iPhone Screenshots

iPad Screenshots

Beschreibung

Ihr perfekter Begleiter: Mit der Miele App können Sie Ihre Miele Hausgeräte mobil steuern und haben alles stets im Blick – egal ob von zu Hause oder unterwegs.
Miele App Highlights:
• Hausgeräte mobil steuern: Bedienen Sie Ihre Hausgeräte bequem per App.
• Gerätestatus abfragen: Kann ich noch Wäsche hinzufügen? Wie lange läuft das Spülprogramm noch? Mit der App haben Sie Ihre Geräte stets im Blick.
• FoodView: Haben Sie den Garprozess in Ihrem Backofen jederzeit im Blick. Die Kamera im Garraum überträgt Bilder auf Ihr Smartphone – egal, wo Sie sind
• CookAssist: Perfekte Bratergebnisse mit TempControl Kochfeldern dank Schritt-für-Schritt Anleitung in der Miele App.
• Rezepte: Entdecken Sie Inspiration für’s Kochen und Backen, mit leckeren Rezepten und How-to-Videos.
Laden Sie die Miele App jetzt herunter und entdecken Sie clevere Smart Home Funktionen.
MobileControl – Alles im Blick
Mit MobileControl können Sie alle vernetzbaren Miele Hausgeräte schnell und bequem per Smartphone oder Tablet ansteuern. So können Sie jederzeit z. B. direkt auf Ihre Waschmaschine, Ihren Geschirrspüler oder Ihren Backofen zugreifen und Programmanwahl, Startvorwahl oder weitere Optionen anwählen.
FoodView – Wie sieht’s im Ofen aus?
Eine in die Garraumdecke integrierte Kamera zeigt Ihnen auf dem Smartphone oder Tablet, wie das Gargut aussieht. Bei Bedarf können Sie die Einstellungen bei den Betriebsarten Ihres vernetzten Backofens mobil nachregeln.
CookAssist – Das Geheimnis perfekter Bratergebnisse
Miele CookAssist unterstützt Sie bei der optimalen Zubereitung von Steaks, aber auch vieler weiterer Gerichte. Dank der Schritt-für-Schritt Anleitung in der Miele App werden Temperaturen und Garzeiten automatisch an das TempControl-Kochfeld übertragen. Sie müssen die Einstellungen nur noch bestätigen.
Lebensmittelservice – Bequem online bestellen
Damit Sie das gewünschte Rezept ohne großen Aufwand auch bald kochen können, bestellen Sie einfach direkt aus der App heraus online die benötigten Lebensmittel. Dazu wählen Sie das gewünschte Rezept aus – und über einen Link werden Sie direkt zu den Online-Händlern geleitet.
CareAssistant – Länger frisch und knitterfrei
Sind Sie gerade unterwegs und können Ihre fertige Wäsche nicht direkt aus der Maschine entnehmen? Ihr CareAssistant sorgt dafür, dass diese trotzdem lange frisch bleibt. Per App lässt sich der Knitterschutz bis zu dreimal um jeweils 30 Minuten verlängern.
AutoStart – Programmiertes Starten per App
Mit der AutoStart Funktion kann Ihr Geschirrspüler per App so programmiert werden, dass er selbstständig zu vorher festgelegten Zeitpunkten startet. Dank AutoDos und der PowerDisk ist stets Reinigungsmittel vorhanden, so dass das Gerät autonom arbeiten kann.
ShopConnect – Reinigungsprodukte schnell und bequem über die App nachbestellen
Mit ShopConnect können Sie Miele Verbrauchsgüter und Zubehöre ganz bequem mobil bestellen. Sobald sich Ihr Vorrat an Miele Reinigungsprodukten oder Kaffee dem Ende neigt, werden Sie per Push-Nachricht informiert. Aus der App heraus können Sie dann mit nur wenigen Klicks nachbestellen.
Laden Sie die Miele App jetzt herunter und genießen Sie das vollständige Miele Erlebnis.
Demo Modus - probieren Sie die Miele App auch ohne Miele Hausgeräte
Der Demo Modus der Miele App gibt einen ersten Eindruck über den Funktionsumfang dieser App, auch wenn Sie noch keine vernetzungsfähigen Miele Hausgeräte besitzen.
Wichtige Hinweise zur Nutzung:
Zusätzliches digitales Angebot der Miele & Cie. KG. Alle smarten Anwendungen werden durch das System Miele@home ermöglicht. Abhängig von Modell und Land kann der Funktionsumfang variieren.

Neue Funktionen von Version 4.1.1

Wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst und arbeiten weiter mit Hochdruck an neuen Funktionen sowie den von Ihnen genannten Themen (z.B. Waschassistenten, Füllstandsanzeige). Weitere Verbesserungen folgen mit den nächsten Releases.
Diese Version fokussiert sich auf ein technisches Update.
Wir freuen uns über Feedback an info@miele.de

Anbieter

Name

Miele & Cie. KG

URL

Informationen

Entwickler

Version

4.1.1

Größe

304,4 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Freigabe 12+ für Folgendes:
Selten/schwach ausgeprägt: Gebrauch von Alkohol, Tabak oder Drogen bzw. Verweise hierzu

Kompatibilität

iOS 13.0 oder neuer

Geräte

iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 mini, iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPod touch (6. Generation), iPod touch (7. Generation)

Sprachen

Deutsch, Chinesisch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Niederländisch, Norwegisch Bokmål, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

465 Bewertungen

Kundenrezensionen

Funktioniert nicht

 – 
djj de iw sidnwlfbg
 – 
2021-10-23
Ich wollte meine Waschmaschine mit diesen App verbinden doch es sagt die ganze Zeit fehlgeschlagen bei wlan. Ich habe es 6 mal versucht doch es geht nicht. Und mein wlan funktioniert auf mein Handy einwandfrei doch bei der app nicht. Ich habe auch die ganzen Bedienungsanleitung gelesen doch es will nicht. Bin sehr sauer. 😠

Verbesserungswürdig

 – 
Kaffeetester
 – 
2021-10-23
Version 3.8.0
Die App will den Standort wissen. Angeblich kann sie sich sonst nicht mit dem wlan verbinden. Sie ist auch für den CDG, hat aber keine Rezepte für ihn. Es war schwierig, die App mit dem Ofen zu koppeln. Fazit: die App ist zu neugierig und bringt keinen Nutzen. Hab sie wieder gelöscht.

Wieso stimmt der TwinDos Füllstand in der app nicht …

 – 
chichiFS
 – 
2021-10-23
Version 4.1.1
Sehr geehrte Damen und Herren,
Sowohl beim Ende des letzten Waschvorgangs, als auch beim Einschalten meiner WGC670 heute, weißt mich die Maschine auf eine geringe Menge vom TwinDos Waschmittel I hin - und was sagt die app? Ausreichend! Nicht einmal diese Note kann ich der app geben - es geht nur ungenügend. Sie bewerben das aktuelle update damit, dass Sie sich um Kritik kümmern - wo spiegelt sich das in der app wieder? Es gab unzählige Kritiken bezüglich gestrichener/verschlechterter Funktionen und das alles wurde nicht berücksichtigt - glauben Sie, dass man damit die vielen 1 * Bewertungen los wird? Wenn ich könnte würde ich 0 * vergeben. Vorherige Kritik Waschassistent - gerade mit einer neuen Maschine war er sehr hilfreich??? TwinDos Füllstand??? Kriege ich wenigstens irgendwann eine Warnung, oder muss ich jetzt immer gleich neues kaufen, wenn ich eine neue Kartusche einsetze. Nachtrag: Sehr geehrte Damen und Herren bei Miele, wie wäre es gleich nur noch jeweils eine Zeile mit Informationen zum laufenden Waschprogramm auf einem iPad anzuzeigen, wäre nicht viel schlimmer als die paar die ich jetzt sehe. Wie kann man den Bildschirm eines iPads so ineffizient nutzen??? Im Prinzip will man offensichtlich Geld sparen in dem man nur noch die iPhone app entwickelt und diese dann auch am iPad anbietet - zumindest ist die Oberfläche jetzt absolut identisch und das läßt eigentlich nur diese Vermutung zu. Wenn man in der heutigen Zeit an sowas spart, braucht man sich nicht wundern, wenn Kunden beim nächsten mal zu einer anderen Marke greifen - hochpreisige Ware verkaufen und dann eine lausige Software anbieten. Für viele Kunden wäre es besser Sie würden, parallel die Version 3 unter einem anderen Namen wieder anbieten - ich würde sofort darauf umsteigen!

