Beschreibung

Eine umfassende und lebendige Darstellung der Französischen Revolution: Rolf Reichardt skizziert zunächst die bäuerlichen Erhebungen im ländlichen Frankreich, bevor er die Verhältnisse in den Provinzstädten und vor allem in Paris schildert. Die Französische Revolution war nicht nur ein gewaltsamer Umbruch, sie war auch zugleich eine »Kulturrevolution« und bewirkte den Durchbruch zur modernen politischen Freiheit.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag