Beschreibung

Veronika Dornbusch-Bommelbeck, tatendurstige Inhaberin des Biblinghauser Tante-Emma-Ladens, ist in Sorge: Nach einem kurzen Tourismushoch infolge einer durch sie gelösten Mordserie erlahmt das Interesse an dem idyllischen bergischen Dorf allmählich wieder. Zudem musste ihre Detektivagentur wegen Auftragsmangel schließen, egal wie sehr sich Veronika um Fälle bemüht hat. Dann aber erhält sie überraschend einen Erpresserbrief - und steht wenig später selbst unter Mordverdacht. Der Tote: ihr seit vielen Jahren verschollener Exmann ...

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag