-2
Nr. 10 in Top Gratis-Apps
+1

iPhone Screenshots

Beschreibung

PayByPhone macht das Parken für dich einfacher! Mit uns kannst du deutschlandweit in über 370 Städten und weltweit in über 1.200 Städten bargeldlos und kontaktlos deinen Parkschein bezahlen. Du wirst automatisch an dein Parkzeitende erinnert und kannst bequem mit deiner Park App deine Parkzeit von unterwegs verlängern oder stoppen. So sparst du dir unnötige Wege zum Parkscheinautomaten.
DEINE VORTEILE BEIM PARKEN MIT DER PAYBYPHONE APP:
● Deutschlandweit: In über 370 Städten Parkplätze finden und per Park-App parken – z.B. in Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, Leipzig, Köln, Hannover oder Würzburg
● Weltweit: In 11 Ländern über 1.200 Städten mit nur einer Park-App parken – z.B. in Paris, London, Amsterdam, Genf, Brüssel, Vancouver oder San Francisco
● Einfach: Kein Kleingeld beim Handyparken notwendig
● Flexibel: Wähle die Parkdauer vorab aus oder gib eine Uhrzeit für das Parkzeitende an und stoppe deinen Parkvorgang jederzeit
● Vielfältig: Speichere kostenlos beliebig viele Kennzeichen und Zahlungsmethoden – so kannst du dein Konto auch als Familienkonto auf mehreren Geräten nutzen
● Sicher: Bezahle per PayPal, Apple Pay oder Kreditkarte
● Bequem: Lass dich automatisch vor Ablauf der Parkzeit erinnern
● Mobil: Verlängere dein Parkticket kontaktlos von unterwegs
● Transparent: Viele Parkplatzinfos wie Preis, gebührenpflichtige Zeit und Höchstparkdauer auf einen Blick
WIE WIRD DER PARKSCHEIN BEIM HANDYPARKEN KONTROLLIERT?
Nach dem Kauf deines digitalen Parkscheins ist dieser zusammen mit deinem Kennzeichen im System der Stadt hinterlegt. Bei der Kontrolle des Parkscheins am Parkplatz überprüft die Parkraumüberwachung mit dem Kontrollgerät, ob für dein Kennzeichen ein digitales Parkticket gebucht wurde. In einigen Städten – wie Berlin, Hamburg, Köln – ist es außerdem notwendig, dass eine Park-Vignette gut sichtbar im Auto hinterlegt wird. Deine Park-App weist dich in diesem Fall vorher darauf hin. Weitere Infos findest du unter www.paybyphone.de/vignette
HILFE & KONTAKT
Unter https://pbp.link/faq findest du Antworten auf die häufigsten Fragen. Wenn du dort keine Hilfe findest, ist unser Support-Team gerne für dich da! Nutze dafür einfach unser Formular unter https://pbp.link/support.
Alle Informationen zur Parking App von PayByPhone findest du unter www.paybyphone.de.
PayByPhone ist ein Produkt von PayByPhone Technologies Inc. – eine Tochter der Volkswagen Financial Services AG (VWFS)

Neue Funktionen von Version 7.8.1

Danke, dass du mit PayByPhone parkst! Unsere regelmäßigen Updates beinhalten Fehlerbehebungen, Verbesserungen der Zuverlässigkeit oder auch neue Funktionen.
In diesem Update:
- Bezahlung mit PayPal: Einfach direkt bei der Buchung des Parkvorgangs auf das Feld unter “Deine Zahlungsmethode” tippen und PayPal auswählen.
- Fehlendes PayPal Icon bei den Standortdetails in der Kartenansicht hinzugefügt
- Fehlerbehebungen
Dir gefällt PayByPhone? Dann freuen wir uns über deine Bewertung!

Anbieter

Name

PayByPhone Technologies Inc.

Informationen

Kategorien

Version

7.8.1

Größe

98,8 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 14.0 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPhone SEThirdGen, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad AirFifthGen, iPad AirFifthGenCellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation), Apple Watch Series 4

Sprachen

Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Pandschabisch, Spanisch, Walisisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

324 Bewertungen

Kundenrezensionen

Neu heißt nicht besser ....

 – 
BuecherGirl
 – 
2022-05-10
Version 7.8.0
Das Blöde bei der neuen Version ist, dass man Paypal nicht als Zahlungsmöglichkeit fest hinterlegen kann. So ist mir das Ganze einfach zu umständlich. Wenn diese Möglichkeit wieder einmal besteht (bei der alten Version ging das ja auch problemlos), werde ich die App wieder benutzen. Bis dahin danke - aber danke nein!
Ach ja, liebe Entwickler: warum habt ihr nicht die alte Benutzeroberfläche übernommen? Intuitiv geht anders und die neue Oberfläche hat noch nicht einmal einen Stern verdient!

So beschäftigt man seine Nutzer

 – 
Bu ~ Bu
 – 
2022-05-09
Version 7.8.0
PayByPhone gibt eine neue App raus und der Nutzer darf alle seine Daten neu eintippen.
Paypal wird wohl nicht mehr unterstützt - wurde jedenfalls nicht angeboten - und die Einrichtung einer Visacard als Zahlungsmethoden brauchte wegen des umständlichen Handshakings zwei Anläufe.

Bezahlmöglichkeit mit DKV

 – 
wolff1988
 – 
2022-05-08
Version 7.8.0
Wieso kann ich in der neuen App nicht mehr mit der DKV Karte bezahlen ?

Parkzonen werden nicht dargestellt

 – 
Rabu345
 – 
2022-05-07
Version 7.8.0
Mit der alten App war sehr zufrieden.
Leider werden in der neuen App die violetten Parkzonen nicht dargestellt. Ein Parken ist damit nicht möglich und die neue App unbrauchbar. Wird die alte Version bzw. alte App noch unterstützt und kann ich diese noch nutzen, ohne mir ein Knöllchen einzufangen?

Die neue App ist nicht akzeptabel

 – 
Michi65-7456
 – 
2022-05-07
Version 7.8.0
Die neue App ist so umständlich geworden. PayPal wird als aktives Zahlungsmittel nicht mehr akzeptiert (wird nicht mehr unter vorhandene Zahlungsmittel aufgeführt - auch nicht nach dem ersten Parken), d.h. ich muss bei jedem Parken jedesmal wieder PayPal anklicken, werde dann auf PayPal umgeleitet und darf dann auch noch jedesmal eMail und Passwort eingeben, da gehen schon ein bis zwei Minuten von der Parkzeit flöten. Auch fehlt mir die genaue Angabe in welcher Straße ich parke (es wird nur noch eine Kennzahl für eine weiträumige Parkzone angezeigt), dieses ist aber für mich beruflich relevant. Auch die Rechnung ist vollkommen unakzeptabel, da sie nur als eMail im Text der eMail versendet wird und nicht als PDF Anhang zum abspeichern. Es ist auch ein Rückschritt, das ich jedesmal das Auto Kennzeichnen wieder anklicken muss und nicht das hauptsächlich genutzte Auto als Standard anlegen kann. Bei meinem zweiten Parkvorgang hatte ich, da das Aktivieren umständlicher geworden ist, bei der Eingabe das Parken versehentlich nicht aktiviert und stellte dies beim Beenden des Parkens fest. Ein Glück für mich, dass da in der Zeit kein Kontrolleur vom Ordnungsamt vorbei kam. Alles in allem kann ich für diese neue App nur einen Stern vergeben. Ich würde da die alte App (vier bis fünf Sterne) behalten. Die neue App kann ich so nicht weiterempfehlen. Hier ist jedenfalls noch eine bedeutende Nachbesserung erforderlich. Bis Ende Mai kann ich ja noch auf die gute alte App zurück greifen.

Ich sag mal so: intuitiv geht anders.

 – 
SamSeaborn
 – 
2022-05-07
Version 7.8.0
Es fängt schon bei der Neueinrichtung und Übernahme des alten Account an. Wann geht seine Handynummer an, und dann soll ein PIN-Code kommen. Da denkst du doch eigentlich, da kommt dann eine SMS. Kommt aber nicht. Bis ich ins klein Gedruckte schaue, A da soll eine E-Mail kommen. Kam dann auch, Pincode kopiert, der lässt sich aber nicht per Copy Paste einfügen 🤷🏻‍♂️.Okay, Gedächtnistraining. Dann: unser Auto ist ein Hybrid: aber ohne E im Kennzeichen. Ist bei der Stadt Düsseldorf als Elektroauto angemeldet und damit darf ich kostenlos parken. Das wird aber wohl nicht in die neue App übernommen. Zumindest soll ich jetzt plötzlich für das parken Geld bezahlen. Auch schlecht gelöst.
Und dann: wo ist die Karte geblieben. Früher konnte ich genau sehen . wo ich mich befinde und wo ich parken kann, diese Funktion ist weggefallen. Ich hab nicht die Postleitzahl der Straße im Kopf griffbereit, in der ich mich gerade befinde.
Es hat immer etwas tragisches, wenn Entwickler versuchen, das Rad neu zu erfinden, ohne die Kunden zu befragen. Manchmal ist mehr einfach weniger und schlecht. Das ist hier besonders der Fall. Die vielen schlechten Bewertungen sprechen eine deutliche Sprache, eigentlich wird das nur noch von der App der Ergo/DKV übertroffen. Schade.

Einfach, intuitiv und toller Look!

 – 
ellisoirelli
 – 
2022-05-06
Version 7.8.0
Hab die alte App auch genutzt, kann nur sagen: ich finde die neue App deutlich einfacher zu bedienen. Toll, dass ich jetzt auch mit ApplePay zahlen kann.

Neue App ist einfach nur schlecht!!

 – 
Harvest87
 – 
2022-05-06
Version 7.8.0
Ich verstehe, dass man einen Neustart macht, wenn man verschiedene Systeme zusammen führt.
Wer jedoch die Benutzeroberfläche der neuen App abgenommen hat, gehört schlichtweg entlassen.
Das Zeitwählrad ist weg, die Sortierung der Parkdauer ist Müll, da man zwischen Minuten und Stunden unterscheidet, was dazu führt, dass nach 45 Minuten direkt 75 Minuten kommt und man 1 Stunden erst ganz unten findet.
Außerdem ist es echt schlecht, dass man nun due Kartenansicht für die Wahl des Parkautomaten jedes Mal manuell auswählen muss…
Liebe Programmierer, bitte implementiert einfach die Oberfläche der alten App und alles ist gut!

Paypal fehlt so Zahlungsmethode

 – 
Update 16.04.13
 – 
2022-05-06
Version 7.8.0
Die alte App war sehr Bedienungsfreundlich und das bezahlen funktionierte mit Paypal ganz easy. Die neue App sieht optisch einfach anders aus und man muss etwas suchen bis man seine Daten eingeben kann. Leider sucht man vergeblich PAYPAL als Zahlungsmethode. Wer keine Kreditkarte hat oder kein ApplePay nutzt der kann die App nicht nutzen. Daher nur 2Sterne.

Die alte App war Besser!

 – 
losulu
 – 
2022-05-05
Version 7.8.0
In der alten App gab es mehr Bezahlfunktionen. Hier leider nur drei und davon habe ich keine. Das bezahlen mit Paypal finde ich grundsätzlich okay, sollte dann bitte auch hinterlegt werden können. Es absolut umständlich und Zeitraubend, wenn man immer wieder alles von vorne eingeben muss.
Außerdem arbeitet die App auch sehr langsam.
Ich bin unzufrieden!

Gute App

 – 
Ilo g.
 – 
2022-05-05
Version 7.8.0
Bin sehr zufrieden.

Keine Verbesserung, dafür schlechter!

 – 
slkzone
 – 
2022-05-05
Version 7.8.0
Weniger Bezahlmethoden, Start/Stop umständlicher! Die App ist jetzt Erklärungsbedürftiger, vorher war es einfacher.
Finde mal den Login auf der Webseite um Rechnungen zu drucken, viel Erfolg bei der Suche.
Früher war der Login per E-Mail/Passwort möglich, jetzt per Handynummer/Passwort. Passwort zurücksetzen funktioniert mehr schlecht als Recht, warte jetzt schon 10Minuten auf die SMS mit dem 4 stelligen Code und kein Code erhalten.
Ich muss mir doch einen anderen Anbieter suchen, so wird man Kunden los!

Bitte Paypal Bezahlmethode integrieren

 – 
greeeeswoood
 – 
2022-05-04
Version 7.8.0
Ich fand die alte App übersichtlicher und leichter zu bedienen. Auch fehlt hier die Möglichkeit, Paypal als Bezahlmethode zu hinterlegen.

Alles schlecht macht der Mai

 – 
Nichtraucher91
 – 
2022-05-04
Version 7.8.0
Bedienbarkeit: schlechter (warum kann ich in den Menüs nicht zurück wischen? Jede popel App kann das)
Umfang: geringer - wo ist Start Stop? Das war das beste an der alten App
Zahlungsmittel: weniger - warum nur Kreditkarte und Apple Pay. Ich besitze keine Kreditkarte und meine Bank unterstützt Apple Pay auch nicht. Paypal oder Mobilfunkrechnung waren super.
Ein Grund dafür, warum der Deutsche nie das Bar Geld weg geben wird…
Übersicht: kann man sich streiten, aber ich finde sie schlechter.

PayPal fehlt daher unbrauchbar

 – 
turbokiller67
 – 
2022-05-04
Version 7.8.0
Ohne PayPal nicht nutzbar. Schade. Monatsrechnung nicht ersichtlich…alte App war mit Rechnungslegung die beste. Jetzt leider nur unter Durchschnitt

Einige Optionen fehlen

 – 
Nane5672
 – 
2022-05-04
Version 7.8.0
Die alte App war auf der ersten Seite übersichtlicher. Man hatte sofort die Karte, wo der Wagen steht. Außerdem fehlen mir schmerzlich die Push up Nachrichten wann die Parkzeit abgelaufen ist. 15 Cent für eine SMS dafür zu bezahlen? Wer nutzt denn heute noch SMS? Die alte App war leider besser.

Naja, momentan ein Rückschritt zur alten App

 – 
Jochen72
 – 
2022-05-03
Version 7.8.0
- Keine PayPal-Zahlung möglich
- im Verlauf steht nur eine Nummer und keine Straßenangabe
- die Übersichtlichkeit ist ein deutlicher Rückschritt zur alten App, die Parkplatzflächen sind auch viel schwieriger zu erkennen und zu finden
- die Autoposition scheint man auch nicht mehr speichern zu können

Enttäuscht

 – 
mcguenther
 – 
2022-05-03
Version 7.8.0
Wurde lange angekündigt. Schon beim Anmelden mit den alten Daten gehen die Probleme los. Passwort vergessen soll eine sms kommen. Warte schon den zweiten Tag. Login neu oder Apple müssen alle Daten neu eingeben werden. Zahlungsmethoden eingeschränkt. Für die Kleinbeträge fand ich Zahlung via Telefonrechnung optimal, nun fehlt sie. Habe die App wieder deinstalliert, nutze die alte, bis sie irgendwann deaktiviert wird.

Schade

 – 
Mir-wem-sonst
 – 
2022-05-03
Version 7.8.0
Die neue App sieht schön aus, ist aber für mich nicht mehr nutzbar, weil kein PayPal mehr als Zahlungsmöglichkeit angeboten wird. Eine Kreditkarte besitze ich nicht und somit ist ApplePay auch nicht nutzbar. Ich hoffe das wird schnellstmöglich nachgezogen - bis dahin: Schade aber nein.

Neue App im neuen Look mit super Anbindung ins Apple Ökosystem

 – 
Guy_Fawk3s
 – 
2022-05-03
Version 7.8.0
Für mich funktioniert die neue App super. Entgegen der Kommentare hier ist PayPal für mich ersichtlich wenn ich die Parktransaktion starten möchte. Die Benachrichtigungen und das Design sind besser, verglichen mit der alten App und ich schätze ApplePay und Apple SignIn sehr. Einzige Anmerkung: Amex als weiteres Zahlungsmittel zulassen.

Zahlungsmittel unzureichend

 – 
WC-Nixe
 – 
2022-05-03
Version 7.8.0
Die alte App hatte als Zahlungsmittel auch tankkarte und Mobilfunk. Jetzt geht nur noch Apple. Hat dich damit erledigt, App nicht mehr im gewerblichen Bereich zu gebrauchen, da nicht jeder Mitarbeiter einen ITunes-Account zur Bezahlung hat.

Kein PayPal?

 – 
**gotti**
 – 
2022-05-03
Version 7.8.0
Leider keine PayPal Zahlung mehr möglich.
Kreditkarte? Nein Danke.
Bitte wieder PayPal einfügen.

Schlechte App

 – 
Adgj6547
 – 
2022-05-03
Version 7.8.0
Die letzte Version beinhaltete die Zahlungsart „Handyrechnung“, was an Komfort unübertroffen ist. Meine Kreditkarte / PayPal / Bankverbindung hat bei diesen „Kleckerbeträgen“ nichts zu suchen.
Solange meine bevorzugte Zahlungsart (Handyrechnung) nicht erneut Bestandteil dieser App wird, möchte ich das Angebot nicht weiter nutzen und werde wieder Kleingeld am Parkautomaten verwenden

Nervig!!

 – 
LuckySlevin000
 – 
2022-05-03
Version 7.8.0
Ich fand‘s „bequem und einfach“ das man in der alten Version per Handyrechnung bezahlen konnte. Das ist jetzt offensichtlich nicht mehr möglich. Schade, so kann ich die App nicht mehr gebrauchen.

Einiges fehlt

 – 
Hupesch
 – 
2022-05-02
Version 7.8.0
Einiges fehlt bei der App. Bitte wieder Parkzeit Start und Stop in die App einfügen.
Design und Übersicht in der neuen App???
Fehlanzeige!
Die alte App war übersichtlicher und einfacher zu bedienen.

Große Auswahl

 – 
LauraUM
 – 
2022-05-02
Version 7.8.0
Enthält nicht nur große Parkhäuser sondern auch Parkautomaten am Straßenrand!

Wo ist die PayPal Option?

 – 
NatzuOne
 – 
2022-05-02
Version 7.8.0
Die neue App sieht ja echt cool aus und scheint von der Bedienung her super zu sein.
Ich freu mich drauf sie zu testen 🤓

Alte App war besser

 – 
_g1nger
 – 
2022-05-02
Version 7.8.0
Die Alte App war besser, da hatte man mehr Bezahlmöglichkeiten, wie z.B Per Mobilfunkrechnung. In dieser hat man leider nur die Möglichkeit mit Apple Pay per Visa oder Mastercard und per Paypal zu bezahlen. Da ich beides nicht besitze, und ich denke mal auch nicht die einzige bin der es so geht, geht dann wohl die Kleingeldsuche für mich und wahrscheinlich auch für andere weiter.
Sehr Schade. Ich habe die andere App fast täglich genutzt, diese ist für mich jetzt aber vollkommen Nutzlos. Wenn es Null Sterne geben würde, würde ich es tun, da mich dies schon sehr verärgert.

Richtig enttäuscht!

 – 
CJMJ22
 – 
2022-05-01
Version 7.8.0
Mag lieber alte App schade das neue App keine Paypal hat! Hoffe auf Paypal Zahlungsmethoden wieder gibt!

Bezahlung nur noch mit Kreditkarte

 – 
Stephan2022
 – 
2022-05-01
Version 7.8.0
In der alten Version konnte man mit Paypal bezahlen. In der neuen Version anscheinend nicht mehr möglich, somit kann ich beide Apps löschen da so nicht brauchbar.

Eine wichtige Funktion fehlt!

 – 
ICE Torsten
 – 
2022-05-01
Version 7.8.0
Leider fehlt in der neuen Version die Start-/Stop-Funktion. Gerade bei unbekannter Parkdauer, z.B. Arztbesuch, war das die beste Stärke der alten PayByPhone-App.

bequem - aber ohne Ortung?

 – 
Enttäuschend: keine Routenplanung
 – 
2017-06-16
Version 2.29
Zwar will das Programm auf den Standort zugreifen, es gibt aber keine Information, wo der Wagen steht. Schade, dass die Entwickler an diesem Punkt einfach aufgehört haben ...