, weil ich damit 1. In Fortbildungen meine PDF Skripte in Goodnotes öffnen kann, um persönliche Notizen und Hervorhebungen anzubringen. Ich kann die Skripte sogar mit eigenen Dokumenten, Bildern, Charts etc. ergänzen. 2. setze ich GoodNotes für Besprechungen ein. Ich mache Notizen, Skizzen, setze Bilder ein und habe so die Möglichkeit die Dokumente zu aktualisieren, per eMail zu versenden, zu drucken und auch zu ändern. Gerade die Kombination der Stielmittel, z.B. Textboxen. Bilder, Handschrifterkennung, Tabellenerstellung u.s.w. helfen mir, den Blick auf das Wesentliche zu lenken. Besonders hilfreich hat sich bei mir der Einsatz von GoodNotes in Zoom Meetings erwiesen. Nachdem man mit einer Gruppe etwas gemeinsam erarbeitet hat, kann man das Dokument, als Ergebnis der gemeinsamen Arbeit an alle Teilnehmer versenden.

Meine Lieblings-App

 – 
nanow
 – 
2021-06-10
Seit 20 Jahren versuche ich kompl. papierlos zu werden und jetzt ist der letzte Schritt getan. Privat wie geschäftlich mache ich viele Notizen und nutzte teure Notizbücher. Diese haben auch ihren Charme aber man hat die archivierten nicht immer dabei und man kann im Inhalt nicht suchen. Meine angelegten GoodNotes Notizen erstelle ich monatsweise und diese sind alle in der Cloud verfügbar. Ich nutze verschiedene Papiervorlagen und das Schreiben erfolgt mit einem iPad mini. Es ist auch toll, dass man PDF's (o. andere Dateitypen) importieren kann und kann diese unterschreiben oder Komentare einbinden. Alles aus GoodNotes kann auch wieder als PDF exportiert werden. Absolut genial ist die Suchfunktion. Man kann in seinen Notizen nach Begriffen oder Wörtern suchen! Die Handschrift wird als Text erkannt und kann so aufgefunden werden. Genauso kann man den Handschriftlichen Text markieren und als Text in eine andere Applikation einfügen. Ich mache auch sehr gerne techn. Skizzen, was sehr gut funktioniert. Und wie gesagt, seit ich GoodNotes nutze bin ich zu 100% papierlos!

Notizen jederzeit festhalten und immer verfügbar haben

 – 
Derek_Turner
 – 
2021-04-21
Lange habe ich mit analogen Notizbüchern gearbeitet und diese möglichst immer dabei gehabt. Blöd nur, wenn man gerade ein bestimmtes Notizbuch braucht und genau dieses nicht zur Hand hat oder im Nachhinein ältere Notizen ergänzen möchte und der Platz nicht reicht. Good Notes ermöglicht mir auf all meinen Endgeräten (Handy, Tablet, Notebook) in mehreren Notizbüchern Notizen festzuhalten und diese immer auf dem neuesten Stand zu haben. Die Synchronisierung funktioniert super. Es ist mir überlassen, handschriftlich oder zeichnerisch auf dem Tablet etwas festzuhalten oder ganz klassisch mit der Tastatur Notizen zu machen und diese auch im Nachhinein nach belieben verschieben zu können. Dateien und Bilder lassen sich ebenfalls hinzufügen, sodass die App für mich kein Auge Trocken lässt. Ein persönliches Highlight ist auch die Schrifterkennung mit Suchfunktion. So kann ich gezielt nach Mitschriften suchen, auch wenn ich diese handschriftlich fesgehalten habe. Aus meinem Arbeitsalltag ist Good Notes kaum wegzudenken und auch für private Notizen habe ich ein eigenes Notizbuch. Was will man mehr :)

Stromverbrauch

 – 
Simon5.9
 – 
2021-03-05
Ich nutze GoodNotes jetzt seit über 1 Jahr und war sehr zufrieden! Auch wenn es mal kleine Probleme gab, habe ich diese dem Support gemeldet und sie wurden im nächsten Update behoben.
Seit einigen Tagen bzw dem letzten Update scheint der Stromverbrauch zugenommen zu haben. Mein iPad wird sehr warm und der Akkuverbrauch ist immens gestiegen. Normalerweise hielt mein Akku den ganzen Tag mit GoodNotes Nutzung, aber jetzt wenn’s gut läuft einen halben Tag!
Ich hoffe, das wird bald behoben...
Update: Kurz den Support kontaktiert und innerhalb hin wenigen Minuten eine Antwort erhalten. Im neusten Update war das Problem bereits behoben!

Supiiii. Ein kleiner Verbesserungsvorschlag jedoch....

 – 
@Mel24
 – 
2021-02-20
Hey alle zusammen. Also die App ist echt der Hammer. Tolle Tools, einfach Organisation und alles läuft flüssig.
Einen Wunsch hätte ich doch zu äußern. Heute bei der Arbeit mit der App ist mir eine Funktion eingefallen, welche ihr möglicherweise einbauen könntet. Ich glaube viele würden davon profitieren. Ich fände es mega, wenn die Möglichkeit bestehen würde all meine Begriffe oder Textabschnitte welche ich in einer bestimmten Farbe markiert habe mir anzeigen zu lassen. Hier ein Beispiel zum besseren Verständnis.: Ich markiere mir sehr gerne Fachbegriffe in der Farbe lila. Um diese nicht alle extra herausschreiben zu müssen, fände ich es vorteilhaft wenn ich in der Suchleiste beispielsweise eine Farbe auswählen könnte, und alle Begriffe, in meinem Fall Fachbegriffe, welcher ich in der Farbe lila markiert habe, auf einen Blick hätte. Noch besser wenn sie mir alle in einer Liste aufgezählt würden und ich diese als PDF speichern könnte. Bei Fragen, wie ich das genau meine meldet euch gerne. Vielleicht könnt ihr diese Idee ja umsetzten. Es würde die App um einiges aufbessern. Darüberhinaus würde das digitale Arbeiten eine neue Dimension erreichen und noch einfacher und effizienter ablaufen.
Danke!

Es gibt Verbesserungen

 – 
Torat.t.t.t. 2098
 – 
2021-02-15
Also erstmal ne super tolle App ich findeDiese App einfach super cool man kann so viel cooles machen nur eine Sache könnte man noch verbessern und zwar mit den zwei Fingern wenn man aufs Display tippen um wieder zurück zu machen also wenn man was schreibt und dann mit zwei Fingern auf Display tippen das es dann weggeht dass man das noch ein bisschen verbessert weil es dauert ein bisschen und es funktioniert nicht immer ich muss manchmal zweimal tippen wenn man das noch verbessern würde dann wärst du eine super App also noch super super Superduper diese App ist einfach so cool man kann so viele coole Sachen mit machen und ich finde es auch super dass man jetzt mit Gruppen arbeiten kann also eine super App großes Lob an die HerstellerUnd ich hätte noch eine Frage und zwar wann denn das nächste Update kommt also zum Beispiel mehr Umschläge für Bücher und was mich sehr freuen würde wenn das im nächsten Update kommt wenn man Ebenen haben könnte also wenn man quasi so machen könnte dass man auf der einen Ebene was schreibt und dann noch eine Ebene da drauf machen kann und wenn man dann was weg radiert dass das dann da drunter nicht weggeht das würde ich noch sehr gut finden und ja sonst eigentlich alles super würde mich freuen wenn ihr mir zurück schreibt PS echt super toll gemacht Liebe Grüße Tora t.t.t.t.

perfekte Notizen-App, aber

 – 
linnabu
 – 
2021-01-25
Ich muss sagen ich lieb diese App sehr und verwende sie jetzt seit einem halben Jahr für die Schule und will nie wieder zurück zum Papier. Ich finde die App ist sehr User freundlich aufgebaut und macht den Gebrauch somit sehr einfach. Eine kleine Sache, die mich jedoch stört, ist, dass man in Notebooks mit sehr vielen Seiten schnell den Überblick verliert und man nicht so einfach nochmal zurück gehen kann. Ich würde mir daher wünschen es gebe eine Funktion, dass man Trennblätter einsetzten kann, die am Rand rausstehen und man so schnell zwischen verschiedenen Themen wechseln kann. Nehmen wir mal das Fach Englisch als Beispiel, hier wird oft eine Unterteilung des Notebooks in Vokabel, Grammatik und Aufgaben gefordert. Liebes Good Notes Team, ich fände es super, wenn ihr eine solche Funktion einbauen könntet, das würde man Schulalltag noch viel einfacher machen.

Alleskönner

 – 
Mr.trollpp
 – 
2020-12-22
GoodNotes verwende ich seit ca. 2 Jahren täglich. Im Studium (Zahnmedizin) kommt man schlecht drum herum handschriftliche Notizen anzufertigen & mit dem Funktionsumfang den GoodNotes bietet werden diese fast immer Tiptop.
Eigentlich schriebe ich Notizen wo möglich nie handschriftlich, sondern Tippe sie immer am Computer. Doch in einigen Vorlesungen ist das, z.B. aufgrund der Art des Faches nicht möglich. In Physiologie ist es sehr mühsam komplexe Regelkreise oder Kasuistik-Aufgaben am Computer zu Notieren & gleichzeitig dem Professor zu folgen. Am iPad mit GoodNotes geht das Flink und lässt sich prima beim Nacharbeiten in getippte Notizen oder Anki-Lernkarten integrieren. Für Biochemie gilt das gleiche. Ich mag mir vorstellen, das die Funktion zum Kooperieren mit Anderen auf einem Dokument bei Gruppenarbeiten hilfreich ist.
GoodNotes gehört also, auch wenn ich es nicht unbedingt jeden Tag zum Einsatz kommt, zur Grundausstattung. Um die Synchronisation zwischen verschiedenen Geräten muss man sich keine Gedanken machen, das klappt immer. Auch die Möglichkeit Backups auf Google Drive, Dropbox oder ähnlichem zu machen (automatisch) besteht, so sind die Notizen dann wirklich sicher.

Top Funktionen und super Support

 – 
Bryks1
 – 
2020-10-20
Ich habe mich bevor ich mir eine App zum handschriftlichen Schreiben zugelegt habe nicht sonderlich lange damit auseinandergesetzt und bin schnell auf GoodNotes gestoßen. Ich bin bis heute absolut glücklich über diesen Fund und kann nur jedem der noch auf der Suche ist zu GoodNotes raten.
Ich bin grundsätzlich mit der Handhabung sehr zufrieden und es funktioniert alles sehr intuitiv. Ich kann an dieser Stelle gar nicht so viel schreiben weil es mir ab der zweiten Stunde schreiben so vorkam als würde ich die App schon lange verwenden. Aber was mich jetzt endgültig begeistert und dazu motiviert hat hier mal eine Rezension zu hinterlassen ist der dauerhafte Nachschub an Features. Ich habe das Gefühl das mit den fast schon regelmäßigen Updates immer aus Neue Abläufe vereinfacht werden. Zuletzt kam ein Update das es möglich macht Lernzettel anzulegen z.b. zum Vokabellernen.
Also vielen Dank an das Team von GoodNotes dass ihr eure App auch nach Veröffentlichung immer noch weiterdenkt und weiterentwickelt.

Großartiges Programm aber noch viel zu tun!

 – 
M1mo_99
 – 
2020-10-13
Ich liebe Goodnotes wirklich! Mein absolutes Go to und täglicher Begleiter. Nichts destotrotz gibt es einfach noch ein paar Punkte die schrecklich sind. Die Einbindung von Text ist viel zu wenig. Es gibt kaum Features (z.B. keine Aufzählungen) und auch lässt sich der text kaum an das Seitenlayout anpassen (so, dass er genau auf den Linien steht). Es ist unglaublich nervig, dass man Texte und Bilder nicht von Seite zu Seite ziehen kann sondern sie jedes Mal neu kopieren und einfügen muss. Außerdem ist die Figuren Funktion teilweise kaum zu nutzen. Ganz klare Formen werden oft mehrmals hintereinander falsch verstanden, lediglich unterstreichen klappt verlässlich. Alles Andere ist immer ein Glücksspiel. Ein Update wäre hier super! Auch wünsche ich mir, dass sich ausschalten lässt, dass sich Textmarker überlagern. Das würde vieles einfacher machen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf! Liebe Grüße :)

Beste Investition, lohnt sich sehr zum studieren

 – 
MoroccanReviewer
 – 
2020-09-25
Die App lohnt sich zum studieren(studiere Medizin), vor allem das neue Update mit dem direkten Teilen wird sicher sehr hilfreich sein. Es erkennt jede noch so unordentliche Schrift trotzdem an, was extrem hilfreich ist. Manchmal werden Wörter sogar auf Dateien erkannt, die im BILD Format und nicht Textformat drin sind. Hier wäre es cool wenn man Bilder mit Text so konvertieren könnte dass man immer als Text erkennt. Sonst super wirklich.
allerdings fehlen mir kleine Gemütlichkeiten die in der Summe und während des Arbeitens einfach viel ausmachen. Bsp. dass oben zur Auswahl mehr Farben angezeigt werden zum direkten An klicken oder v.a. Die stiftauswahl. Es ist anstrengend, jedes mal erst auf den Stift zu gehen und dann erst den Gewünschten Stift auszuwählen... einfacher wäre es wenn man die stiftart direkt anklicken könnte um so immer wieder hin und her switched zu können. Habe es bei anderen Apps so gesehen und das hat mich daher dort sehr angesprochen(allerdings war es nur die kostenlose Probeversion und ich möchte nicht noch eine Premium kaufen)

Großartiges Programm

 – 
even more golden delicious
 – 
2020-09-21
Ein Kollege hatte sie empfohlen. Anfangs hatte ich sie nur auf dem ipad benutzt und war begeistert. Sie ist prima beim Bearbeiten von fremden Präsentationen, man kann Anmerkungen machen, Unterstreichen, Markieren. Die Umwandlung von Handschrift zu Druckschrift klappt meist prima - sofern man keine Abkürzungen verwendet. Wenn man eigene Präsentationen erstellt hat man in Windeseile Bilder oder Ausschnitte aus anderen Seiten in den Text eingefügt. Völlig begeistert war ich aber, nachdem ich mir ein MacBook angeschafft hatte und sah, dass Texte parallel auf dem MacBook und ipad bearbeiten kann. Auf dem MacBook tippe ich meine Texte ein, auf dem ipad unterstreiche, markiere und male ich. Einziges Manko bei der Nutzung auf dem MacBook ist, dass man eingefügte Anmerkungen meist nur in der Breite aber nicht in der Höhe verschieben kann, bei der Synchronisation von beiden Bearbeitungen dauert es oft. Außerdem fehlt mir auf dem MacBook die Rückgängig-Funktion. Aber alles in allem ist good notes ein tolles Werkzeug, das viele Dinge sehr viel erleichtert. Analoge Notizbücher habe ich inzwischen gar nicht mehr, sondern schreibe alles in good notes und finde meine Notizen auch immer wieder.

Beste App (zumindest für Whiteboard-Nutzung)

 – 
Photo-Andi
 – 
2020-07-30
Ich suchte eine App, die ich als Whiteboard für Videokonferenzen nutzen kann. Eine, die die wichtigsten Funktionen im direkten Aufruf hat, die einen Laserpointer hat und die mehrer Seiten bietet. Nach vielen Installationen von Whiteboard-/Zeichen-/Mal-Apps bin ich schließlich bei GoodNotes5 gelandet. Ich bin echt super begeistert. Keine hat auch nur annähernd meine Anforderungen so gut erfüllt, wie diese. Zudem hat mich diese App noch mit weitere tollen Details überrascht, z. B. der Laserpointer, der als Punkt oder Linie verwendet werden kann. Optimal, um der Person am anderen Bildschirmende etwas zu zeigen. Der Preis ist die App auf jeden Fall wert. Wahrscheinlich hätte ich die App schneller installiert, wenn es eine kostenfreie Version gegeben hätte, die mir die wichtigsten Funktionen mal eine Woche zum Test zur Verfügung stellt. Ich bin jedenfalls zu 99,9% zufrieden und von der App begeistert.
Das letzte 0,1 % ist eine Miniverbesserung. Ich würde mir 4 permanente Farbstifte in der Menüleiste zur Auswahl wünschen. Denn ich arbeite (wie am echten Flipchart auch) mit den Grundfarben schwarz, blau, grün und rot. Das würde für mich ein häufigeren Wechsel der Farben vermeiden. Auf meinem iPad wäre jedenfalls noch ausreichend Platz für einen 4. Stift. Vielleicht liest das ja ein Entwickler und ist in einem Update drin. Würde mich sehr freuen.
Aber nochmal, die App ist super und eine klare Empfehlung!

Funktionswunsch

 – 
Mr. Baem
 – 
2020-05-25
Ich finde die App super und arbeite sehr gern damit. Ich bin Lehrer und erstelle mit der App sehr gern Musterlösungen von physikalischen Übungsaufgaben. Gerade wegen der aktuellen Umstände arbeite ich sehr häufig mit der App. Auch für Videokonferenzen mit Schülern eignet sich die App hervorragend.
Mir fehlt dafür jedoch eine Funktion: Bei mir kommt es oft vor, vorgefertigte Formen wie Kreise, Rechtecke, Linien, Pfeile oder Koordinatensysteme sehr genau zeichnen zu müssen. Dafür eignet sich das Geometriewerkzeug nicht so gut, da man bspw. gerade Linien sehr schnell und exakt zeichnen muss, sodass sie automatisch begradigt werden. Wenn man Messpunkte in einem Diagramm mit einer Geraden verbinden möchte, wäre es schöner, wenn man den Starpunkt wählt und dann den Stift absetzt, wo der Endpunkt liegen soll und so, während der Stift aufgesetzt ist, die Linie perfekt positionieren kann. So wünsche ich mir auch, andere Formen zeichnen zu können. Mit der Freihand-Zeichnung lassen sich nur schwer perfekte Kreise oder Rechtecke zeichnen. In OneNote von Microsoft ist diese Zeichenfunktion bereits implementiert.
Vielen Dank!

GoodNotes und Zoom

 – 
Prof. MS
 – 
2020-05-20
Ich setze GoodNotes u.a. in der Online-Lehre als Whiteboard für meine Online-Vorlesungen in der Mathematik ein. Technisch lasse ich Zoom auf einem MacBook Pro (unter Catalina) laufen, und teile mit den Studenten den Bildschirm meines iPad, auf dem ich GoodNotes als Whiteboard (um die Tafel zu ersetzen) verwende. Grundsätzlich funktioniert das auch hervorragend, die Studenten sind sehr zufrieden. Es gibt lediglich ein kleines, aber doch etwas nerviges Problem: Manchmal "friert" die Darstellung des offenen GoodNotes Notizbuchs ein, so dass die Studenten nicht mehr sehen, was ich gerade schreibe. Es gibt einen "Hack" dagegen: Man kann auf dem iPad die Goodnotes App kurz schließen und sofort wieder öffnen, das hebt glücklicherweise das Einfrieren sofort auf. Dennoch wäre es schön, wenn man dies beheben könnte. Mein Eindruck ist, dass es an GoodNotes liegt, nicht an Zoom. Ansonsten, GoodNotes ist klasse.

Volle Punktzahl!

 – 
Philipp2511
 – 
2020-05-01
Habe die App auf iPhone, iPad und Mac. Auf allen Geräten benutze ich sie, jedoch am meisten auf dem iPad mit dem Apple Pencil um handschriftliche Notizen in PDFs zu machen. Ich hatte bereits GoodNotes 4, das war schon eine wirklich gute App. Aber mit Version 5 ist die App nochmal deutlich besser. Sie sieht professioneller aus und bietet auch mehr Features, ist allerdings dennoch sehr einfach zu nutzen. Seit Version 5 bietet die App auch die Möglichkeit beliebig viele unterordner zu erstellen, das war sicherlich das größte Problem der Vorversion. Auch ist die App extrem stabil und super flüssig. Das ist bei der Konkurrenz nicht immer so, weshalb ich damals zu GoodNotes gewechselt bin.
Toll ist auch das man mit einem Kauf alle Versionen für iPad, iPhone und Mac bekommt. Insbesondere da ich die letzten beiden nur gelegentlich nutze hätte ich sie wohl nicht extra erworben, manchmal nutze ich sie aber und dank der iClud-Sync sind alle Daten immer überall identisch. Gut ist auch das Preis-System was ohne Abo auskommt.

Sehr gute App, Rückerstattung funktionierte problemlos

 – 
tlhae
 – 
2020-04-14
GoodNotes 5 an sich kann man schon sehr empfehlen.
Ich hatte allerdings das Problem, dass ich vor weniger als zwei Wochen die Vörganger-Version für den Mac gekauft habe. Die IPad-Version habe ich schon länger. Somit wären die 8,99€, die ich vor ein paar Tagen für die Mac-Version bezahlt habe, umsonst gewesen.
Allerdings kann man bei Apple eine Rückerstattung beantragen. Das funktionierte problemlos und schnell.
Ein weiteres Problem war, das bei dieser Mac-Version trotzdem ein Kaufpreis von 8,99€ angezeigt wurde. Nachdem man den Kauf bestätigt, wird allerdings angezeigt, dass es sich um ein kostenloses Update handelt, wenn man bereits eine IOS/IPadOS-Version erworben hat.

Einiges fehlt ansonsten klasse

 – 
Daniel1111123578921784
 – 
2020-02-10
Erst einmal sei gesagt, dass ich mit der App super klarkomme. Ordner, Unterordner, Mappen... sehr gut und übersichtlich strukturiert. Leider fehlen mir einige Features, wie zum Beispiel die Möglichkeit, Tonaufnahmen zu erstellen und einzufügen. Ebenso das Einfügen von Videos bzw. Gifs ist nicht möglich. Zum schnellen dokumentieren in der Schule oder auf Meetings ist dies zwar nicht unbedingt notwendig, falls man sich jedoch bei seinen Notizen eine visuelle Stütze machen möchte, geht dies nur mit Bildern. Bezüglich der Bilder fehlt mir auch die Funktion, in der App aufgenommene Bilder zu bearbeiten/ zurechtzuschneiden. Das muss man vorher in der Gallerie tun, falls man von dem aufgenommenen Bild nur einen Teil benutzen oder betonen möchte. Ich hoffe, diese Funktionen in zukünftigen Updates zu bekommen. Ansonsten eine klare Empfehlung und für mich die Nummer 1 in Notiz-/Dokumentations-Apps!

Sehr gut.

 – 
Dadidadda
 – 
2020-01-12
Bewerte sonst eigentlich nicht. Aber hier muss ich einfach mal sagen, dass ich ehrlich begeistert bin!!! Ich nutze die App zum Lernen auf meinen IPad und habe synchron die Daten auf dem Handy. Das erleichtert alles ungemein. Die Einfachheit ist wunderbar und erleichtert den Umgang mit den Notizen. Hervorheben muss ich die geniale Idee sofort drei Farben zur Verfügung zu haben ohne dies ständig umständlich wechseln zu müssen. Zudem ist die Suche der Wahnsinn!!! Die App findet trotz meiner bescheidenen Schrift sofort die Wörter ohne das diese vorher in Text umgewandelt wurden also einfach die Handschrift. Das geht bei der Konkurrenz wirklich nicht so gut(ich habe beide getestet).
Als zusätzliches Feature wäre noch wünschenswert: 1. Verlinkung in den Notizen einfügen (sowohl ins Internet als auch auf bestimmte Seiten in anderen Dokumenten innerhalb der App) 2. Video und Audiodateien einfügen. So wären hier noch mehr Möglichkeiten um seien Notizen zu perfektionieren und um ALLES an einem Ort in EINER APP zu haben. Das wäre super liebe Entwickler!!! 3. unter Fotos eine Bildunterschrift einfügen zu können, welche mit dem Foto verknüpft ist.

Vielfältige Möglichkeiten für vergleichsweise kleines Geld

 – 
Joe Gavilan
 – 
2019-12-21
Ich nutze Good Notes 5 für viele Bereiche meines Lebens. Zuhause organisiere ich meinen Hausausbau und plane Kindergeburtstage mit handgeschriebenen Listen und raschen Skizzen, die ich immer dabei habe und leicht verändern kann. Als Lehrer stelle ich Tafelbilder her, die ich Woche für Woche weiterentwickeln und für Prüfungssituationen nachschlagen kann. Mit dem simulierten Laserpointer kann ich in der Projektion markieren. Und ich zeichne Storyboards für Dreharbeiten.
Für meine Bedürfnisse wäre die App perfekt, wenn sie um zwei Aspekte ergänzt werden würde:
1. Meine Tafelbilder passen nicht immer auf ein genormtes Seitenformat. Ich überlege immerzu, ob ich für ein endloses nach unten Scrollen doch Explain Everything zum Abopreis brauche. Dann würde ich mit allen anderen Einsatzbereichen ebenfalls umsteigen.
2. Ich benutze oft mehr als drei Farben, sodass ich die drei Vorwähler ständig anpassen muss. Dabei ist das Display von meinem iPad Pro groß genug, um fünf und mehr Farbschaltflächen nebeneinander anzeigen zu können.

sehr sehr gutes zuverlässiges Programm

 – 
Shordy-
 – 
2019-11-05
Bin wirklich sehr zufrieden. Man kann alles machen:
PDF Dokumente bearbeiten mit Stift und Textform, über iCloud ist alles real zeitgleich aktualisiert auf meinem iPhone, iPad und Mac. Dokumente verschicken mit den Notizen über Nachrichten, Mail oder sogar WhatsApp App ohne Verschiebungen. Man kann nicht Schreibschrift in Textform umwandeln. Die automatische Backup Speicherung fehlt bei Good Notes5, da war 4 fortschrittlicher und der Beziehung, aber auch nur in dieser ! Es gibt keine Speicher Möglichkeit, aber es ist nie was verschwunden, also wird alles in Echtzeit sofort automatisch gespeichert !? Man kann pdf Seiten kopieren, einfügen und Bilder ergänzen und natürlich alles mögliche mit dem Stift machen. Auch Text Dokumente über Pages kann man als pdf importieren.

*** Top ***

 – 
shniedecker
 – 
2019-10-23
Bis vor wenigen Tagen benutze ich meist zwei andere Apps und tat mir immer mit GoodNotes etwas schwer. Nach einem Bericht und etlichen Updates schaute ich mir das Programm noch mal etwas genauer an und bin begeistert. Es lassen sich diverse Ordner mit Unterordnern erstellen, was für mich das ausschlaggebende Argument ist. Das Menü ist strukturiert aufgebaut und der eines der größten Vorteile: Die sofortige und sekundenschnelle Synchronisation mit der iCloud ohne einzelne Ordner oder Notizbücher aussuchen zu müssen. Die Schrifterkennung ist der einzige Punkt, der noch nicht so ganz ausgereift ist. Hier war ich bisher von Noteshelf sehr verwöhnt. Allerdings empfinde ich GoodNotes 5 für den beruflichen Alltag um etliches hilfreicher und übersichtlicher. Daher die Entscheidung für GoodNotes und 5 Sterne!

Papier adé...

 – 
ChrisL79
 – 
2019-10-10
In Kombination mit dem Apple Pencil ist GoodNotes für mich unschlagbar, wenn es um Mitschriften geht... kein Papierkrieg mehr, nichts abheften oder sonst dergleichen. Stattdessen habe ich alles schön in Ordnern zentral auf meinem iPad gespeichert. Formulare ausfüllen, unterschreiben und direkt per Mail weiterschicken, alles super.
Als Lehrer nutze ich die App in Kombination mit einem Smartboard (via AirPlay) sogar als Tafel. Ich kann schön am Pult sitzen bleiben, bin meinen Schülern zugewandt, während ich schreibe und meine SuS alles am Board lesen und Abschreiben können. Sogar das Importieren von Arbeitsblättern oder Teilen davon, Zeichnungen, Bilder, Lückentexte, auf wesentliche Bestandteile hinein zoomen macht Unterricht für meine SuS und mich noch effektiver. Und meinen Unterricht hab ich direkt dabei... vorbereitet und kann ihn danach nachbereiten und analysieren. Alles das ist wesentlich komfortabler als über den PC alles zu speichern, öffnen, warten usw.
Im Zuge dessen fehlen mir allerdings zwei Funktionen: Zum einen hätte ich gerne ein transparentes Lineal (oder Geodreieck), an denen sich der Pencil ausrichtet und zusätzlich zu der Formerkennung (die manchmal nicht das macht, was ich will) würde ich gerne richtige Formen ziehen können, die ich nach Belieben farbig füllen kann oder nur die Kontur ziehen kann... dann gibt es auch den fünften Stern.

Kleinigkeiten verbesserungsfähig

 – 
Bernd Lappé
 – 
2019-09-26
Im Ganzen eine großartige App, die ich täglich beruflich nutze. Nach GoodNotes4 stören mich ein paar Kleinigkeiten:
- Der Tausch des Radierers und des Markers in der Kopfzeile führen dazu, dass ich ständig auf den Radierer klicke, wenn ich etwas anmarken möchte.
- Früher wurde die Formerkennung zu einem anderen Stift hinzugeschaltet, nun ist sie ein eigenes Tool, das dennoch nur noch mit de Stift funktioniert. Heißt: Man kann mit dem Marker keine perfekt geraden Linien mehr zeichnen. Sehr ärgerlich und definitiv ein Downgrade!
- Das Einbinden von Fotos könnte komfortabler sein. Eigene Fotos, die nicht in der gleichnamigen App zu finden sind, müssen anders eingebunden werden, als Fotos aus der Fotos-App, nochmal anders dann Fotos als eigene Seite oder Importe aus Dateien. Als Anfänger sucht man sich da schonmal den Wolf, bis man weiß, wie es geht.
+ Dafür ist der Laserpointer definitiv eine Verbesserung, sodass man beim Präsentieren nicht ständig Kritzeln und wieder rückgängig machen muss.