Funktioniert nicht gut

 – 
HuntingDude
 – 
2021-10-21
Version 3.6.0
Lässt sich erst nicht einrichten, Stürzt dann ständig ab. Und das bei einem 2000 Euro Backofen. Also ehrlich ….

Ortungsdienst aktivieren

 – 
Entäuschter_Kunde99
 – 
2021-10-21
Version 4.1.0
Ohne aktiven Ortungsdienst auf dem Handy kann das Gerät nicht gefunden werden. Somit ist auch die Miele@home App nicht für das Gerät nutzbar. Dafür gibt es null Sterne.

Sprache folgt immer der Systemsprache

 – 
hotspot1985
 – 
2021-10-21
App läuft soweit stabil, allerdings wäre es schön, wenn beim nächsten Update das Einstellen der Sprache auch in der App ankommen würde. So läuft die App immer in der jeweiligen Systemsprache….

Nicht ausgereift, warum?!!

 – 
Johlind
 – 
2021-10-20
Hallo liebes Miele IT-Team.
Warum ist es nicht möglich, die Waschmaschine nach dem Waschgang vollständig über die App zu deaktivieren, sodass man nicht zur Maschine gehen muss um das Piepen zu deaktivieren.
Warum ist es nicht möglich, dass das Display den Wasser und Stromverbrauch für den geplanten Waschgang voraussagt?
Warum zeigt die Maschine nicht das tatsächliche Wäschegewicht an sondern nur das maximal mögliche?! Woher soll man wissen wieviel kg man hineingelegt hat?
Vorher auf der Körperwaage wiegen halte ich nicht für zielführend.
Es handelt sich um eine neue WWE360WPS
Danke für eure Bemühungen.

Macht was sie soll

 – 
Paule12555
 – 
2021-10-19
Ich konnte meine Küchengeräte erfolgreich einbinden. Inzwischen funktioniert (Dank des tollen Supports) auch das Entfernen der Demogeräte. Ich vergebe 4 Sterne, da ich noch Potential in der Usability sehe.

Wie lange noch?

 – 
Ä&D
 – 
2021-10-19
Bis die Füllstandsanzeige der Twin Dos in % dargestellt wird und von mir der Füllstand angepasst werden kann? Es sind schon einige Updates gemacht worden, jedoch keins hat die von so vielen Kunden gewünschten Änderungen beinhaltet. Die von mir genannte Funktion steht sogar im Handbuch.
Danke Miele Team

So schade für Miele

 – 
Mike aus Rathenow
 – 
2021-10-18
Man könnte fast meinen einige Leute im Konzern arbeiten gegen das Unternehmen. Meine drei Maschinen waren schön in der App integriert. Dann passiert irgendetwas im Hintergrund und die Geräte sind aus der App verschwunden. Und! Ich bekomme die Geräte nicht mehr rein. Bin ich wirklich zu blöde. Die Maschine erkennt das WLAN alles. Erkennt die App und schafft den letzten Schritt nicht sich zu verbinden. Dann diese bescheuerte Schreiberei hier. Zum Stressabbau sicher gut. Helfen jedoch ist Fehlanzeige

Funktioniert nun nach Update wieder

 – 
Markus & Sabine
 – 
2021-10-18
Wir können nach dem letzten Update die Waschmaschine wieder in der App sehen.
Auf einmal war sie nach dem Update weg.
Die Waschmaschine war allerdings immer im Netzwerk zu sehenWLAN, nur die APP fand sie nicht.
Support, sorry unterirdisch. Die Mitarbeiter meinen wohl man steht den ganzen Tag vor der Waschmaschine und wartet auf den Anruf von einem Mitarbeiter, der dann sagt, er hat gerade 15 Minuten Zeit.
Eine Mail wenig hilfreich weil der Support weiß wohl selber nicht was wie funktioniert.
Mischbetrieb WPA 2 und WPA 3 funktioniert!
Also nicht wieder an der APP rumbasteln es funktioniert gerade.

Hoffentlich ist meine Waschmaschine besser

 – 
CAbbi07
 – 
2021-10-16
Wie bitte kann man so eine miese App entwickeln??.
Keine Anbindung ins Netz,mehr als 10 versuche… sorry geht gar nicht
…endlich Miele WM im Netz und dann keine Waschmaschine auf dem Display…
Ist das euer Anspruch liebe Miele Entwickler???
Kleiner Tipp,lasst eure Frauen mal die App einrichten, wird garantiert ein lustiger Tag/Abend
Ich geh jetzt Wäsche machen…ohne App

Benachrichtigung nicht vorhanden

 – 
Backolaf
 – 
2021-10-16
Hallo. Neuer Backofen, App-steuerbar. Super. Aber was bringts, wenn das Backprogramm fertig ist und die App keinen Signalton von sich gibt. Man schaut doch nicht die ganzeZeit drauf!
Bitte schleunigst ändern!

Der absolute Schund!

 – 
Verärgeter Käufer
 – 
2021-10-16
Liebe Leute bei Miele, Ihr könnt sicherlich ausgezeichnete Waschmaschinen und Trockner herstellen. Geht es bei diesen Geräten jedoch um Connectivity, seid ihr die absoluten Nieten! Ich kann gar nicht beschreiben wieviel Probleme und Ärger ich mit euren WLAN Modul und dieser dämlichen App habe! Eure Software Ingenieure müssen die absoluten Nieten sein, ganz im Gegenteil zu euren Hardware-Ingenieuren. Tut euch und euren Kunden doch einen Gefallen: lasst diesen ganzen Quatsch doch einfach sein! Hört auf damit. Verkauft keine WLAN Module und hört mit diesen dämlichen App-Quatsch auf. Wozu etwas entwickeln und dann auch noch propagieren, was letztendlich zu nahezu 100 % nicht funktioniert? Ihr könnt es einfach nicht! Was für ein niemals funktionierender Schrott!
Offensichtlich ist das Modul in der Waschmaschine nicht in der Lage sich erneut mit einem WLAN zu verbinden, welches nicht sichtbar ist. Das kann sogar das billigste und dümmste Handy.
Tja, die Ingenieure bei Miele haben offensichtlich ein Problem mit dem Denken.

Nutzlos für Kühlschrank

 – 
BerX1990X
 – 
2021-10-14
Ich habe den Kühlschrank K7744E. Mit der APP kann man gerade mal die Kühltemperatur und Superkühlen einstellen, das war es!? Alles Einstellungen die man auch mit 2 Clicks direkt am Kühlschrank einstellen kann. All die anderen komplizierteren Einstellungen werden nicht angeboten. Auch eine offene Kühlschranktür wird nicht gemeldet. Ich sehe hier überhaupt keinen Nutzen!

Schlechter als vorherige Version

 – 
rjl2011
 – 
2021-10-11
Ich verwende die App hauptsächlich zur Steuerung der Dunstabzugshaube DA2808. Zunächst funktionierte nach dem Update auf die neue Miele@mobile-App der Verbindungsaufbau zur Haube erst nach mehreren nervigen Versuchen, was jetzt nach Entfernung der Haube aus der App und Neueinrichtung der WLAN-Verbindung zuverlässiger zu sein scheint. Leider bleiben die Nachteile gegenüber der Vorversion trotz mehrfacher Kontakte zum Kundendienst bestehen: Für das Rücksetzen der Filtersättigungsanzeige muß man wieder zur Haube hochklettern, was früher problemlos in der App ging. Die Boosterstufe läßt sich auf einem iPhone 8 nicht per App anwählen, weil sich der entsprechende Bildschirm unten abgeschnitten ist und sich nicht scrollen läßt.
Mir bleibt unklar, warum eine (frühere) Premiummarke eine neue App herausbringt, die zwar ein neues Design, aber weniger und schlechtere Funktionen als die frühere Version aufweist.

Amateurhaft

 – 
Ketschup01
 – 
2021-10-11
Bei einem Update sollte sich die App wenigstens die Zugangsdaten merken, tut sie aber nicht. Man muss sich also jedesmal neu registrieren. Vor 20 Jahren war das noch akzeptabel oder bei ner App von Amateuren, bei einer App zur Steuerung von Geräten >1K € ist das inakzeptabel.

Sehr schlecht

 – 
Jb998807
 – 
2021-10-09
Leere TwinDos Kartusche und in der App steht ausreichend. Und das bei einer Maschine über 2.000 EUR. Unglaublich!

Leider nicht gut

 – 
Herr M a S
 – 
2021-10-08
App startet sporadisch.
Beim anwählen des Gerätes( CM7750) , leider kompletter Absturz der App
Sehr schade ;-(

Version 4.1.1 - wertlos

 – 
Norbert Witowski
 – 
2021-10-07
Das Miele Konzept Team kündigt meine Problemlösung an. Trotz Weitergabe meiner Kontaktdaten durch mich, erfolgte keine Kontaktaufnahme durch Miele. Mein durchgerosteter Miele Backofen, der rostende Dunstabzug, ständige Verbindungsabbrüche mit Supervision, Con@activity, Miele@home, die eingestellte Weiterentwicklung der Miele@home Zigbee Gateway Geräte Module, die seit Jahren angekündigte Integration der Miele Geräte über den EEBus in die Haushalt-Energie-Vernetzung belegen mir die Ignoranz der Kundschaft durch die Miele Unternehmensführung.
Meine Geduldsprobe ist nach 10 sec mit Anzeige von 6 nicht verbundenen Miele Geräten beendet. Für 3 der 6 Geräte wird mitgeteilt: Die App unterstützt für dieses Gerät keine zusätzlichen Informationen. Bei den restlichen Geräten erfährt man: Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Gerät eingesteckt und mit Ihrem WLAN verbunden ist. Wann bringt Miele endlich Smart Home zustande?

Einer der zur Zeit sinnlosesten App für SmartHome Nutzer

 – 
Ostsee73
 – 
2021-10-07
Ich gebe Schnulli vollkommen recht,.. Die einfachsten Sachen fehlen. Wozu habe ich eine SmartApp, wenn ich das Gerät vorab von Hand starten muss? Dann kann ich gleich den Timer am Gerät nutzen. Die Füllstandsanzeige ist gänzlich verschwunden und man wird natürlich direkt zum Einkaufswagen geführt,… Wenn man dann nichts kauft, bekommt man ne Mail mit einem Angebot, welches nicht funktioniert ( 3x1 und 2x2 ) und mit dem Verweis, man möchte den Service kontaktieren,.. Und ja,..wen interessieren Brezeln in einer WM/Trockner App??? Und liebes Miele Team, statt jeder Bewertung einen Kommentar hinzuzufügen, solltet ihr euch daran machen die App brauchbar zu machen, oder lasst sie ganz verschwinden.
Also Das ist die Krönung,..sie Antworten auf die Rezension und bitten um Kontakt mit einer Ticketnummer, den ich bestätige und dann kommt einfach nichts,..lächerlich Miele Deutschland!!!

Funktioniert nicht

 – 
JNq13345
 – 
2021-10-05
Einmal verbunden hat funktioniert und dann wieder funktioniert nicht. Keine Verbindung.

Verbesserungswürdig

 – 
R2D2-BY
 – 
2021-10-03
Bis vor kurzem war die Anzeige der Füllstände meiner Spülmaschine in Prozent. Jetzt steht hier nur noch „ausreichend“, „fast leer“, usw.
Ebenso kommt kein Hinweis mehr, wenn Salz oder Klarspüler aus ist.
Warum hat man dies so verschlechtert zu der vorherigen Version?
Bedienbarkeit ist ok aber könnte besser sein.

Maschinen sollten per App bedienbar sein

 – 
Florian7281
 – 
2021-09-28
… leider ist dies nur die halbe Wahrheit. Wasch-Programm kann per App ausgewählt werden. Nur leider nicht per App gestartet werden. Bei der Trockner-Steuerung kann das Programm nicht ausgewählt werden aber das Programm kann gestartet werden… so ist die App als auch die Wlan-Schnittstelle nur unnötig. Wenigstens funktioniert die Rückmeldung wenn die Wäsche fertig ist bei beiden Maschinen. Nützlich wenn man die Wäsche im Keller wäscht, noch nützlicher wenn die anderen Funktionen wie versprochen funktionieren würden.

Spülmaschine Autodos

 – 
supimädel
 – 
2021-09-28
Wir haben jetzt fast 8 Monate die Miele Spülmaschine mit Autodos in Gebrauch. Ich möchte sie nicht mehr her geben. Kein gefummelt mehr mit Tabs oder Pulver.
Spülmaschine vergessen anzumachen 🤦🏻‍♀️ kein Problem
App auf und starten von wo immer man will😀👍🏽

Bewertung

 – 
Kanor 96
 – 
2021-09-28
Wie gewohnt, alles einfach und funktioniert.

Es funktioniert

 – 
AnwenderTamás
 – 
2021-09-28
Die neue Version funktioniert einwandfrei. Danke an das Entwicklungsteam!

TwinDuo Füllstand nach Update nicht mehr sichtbar

 – 
MH 07
 – 
2021-09-27
Leider funktioniert das korrigieren des Füllstands nicht mehr. Deshalb habe ich Probleme mit den Twinduos jetzt. Schade dass man das geändert hat. An der Waschmaschine direkt kann man das auch nicht mehr korrigieren. Für mich ist das ein schlechter Update

Jedes Update führt zu Problemen

 – 
22Edelweiss
 – 
2021-09-27
Ich nutze die App seit einigen Jahren mit Geschirrspüler und Waschmaschine und sie hat mich schon viele unnötige Nerven aufreibende Stunden gekostet: mehr oder weniger jedes Update führt zu Problemen - egal, ob IOS Update oder Miele. Seit einigen Tagen sind wieder meine Geräte aus der App verschwunden und ein neu Hinzufügen scheitert. Im WLAN sind sie selbstverständlich noch, dennoch muss ich Neueinrichten auswählen, aber der Prozess scheitert immer wieder. Vor einigen Monaten hatte ich mich an die Technik Hotline gewandt, bekam auch noch einigen Tagen eine Antwort, die nicht sehr optimistisch bzgl. ihrer App Probleme war, dennoch ließen sich die Geräte wieder hinzufügen. Jetzt habe ich wieder das gleiche Problem… schade. Eigentlich liebe ich den Service über Verbrauch und Ende des Waschgangs informiert zu werden.

Immer besser….

 – 
FinneW
 – 
2021-09-26
Wir sind sehr zufrieden mit den Funktionen und Möglichkeiten dieser App, die wir nicht mehr missen möchten. Jetzt macht auch eine Maschine mit Update- Funktion Sinn. Auch unsere nun 30 Jahre alte Miele hatte bereits eine Update- Funktion. Diese kam aber mangels Zugang zum WWW nie zum Einsatz. Die App funktioniert bei uns einwandfrei.

TwinDos-Füllstand in der App???

 – 
OutsideTheMatrix
 – 
2021-09-26
Der TwinDos-Füllstand wird in der App nur noch mit „ausreichend“ oder „leer“ angezeigt und kann nicht mehr eingestellt oder korrigiert werden. Beim Klicken geht’s nur noch direkt zur Bestell-Website. Das ist eine absolute Frechheit!

Ständig sind die angemeldeten Geräte angeblich aus

 – 
Spülmaschine+Waschtrockner
 – 
2021-09-26
Alle paar Tage muss man die Maschinen wieder neu mit der App verbinden, da sie angeblich aus sind. Im WLAN sind sie jedoch angemeldet. Einfach unterirdisch…

Von gut zu schlecht …

 – 
crazzy
 – 
2021-09-25
Die vorherige App Version war super und hat Einwand frei funktioniert die neue ? Nein dort muss man Glück haben und ein Zeitfenster erwischen in der kein technisches Problem bei Miele vor liegt um meine Maschine zu starten. Es funktioniert vielleicht 2 von 10 mal. Auch Funktionen wurden entfernt die sinnvoll und gut waren zum Beispiel der Füllstand der Twindos Kartuschen in ungefähren Prozent und nicht mit Leer oder ausreichend. Weiterhin meldet die App nicht wenn eine Kartusche leer ist und man so ohne Waschmittel waschen würde. Schade … hoffentlich kommt da mal ein Update zum nachbessern !

Keine Verbindung

 – 
hohmails
 – 
2021-09-24
Kommt keine Verbindung vom Handy zum Gerät zustande. Handy sucht vergebens im WLAN nach dem Miele Gerät. Aber findet es nicht. Obwohl das Miele Gerät im WLAN ist und IP bezogen hat. selbes VLAN usw.
Als Fachinformatiker muss ich sagen: sehr schlecht. Ubiquity Hardware…, aber Miele geht nicht… Naja vielleicht mit FritzBox

Warum kann ich den Verbrauch nicht mehr sehen?

 – 
Micha__Le
 – 
2021-09-24
Bei der alten Version wurden Wasser- und Stromverbrauch von meinem Geschirrspüler live angezeigt. Tolle Funktion, leider mit dem Update einfach verschwunden!
Könnt Ihr diese Anzeige bitte wieder integrieren?

Traurig

 – 
khigug
 – 
2021-09-24
App verliert ständig die Verbindung zu den Geräten. Vollkommen unbrauchbar.

Funktionalität

 – 
Lotti1971
 – 
2021-09-24
Die App finde ich perfekt für den täglichen Gebrauch mit meiner Waschmaschine. Ich habe mich so daran gewöhnt, das ich die Waschmaschine nur noch über die App steuere.

Kann mich nicht registrieren

 – 
Sterneköchin21
 – 
2021-09-23
Ich habe ein neues Miele Induktionskochfeld bekommen und versuche bereits seit zwei Tagen, mich zu registrieren. Leider erfolglos, der Button ‚Registrieren‘ kann nicht angeklickt werden !

Favoriten

 – 
sylterleben
 – 
2021-09-23
Ich würde mir wünschen, auch in der App Favoriten zu erstellen oder zu bearbeiten.

geschafft!

 – 
Jubilee207
 – 
2021-09-23
Mein Hausfrauentraum steht im Keller, die App hat sich entschieden zu funktionieren und ich bin happy! Miele-Herz, was will man mehr!

LOL @ Miele -immer schlechter

 – 
vm711
 – 
2021-09-22
Man könnte meinen bei knapp 300 Bewertungen von denen mehr als 2/3 einen Stern geben wäre es Prio #1 das Ding unverzüglich auf den vorherigen Stand zurückzudrehen. Das wäre wenigstens ein "besser" wert. Aber eben nicht "immer" LOL Und dann auch noch behaupten man würde Kritik ernst nehmen und den Kunden glatt ins Gesicht lügen.
KM 7464, eine Kochmulde die gerade mal vor 2 Jahren gekauft wurde wird Firmwareseitig gar nicht mehr unterstützt .
Auch eine Bedienungsanleitung dafür gibt es nicht mehr..
Miele : immer schlechter

Sehr praktisch, Klasse

 – 
Nr.5 lebt
 – 
2021-09-20
Ich liebe meine Miele, mit dem neuen App Design geht alles leichter von der Hand.
Auch kann das richtige Zubehör gleich geordert werden. Tolle Sache, Waschmittel ist leer und fix über die App nachbestellt.
Danke Miele

App hat sich definitiv verbessert

 – 
Pet.W.
 – 
2021-09-19
Die Anzeige und die Programmauswahl ist top. Jetzt noch die Füllstände gut sichtbar und ich bin absolut happy. Ich wollte die App nicht mehr missen!

Verschlimmbesserung mit dem Update

 – 
Lx_Mac
 – 
2021-09-19
In der ersten Version war die app halbwegs brauchbar und hat beim Geschirrspüler für Salz und Klarspüler zumindest noch die prozentualen füllstände angezeigt. Jetzt ist es ein reines Tool um noch mehr Geld zu machen und um verkaufslinks einzublenden. Nutzen geht gegen null.

Neukundenregistrierung funktioniert nicht.

 – 
Fraiser 71
 – 
2021-09-19
Heute erneuter Versuch als Neukunden zu registrieren, auch dieser ist fehlgeschlagen.
Ich lasse es jetzt. Kostet Nerven und führt zu Missmut.

Noch ein bisschen Arbeit

 – 
DanWenz
 – 
2021-09-18
Im Prinzip ist die App ok. Jedoch sind insbesondere der Anmeldeprozess des Gerätes zu kompliziert bzw. Schlecht erklärt. Es wird nicht klar, dass zunächst das Gerät in das heimische WLAN integriert werden muss. Vorher Funktion keine Anmeldung. Hier muss dringend nachgebessert werden. Weiter ist die Logik zum entfernen eines Gerätes…zum entfernen muss der hinzufügen Button benutzt werden…naja. Weiter machen. Dafür ist der Support super schnell

Guter Service. App ist verbesserungsfähig

 – 
PSTNC1726
 – 
2021-09-17
Nachdem ich für viel Geld eine Miele Waschmaschine gekauft habe, konnte ich mich nicht verbinden mit der App. Rücksprache mit Service, wurde mit mitgeteilt doch bitte die App zu löschen und neu zu installieren und siehe da, volle Funktion
Schade ist das die Füllstände nicht in der App abgerufen werden können wie bei einem Farbdrucker. Evtl kommt das ja mit einem der folgenden Updates.
Dann gibt es auch den 5 Stern

Zuverlässige App

 – 
Schuster Karl
 – 
2021-09-17
Klar Struktur und einfache Bedingungen führen einen durch die App!! Gut so!

Rückschritt ! Warum nur ?

 – 
Schnullll
 – 
2021-09-16
Ich steige direkt ein. Welche Anzeigen auf der Wama App ist für so gut wie AALLEE Nutzer am wichtigsten ? AN/AUS (aus der App leider nicht möglich),Start/STOP, genauen Füllstand der TwinDos Behälter, Programmauswahl, Start bzw. Endzeitvorwahl und wenn man schon smart bedienen möchte Auswahl der Favoriten.
Was ist daran so schwer ? Warum werden viele dieser Funktionen nicht ermöglicht ? Und wer kommt auf die Idee einige davon weg zu lassen ?? Und wer genehmigt so etwas auch noch ???????
Aber einen Haufen Dinge die keiner braucht sind da. Rezepte und Einkaufsvorschläge für Brezeln haben einen festen Platz in der WAMA-App Anzeige ! Wie nützlich ! Wie viele hier schon sagten. Keiner der ENTWICKLER scheint mit Herz und Realität dabei zu sein. Echt schade. Wie wäre es mal mit einer Möglichkeit die LED Trommelbeleuchtung aktivieren zu können ? Einfach um nochmal zu prüfen ob das Geschäpper nur ein Hosenclip o.Ä. Oder der vergessene Autoschlüssel oder das Smartphone ist !!??? Oder einfach um der Wäsche zuzuschauen ! Ja, solche Leute gibt es mehr als man denkt ! Schaut Euch doch das bitte nochmal an.
Grüße… Ein Nutzer.

Mittlerweile nur noch ein Katastrophe

 – 
schiefton
 – 
2021-09-15
Die App funktionierte richtig gut. Jetzt baut die nur sehr unzuverlässig eine Verbindung auf. Warum auch immer bin ich von meinem Account nun angemeldet. Kann mich nicht neu anmelden da die App keine Verbindung zum Server aufbauen kann. Oft kommt bei normalen Abfragen technischer Fehler probieren sie es später. Kartuschenfüllstand wird nur noch mit ausreichend gemeldet. Warum sollte Updates 2021frei gegeben werden ist nur ein Rätsel. Daumen runter! Und das bei einer Waschmaschine für 1600eur. Das ist lächerlich!

Miele App - Smart Home

 – 
Chris M. K.
 – 
2021-09-13
Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für das kostenlose und tolle Feature Ihrer App. Mit Sicherheit sind Dinge ausbaufähig, aber im Großen und Ganzen bin ich doch recht zufrieden.
Dennoch hätte ich ein bis zwei kleine Verbesserungsmöglichkeiten. Zum einem wäre es eine tolle Sache, wenn das Gerät bereits schon vernetzt ist, dass dieses, ähnlich wie es das bereits bei HP-Druckern gibt, ein Server sich ein App-Date bzgl. der Füllstände zieht, sodass ggf. und je nach Einstellung automatisch neue Kartuschen versandt werden können. Natürlich sollte die Füllstandsanzeige auch auf dem Handy angezeigt werden. Das wäre recht schön.
Des Weiteren und das gehört jetzt eigentlich nicht hierher, dennoch möchte ich es der Einfachheit halber gerne hier anbringen, dass ich den Miele Scout RX 3 in der App vermisse :-/
Es wäre schön, wenn anstelle einer zweiten App, dieser auch mit in diese eine App gepackt werden könnte. Ich weiß, er hat einiges an Features zu bieten, aber ich bin mir auch sicher, dass Ihr Team bereits schon mit Hochleistung daran arbeitet.
Ansonsten bleibt mir nur, mich noch nochmals zu bedanken. Ich bin froh, dass es Miele gibt, denn auch wenn Teile teilweise außerhalb Deutschlands geordert oder vielleicht sogar gefertigt werden, so konnte ich mich die letzten 20 Jahre sehr verlassen und fühlte mich gut aufgehoben. Daher klopfe ich jetzt auf Holz, dass es so bleiben möge.
Beste Grüße
Chris M. K.

Tolle App für eine tolle Waschmaschine

 – 
sprengNATTER
 – 
2021-09-13
Entgegen mancher Bewertung hier im Store war die Verbindung der Maschine mit dem WLAN und der App einfach durchzuführen und gut dokumentiert. Stolperfalle könnte höchstens sein, dass der Router keine neuen Geräte zulässt. Das sollte man vorher korrigieren, dann klappt's auch mit der Inbetriebnahme.
Ansonsten ist die App wunderbar informativ. Sie zeigt den Wasser-und Stromverbrauch an, bietet die Möglichkeit der Fernsteuerung der Maschine und erspart den ständigen Weg zur Maschine, da man wunderbar erkennen kann, wie lange das Programm noch braucht.
Wir sind sehr zufrieden mit Waschmaschine und App.

Wenn verbunden, dann gut !

 – 
T-Galle
 – 
2021-09-12
Bin Super zufrieden, die Verbindung hat zwar nicht auf Anhieb funktioniert, aber habe die Maschine dann manuell verbunden, läuft wirklich top, auch von unterwegs kann man den Waschvorgang stoppen, starten und überprüfen, so ist die Wäsche bei Ankunft zu Hause sofort zum aufhängen bereit !

Funktioniert ohne Probleme

 – 
towelie2811
 – 
2021-09-11
Gerät aufgebaut, App eingerichtet und funktioniert tadellos. Geschirrspüler lässt sich einwandfrei bedienen.

Mit V4.1 jetzt brauchbar

 – 
Mr.coffeedeluxe
 – 
2021-09-09
Update: Das neue Update (Version 4.1.0) funktioniert wieder tadellos! Habe zwar die Geräte neu einrichten müssen in der App, aber alles funktioniert wieder, herrlich! Danke Miele!
*******
Zu den neuen Geräten (Trockner und Waschmaschine) aus dem Premium Segment wurde die App Steuerung beworben, bis Version 3 war das brauchbar. Nun, nach Update auf V4 sind beide Maschinen in der App verschwunden , ein neues hinzufügen klappt im achten Anlauf noch immer nicht. Bin sehr enttäuscht, andere Anbieter mit günstigeren Maschinen bieten den App Connect zur Hardware seit Jahren zuverlässig an, getestete App Updates etc. Premium Preis der Maschinen passt nicht mit der schlechten Qualität der App zusammmen. App ist in Version 4.0 unbrauchbar geworden.

APP-Version 4.0 ist ein Witz… Verschlimmbesserung auf höchstem Niveau!!!

 – 
ML BY APPLE
 – 
2021-08-25
Nachdem ich die APP startete… kam die Überraschung… die Aufforderung zum erneutem Login und dann der Hinweis… das alles „schöner“, „besser“, „nutzerfreundlicher“, „übersichtlicher“, „performanter“ ist… Ich dachte… „Nett, warum nicht“. Ernüchterung kam schnell, man sucht nach allem… verworrene Seiten, kaum noch aktuelle Statusinformationen… keine Anzahl der noch vorhandenen Tabs… Da der 1.April schon vorbei ist, kann es nur noch sein, dass MIELE bzw. deren Entwickler uns als APP-Nutzer verarschen wollen… APP4.0… Was ist das denn? Eigentlich zeigt es mir zB. nur noch einen Geschirrspüler an, den ich starten kann… bei Anpassungen am Programm wird man total unübersichtlich in Unterseiten weitergeleitet. Verbrauchsmaterialien… kann ich nur noch kaufen, angezeigt wird da nichts mehr… man kann nicht mehr kalkulieren, wann man die Nachbestellung auslösen muss. Die APP ist ein Witz und verdient nicht, das im Geschirrspüler-Display angezeigt wird „MobileControl“…

Korrektur von 1 auf 4

 – 
rbbrtail
 – 
2021-08-11
Nach einem erneuten Kontakt durch den Support und eine erneute, nun erfolgreiche Verbindung der Maschine mit meinem Userkonto kann ich nun auch die App 4.0 nutzen. Es gibt übersichtlichere Apps, und die von anderen festgestellten Mängel wie fehlender Füllstand der TwinDos-Kartuschen etc sehe ich auch - da ich aber nach einer Support-Odysee jetzt erfolgreich am Ziel bin, die App mit der Maschine verbunden zu haben, freu ich mich mal. Danke an alle Miele-Mitarbeiter*innen, die sich bemüht haben, und da mir der dortige Support versprochen hat, künftig darauf zu achten, keine doppelten Infos zu schicken, bin ich soweit zufrieden. Und im Laufe der Zeit hoff ich, auf 5 Sterne updaten zu können - je nach Updates der App.

TOP

 – 
shniedecker
 – 
2021-08-10
Bisher hatte nur meine Familie die App auf dem Handy und war schwer begeistert. Dem schließe ich mich nun an! Die App arbeitet zu 100% zuverlässig, zeigt jegliche Programmschritte, verbleibende Arbeitszeit und andere Geräte an. Besser geht es nicht und ein permanenter Gang in die Waschküche ist somit vermieden. Großes Kompliment an die Entwickler.

Verschlimmbessert!

 – 
Beirutalumni
 – 
2021-07-31
Dass ich die neue App nach einem Austausch des Touchpads bei unserer gerade sechs Monate alten Waschmaschine (schlimm genug) nicht zum Laufen gebracht habe, hatte ich eigentlich auf unser (eigentlich verlässliches) W-LAN geschoben, aber nachdem ich die Bewertungen hier gelesen habe, wundert mich nichts mehr. Bitte einfach zurück zur alten Version gehen, die funktionierte wenigstens…
Update: nach nochmaligem Anruf beim Kundendienst ist die Waschmaschine wenigstens wieder mit dem Wifi verbunden, aber die App funktioniert leider noch immer nicht…. :-((

Verschlimmbessert...

 – 
Diwa1968
 – 
2021-07-26
Ich hätte gerne die Vorgängerversion zurück. Wer entwickelt denn so etwas bzw. wer gibt so etwas frei? Ich fand z.B. die Füllstandsanzeige mit den Prozenten wesentlich besser. Werden vor Einführung einer solchen App nicht mal Testuser aus dem echten Leben gefragt?
Als zusätzliches Feature schlage ich auch einen integrierten Ratgeber zu den einzelnen Waschbegriffen und Erklärung der Waschsymbole vor... eine Art Waschwiki.
Oder über Handykamera die Waschsymbole automatisch erkennen, erklären und das beste Waschprogramm vorschlagen...
Ich hoffe das es hier schnell eine neue Version gibt die den Namen Miele und seinem Slogan „immer besser“ wieder Wert ist. Mit der Waschmaschine selbst bin ich übrigens sehr zufrieden.

Verschlechterte App ☹️

 – 
Patrick Z.
 – 
2021-07-25
Grundsätzlich finde ich die App für Waschmaschine und Trockner ja interessant, um eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn die Wäsche fertig ist.
Die Programmauswahl nehme ich in der Regel an der Maschine selbst vor, da ich ja sowieso davor stehe, wenn ich die Wäsche einsortiere.
Die alte App zeigt den Füllstand von TwinDos in % an, während nun eine mir recht wenig sagende Beschreibung da steht.☹️
Eine Verbesserung wäre es gewesen, hätte man die Prozente angezeigt und zusätzlich aufgrund meines Waschverhaltens prognostiziert, wann das Waschmittel voraussichtlich leer wird.
Die Vorratsfunktion ist nur ein Bestellapp und dient gerade nicht der Vorratsverwaltung. 😖 Hier hätte ich erwartet, dass ich meine Reinigungsmittel eingeben kann, die Miele Mittel sogar einfach scannen kann. So hätte ich eine Übersicht über meine Vorräte und wüsste, wann ich was nachbestellen muss. Perfekt wäre die automatische Erkennung des Wechsels eine TwinDos oder CapDosing Kapsel und den Vorschlag der Reduzierung des entsprechenden Vorrats. Mein Vorrat besteht nämlich auch aus mehr als TwinDos…🙄
Tipp: Beim iPad passen definitiv mehr Informationen ohne Scollen und Tabs auf einen Screen! 😉

Seit wann kann die Waschmaschine kochen?

 – 
kjhjbggjn
 – 
2021-07-25
Das Update ist eine Katastrophe. Die App ist total unübersichtlich geworden, die Twindos Füllstände werden nicht mehr in % angezeigt, es steht dort „ausreichend „ .
Der Wäsche Assistent ist komplett rausgeflogen, es war sehr praktisch zu sehen welches Programm für welche Kleidung empfohlen wurde.
Dafür kann die Waschmaschine jetzt anscheinen kochen, habe leider nur noch nicht die Funktion gefunden wie das Programm gestartet wird. Was sollen die Rezepte in der App? Dafür könnt ihr eine Rezept App einstellen. Die Funktionen die ich erwarte sind jedenfalls nicht mehr vorhanden bzw. so Verstümmelt worden das ich die nicht mehr gebrauchen kann.

Kein Login möglich

 – 
Torsten Bergemann
 – 
2021-07-22
Hier stand vorher eine Beschwerde, aber das Problem ist erledigt.
Wo am Anfang alles ging, war mit dem letzten Hauptupdate der App nichts mehr möglich. Kein Login und keine Neuregistrierung. Es half, das Kennwort zurückzusetzen. Dann war wieder ein Login möglich.

V4.0 Rückschritt

 – 
Calle_Spezi
 – 
2021-07-19
Sehr geehrte Miele Techniker: Nach dem ich das Update installiert habe kam die Ernüchterung. Bei meiner Waschmaschine funktioniert die TwinDos Anzeige nicht mehr und der Assistent ist nicht mehr da. Weiterhin hatte ich mir erhofft, dass die Funktionen der Kaffeemaschine erweitert werden. Aus meiner Sicht ist es sinnlos wenn man die Kaffeemaschine von der Rene starten kann. Viel wichtiger wäre die Abbildung sämtliche Einstellungen. Z.B. Konfiguration Kaffebohnenfäche, Füllmenge Tasse je Getränk. Beim Testen der App hatte ich eine Funktion gesehen die Information zur Milchreinigung, Entfettung und Entkalkung anzeigt. Leider zeigt es nichts an. Sinnvoll wäre hier, wenn die Bezüge und die Zeit bis zur nächsten Reinigung angezeigt würden. Meine Geräte sind: Kaffee CVA7445 und Waschmaschine WWD660. Was wiederum hervorragend funktioniert die Verlinkungen zu den Verbrauchsmitteln zur Bestellung. Liebes Miele Team, bitte legt das Hauptaugenmerk auf die Bedienung und nicht auf das Bestellen, sonst wird die App nicht mehr genutzt. Wenn sie nicht mehr genutzt wird entfällt auch der Erlös für die Verbrauchsmitte denn die gibt es Amazon.

Leider nicht verBESSERt

 – 
Alex U. aus I.
 – 
2021-07-17
Die Vorgängerbersion lief stabil und einwandfrei. Nachdem das Update auf die neue App erfolgte, muss ich plötzlich meine Waschmaschine nochmal komplett neu für Miele@home einrichten, obwohl sie bereits mit dem heimischen W-Lan verbunden und bestens mit der Vorgänger-App gesteuert werden konnte. Die erneute Einrichtung ist dann natürlich ne Katastrophe, da die App den Pixel-Code des Geräts nicht erkennt und mit „Foto“ die Seriennummer falsch ausliest. Nachdem dann die WaMa gefunden und erneut das W-Lan geteilt wird, erscheint auf der WaMa „Verbindung erfolgreich“ und die App lädt und lädt und lädt … um schließlich eine Fehlermeldung auszuspucken. Entnervt gab ich die Neu-Einrichtung auf und verzichte nun auf die App-Funktion meiner 1.800€ Maschine. Spitze gemacht Miele … Waschmaschine top, aber hinsichtlich Software noch massig Luft nach oben. Warum gibts nicht einfach die Funktion „Miele-Geräte im vorhanden Netzwerk suchen“? Dann würden bereits mit dem W-Lan gekoppelte Geräte in die Geräteliste der App geladen werden, ohne die Einrichtung bei Versionsupdate nochmal neu durchzuführen. Oder einfach die Daten von der alten Version der App auf die neue kopieren. So macht das keinen Spaß :(

Funktioniert noch nicht mit KF 7772 B

 – 
Chrisalin
 – 
2021-07-16
Mit der App lässt sich die Kühl Gefrierkombination KF 7772 B nur durch mehrmaliges Probieren verbinden. Genau das gleiche sehr unzuverlässige Verhalten beim Initialisieren der Geräte WLAN mit dem Router im Folgeschritt. Die Fehlermeldung suggeriert, dass das Gerät und das Smartphone mit unterschiedlichen WLANs verbunden seien. Das war aber nicht der Fall. Dagegen half nur mehrmaliges Probieren. Hat das endlich geklappt gibt es beim Zugriff von der App auf das neu angelegte Gerät ein „technisches Problem“, wie es in der Fehlermeldung heißt mit dem Vermerk, den Kundensupport anzurufen. Nettes Spielzeug das hoffentlich erst nach einem Update von App und oder Gerätefirmware mal zu funktionieren beginnt.

Alles geht

 – 
ChristianK81
 – 
2021-07-16
Wir haben 2 IPhone und das IPad Pro und auf allen Geräten funktioniert es bis jetzt sehr gut.
Ich hoffe das bleibt so.

Leider haben sie bei der neuen Version das vergessen was Smart ausmacht

 – 
St.Stiffler
 – 
2021-07-15
Ich finde es beängstigend wenn ich das vergesse worauf es gerade in der heutigen Zeit im Bezug auf Smart Home ankommt. Der Füllstand in Prozent war immer ein guter Anhalt um zu wissen schau mal nach dem Waschmittel. Jetzt heißt es bücken und täglich auf dem Boden kniend nach dem Füllstand zu schauen…..da brauch ich doch keine High Performance Waschmaschine. Da könnte man beim Auto die Tankanzeige auch weglassen und einen Tank abbilden mit dem Hinweis ist noch was drinnen!!!!! Bitte schnellstmöglich die App nachbessern.. Vielen Dank Dieter W.

Unbrauchbare App

 – 
Allitroe
 – 
2021-07-11
Bei meinem Wäschetrockner frage ich mich, was die App eigentlich kann. Einstellen der Programme geht nicht, einstellen der Startzeiten geht nicht und zur Krönung einschalten vom Trockner > Fehlermeldung „Wir haben Serverprobleme 500“ (allerdings schon Wochenlang)!!!! Einzige Meldung die funktioniert „ich habe fertig“ Was soll Das?!
Update: Habe Miele Service angerufen, die konnten auch nicht helfen.
Dann nochmals die Anleitung studiert.
Dort steht dann recht unwichtig „Berühren Sie die Sensortaste Start/ Wäsche nachlegen.“ Siehe da, jetzt steht App im Display und es funktioniert. Also reiner Bedienerfehler. Da muss man aber erst einmal darauf kommen. Es sollt etwas deutlicher auf die Wichtigkeit von diesem Tastendruck hingewiesen werden!

Tolles Design und sehr übersichtlich

 – 
Calli2502
 – 
2021-07-08
Es macht wahnsinnig viel Spaß die Miele App zu nutzen . Auch Probleme werden vom Kundenservice ernst genommen und einem wird weiter geholfen .

Rückschritt!

 – 
Stefumble
 – 
2021-07-05
Die neue Version 4.0 ist ein echter Rückschritt. Das Design ist nun anders (unübersichtlicher) und ich habe keinerlei Ansicht der Füllstände mehr!!! Vorher Konnte ich genau sehen wie viel Prozent vom Klarspüler etc. da ist. Jetzt nur noch „ausreichend“ na toll. Bitte schnell ändern!
Mein Backofen (H7860BP) Flagschiff von Miele hat leider immer noch eine Träge Bildübertragung…Teilweise geht es gar nicht mehr. Ich brauche doch mindestens alle 5-10 sek ein Bild (wenn schon nicht live) damit die Funktion einen Sinn ergibt. Sonst ist auf einmal alles verbrannt 🙈 Bitte unbedingt nachbessern. Die App ist der guten Gerätequalität (Die leider aber auch nachgelassen hat) nicht würdig. Das kann die Konkurrenz leider besser… Viele Grüße, Stefan

Geschirrspüler, Funktionsanzeigen , Füllstände nicht mehr vorhanden

 – 
Wolfgang2108
 – 
2021-07-04
Leider ist in der neuen App der vorherige und zum Leistungsspektrum des Gerätes gehörende Umfang nicht mehr vorhanden. Da muss man schon sagen dass hier fahrlässig gearbeitet wurde, Funktionen die lt der Bedienungsanleitung vorhanden sein müssten und in der vorherigen Version auch waren sind jetzt einfach verschwunden. Ganz schwache Leistung des Entwicklerteams! In einem der letzten Updates waren bei mir 2x Techniker vor Ort um den Geschirrspüler überhaupt wieder an Netz zu bekommen, monatelang war das Gerät nur nutzbar wie ein “einfaches” Gerät. Das mir auf der Startseite viel überflüssiges gezeigt wird finden die Entwickler übersichtlich, in der Praxis ist es verwirrend. Unsere Miele Waschmaschine läuft seit 28 Jahren ohne einen einzigen Techniker, die Zeiten sind offensichtlich bei Miele Geschichte, beim Geschirrspüler ist im Durchschnitt 1x im Jahr der Techniker nötig, Katastrophe. Empfehlen kann man Miele nur noch als teuer aber nicht mehr auf Grund der Qualität.

Eine Verbesserung ist für mich unverständlich!

 – 
Wiesi40
 – 
2021-07-04
Wir sind von unserer Spülmaschine absolut begeistert und möchten sie nicht mehr missen.
Die App allerdings ist eher gewöhnungsbedürftig. Sie läuft zwar inzwischen stabil und auch schnell, aber wieso hat man die Füllstände durch nichtssagende Adjektive ersetzt. Und dann stimmen sie noch nicht mal. Das Display des Spülers zeigt „klarspüler nachfüllen“ an, und in der App steht „ausreichend“.
Die vorherigen % Angaben waren deutlich informativer und besser.
Ich kann hier im Namen der Nutzer nur empfehlen dies wieder benutzerorientiert zu gestalten.

Kein Wasserverbrauch bei wth1

 – 
JR.2A
 – 
2021-07-01
Seit einem der letzten updates wird leider kein twindos mehr bedient

Keine Verbindung zu CookAssist möglich

 – 
Garpita
 – 
2021-06-30
Ich habe die App auf dem iPhone und auf dem iPad aktualisiert. Mein Backofen H7560BP war nach dem Update auf beiden Geräten nach wie vor mit dem WLAN / Heimnetzwerk verbunden und konnte mittels App auch bedient werden.
Danach wollte ich gerne den CookAssist, der in der App aufrufbar ist, benutzen. Allerdings lässt sich keine Verbindung zum Backofen herstellen. Auch das Zurücksetzen der Geräte Einstellungen am Backofen und die erneute Installation führten zu keinem Erfolg.
Ich kann das Gerät mittlerweile wieder über die App bedienen, ich frage mich jedoch, was das Update der App bringen soll.
Insofern kann ich hier nur einen Stern vergeben, und das auch nur deshalb, weil die bisherige Funktionalität der Fernbedienung nicht verloren gegangen ist.
Ich erhoffe mir Aufklärung und Nachbesserung der App. Bitte danach ausreichend testen, bevor das nächste Update im AppStore bereitgestellt wird.

App und Smart Home Katastrophe

 – 
P7p77
 – 
2021-06-29
Mir fehlen die Worte. Da kauft man eine Waschmaschine, die mehr als doppelt so teuer wie Konkurrenzmodelle sind und die Smart Home Funktion ist absolut unbrauchbar. Gleichzeitig macht Miele massiv Werbung mit ihren Smart Home Möglichkeiten. Es ist absolut unmöglich die App und die Maschine zu koppeln. Die App ist nichtmal in der Lage den Barcode an der Maschine zu erkennen. Das ist Irreführung am Kunden. Wenn ihr schon Werbung mit derartigen Funktionen macht, dann macht es so, dass es funktioniert. Ihr verkauft eure Produkte zu extrem hohen Preisen im Vergleich zur Konkurrenz. Das MUSS funktionieren. Sucht euch Entwickler, die ihren Job beherrschen.
Ergänzung: Es hat ein Update der App gegeben. Was hat Miele denn jetzt dabei geritten?? Erstens hat die alte App irgendwann dann doch mal funktioniert und nach dem Update geht nichts mehr. Super!! Zusätzlich: Nach dem Update gibt es weniger Funktionalität als vorher.
Warum wurde die gute prozentuale Füllstandsanzeige entfernt? Das war das Einzige was gut war und funktioniert hat. Die ist jetzt weg und es steht nur noch ausreichend da. Das kann 20% oder 2% bedeuten. Nicht hilfreich. Wem ist der Blödsinn eingefallen und wer hat das durchgesunken? Au Man, sucht euch Leute, die sich mit sowas auskennen!!

Schönes Design

 – 
Antonius619
 – 
2021-06-28
Die App läuft bei mir reibungslos und besonders gefällt mir die angenehme Optik

Waschassistent weg nach Update?!

 – 
Bbenerlin
 – 
2021-06-27
Ich mochte die App noch nie sonderlich, manchmal ist sie aber auch ganz praktisch. Was mich nervt ist das ständige neu-einloggen. Vielleicht entfällt das ja jetzt nach dem Update. Das Update ging bei mir zwar problemlos, jedoch fehlt jetzt der Waschassistent, den ich ab und zu genutzt habe. Da war mir die alte Version lieber.

UI der Version 4 ist ein deutlicher Rückschritt !!!

 – 
Hilde-Online
 – 
2021-06-26
Ich weiß nicht, was die Entwickler dieser App unter „alle Informationen auf einen Blick“ verstehen, aber die Version 4.0 bringt genau das Gegenteil!!! Testen Sie die App / das neueUI auch mal in der Praxis? Die Version 3 lief nun endlich stabil und ich war sehr zufrieden damit. Hatte z.B. auf dem iPad im Querformat wirklich alle Informationen meiner Waschmaschine AUF EINEN BLICK, die jetzige Ansicht ist eine Katastrophe. Und wo sind die Füllstände in % für meine Twin Dos-Kartuschen??? Habe zum Glück mein 2. iPad und mein iPhone noch nicht upgedated und werde dies auch so lange wie möglich herauszögern…
Das UI der neuen Version ist kein Fortschritt, sondern ein deutlicher Rückschritt!!! Wirklich schade :-(

Geniales Update: statt 5 Geräte nur noch 2 sichtbar

 – 
Ameisexxl
 – 
2021-06-24
Miele hat echt ein tolles Händchen, um, wenn endlich alles funktioniert, sich wieder etwas einfallen zu lassen, wodurch es wieder gestört wird! Leider. Nach dem Update, das übrigens erst ab iPhone 6S funktioniert, so dass die Hälfte der Familie (glücklicherweise!) es schon einmal gar nicht nutzen kann, sind von den ursprünglich 5 Geräten nur noch 2 übrig geblieben. Die Spülmaschine weigert sich vehement und das Gateway will auch nicht erkannt werden.
Schade, vor allem um den Geschirrspüler, bei dem Miele es geschafft hat, im letzten Jahr ein Firmwareupdate bereitzustellen, das das WLAN-Modul abgeschossen hat. Dies konnte dann nur vom Kundendienst mit dem Service-PC behoben werden, wofür ich um ein Haar auch noch bezahlen sollte!
Wenn die Miele-Kundenbetreuung sich schon mit Apple vergleicht, sollte wenigstens die Software besser auf die Hardware abgestimmt sein!
Gerne wieder zurück zur Vorgängerversion. Ich brauche keine Animation einer drehenden Wäschetrommel. Bisweilen ist weniger eben doch mehr!

Solide

 – 
Ted44
 – 
2021-06-24
Finde die neue Aufmachung und Funktionsweise gut. Läuft recht schnell und tut das was es soll.

Wo ist die Waschberatung

 – 
FelixHJ
 – 
2021-06-23
Nach Update auf 4.0 habe ich keine Beratung für die Waschprogramme mehr. Dies war die meistgenutzte Funktion von meiner Seite. Ansonsten hat unsere Maschine nur Miele Connect, und daher kann nur Informationen gelesen werden. Einstellen und starten von Programme wäre nützlich.

Prozentangabe der Füllstände fehlen

 – 
Schmodrok
 – 
2021-06-23
Bei der neuen Version fehlen die Prozentangaben für die Füllstände. Das war bei der alten Version deutlich besser! Bitte wieder ändern!

Update auf Version 4: klare Verbesserung

 – 
TheNekket
 – 
2021-06-23
Ich war ein wirklich unzufriedener Nutzer der Version 3.x… die neue Version ist eindeutige besser und jetzt funktioniert nach 8 Monaten auch zum ersten Mal die Farbauswahl der Ambientebeleuchtung meiner Dunstabzugshaube. An dieser Stelle freue ich mich, dass das lange angekündigte und sehr spät erschienene Update tatsächlich das Versprechen des Herstellers eingehalten hat.
Die Performance ist noch nicht ideal (Eingabe Verzögerungen) und es gab auch zwei Abstürze. Das wird vielleicht noch optimiert. Wenn jetzt noch Unterstützung fürs HomeKit käme….