Beschreibung

DU BIST SO ÄTZEND.
DIE WELT WÄR BESSER OHNE DICH.
UND TSCHÜSS, LOSERIN!!!
Seit Wochen chattet Lara mit Christian. Sie ist total verliebt und möchte ihn endlich treffen. Doch dann zerstört Christian ihr Glück mit einem einzigen Klick: „Die Welt wär besser ohne dich“, schreibt er auf ihrer Facebook-Pinnwand. Und minütlich schließen sich ihm andere mit fiese Kommentare an. Als Lara die Beleidigungen nicht mehr erträgt, trifft sie eine verzweifelte Entscheidung.
Auf einzigartig realistische und dabei einfühlsame Weise zeigt die Autorin Sarah Darer Littman die gnadenlose Macht des Internets und was Cybermobbing für die Betroffenen und ihre Familien wirklich bedeutet. Dazu lässt sie uns mit den Augen der Täterin wie auch denen des Opfers sehen – eine Geschichte die den Leser bis zur letzten Seite packt.

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag