iPhone Screenshots

iPad Screenshots

Beschreibung

Alles, was ein Radfahrer in einer App benötigt, findest du bei Bikemap. Plane, navigiere und tracke deine Fahrten schnell und einfach. Durch unsere aktive Fahrradcommunity hast du Zugriff auf Millionen von Routen und Radwegen weltweit.
ENTDECKE UNSERE ROUTENSAMMLUNG
Lerne die beliebtesten Radrouten und MTB Trails in deiner Nähe kennen und entdecke Millionen von Fahrradrouten in über 100 Ländern. Egal, ob du mit dem Rennrad, E-Bike, Mountainbike oder City Bike unterwegs bist - in unserer großen Routensammlung von über 8 Millionen Routen wirst du garantiert fündig. Dank unserer User, die stetig neue Routen planen und tracken, wächst unsere Sammlung täglich.
FINDE DEINE PERFEKTE ROUTE
Suche nach deinem Ziel und filtere nach Länge, Steigung, Fahrradtyp und Untergrund. Sortiere nach Beliebtheit, Relevanz, Länge oder Steigung und suche dir aus den Ergebnissen deine perfekte Fahrradroute heraus. Du findest nichts, was zu dir passt? Dann plane ganz einfach deine eigene Route und teile sie mit unserer Community aus Radfahrern und Mountainbikern. Du kannst deine Routen auch auf unserer Website planen und dann mit der App synchronisieren.
NAVIGIERE SICHER WÄHREND DER FAHRT
Nutze die Navigation von A nach B mit Zwischenstopps und lass dich von unserer intelligenten GPS Navigation ans Ziel bringen. Du kannst dabei wählen, ob du lieber zügig ans Ziel kommen möchtest oder ob die App Radwege und Radspuren bevorzugen soll. Aktiviere die Sprachnavigation, um unterwegs nicht auf das Display gucken zu müssen, während du im Sattel sitzt.
ERKUNDE UNSERE DETAILLIERTE FAHRRADKARTE
Finde wichtige Orte (POIs) während deiner Touren, wie öffentliche WCs, Abstellplätze, Wasserstellen, Werkstätten, Verleihe und E-Bike Ladestationen. Meide ungewollte Überraschungen wie Baustellen, Schlaglöcher und rutschige Straßen durch Berichte, die live von unserer Community gemeldet werden.
TRACKE DEINE FAHRT
Verwandle dein iPhone, iPad oder deine Apple Watch in einen Fahrradcomputer. Während deiner Fahrt siehst du Statistiken und die Navigation in Echtzeit - Geschwindigkeit, Distanz, Länge, Steigung und deine Ankunftszeit. All deine Statistiken sind auf Wunsch in deinem Nutzerprofil gespeichert, damit du jederzeit einen Überblick über deine gefahrenen Touren hast. Die App bietet außerdem eine HealthKit Integration.
JETZT NOCH MEHR FUNKTIONEN MIT BIKEMAP PREMIUM
• Offline Karten und Navigation: Lade Karten und Routen für die Offline-Nutzung herunter.
• Fahrrad-Optimiertes Routing: Optimiere die Navigation für dein Rennrad oder Mountainbike.
• Spezielle Fahrrad-Karten: Erhalte Zugriff auf speziell für Radfahrer entwickelte Kartenstile (3D, OpenCycleMap, OpenStreetMap, Nachtmodus).
• 3D-Routenvorschau: Sieh dir schon zuhause deine Route in 3D an - inklusive Höhenprofil.
• Automatische Sturzerkennung: Sicherheit ist wichtig - die App alarmiert deine Umgebung, solltest du gestürzt sein.
• Premium Support: Unser Kundensupport ist per E-Mail zur Stelle, falls du Fragen hast.
Durch deine Premium-Mitgliedschaft unterstützt du uns, die App zu verbessern und weiterhin neue Features für dich und die Community zu entwickeln. Du bist dir noch nicht sicher? Dann nutze jetzt unser kostenloses Probe-Abonnement, um alle Premium-Funktionen austesten zu können.
Der fällige Betrag wird mit der Kaufbestätigung von deinem iTunes-Account abgebucht. Dein kostenloses Testabo wird automatisch kostenpflichtig verlängert, sofern du es nicht bis spätestens 24 Stunden vor Ende des aktuellen Abo-Zeitraums kündigst. Der nicht genutzte Anteil des kostenlosen Testzeitraums verfällt, wenn ein Premium Zugang erworben wird. Du kannst nach dem Kauf die Bikemap Premium Mitgliedschaft jederzeit zum Ablauf der aktuellen Periode kündigen, indem du die automatische Verlängerung in den Einstellungen deines iTunes-Accounts deaktivierst.
Nutzungsbedingungen: https://www.bikemap.net/terms-of-service
Du hast Fragen? Wende dich gerne jederzeit an support@bikemap.net.

Neue Funktionen von Version 18.0.1

Das sind die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version:
· Die Langstrecken-Routenberechnungen ist jetzt 10 Mal schneller.
· Dein Profil ist jetzt viel schneller beim Laden und Interagieren mit deinen Routen.
· Die Farbverläufe der neuen Premium-Funktion wurden optimiert.
· Du kannst dein Profilbild wieder individuell anpassen.
· Viele kleine Bugs wurden behoben - alles läuft wieder reibungslos!
Dir gefällt die neueste Version? Dann freuen wir uns über deine Bewertung. Fragen, Wünsche oder Anregungen? Lass' uns die Bikemap App gemeinsam verbessern. Wir freuen uns auf dein wertvolles Feedback an support@bikemap.net.
Das Bikemap Team wünscht dir viel Spaß beim Radfahren.
Happy Cycling! :-)

Anbieter

Name

Bikemap GmbH

Informationen

Entwickler

Version

18.0.1

Größe

123,8 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 13.4 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation), Apple Watch Series 4

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Slowakisch, Spanisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

12.846 Bewertungen

Kundenrezensionen

Es gibt noch kein passendes Wort

 – 
musencus
 – 
2021-10-02
Version 18.0.1
Für diese unsägliche „app“
Nichts stimmt, die Navigation ist ein Albtraum.
Straßen Namen eine Seltenheit
Das Ding hat mich so viel Zeit gekostet in der Stadt, in der ich mich eigentlich auskenne, dass sie jetzt sofort gelacht wird und nie mehr drauf kommt

Sehr gut, aber noch offene Baustellen

 – 
Alex B. Giant
 – 
2021-09-29
Version 18.0.0
Von allen getesteten Apps die beste bei der navi Ansicht. Ausreichend groß und mit Zoom. Abzug gibt es für eine sehr nervige Eigenschaft , die mich immer auf Mitbewerber zurückgreifen lässt: wenn man von der Route abweicht, ist die neuberechnung nahezu nicht existent. Man soll dan immer umdrehen. Hier sollte die App deutlich schneller reagieren oder eine Auswahl anbieten. „Wenden oder neu berechnen „
EDIT 29.09.2021: Antwort an Entwickler: 1. Route am PC planen 2. Mit Handy navigieren ( offline) 3.von der Route abweichen (z.b. Parallelen weg verwenden. Ergebnis. Die Ansicht dreht sich hin und her und versucht mich zum Wenden zu motivieren. Die Dauer bis zur neuberechnung ist an sich ok, nur bis dahin dreht laufend die Ansicht.

Super

 – 
Etnograf
 – 
2021-09-22
Sehr einfach zu bedienen

Kostenlose version unbrauchbar

 – 
Johnt..
 – 
2021-09-22
Version 17.3.0
Die Kostenlose Version macht nur Probleme! Manchmal kehrt sich die Streeckenführung mitten in der Fahrt um und braucht dann lange, um wieder in die richtige Richtung anzuzeigen. Solange versucht einen das Navi ständig zum Umkehren zu motivieren sehr nervig. Und wenn man erst einen Teil der Strecke gefahren ist, kann man danach nicht wieder in den zweiten Teil einsteigen…

Höhen und Tiefen

 – 
Marksbln
 – 
2021-09-19
Version 17.2.0
Die App hat sehr gute Funktionen. Aber das Problem ist die sehr schlechte Navigation, die keineswegs alltagstauglich ist. Man wird auf absurde Wege geleitet, obwohl parallel ein guter Radweg verläuft. Zudem kommt die App mit dem Nachberechnen von Routen nicht klar. Dann verliert sie auch regelmäßig den Standort und die Richtung. Was fehlt ist auch eine vernünftige Darstellung absolvierter Fahrten und eine analysierbare Statistik. Schade.

GPX fehlt leider

 – 
hlgr
 – 
2021-09-16
Version 17.2.1
Routing und Planung finde ich in dieser App besser als bei der Konkurrenz, und insgesamt auch schön übersichtlich. Leider fehlt weiterhin die Möglichkeit, gpx Dateien zu exportieren (seit iOS 13 kein Problem), sodass man das einfach auf ein Garmin Edge oder Ähnliches ziehen kann ohne umständlich den Weg über einen Rechner zu gehen. Das wiederum machen die anderen Apps besser.

Weiter kein Landscape

 – 
app_profi_2014
 – 
2021-09-11
Version 16.1.0
Leider für mich nicht zu gebrauchen, so lange es keinen Landscape Modus gibt. Daher ACHTUNG ⚠️ NICHTs kaufen, wenn man die Navi im Quermodus benötigt. Und nicht auf Ankündigungen hereinfallen.

nicht zufriedenstellend

 – 
Aniliner1995
 – 
2021-09-09
Version 15.1.0
Zum einen werden längere Aufzeichnung zwischendurch abgebrochen oder ausgesetzt und zum anderen können längere (>350km) nicht nachnavigiert werden.

Zeitangabe vollkommen unzuverlässig

 – 
Topfpflanzenfreund*Innen
 – 
2021-09-06
Version 10.12.0
An sich eine ganz gute Navigation, was für mich allerdings besonders irritierend ist sind die Zeitangaben zu einer geplanten Route, ich bin eine sehr schnelle Fahrerin und dennoch muss ich mindestens 10-15Minuten Fahrzeit anrechnen weshalb ich schon des Öfteren zu spät war. Ich frage mich auf welche Grundlage die geplante Zeit berechnet wir, das ist nämlich wirklich sehr schnell und passt sich mit der Zeit auch nicht an. Leider sehr frustrierend.

Im Wald nicht wirklich brauchbar

 – 
Petra_B.
 – 
2021-08-24
Version 13.1.1
Die App macht einen guten Eindruck und lässt sich kinderleicht bedienen. Leider ist sie wohl bei eingeschränktem GPS- oder Handysignal nicht wirklich brauchbar (trotz Offline-Karte). Heute hat sich die Karte nur noch im Kreis gedreht bei sich ständig wiederholenden Sprachhinweisen. Außerdem wurde ich vom Sprachhinweis zum Linksabbiegen aufgefordert, obwohl die Strecke lt. Karte eindeutig geradeaus verlief. Es sind also noch ein paar Mängel zu beseitigen.

Für städtische Alltagsnavigation ungeeignet

 – 
Vanillavanessa
 – 
2021-08-14
Version 10.1.1
Ein Fahrradnavi, was einen ahnungslosen Radfahrer über die nordkanalbrücke in Hamburg lotst (reine Autobrücke, 60 km/h, kein Seitenraum, steiler Anstieg, beengte Verhältnisse ohne Ausweichmöglichkeiten) hat den Namen Fahrradnavi nicht verdient.

Sehr gute Fahrrad-App aber mit sehr kleinen Schriftbild

 – 
AWhr
 – 
2021-08-13
Version 3.2
Für die Fahrradnavigation ist die App ja schon vielfach gelobt worden und ich kann mich da nur sehr positiv anschliessen. Einziger für mich gravierender negativer Punkt: Wenn man mal in die Straßennamen-Details am aktuellen Standort hineinzoomen möchte, bleibt das Schriftbild der Straßennamen leider immer auf kleinsten Niveau ohne die Schriftgröße proportional wenigstens ein bisschen ein paar Pixel nach oben zu skalieren. Dies macht es jedem der eine Lesebrille oder Gleitsichtbrille benötigt und diese nicht unbedingt auf Tour gleich griffbereit hat, fast unmöglich die Namen der Straßen zu lesen (und das betrifft mit zunehmenden Alter ab 40 leider einen nicht unerheblichen Teil der Radler). Eine etwas größere Ausgangsgröße der Straßennamen würde auch schon hilfreich sein. Darüber könnten die Entwickler mal nachdenken und ich mich freuen. Dafür gibt es von mir einen Stern Abzug.

Nicht zu empfehlen als Navi!

 – 
1.Fontastik
 – 
2021-08-12
Version 10.8.0
Hab eine 44km Tour damit geplant. Das geht recht gut und einfacher als bei anderen. Aber schon nach wenigen km wusste das Navi nicht wo ich lang fahre obwohl ich mitten über Felder gefahren war. Es hat sich auch keine neue Route gesucht sondern hing einfach an dem Punkt fest. Auf meiner 44km Strecke ist mir dies 6 mal passiert. Die Strecke ist nun in 6 Teilen als meine Routen zu sehen…
Also von dem Kartenmaterial ist die App spitze aber leider kann diese nicht damit um daher auch keinen Fall eine Empfehlung dafür 45€ auszugeben.

Routenführung katastrophal

 – 
qupania
 – 
2021-08-09
Version 10.13.2
Für solche Routenführung brauche ich keine Bike-Routenplaner. Die angezeigten Routen führten entlang großer Straßen ohne Radweg, obwohl es fahrradfreundliche Alternativen gäbe. Ich habe mir die App runtergeladen in der Hoffnung hier attraktive Wege fürs Fahrrad angezeigt zu bekommen - Fehlanzeige. Da ist jeder kostenlose allgemeine Routenplaner besser geeignet

Gute App mit langanhaltenden Schwächen

 – 
Hotspotsurfer
 – 
2021-08-08
Version 14.0.1
Zunächst mal muss man fairerweise sagen, dass die App im Großen und Ganzen ziemlich gut gemacht ist. Sie saugt zwar recht kräftig am Akku aber da dürften die Mitbewerber nicht viel besser sein. Die vorgeschlagenen Routen sind meistens sinnvoll. Wenn ich mir allerdings anschaue, dass der 8 km entfernte Arbeitsplatz mit optimierter Route 29 Minuten dauert und die „schnellste“ 36 Minuten dann stimmt da etwas nicht mit eurem Algorithmus.
Was mich (und andere) allerdings massivst stört ist die fehlende Landscape Unterstützung. Diese wird bereits seit letztem Jahr(!) versprochen und wird wie es aussieht auch dieses Jahr nicht mehr kommen. Wie schwer kann das eigentlich sein? Das Problem dürfte sein, dass man mehr damit zu tun hat den Service am Laufen zu halten und deswegen weniger Ressourcen für die Weiterentwicklung zur Verfügung stehen. Aber Geld einwerben könnt ihr gut. Dann besorgt euch mal bitte im Gegenzug das Personal und stellt das Problem ab. Dann klappt’s vielleicht auch mit dem Premium Abo. Im Moment jedenfalls ist die App für mich nur bedingt brauchbar. Solange Landscape fehlt wird auch ganz sicher kein Abo abgeschlossen. So wird es sehr vielen gehen. Abgesehen davon lassen mich seit über einem Jahr nicht eingelöste Versprechen an der Seriosität des Anbieters zweifeln. Irgendwann sollte man einsehen, dass man der Community nicht immer die gleichen Textbausteine hinwerfen kann ohne sich unglaubwürdig zu machen. Fazit: gute App mit einigen Schwächen und einem Anbieter der grundlegende Funktionalitäten auch nach einem Jahr trotz ständigen Ankündigungen nicht auf die Reihe bekommt.

Hat nicht überzeugt, ist zu langsam

 – 
warum7799
 – 
2021-08-07
Version 10.2.5
Gerade im Stadtverkehr nutze ich ausschließlich die akustische Navigation. Die Ansagen kommen zu spät, wenn man bereits über eine Kreuzung gefahren ist, kommt plötzlich die Abbiegeansage. Es wird auch nicht vorher auf eine bevorstehende Abbiegung hingewiesen.
Auch wird man über große Straßen navigiert, obwohl es Alternativen durch Parks gibt, ohne dass es ein relevanter Umweg wäre. Daher hab ich die App direkt nach der 1. Navigation wieder deinstalliert.

Navigation ok, Datenschutz problematisch

 – 
i..o
 – 
2021-08-06
Version 10.4.1
Bevorzuge die App in der Nutzung gegenüber Komoot und Maps.
Während der Navigation müsste die Zoomstufe anpassbar sein. Teilweise komplizierte Stellen nicht zu erkennen, ohne zu zoomen. Könnte abhängig von der Geschwindigkeit angepasst werden.
Gespeicherte Routen und Fahrten werden per Default immer mit Nutzernamen veröffentlicht und können nur einzeln depubliziert werden. Sehr ärgerlich, vor allen für einen Premium-Dienst. Das sollte abwählbar sein! Dann höhere Bewertung.

Müll

 – 
Dipe2453
 – 
2021-08-06
Version 10.15.2
Geplante Routen können nicht geändert werden-Absturz, importierte Routen können nicht gelöscht werden, warum auch immer. Planung auf PC klappt, Weiterverarbeitung in App nicht (s.o.). Habe dummerweise die Pro-Version gekauft, aber sofort wieder gekündigt. Trotzdem habe ich die nicht/schlecht funktionierende App an der Backe. Nutze nun doch wieder meine alte App - nicht so schön und umfangreich, aber was drin ist, funktioniert hervorragend.
Nachtrag 2021:
Immer noch eine der schlechtesten Bike-Apps.
Eine mehrfach gefahrene Strecke lotst mich mit dieser App statt über den Fahrradweg doch tatsächlich über die Bundesstraße…

Prima Navi

 – 
henry_55
 – 
2021-08-04
Version 13.0.1
Prima Navi und die Routenplanung im Web ist sehr gut 👍
Für die App kann man dies leider nicht sagen und eine nachträgliche Änderung des Routenverlaufs ist hier überhaupt nicht möglich 👎

Höhenmeter

 – 
vorderpälzer
 – 
2021-08-04
Version 10.14.1
Die Höhenmeter bekommt Ihr auch nicht auf die Reihe!!! Ich bin nur flach gefahren! Kilometerangaben sind ok.

Radfahrern aufzeichnen

 – 
volkerh44
 – 
2021-07-28
Version 17.1.0
Leider bin ich am 18.07 eine neue Radtour gefahren und wollte sie aufzeichnen. Leider war alles nicht zu erreichen
Am Montag funktioniert alles wieder wie gewohnt. Wie es aussah war ihre Seite nicht zu erreichen. Sollte mich immer wieder neu anmelden was leider nicht funktionierte.

Tolle App

 – 
köawejbgoöie
 – 
2021-07-24
Version 10.3.3
Nachdem die Anmeldung wieder funktioniert will ich mal meine Bewertung ändern.
Die App läuft super und liefert schöne Routen .

Tolle App

 – 
Braddale
 – 
2021-07-24
Version 10.4.4
Bin durchaus zufrieden, vermisse aber immer noch den Landscape Mode da meine iPhone-Halterung (cobi.bike ) ist.

Offlinemodus funktioniert nicht.

 – 
RF54246
 – 
2021-07-23
Version 11.0.0
Die Karten werden trotz Premium, das über Apple zudem ein Drittel teurer ist, nicht heruntergeladen. Zudem funktioniert dies nicht für mit einem Download für ganz Deutschland. bzw. In meinem Fall für Norddeutschland, sondern man muss eine Vielzahl von Karten herunterladen.

Richtig toll

 – 
Courtney 35467
 – 
2021-07-22
Version 10.5.0
Kann die App nur empfehlen! Auch die Entwickler sind echt toll. Habe vor einiger Zeit vorgeschlagen, dass es hilfreich wäre, wenn man Hindernisse/ Baustellen melden könnte. Daraufhin wurde mir zum Dank sogar ein Jahr die volle Version der App kostenfrei zur Verfügung gestellt! Zwar bin ich leider nicht sehr viel Rad gefahren (da der Radweg zur Arbeit durch Bauarbeiten behindert ist), doch als ich jetzt wieder in die App reingeschaut habe gab es ein entsprechendes Meldetool! Klasse, wenn auf Vorschläge auch eingegangen wird und eine Feedback-Kuktur besteht!

Läuft gut, aber Anmeldung funktioniert nicht

 – 
Johännaaa
 – 
2021-07-22
Version 10.13.1
Edit: Die super schnelle Antwort des Entwicklerteams hat das Problem zwei Tage später behoben. Vielen Dank, es klappt wieder einwandfrei!
Bis vor kurzem konnte ich die App noch ohne Anmeldung nutzen. Das Anmelden an sich stört mich nicht, würde es in der App denn wenigstens funktionieren. Ich kann mich wegen immer wieder auftretender Fehler einfach nicht einloggen, die App ist damit für mich momentan unbrauchbar.

Wege garnicht vorhanden

 – 
NoAH__.L
 – 
2021-07-21
Version 16.0.1
Nachdem ich die Bikemap im Urlaub installiert und direkt die „Premium“ Version gekauft, ging es auch direkt am nächsten los auf Tour. Zunächst waren wir komplett begeistert und haben der App voll und ganz vertraut. Nach einigen Empfangs Schwierigkeiten (trotz herunterladen der Karte) und darauf folgendem verfahren hatte sich die Begeisterung schon gedrückt. Nachdem sich das „Navi“ im Anschluss, trotz ständigem verfolgen der angegeben Route, dafür entschieden hat den Weg alle 5 Minuten zu ändern und uns umdrehen zu lassen waren wir schon recht genervt… Der entscheidene Punkt für meine schlechte Bewertung, woraufhin auch der Abbruch der Fahrradtour folgte ist, dass uns die App einen Weg lang Navigiert hat, der Zunächst durch einen sehr verwachsenen Waldweg geführt hat wo andere sicherlich schon aufgegeben hätten. Als der Weg nach c.a. 2km (die sich wie 10km angefühlt haben - trotz E-Mountainbike) komplett aufgehört hatte, war die Verzweiflung groß.
Knapp Zusammengefasst:
Die App hat uns einen nicht vorhandenen Weg als Route gegeben. Weit und breit kein Fahrrad oder Wanderweg vorhanden. Und wenn eine App die zu zum Navigieren entwickelt wurde einen nicht an sein Ziel Navigiert hat sie meiner Meinung nach nicht mehr als einen Stern verdient.
Ps: das Monatliche Abo der Premiumversion haben wir direkt wieder gekündigt;-).

Kurzes Gastspiel auf meinem IPhone X

 – 
Weimoe
 – 
2021-07-21
Version 9.2
Da die App lieber auf Serverzugriff wartet, als eine simple Aufzeichnung der gefahrenen Strecke zu machen, wird die App wieder gelöscht. Wozu. für das Aufzeichnen eine Serververbindung nötig ist, erschließt sich mir nicht!

Unbrauchbar

 – 
77777777777777788
 – 
2021-07-21
Version 12.0.1
Schon der Login dauert ewig! Gleich wieder gelöscht

offline Navigation funktioniert nicht

 – 
Loewuff
 – 
2021-07-20
Version 17.1.1
Hab mir dir app für offline Navigation Abo heruntergeladen und Meine Stadt kostenpflichtig heruntergeladen, dennoch findet der keine einzige Adresse - also wieder gelöscht

Lädt nicht

 – 
OhOhEight
 – 
2021-07-19
Version 3.4
Hägt beim Login. Finger weg.

Support mangelhaft

 – 
ladycregg
 – 
2021-07-18
Version 9.3.1
Probleme mit der Familienfreigabe. Die Antwort meiner ersten Nachfrage ging völlig am Problem vorbei.
Auf eine weitere Nachfrage wurde gar nicht mehr reagiert. Abo ist gekündigt!!!

Super app!

 – 
philo325
 – 
2021-07-17
Version 13.1.0
Ich habe die App in der kostenlosen Probe Premium Woche getestet. Bin auch voll und ganz zufrieden damit!
Leider kann ich mich aber nicht mehr anmelden, nachdem ich die Premium Version für ein Jahr gekauft habe.

Anmeldung nötig

 – 
Kaepple
 – 
2021-07-14
Version 17.0.1
Leider ist eine Anmeldung zur Nutzung nötig.
-> gelöscht

Sehr intransparenter Kündigungsprozess

 – 
Jjkll
 – 
2021-07-12
Version 3.6
Bikemap macht es sehr schwer, das Abo zu kündigen. Das ist m.E. schon grenzwertig. Ein einfacher Link oder Prozess zum Kündigen existiert nicht. Kündigen über AppStore, was laut Hilfe Center möglich ist, ging auch nicht. So geht man nicht mit Kunden um.

Naja

 – 
svenio1842895337885227886433
 – 
2021-07-11
Version 10.11.1
Anfangs fand ich’s super aber das premium Profil kann man sich sparen !!!! Auf mtb Routen über die Hauptstraße und auf ausgeglichenen Routen schickt es einen wieder über den Fahrrad weg ,Feldweg so wie es sein soll . Bin enttäuscht hatte mir mehr erhofft dafür das man viel Geld dafür bezahlt.

Schlechte Zielfindung

 – 
Soer Henry
 – 
2021-07-08
Version 10.4.0
Leider erkennt die App diverse Ziele nicht, gerade im Chiemgau und Berchtesgadener Land. Da bleib ich lieber bei Komoot.

Super, aber bitte mehr Funktion für die Watch App

 – 
Djdicnebdi
 – 
2021-07-07
Finde die App super, weil sie einem die schnellsten Wege über unbefahrenere Straßen anzeigt (obwohl sie mir in letzter Zeit auch Routen über sehr befahrene Straßen anzeigt).
Was ich sehr schade finde ist, dass man auf der Apple Watch nur Trainings tracken kann und sich nicht die Route anzeigen bzw. Navigieren lassen kann. Das fände ich ein sehr gute Feature. Ansonsten gut App. Allemal besser als Google Maps

Einfach tolle Fahrrad App!

 – 
Cluehn
 – 
2021-07-07
Ich nutze sie gerne und häufig, hat mich bis jetzt immer korrekt geführt.
Gut finde ich auch dass man Routen offline speichern kann

Super App!

 – 
Konrad Seepe
 – 
2021-07-05
Ich habe noch nie eine Empfehlung geschrieben,aber diese App hat’s verdient.Ich bin erst 12 und hatte super Lust auf eine Fahrradtour und bin jetzt ganze 37km gefahren.Ohne die App hätte ich’s aber nieeeeee geschafft!

Kurzer Blick...

 – 
SvenOle
 – 
2021-07-03
..Hat mir nicht gefallen. Viel zu teuer und nicht intuitiv..Schade. Gelöscht

Nice

 – 
Asimo dia
 – 
2021-07-03
Good

Kostet Geld und kann nix

 – 
Bigboyjan
 – 
2021-07-02
Die App kostet Geld wenn man das Navi voll nutzen möchte ansonsten kann man damit nichts anfangen und ist somit müll.

Kein Landscape Modus!?

 – 
L A X
 – 
2021-07-01
…wird seit Ewigkeit versprochen aber nicht umgesetzt…

Finde die App super, aber...

 – 
Noahfelg
 – 
2021-06-27
... warum gibt es kein 3-Monateangebot mehr?
Wollte mir dieses bald kaufen, da ich auf Radreise gehe, allerdings geht das leider nicht mehr 😞
Update
Danke, dass man es auf eurer Website nun deutlich günstiger und in besseren Formaten erhält 👌

Funktioniert nicht

 – 
Partus
 – 
2021-06-26
Leider funktioniert die App nicht.
Es wird behauptet ich wäre nicht mit dem Internet verbunden. Ich habe leider die Bezahlversion gewählt und konnte diese App noch kein einziges Mal störungsfrei nutzen.

Eigentlich eine gute App aber

 – 
Cpt. Specter
 – 
2021-06-25
Abo-Modelle unterstützte ich generell nicht. Eine Entwicklung die sauer aufstößt. Warum wird nicht der einmalige Kauf angeboten?

// Daumen nach unten 👎🏻

 – 
TomTomwhereugo
 – 
2021-06-21
… gerade ausprobiert, 50km gefahren und auf die Daten gespannt, und dann - nichts. Beim betätigen des „Aufnahme stoppen“ Buttons alles gelöscht. Geht wahrscheinlich nur mit PREMIUM. Könnt ihr behalten, euer Premium…

Es lädt und lädt, lädt

 – 
facepete
 – 
2021-06-12
Heute die App heruntergeladen. Premium zum testen gekauft. Die App tut seitdem nichts mehr ausser Laden. Bei der Adresseingabe des Arbeitgeber nicht sofort die eingegebene Adresse übernommen, nach mehrmaligen Versuchen hat es geklappt. Erst mal nur ein Stern, bis ich die App als Premium verwenden kann.

Enttäuschend

 – 
Blühte
 – 
2021-06-11
Ich habe diese App auch ausprobiert und bin enttäuscht. Hier in meiner Wohngegend findet sie nur die Fahrradwege, die an einer Autostrasse entlang führen. Die versteckten, autofreien kennt sie nicht! Da kann ich ja auch eine Strassenkarte nehmen…! Für mich unbrauchbar!

Noch Verbesserungen möglich

 – 
Ghhghfgfgdgjhhurtss
 – 
2021-06-03
Funktioniert grundsätzlich gut, schön ist vor allem, dass man auch nur mit seiner AppleWatch unterwegs sein kann. Leider funktioniert die Aufzeichnung nicht fehlerfrei. Teils werden die Höhenverläufe nicht registriert, teils werden Teilstücke aufgezeichnet obwohl die Aufzeichnung pausiert war. Und rechnen kann die App leider nicht, so ergeben 14 km in 37 min eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 3,6 km/h?

Schlechtes Routing und Bugs

 – 
Äußere Kanalstr.
 – 
2021-06-03
Leider ist das Routing nicht gut: anstatt Straßen mit gesonderten Radwegen zu bevorzugen, werden Nebenstraßen/Tempo 30-Zonen bevorzugt. Dies führt auch dazu, dass man oft abbiegen muss. Der Konkurrent mit dem K ist hier besser. Positiv hervorzuheben ist das ansprechende Design sowie der Radcomputer. Allerdings funktioniert das Zusammenspiel mit Watch und Health nicht, erstere erkennt nicht, dass die Aufzeichnung auf dem iPhone gestartet wurde. An Health wurde ein Training mit über 500 km Strecke exportiert, obwohl ich unter 20 gefahren bin. Sobald das Routing verbessert und die Bugs ausgebügelt sind, werde ich Bikemap wieder gerne verwenden.

Tolle App, aber Route leider abgebrochen

 – 
MrMatthews-27
 – 
2021-05-30
Eine tolle App für alle Radler - ob eher gemütlich oder fortgeschritten. Leider brach bei mir die Aufzeichnung einer Fahrt nach 30 Kilometern einfach ab. Gespeichert wurde leider auch nichts automatisch. Diese Fahrt ist somit leider weg. Gibt’s denn eine Möglichkeit, die Route wiederherzustellen?

Nichts besonderes, die Konkurrenz ist besser

 – 
user436874
 – 
2021-05-27
Die App ist auch nur eine weitere Interpretation der OpenStreetMap, ähnlich wie Komoot oder OSM And. Nur das die letzteren beiden deutlich mehr Funktionen bieten, gibt also hier keinerlei wirklichen Mehrwert.
Gleichzeitig ist die OpenStreetMap hier in der App hoffnungslos veraltet, sie wird scheinbar nur alle Schaltjahr mal aktualisiert. Bei Komoot passiert das immerhin alle ~2 Wochen, so dass die Karte zumindest aktuell bleibt

Für den anspruchslosen E-Biker!

 – 
ks0000000
 – 
2021-05-08
Nutze seit 12 Jahren bikemap zur Streckenplanung am PC und seit drei Jahren als Zahlkunde via Navigation am iPhone inkl. SP-Connect Haltung. Das iPhone 6S hat trotz Offline-Karten lediglich eine Stunde durchgehalten - das iPhone XR hält ohne Probleme mehr als 8 Stunden durch. Wichtig: ich habe die Navigation nicht durchgehend laufen sondern schau lediglich immer mal wieder auf die Karte. Das Kartenlayout war bisher immer super. Ich habe mit bikemap schon etliche Mehrtagestouren geplant - auch einmal quer durch Deutschland von Stuttgart nach Kiel. Gab nichts zu meckern! ABER JETZT: Leider hat bikemap das Layout nun so verändert, dass der Schwerpunkt auf den offiziellen Radfahr-Wegen liegt. Grüne Linien dominieren den Routenplaner. Dabei bleibt unklar, ob es sich hierbei asphaltierte Wege oder Schotterpisten handelt. Alle anderen Wege sind zu kleinen Punkten verkümmert. Für den Rennradfahrer heisst das: man muss unfassbar umständlich zwischen google maps satellit und der Standard oder der 3D-Ansicht hin- und her wechseln. bikemap geht damit den Weg, dass sich künftig nur noch e-Biker von der App angesprochen fühlen sollen. Schade, eine gute App kaputt geupdatet.

Gute App und leicht zu bedienen

 – 
Vomitboy
 – 
2021-03-15
was mich allerdings stört ist, wenn Mann sich entscheidet die berechnete Strecke zu verlassen (den vorgeschlagenen Umweg nicht zu fahren), schafft es die App nicht das neu zu berechnen, selbst wenn mann schon wieder auf der ursprünglichen Strecke ist. Dann heißt es absteigen, Routing beenden und neu berechnen. Monats Abo ist auch nichts für mich.

Immer die richtige Strecke

 – 
dorny1962
 – 
2021-03-13
Ich benutze die App und auch die Onlineseite von Bikemap sehr gern, da ich mich darauf verlassen kann, möglichst oft einen richtigen Radweg zu erwischen. Andere Apps nutzen mir hier zu oft normale Straßennetze.
Was mir noch fehlt, sind angezeigte Übernachtungsmöglichkeiten und Zwischenstopp-Möglichkeiten (Cafés und Restaurants).
Was so richtig nervt, ist der Aufzeichnung Button, der sich nicht, per Einstellungen, entfernen lässt.

Tolle App, aber saugt den Akku leer

 – 
uvona
 – 
2020-10-22
Ich bin von der App sehr angetan, sie ist für mich die beste Fahrrad-App für Navigation und Orientierung bei freien Fahrten. Sie kennt wirklich kleinste Wege. Ich habe viele schöne neue Strecken kennengelernt. Ein Wermutstropfen ist aber der Energiebedarf. Sie sagt den Akku sehr schnell leer, selbst wenn die Karte vorab heruntergeladen wurde wie empfohlen. Die Nutzung für eine vollständige Tagestour ist praktisch nicht möglich, da vorher der Akku leer ist. Ich behelfe mich mit manuellem Schließen der App zwischendurch, das ist aber keine befriedigende Lösung. Hier hoffe ich auf Verbesserung durch die Entwickler.

Super Sache, echt positiv überrascht

 – 
gili58
 – 
2020-09-22
Ich bin positiv überrascht. Nach einigen anderen u.a. auch ein separates wie Garmin Explorer, endlich mal ein gutes Navi. Da ich schon etwas älter bin brauchte ich eine größere Oberfläche und so kam ich zu Bikemap. Blöd nur wenn man das Handy wechselt, habe nun doppelt bezahlt und letztendlich wohl die falsche gekündigt. Nun muss ich sehen was ich machen kann damit diese wieder weiter läuft. Ich möchte nicht dass meine Touren verloren gehen. Auch die Aufzeichnung finde ich toll, ebenso die Sturzerkennung.

Zu teuer für die angebotene Leistung

 – 
Habandrobosch
 – 
2020-09-04
Die App ist teurer als Wettbewerbsprodukte wie Komoot oder Naviki. Der Einmalpreis der anderen Apps ist so hoch wie der jährliche Abopreis dieser App, die gegenüber den Konkurrenzprodukten keinerlei Vorteile hat. Im Berliner Innenstadtbereich werden viel befahrene Straßen angeboten, zahlreiche Nebenroten werden gar nicht erst angeboten. Der erhobene Preis setzte ein akkurates Einpflegen von Alternativen Streckenführungen voraus. Ich würde mir eine App ahnlich wie die alten analogen ADFC-Karten wünschen, wo Radwege abe auch problematische Oberflächen (Kopfsteinpflaster) oder Streckenführung mit hohem Verkehrsaufkommen vermerkt sind.

Rockt auch für E-Scooter 👍🏻

 – 
Verena E.
 – 
2020-07-22
Hatte mir vor 5 Jahren ein teures Rad gekauft und bin doch nur 30 km damit gefahren. Irgendwann war das Interesse dafür weg, es kam aber eins für E-Scooter. Letzte Meile, Kurzstrecken und so - nicht gut für das Auto. Was für Radfahrer gut ist, klappt auch für die Scooter-Fraktion.
Im Straßenverkehr möchte ich keine Autos mit 20 km/h behindern, es wäre mir auch zu gefährlich.
Also Strecken für Räder gesucht und bis jetzt auch gute gefunden. 😎
Google Maps hat auch ein Herz für Radfahrer, und dennoch ist der Bereich noch in ständiger Entwicklung. Mit den neuen Apple OS sollen die Radfahrer endlich auch berücksichtigt werden.
Die App ist hervorragend intuitiv und merklich auf die Zweirad-Gilde abgestimmt. Läuft top am iPhone 📱 und an der Apple Watch ⌚️
Gut auch, dass man die App stummschalten und weiter Musik hören kann.
Hab vorher viel über Fahrrad-Apps gelesen, Bikemap steht wohl zu Recht auf dem obersten Sockel. 🙂

Hilfreich

 – 
Free-gisi
 – 
2020-06-18
Gute App, selbst erklärend, immer aktuell. Nutze die App gerne

Nie wieder Komoot

 – 
Jo_Prinz
 – 
2020-06-12
So heute, nachdem mich Komoot ins Nirwana schickte hab ich es genervt ausgeschaltet. Ein anderer Biker erzählte mir, er habe anfangs auch auf Komoot genutzt, weil alle Komoot nutzten. Auch er war extrem unzufrieden. Nunmehr nutze er Bikemap und wäre begeistert. Mithin habe ich mir auch Bikemap runtergeladen. Von Anfang an hat mich die App begeistert, einfach top.

Gut

 – 
carlblaset
 – 
2020-05-28
Außer das man zum offline navigierenlasen zahlen muss ist die App gut.

Fast perfekt!

 – 
HellMeth
 – 
2020-04-29
Sehr übersichtlich und schnell. Jedoch leider keine Möglichkeit offizielle Radstrecken für die Routenberechnung zu „forcieren“. An die Entwickler: Auf der Standardkarte Gegend Wien sind diese „grün“ eingezeichnet. Wäre toll wenn man für die Routenberechnung optional auswählen könnte die Strecke nur über diese Routen zu führen. Am besten sogar mit einem Regler von 0-100%, mit welchen man eine geeignete Balance zwischen offiziellen Fahrradweg und kürzester Route einstellen kann. Ginge das? :) ansonsten schöne App!

Ausbaufähig

 – 
PitterJ
 – 
2020-04-16
Bin heute die erste Route mit der App gefahren. Nutze die Software auf eine IPhone 11pro Max. Bin nicht von der App überzeugt, weil ich mit der Watch nur eine Aufzeichnung der Route starten kann. Es werden keine Navigationshinweise (wie bei Komoot) auf der Uhr angezeigt. Das sollte meiner Meinung nach das Programm schon können. Schade, aber vielleicht kommt das irgendwann.

Hat in den letzten Jahren an Funktion und Stabilität deutlich zugelegt

 – 
MarcelBornh
 – 
2020-03-26
Mittlerweile benutze ich die App lieber als meine Garmin 820!
Die Übersichtlichkeit und Geschwindigkeit bei Routenabweichungen ist in der App schlicht besser.

Sehr gut aufgebaut und informativ.

 – 
sjsm_sjm
 – 
2019-09-13
Leicht zu bedienen.

kleine nervige Fehler

 – 
John Oehm
 – 
2019-08-31
Aussetzer beim Routen Aufzeichnen; Strecke und Höhe
Auf der Watch schaltet sich Bikemap immer wieder von selbst ein und verdrängt somit andere Apps in Hintergrund oder ganz aus.
Somit ist das Prämium Abo zu teuer.
Support ist gut, meldet sich sofort und nimmt Wünsche und Fehler sofort auf.

Weitgehend gut

 – 
EvaSeege
 – 
2019-08-11
Ich vermisse eine Routenoption für besonders Fahrrad-geeignete Strecken, also Parks, Grünflächen etc. Wenn ich z.B. vom Berliner Süden zum Potsdamer Platz möchte, würde jeder Berliner die Fahrstrecken am Südgelände, Park am Gleisdreieck etc. nutzen. Die optimierte Streckenführung leitet einen aber durch das Straßengetümmel, als sei man ein Auto. Möglichst grüne, ampelfreie und ruhige Fahrrad-Wege wünscht man sich doch. Außerdem funktioniert die App nicht dergestalt mit der Apple Watch, dass sie einem Routenanweisungen auf die Uhr gibt; es werden nur Tempo, Dauer und Distanz angezeigt. Diese Werte kann ich aber sowieso in meiner Health-App anzeigen lassen. Wäre toll, wenn das noch optimiert würde!

Akku zieher...

 – 
evy0403
 – 
2019-08-05
Habe die App am WE das erste mal getestet. Wir sind sehr oft sehr lang mit unseren MtB unterwegs. Ich habe die App zu aufzeichnen genutzt nur leider waren nach 44 km der Akku leer 😏 so das ich nur eine Strecke aufzeichnen konnte. Muss dazu sagen das Handy ist neu also Akku hält sonst bei normalen Gebrauch fast drei Tage, aber beim aufzeichnen bin ich ohne Powerbank aufgeschmissen....
Ansonsten teste ich weiter, dann kann ich mehr sagen

Routenplanung

 – 
User Pitti
 – 
2019-07-21
Die neuen Zwischenziele ist eine gute Idee aber noch nicht optimal umgesetzt. Wenn ich Ortschaften als Zwischenziel einsetze dann führt er immer ins Zentrum. Besser wäre es wenn ich die Zwischenziele auf der Karte durch Berühren festlegen könnte. Somit wäre eine individuelle Routenplanung möglich

Beschte Fahrradapp!!

 – 
MickeyVanHofen
 – 
2019-07-15
Ich lasse sonst nur sehr selten eine Bewertung da, aber bei dieser App kann ich einfach nicht anders als 5 Sterne dazulassen. Auf der Suche nach ständig neuen Fahrradtouren mit meinen Jungs, entdecke ich durch die App, immer wieder neue Ziele. Super easy zu bedienen, auch für technische Legastheniker wie mich. Einfach nur Daumen hoch!

Leicht verständliche App

 – 
AENNJE
 – 
2019-07-14
Für mich als Radfahrerin in einer fremden Stadt ist die App wahnsinnig hilfreich!
Der Aufbau der App ist dazu noch unkompliziert und selbsterklärend.

Superb

 – 
Bike_Mike37
 – 
2019-07-12
Bikemap bietet mir alle notwendigen Funktionen wie einer Fahrradkarte, Leihstationen, sichere Abstellplätze etc. aber das allerbeste: die gefühlt unendlichen User-Routen!! Super cool! Nur empfehlenswert!

Super App!

 – 
annaabeck
 – 
2019-07-12
Sehr hilfreich, übersichtlich und einfach zu bedienen! Kann ich nur weiterempfehlen!

Bikeapp

 – 
Username---
 – 
2019-07-12
Sehr übersichtlich gestaltet 👍🏼 äußerst hilfreich

Super hilfreiche App

 – 
Mat_Wag
 – 
2019-07-09
Ich benutze die App häufig im Stadtverkehr und ich bin damit sehr zufrieden. Sie leitet mich zuverlässig an mein Ziel. Hatte auch Kontakt mit dem Support, der mir schnell, nett und hilfreich antwortete. Ich empfehle diese App mit ruhigem Gewissen weiter!

Viele Routen, sehr übersichtlich

 – 
Tatiana810
 – 
2019-07-04
Ich habe ein paar Apps verglichen, und mich jetzt für diese entschieden. Sie ist übersichtlich und bietet für mich als Hobbyradlerin viele Routen in meiner Umgebung an. auch die Sprachnavigation ist super. Plane meine Trips am iPad und nehme dann am Rad mein iPhone mit.

Tolle Bike-App

 – 
Michael Holzner
 – 
2019-06-19
Nutze die App vor allem zur Doku meiner mit einem Garmin Edge Explore 1000 aufgezeichneten Bike-Touren. Die automatische Übertragung der Touren von Garmin Connect nach Bikemap funktioniert problemlos. Auch die Suche nach Routen anderer Bikemap-Mitglieder ist einfach möglich.

Gutes Navi für Biker

 – 
jjcl2
 – 
2019-06-17
Wenn ich diese App mit Komoot vergleiche, dann ist diese hier deutlich intuitiver zu bedienen und zwingt einen nicht so sehr zu vorgeplanten Routen. Man kann die App auch einfach ohne eingeschaltete Navigation für „ Fahrten ins Blaue“ nutzen, man erkennt auf den Karte dennoch sehr gut ausgebaute Radwege und schaltet einfach nur bei komplizierten Teilstrecken mal den Navi ein. Allerdings vermeidet die Navigation strikt reine Fußgängerwege/bereiche, was z. T. zu großen Umwegen führt, zum Beispiel bei Fußgängerbrücken über Gleise, die man ohne weiteres (schiebend) hätte nutzen können

Nicht schlecht, aber...

 – 
Gelomaennchen
 – 
2019-06-03
... Es fehlen Dinge, wie Anzeige der Höhe, Geschwindigkeit, Zeit und Strecke bis zum Ziel... Suchverlauf kann nicht individuell als Ziele unter eigener Beschriftung gespeichert werden, sowie nicht gelöscht werden.
Dafür ist das angebotene Abo definitiv viel zu teuer. Schaut euch doch mal Komoot an. Die haben es drauf, allerdings eine schlechte Darstellung der Routen.
Also, Geld verdienen klingt immer gut, aber dafür muss auch etwas geboten werden.

Gute Navigation mit einem Haken

 – 
RobinBecker
 – 
2019-05-22
Die ansonsten tolle Navigation hat einen Haken. Dreht man das iPhone ins Querformat, dreht sich der Bildschirm leider nicht mit. Wäre super, wenn das möglich wäre.

Support ist sehr freundlich und hilfsbereit

 – 
Robin-Wood
 – 
2019-05-17
Große Erfahrung habe ich mit Bikemap noch nicht. Bin mich noch am einarbeiten. Dabei hat mir bisher Christin vom Support-Team sehr geholfen.

Was für eine geniale App!!!

 – 
Heidenheini
 – 
2019-03-15
Super übersichtlich, schnell, exakt und vollständig! Unglaublich hilfreich .... weiter so!!!

Gute App

 – 
Patrick-87
 – 
2019-03-14
Nutze sie hauptsächlich für neue Routen. Finde die App wirklich praktisch und gut umgesetzt.

Bikemap

 – 
Rönate
 – 
2019-03-14
Ich benutze Bikemap schon länger,das neue Update klappt reibungslos, außerdem gibts tolle Zusatzfunktionen!

Sehr hilfreich

 – 
Roenschi
 – 
2019-03-14
Habe lange nach einer Rad Navigation gesucht die einfach zu bedienen ist. Klappt alles wie es soll, offline auch!

Super App!

 – 
FionaLK
 – 
2019-03-12
Endlich eine mobile Karte für‘s Fahrrad! Gerade wenn man gern und viel Rad fährt ist diese App ein Must-Have! Man sieht genau wo man gerade ist und was alles noch vor einem liegt und wo man mit dem Fahrrad gut fahren kann, während man früher immer nach irgendwelchen Schildern suchen musste. Außerdem schlägt einem die App Routen vor, die man von selbst wahrscheinlich nicht gefunden hätte, und zeigt auch an wo es eher hügelig und wo eher flach ist. Find ich persönlich klasse und kann ich nur weiterempfehlen! :)🚲

Schlichtweg traumhaft!

 – 
m_j_a.
 – 
2019-03-06
Bin unglaublich zufrieden mit der App, egal ob für eine kleine Runde oder eine mehrtägige Tour, immer ein treuer Begleiter mit vielen durchdachten Features!

Sehr praktisch

 – 
FabianPi
 – 
2019-03-01
Die App funktioniert reibungslos und ist super benutzerfreundlich. Bin selbst am Wochenende öfter mit dem Rad unterwegs und habe schon einige Routen entdeckt, die mir sonst verborgen geblieben wären! Selbst in Gebieten, in denen man weniger davon ausgeht, funktioniert das Navi erstaunlich gut!