Wirklich gut, aber

 – 
starcraft_
 – 
2019-05-25
Erstmal ist es ein wirklich sehr gutes Programm, dass hält was es verspricht. Leider fehlt mir ein feature deutlich! Die Backup Funktion für andere Clouds wie zum Beispiel Google. Gäbe es die Möglichkeit einfach alle Notizhefte in einen Google Drive Ordner hochzuladen wäre das Programm perfekt.
Zusätzlich könnten auch kleine Dinge wie ein auto-skalierer, der die Seite automatisch einrasten lässt, hilfreich. Was mich auch etwas nervt, ist dass man nicht von einer zur nächsten Seite schreiben kann.
Hört sich alles vielleicht mehr an als es ist, dennoch finde ich Good Notes ist ein wirklich sehr gutes Programm!

Warum immer rechts?

 – 
Pallavering
 – 
2019-04-19
Die App ist perfekt für mich. Ordnerstruktur, templates, der Schreibprozess, alles wie gewünscht. Eine super App zum Studieren und Organisieren, keine Zettelwirtschaft mehr!
Vor allem das vertikale Scrolling war ein Feature, welches mir im alten GoodNotes sehr abgegangen ist, bravo dafür! Mein einziger, aber dennoch sehr großer Kritikpunkt ist, dass die App zwar in der Beschreibung anpreist, meine Hand könne „auf dem Bildschirm ruhen“. Dabei sei angemerkt, dass palm rejection erstklassig ist; ungewollte Striche auf dem Bildschirm sind nie zu sehen. Nein, es ist die Tatsache, dass meine Hand bei jedem Zeilenumbruch unbequem über den Rand des iPad hinausgeht und ich meine Hand verkrampfen muss, um den Anfang der Zeile sauber niederschreiben zu können, da die Dokumentenansicht nur bis zum Rand der Seite geht. Da hilft palm rejection herzlich wenig, auch wenn es so gut ist! Wenn die Entwickler vielleicht noch erlauben würden, ein bisschen weiter aus der Seite „herauszuscrollen“, sodass meine Hand auch bei einem Zeilenumbruch noch auf dem Display bequem liegenbleiben kann, wäre die App perfekt! Ich benutze die App sehr oft mit dem iPad im Schoß und so ein Feature würde meine Hand sehr erleichtern.
Aber sonst, einfach klasse. Weiter so.

Data Corruption Bug

 – 
s.loeck
 – 
2019-04-09
Eigentlich eine sehr gute Weiterentwicklung zur Vorgängerapp, mit vielen Verbesserungen und einem übersichtlicheren Design und vielen neuen Features.
Kleine Bugs sind am Anfang natürlich normal. Jedoch hatte ich, laut dem Support, den oben erwähnten Data Corruption Bug, welchen ich (ehrlich gesagt ziemlich doof), durch das Neuinstallieren der App, versucht habe zu lösen. Das Ende der Geschichte: Ich kann auf diverse Dokumenten, in die ich viel Arbeit und Zeit gesteckt habe, nicht mehr zugreifen! Das geht so nicht. Egal, ob mit oder ohne Neuinstallation: Bei einer professionellen Notizenapp sollte man sich drauf verlassen können, dass die Daten nicht verlieren gehen können.

Immer noch nicht so gut wie GoodNotes 4

 – 
Deine M.
 – 
2019-04-02
Das Schreibgefühl bei GoodNotes 4 war um Längen besser.
Außerdem kann man Favoriten immer noch nicht benennen.
Dass der Stift innerhalb eines Dokuments nicht bleibt, sondern sich in allen Dokumenten ändert, wurde in GoodNotes 4 auch besser gemacht und es nervt einfach nur, immer den Stift wechseln zu müssen.
Außerdem wird mein iPad (iPad Pro 2. Generation) nach ca. 30 Minuten Nutzungszeit sehr warm und der Akkuverbrauch ist auch sehr hoch. Bei GoodNotes 4 konnte ich ohne Probleme 10 Stunden in derUni sitzen und kam mit noch 30% nach Hause. Bei GoodNotes 5 kann ich förmlich dabei zusehen wie der Akku leer geht

Update-Politik sehr fragwürdig

 – 
iPadSitter
 – 
2019-02-27
Ich nutze Good Notes 4 als Lehrer sehr intensiv im Unterricht. Ohne Präsentationmodus möchte und kann ich damit nicht arbeiten. Dieser ist aber in GN 5 nicht mehr enthalten. Also nutze ich weiter GN 4, bis irgendwann vielleicht einmal diese Funktion in GN 5 nachgerüstet wird. Bis dahin wollte ich mir GN 5 auch nicht installieren. Fast jedes Mal, wenn ich im Unterricht vor der Klasse stehe und GN 4 benutzen will, poppt jetzt ein Fenster auf, das mich zum Upgrade auf GN 5 auffordert.
Leute, so geht das nicht. Ich musste mir jetzt GN 5 (immerhin kostenlos) installieren, um wieder normal arbeiten zu können, obwohl ich die 5er-Version nicht benutzen kann. Ihr macht uns hier zu unfreiwilligen Beta-Testern. Behaltet eure Software bei euch, solange sie noch nicht fertig ist. Damit verprellt Ihr euch eure Kunden.

Sensationell

 – 
mondaique
 – 
2019-02-26
Ich bin absolut begeistert von dieser App. Zunächst war ich skeptisch, ob ich mein Studium tatsächlich nur rein digital machen will, da ich lieber per Hand schreiben will. Aber durch diese App hat man die Vorteile beider "Welten", mittels Apple Pen kann man so perfekt Notizen machen und hat aber Skripte, auch die, die fünf Minuten vor der Vorlesung geschickt wurden, direkt zur Verfügung hat. Absolut beeindruckend ist an der App, wie problemlos man verschiedene Dokumente, als .docx oder .pdf, Bild in verschiedenen Formaten etc nutzen und Live und ohne fühlbare Latenz darin schreiben und markieren kann. Perfekte App!!! Eine Sache würde ich mir für ein Update wünschen: es wäre perfekt, wenn man die Lesezeichen beschriften könnte, um so die gemerkten Seiten besser finden zu können. Wenn ich ein Skript von zB 50 Seiten habe und mir daraus 11 Seiten merke als Favoriten, dann wäre es perfekt, diese Marker noch beschriften zu können um im Überblick auf der Favoritenseite zu sehen, was auf den Seiten markiert wurde

Echt gut, aber...

 – 
Karl53728
 – 
2019-02-10
Ich finde das neue Update echt klasse: übersichtlich und strukturiert. Es hat extrem viele tolle Features und die Kritik, die gleich kommt nimmt nur einen ganz kleinen Teil ein, auch wenn es sich nach vielem anhört. Aber ein paar Dinge stören noch. Z.B. verschwindet die Menüleiste nach einiger Zeit, so dass man im Vollbild ist. Das ist gut so weit, aber häufig kriege ich die Menüleiste dann nicht wieder zurück, wenn ich sie brauche. Dann muss ich erst die App schließen und neu starten. Außerdem fände ich ein paar Shortcuts ziemlich hilfreich. Ich benutze die iPad-Tastatur und würde einfach gerne cmd F für die Suche nutzen können usw.
Ich nutze die App in der Uni und habe so einige englische Vorlesungen. Wenn ich suche, sucht er aber erst auf deutsch und findet dann viele Begriffe überhaupt nicht. Und aus irgendeinem Grund kann ich die Sprache nicht vorher einstellen (obwohl ich es toll fände, wenn das überhaupt nicht notwendig wäre).

Daten oder Folien verschwinden regelmäßig bis alles weg ist

 – 
AnnaSoph1e
 – 
2019-02-04
Zu Beginn war die Begeisterung groß. Mit der Zeit aber verschwanden gelegentlich ein paar Folien oder Notizen die auch nicht mehr wiederzuholen waren und jedes Mal neu importiert werden mussten. Aus Vorsicht schon extra ein Back Up angelegt damit ich im Notfall auf alles zugreifen kann was bis dahin gespeichert war. Nun kam es zum total Ausfall trotz Cloud waren auf ein mal meine Notizbücher fehlerhaft. Ich konnte zwar die Folien sehen jedoch einfügen oder kopieren war nicht mehr möglich. Die Wiederherstellung aus dem Back Up funktionierte nicht und auch die Cloud konnte nach einiger Zeit nur noch leere Cover laden. Lange Rede kurzer Sinn alle meine Notizen sind nun weg und nur die wichtigsten sind im PDF Format übertragen. Das bringt mir jedoch nichts da ich die Anmerkungen und alles andere nicht mehr verändern kann.
DANKE

Tolle App, (noch) viele Bugs, günstiger Update-Preis

 – 
21 TestStreet
 – 
2019-02-01
Nach Update 5.0.7 sind viele Bugs behoben und der Funktionsumfang verbessert. Daher erhöhe ich meine Bewertung von 3 auf 4 Sterne. Mir fehlen noch ein paar kleinere Verbesserungen für die Bestnote. Ich warte gerne weiter ab...
Die Nachfolgeversion 5 hat viele gute Neuigkeiten und Upgrades, scheint mir aber noch nicht ganz ausgereift. Meiner Meinung nach muss hier der Entwickler noch deutlich nachlegen. Die vielen negativen Aspekte sind in anderen Bewertungen schon deutlich kommuniziert und ich wiederhole es hier nicht. Positiv herausstellen möchte ich die Möglichkeit zum Bundle-Upgrade. So bekomme ich als Nutzer der 4er Version die 5er Version sehr günstig, vielen Dank hierfür. Sobald die „Bugs“ raus sind und einige neue Möglichkeiten erweitert werden, wäre mir die App wieder 5 Sterne wert. So wie der Vorgänger...

Sehr gut aber 2 Dinge fehlen mir noch, dann wärs perfekt

 – 
PrincessNunu
 – 
2019-02-01
Ich benutze goodnotes schon seit einigen Jahren, und bin auch diesmal von dem update begeistert. Gerade die Organisation mit Ordnern hilft mir, meine vielen Dokumente übersichtlich zu halten.
Ich gebe aber nur deshalb 4 Sterne, weil mir noch zwei Funktionalitäten fehlen, die die App für mich perfekt machen würden.
Für Audio Mitschnitte muss ich immer wieder auf eine andere App ausweichen, was dazu führt, dass ich etwas Chaos in meinen Unterlagen habe. Aber es gibt hin und wieder die Situation auch einen Audio Mitschnitt zu machen. Wann kommt diese Funktionalität in goodnotes?
Desweiteren wäre es total toll. Wenn ich zwei Dokumente nebeneinander bearbeiten könnte. Häufig habe ich mehrere pdf Dokumente, an denen ich arbeite, um gleichzeitig daraus einen Zusammenfassung zu schreiben oder etwas auszuarbeiten, was ich dann in einem eigenen Dokument festhalte. Wenn diese zwei Funktionalitäten realisiert werden, dan bin ich voll und ganz bei 5 Sternen und einer einzigen notizenapp!

Bin zufrieden

 – 
70b1a5
 – 
2019-02-01
Die Weiterentwicklung von Version 4 ist für mich geglückt.
Gerade das Ordnersystem finde ich sehr gut (wenn auch überfällig) und das Schreibgefühl sagt mir auch zu.
Lediglich die obere Leiste ist etwas dick und verdeckt zu viel vom Blatt. Diese lässt sich zwar einklappen, aber dadurch verliert man die wichtigen Shortcuts. Besser wäre es z.B. die Leiste mit dem Titel ließe sich einklappen und die Shortcuts blieben erhalten. Aber ist kein Beinbruch.
Abstürze habe ich keine, allerdings nutze ich das Programm als Lehrer hauptsächlich für die Erstellung meiner Tafelbilder und die sind selten länger als zwei Seiten und meistens nur handschriftlich ohne Bilder oder importierte pdfs.

Nach letzten Update super!

 – 
Kopfsalat79
 – 
2019-01-31
Ich benutze seit letztem Jahr GoodNotes 4 und konnte es auf 5 kostenlos updaten. Allein für diese Möglichkeit würde ich schon 5 Sterne vergeben. Allerdings lief es am Anfang nicht rund. Das Zoomfenster verschob sich ständig so das man Immer wieder geschriebenes korrigieren musste. Auch dieses gestaltete sich als schwierig weil der Radierer die Linien zwar löschte, sie aber unvollständig sofort wieder sichtbar wurden. Drei bis viermal dieselbe Stelle radieren ist einfach nervig. Gott sei dank wurde dieser Bug mit dem letzen Update behoben und ich würde sagen für meine Ansprüche läuft es gerade rund und gut!

Ich wünschte, ich wäre begeistert

 – 
studierzimmer
 – 
2019-01-29
Leider kann ich mich den positiven Bewertungen nicht anschließen. Seit dem Upgrade auf Version 5 ruckelt GoodNotes, als hätte es mir etwas zu beweisen, lädt lang Textstellen nach, reagiert teilweise nicht auf den ApplePen und verhält sich ganz grundsätzlich überhaupt nicht so, wie ich es von GoodNotes 4 gewohnt war und bin.
Die neue Version ist für mich geradezu unbrauchbar geworden, weil ich ein Programm brauche, das schnell und zuverlässig funktioniert. Ist die Hardware das Problem? Oder das Programm als solches? Auf einem iPad Pro der letzten Generation mit ausreichend Speicher sollte die App ja eigentlich noch gut und flüssig laufen...

Super Update

 – 
Msabo
 – 
2019-01-28
Ich habe GoodNotes 4 schon sehr viel genutzt. Sowohl für die Uni als auch auf der Arbeit. Die Kritikpunkte, welche ich an Version 4 hatte, sind tatsächlich in Version 5 alle gelöst. Ich habe mich eben riesig gefreut, dass Update zu installieren. Ich hätte jetzt eigentlich nur noch ein Featurewunsch, der das Tool wirklich perfekt machen würde: eine Geste für “undo” und “redo”. Ich finde Das Zeichentool Procreate hat diese Funktionen einfach top mit dem 2 bzw. 3 Fingertouch implementiert. So kann man wirklich schnell Fehler korrigieren ohne die kleinen Button in der Bildschirmecke zu suchen. Besonders wenn man mal ein paar Schritte auf einmal zurückgehen will wäre die Funktion einfach wahnsinnig gut.
Vielen Dank für diese tolle Erweiterung. Ohne GoodNotes wäre mein iPad nicht mal halb so hilfreich ;)

Gutes Update, einige Funktionen bitte zurückholen!

 – 
Dhdggfc
 – 
2019-01-26
Natürlich muss man sich an einige Sachen neu gewöhnen, wenn man die alte Benutzeroberfläche noch gewohnt ist, aber doch geht vieles jetzt schon schneller von der Hand. Deshalb kann ich viele Rezensionen nicht nachvollziehen. Auch, dass das Update kostenlos war ist spitze.
Für den fünften Stern hätte ich gerne die Lesezeichenfunktion wieder anstatt der unübersichtlichen Favoriten! Weiße Vorlagen habe ich bis jetzt auch nicht mehr gefunden, die waren besser. Die Seitenübersicht kommt jetzt jedes Mal von unten hoch und bedeckt den ganzen Bildschirm, das war vorher irgendwie eleganter gelöst und irritiert mich noch hin und wieder, aber das ist wohl Geschmackssache bzw. so vielleicht besser für kleinere IPads geeignet.
Ansonsten vielen Dank an das Team von GoodNotes für die tolle Arbeit! Ich freue mich schon auf die Weiterentwicklung und die Integration alter Features wie das automatische Backup etc.

Gutes Upgrade!

 – 
ÜplApl
 – 
2019-01-24
Ich habe keine Probleme nach dem Upgrade auf GoodNotes 5. Alles funktioniert genauso schnell und ohne Verzögerung oder Abstürze, wie unter der Version 4.
Die neue Benutzeroberfläche sieht gut aus und lässt sich noch intuitiver bedienen.
Auch das Schreibgefühl ist nach ein paar Anpassungen etwas besser als vorher. Wer damit Probleme hat, sollte vielleicht mal mit den Einstellungen der Schreibhaltung, Stiftart und Strichdicke experimentieren.
Toll sind die neue Volltextsuche, die Ordnerstruktur und die vielen Vorlagen.
Danke an die Entwickler, dass ich die App als GoodNotes 4 Besitzer nicht neu bezahlen musste!

Wie gewohnt praktisch - Jetzt auch noch schön

 – 
_ynnck_
 – 
2019-01-20
In Verbindung mit dem Apple Pencil habe ich bereits GoodNotes 4 in der Schule verwendet. Die App hat mich immer zufrieden gestellt und tat zuverlässig, was sie tun sollte. GoodNotes 5 behält all diese guten Eigenschaften bei, fügt neue hinzu und verbessert die Funktionalität noch weiter. GoodNotes 4 war aufgrund des Alters etwas altbacken geworden, der Nachfolger überzeugt mit einem frischen und doch minimalistischen Design und der vertrauten Nutzeroberfläche. Die Schrift mit dem Apple Pencil sieht nun noch viel besser aus und die Auswahl an Schreibwerkzeugen wurde vergrößert.
Im Großen und Ganzen also das lang erwartete Update zu einer sehr soliden App - GoodNotes 5 lässt bei mir keine Wünsche offen.

Eine gute Notiz-App mit Verbesserungspotential

 – 
Slowhand333
 – 
2019-01-20
Nutze Good Notes jetzt schon längere Zeit. Es ist eine der Apps, die ich täglich und intensiv beruflich wie privat nutze. Das Update auf Version 5 bringt etliche neue Funktionen, die ich als sehr positiv ansehe. Dass jetzt z.B. anstatt der bisherigen Kategorien auf eine Ordnerstruktur gewechselt wurde, um die verschieden Notizbücher zu ordnen, halte ich für gut. Ebenfalls ist sehr positiv, dass beim Drehen des iPad die Dokumentgröße sich nicht mehr ändert. Auch die Volltextsuche iChat meiner ersten Beobachtung nach sehr gut. Allerdings hat das Update auch ein paar Änderungen gebracht, die ich nicht nachvollziehen kann. Am gravierendsten war für mich, dass meine Lesenzeichen verschwunden sind und durch das namenlose Favoritensymbol ersetzt wurden. Ich hatte viele Seiten in Notizbüchern mit Lesezeichen versehen, die jetzt verloren sind. Die Lesezeichen waren eine Art Inhaltsverzeichnis im jeweiligen Notizbuch, was sehr praktisch war. Sehr schade! Was ich auch als Problem ansehe: Die Menüzeilen oben brauchen sehr viel Platz. Eine Vollbildanzeige wäre wünschenswert.

Super für Studierende

 – 
Trok.
 – 
2019-01-19
Ich nutze seit einem Jahr GoodNotes 4 und bin nun auf 5 umgestiegen. Persönlich gefällt mir das überarbeitete Design, einige kleine Macken die die Version 4 hatte wurden verbessert, wie zum Beispiel das Zeichnen von Formen. Die neuen Pinseleigenschaften sehen auch sehr gut aus.
Einziges Manko, aus irgendeinem Grund ist in Version 5, wenn man in gezoomter Form schreibt, die Farbenauswahl und das „Rückgängig“ tool nicht im unteren Fenster enthalten und nur oben anwählbar. Dies ist in Version 4, sowohl oben am Bildschirmrand als auch im Zusatzfenster enthalten. Somit ist das Korrigieren von Fehlern mit einem längeren Weg verbunden. Um dies irgendwie schnell zu tätigen muss nun meine linke Hand dauernd oberhalb des Tablets liegen um ggf. aufkommende Fehler rückgängig zu machen.
Alles in allem eine super App, würd es nur begrüßen wenn in einem kommenden Update wieder die Funktion eingeführt wird.

Genial

 – 
StupidNameblah
 – 
2019-01-19
Wow! Zuerst dachte ich, oh nee, jetzt habe ich mir gerade vor 4 Wochen GN4 gekauft, jetzt muss ich wieder Geld bezahlen. Aber das Upgrade war tatsächlich kostenlos. Dafür alleine schonmal 5 Sterne.
Zur App selbst: Einfach nur toll! Endlich kann man z.B. zoomen, ohne dieses Vergrößerungsfenster zu benutzen (das gibt es aber auch immer noch, sehr gut!). Ich hab das Gefühl, dass das Schreiben ein bisschen laggy ist, aber das ist echt zu verkraften und ich kann mir vorstellen, dass das noch in nächster Zeit geregelt wird. Der Import von 4 zu 5 lief bei über 60 Notizbüchern auch sehr schnell und einwandfrei. Bitte bald noch die Möglichkeit hinzufügen, auf fremde Clouds (OneDrive, GoogleDrive...) automatisch zu backupen. Dann ist es absolut perfekt. Vielen Dank für diese geniale App, jetzt seid ihr definitiv wieder vor Notability und Noteshelf 2!!

War eigentlich schon weg

 – 
enkei
 – 
2019-01-18
Eigentlich bin ich schon zu Notability gewechselt, weil mir das Organisationskonzept dort immer noch besser gefällt als bei Good Notes. Aber wenn man sich rein auf die Notiz Funktion konzentriert, reicht kein anderes Programm diesem hier das Wasser. Das Update auf Version 5... Holla die Waldfee ist das nochmal ein Sprung was die Zeichenfunktionen angeht, und zwar in die richtige Richtung, also weiterhin ein Notizprogramm und kein Zeichenprogramm. Die neuen Werkzeuge sind wirklich erstklassig, es ist atemberaubend wie schnell einem hier qualitativ hochwertige Notizen und Sketchnotes aus der Feder kommen. Ich bin begeistert, wenn nun nur noch das Organisationskonzept anders wäre. Ich finde mich immer noch nicht so richtig zurecht, sobald ich mehrere Notizen habe. Ich habe immer noch nicht verstanden ob und wie man einzelne Seiten zwischen Notizbüchern austauschen kann, für den Fall, dass man reorganisieren möchte. Eventuell kommt da ja noch was, die Zeichenfunktionen selber sind 1A Spitzenklasse.

Fast perfekt, wäre da nicht das fehlende Geodreieck

 – 
multiCrysi
 – 
2019-01-18
Die Umsetzung von Goodnotes 5 ist sehr gut gelungen. Alles ist übersichtlicher geworden und schaut nun frischer aus als noch in Goodnotes 4. Jedoch hat es noch den ein oder anderen Fehler, wie zum Beispiel das manchmal Striche aus irgend einem Grund nicht wegradiert werden können, Marker nicht mehr begradigt werden können oder die Option verschwunden ist sich seine Hefte direkt auszudrucken... hierzu muss man nun das Dokument als pdf exportieren und anschließend drucken, was in meinen Augen einfach nur umständlich ist. Jedoch denke ich, das es sich hierbei nur um kleinere Fehler handelt die in den nächsten Versionen hoffentlich behoben werden.
Was mir jedoch sehr fehlt ist eine Lineal oder Geodreieck Funktion mit Winkelmesser a la Apple Notizen App, da ich auf diese Funktion in meinem Studium angewiesen bin. Ich hoffe das diese Funktion durch ein Update nachgereicht wird, sonst fühle ich mich gezwungen trotz an sich sehr guter App, zumindest für das ein oder andere Fach das Programm zu wechseln.
Zuletzt möchte ich noch anmerken, dass die Entscheidung ein kostenloses Upgrade anzubieten, wenn man schon Besitzer von Goodnotes 4 ist, sehr gut finde und viele andere Firmen könnten sich daran mal eine Scheibe abschneiden.

Viel Luft nach oben ... !

 – 
FraSAD
 – 
2019-01-18
Ich habe lange auf GoodNotes 5 gewartet. Die App ist recht gelungen und ich werde sie sicherlich auch vorzugsweise nutzen, weil ich durch GN 4 schon sehr dran gewöhnt bin. Einige Neuerungen finde ich super, wie z.b. das vertikale scrollen, die neuen Vorlagen, die Ordnerstruktur, Stiftarten und deren Einstellmöglichkeiten.
Einige Features aus GN 4 bzw. Features, auf die ich gewartet habe, vermisse ich aber schmerzlich. Am meisten ärgert mich, dass im Zoomfenster die Werkzeuge (Stift, Radierer, Rückgängig machen) nicht mehr da sind. Wenn ich nun im Zoomfenster schreibe, muss ich erst immer ganz nach oben gehen, ein lästiger und unnötiger Aufwand. Außerdem vermisse ich im Texteditor die Möglichkeit Aufzählungen (Bullets) einzufügen, etwas was andere Notizapps schon lange haben.
Außerdem würde ich mir wünschen, dass ich als Startseite frei zwischen Dokumente und Favoriten wählen kann und nicht standardmäßig immer Mit „Dokumentenansicht“ starten muss.
Was ich noch festgestellt habe (zumindest mein Eindruck) ist, dass im direkten Vergleich (gleiches Wort, gleich geschrieben) die Texterkennung in Noteshelf 2 besser ist, zumindest mit meiner Handschrift und die ist jetzt nicht sooo schlecht. Wenn das wieder oder neu eingefügt ist, gibts auch alle 5 Sterne von mir.

Gute Entwicklung

 – 
B.Riedl
 – 
2019-01-17
Ich kann viele Kritiken nicht verstehen. Zum Einen wurde behauptet, man könne nicht die Lesezeichen eines einzelnen Dokuments anzeigen. Kann man (Im Dokument, Miniaturansicht, dann Lesezeichen). Es wurde behauptet, man können Auswählen nicht drehen. Kann man (markieren, Kontextmenü, Größe anpassen).
Endlich ist die sperrige Verwaltung der Unterordner weg. Die Toolleiste ist aufgeräumt. Alles gut zugänglich. Vorlagen funktionieren. Ich kann auch keine Latenz beim Schreiben feststellen. Ich bin zufrieden, mein meist-gewünschtes Feature war die vernünftige Ordnerstruktur. Import aus GN4 hat problemlos funktioniert.
Die Sicherung auf anderen Clouds war praktisch, aber ich verstehe, dass das Pflegen der APIs Zeit und Ressourcen kostet. Allerdings kann man ja aus dem Einstellungsmenü ein manuelles Backup zu jedem Ziel ausführen. Vielleicht wird es in Zukunft ja auch eine Möglichkeit mit der Kurzbefehleapp oder IFTTT geben, um zu einem Clouddienst zu synchronisieren.

Schöner, ordentlicher, mehr Ruckler, ! immernoch kein Geodreieck/linieal mit Gradmesser!

 – 
Jonas Wagner 1703
 – 
2019-01-17
Zuerst einmal ist Goodnotes 5 im Schriftbild wie auch im Ordnerverzeichnis Goodnotes 4 weit überlegen und wirkt generell Professioneller. Jedoch gibt es Probleme mit der Performance der app, beispielweise mache ich ein Strich kommt er teilweise verzögert oder bugt einfach weg. Zudem gibt es nicht die Möglichkeit in der geometrie Funktion z.B. gut Kreise mit dem Füller zu machen, da diese dan an manchen stellen dicker sind als an anderen. Da war Goodnotes 4 besser. Zudem wünsche/ brauche ich endlich ein digitales Geodreieck oder Linial mit Gradmesser, da ich ohne dieses im mathe Unterricht nicht arbeiten kann und mal ehrlich selbst Apples Notizen app hat ein Lineal mit Gradmessung. Wenn es nicht mit einem Update kommt werde ich wohl wechseln, da Goodnotes nicht mehr die einzig gute Notizen app ist. Zudem frage ich mich wo meine so geliebte Auto Backup Funktion ist. Außerdem frag ich mich wo beim Lupen modus die Stift, Radiergummi, Zurück Shortcuts sind. Ich weiß dass Goodnotes 5 heute erst raus kam und finde es auch super, dass es für mich kostenlos war jedoch habe ich mir wirklich ein Lineal oder etwas derartiges bei so einem Update gewünscht. Letztlich kann ich sagen, dass Goodnotes 5 ein großer Schritt war und ich denke auch, dass die Performance Probleme verschwinden werden aber ohne Lineal wird es nie mein Federmäpchen ganz ersetzen können. Desshalb nur 3 Sterne.

Ein guter Schritt in die richtige Richtung

 – 
DeLarzo
 – 
2019-01-17
Wenn man bedenkt, dass alle die Goodnotes 4 besitzen nur einen Euro für Goodnotes 5 bezahlt haben, finde ich diese ganzen negativen Bewertungen absolut nicht fair. Bei dem Preis muss man sich ja schon fast fragen wie ihr Geld verdient.
Goodnotes 5 ist meiner Meinung nach eine sehr gute Weiterentwicklung der App und dass sie zu Release noch hier und da ein paar bugs hat sollte man verzeihen können.
Da ich viel im Zoommodus arbeite fehlen mir die Schnellzugriffe (Farbe wechseln, Radierer etc.). Von daher bleibe ich wohl vorerst bei Goodnotes 4.