iPad Screenshots

Beschreibung

OMGuitar ist das beste iPad Gitarren-Synth-Programm das je geschaffen wurde. Und jetzt, seit Version 2.0 draußen ist, ist es sogar noch besser!
USAToday Rating: [3.5/4] "OMGuitar ist ein frischer, vielseitiger und klangvoller Gitarrensimulator."
AppSafari Rating [4.5/5] "Endlich ein nützliches Musikprogramm."
TUAW "...es wird sehr einfach dieses Wochenende ein Paar Ihrer liebsten Popsongs anzuschlagen."
OMGuitar kommt von den Machern von Seline HD, Futulele & Touch DJ! Es ist ein Gitarren-Synthesizer mit einem einzigartigem Interface und einem Hybridsoundtechnik der neusten Generation, um es allen zu ermöglichen, realistische Synth-Gitarren-Sounds zu erzeugen.
Es gibt 6 Gitarren-Typen zur Auswahl (mehr folgen in Updates), elektrische und klassische.
OMGuitar ist spielbar und sehr ausdrucksstark. Es reagiert auf die Geschwindigkeit der Anschläge auf der Gitarre, sodass es die Emotionen Ihrer Melodie einfängt. Die Qualität des Synth-Gitarren-Sounds ist so hoch, dass es auch ganz leicht in Studioarbeiten als schnelle Methode zu Produktion von realistischen Rhythmen und Arpeggio-Gitarren-Klängen genutzt werden kann. Außerdem können Sie die Autoplay-Funktion mit vielen eingebauten Rhythmen benutzen!
Echte Gitarrensimulation auf dem Touchscreen ist jetzt möglich, dank des fortgeschrittenen, Künstlichen-Intelligen-Algorithmus, der Ihren Spielstil analysiert und den Sound entsprechend anpasst.
Es gibt ein speziell dafür vorgesehenes Interface zum Saiten zupfen/Arpeggio, dargestellt als Säule aus 6 Schaltflächen, das einfach mit dem Saitenanschlagsinterface zusammen benutzt werden kann. Der Effekt zum biegen von Noten wird erreicht, indem man über den Bereich der Schaltflächen streicht.
Die leuchtenden Neon-Saiten reagieren auf die Geschwindigkeit des Anschlags und die Entfernung zwischen ihnen und der ursprünglichen Berührung des Bildschirms. Der Spieler wird dazu angehalten, die Gitarre mit einem Finger anzuschlagen und den zweiten Finger permanent auf der Gitarre zu haben, um alle Saiten verstummen zu lassen (diese Option kann im Optionsmenü ausgeschaltet werden). Mit dieser Herangehensweise können viele geläufige Spielweisen leicht benutzt werden.
Sie können aus etwa 300 Akkorden wählen, um 99% aller je geschriebenen Songs zu spielen. Diese Songs werden bequem als Akkord-Sets gespeichert und können mit einer einzigen Berührung geladen werden.
Einige der besten und teuersten Gitarrenmodelle wurden mit größter Präzision aufgenommen und werden als Quelle für das Synthesizerengine benutzt. Es gibt 6 verschiedene, spielbare Gitarren, 3 Akustikgitarren und 3 E-Gitarren. Der Ton kann weiterhin mit dem 3-Band Equalizer verändert werden.
OMGuitar hat 10 eingebaute Effekte mit über 50 Vorgaben: 2 Arten von Verzerrung, Hall, Verzögerung, Chorus, Flanger-Effekt, Phaser, Wah-wah, Vokalfilter, Kompressor, Tremolo.
OMGuitar unterstützt jetzt externe Griffbretter im iPhone durch die Amidio Remote App (genau wie die Futulele).
+Die beste, mobile Gitarrenemulation seit langem!
+ Ausdrucksstarkes Spiel ist jetzt möglich
+ Unglaubliche akustische Qualität, der Sound ist sehr beeindruckend
+ Unterstützt externes Griffbrett (à la Futulele App) mit Amidio Remote (kostenlose iPhone App)
+Audiobus! Benutzen Sie es mit Gitarrenanlagen!
+ Autoplay mit VIELEN wunderschönen Vorgaben
+ Nehmen Sie als .WAV, .MIDI auf und exportieren Sie zu iTunes
+ Volle MIDI-Kompatibilität (Virtuell/Hardware)
+ 6 Gitarren (3 Akustik, 6 Elektro)
+ 10 On-Board FX mit 50 Vorgaben
+ File Manager
+ Eigene Akkord-Sets speichern
Kommt noch in Updates:
+ Mehr Gitarrensounds
+ Noch bessere Soundengine für schnellere Geräte
+ Mehr Effekte
+ Effektvorgaben
+ Skins für verschiedene Gitarren
Bitte unterstützen Sie dieses Update indem Sie ein Review hinterlassen! Vielen Dank!

Neue Funktionen von Version 3.2.1

Verbessern Sie die Pitch-Steuerung für neuere iPad Pro und Air.

Anbieter

Name

zCage.com Apps LLC

Informationen

Kategorien

Version

3.2.1

Größe

371,4 MB

Game Center

Nein

VPP Device Licensing

Ja

Bewertung

Altersfreigabe: 4+

Kompatibilität

iOS 9.0 oder neuer

Geräte

iPad 2 (Wi-Fi), iPad 2 (3G), iPad (3. Generation) (Wi-Fi), iPad (3. Generation) (4G), iPad (4. Generation) (Wi-Fi), iPad (4. Generation) (4G), iPad (5. Generation) Wi-Fi, iPad (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (6. Generation) Wi-Fi, iPad (6. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro, iPad Pro (Cellular), iPad Pro (9,7 Zoll), iPad Pro (9,7 Zoll) (Cellular), iPad Pro (12,9", 2. Generation), iPad Pro (12,9", 2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (10,5"), iPad Pro (10,5") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (11"), iPad Pro (11") Wi-Fi + Cellular, iPad Pro (12,9", 3. Generation), iPad Pro (12,9", 3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air, iPad Air (Cellular), iPad Air 2, iPad Air 2 (Cellular), iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (Wi-Fi), iPad mini (4G), iPad mini Retina, iPad mini Retina (Cellular), iPad mini 3, iPad mini 3 (Cellular), iPad mini 4, iPad mini 4 (Cellular), iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (7. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (2. Generation), iPad Pro 11" (2. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (4. Generation), iPad Pro 12,9" (4. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi), iPad Air (4. Generation) (Wi-Fi + Cellular), iPad (8. Generation) Wi-Fi, iPad (8. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 11" (3. Generation), iPad Pro 11" (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad Pro 12,9" (5. Generation), iPad Pro 12,9" (5. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad (9. Generation), iPad (9. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (6. Generation), iPad mini (6. Generation) Wi-Fi + Cellular

Sprachen

Deutsch, Chinesisch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch Bokmål, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch

Kundenbewertungen

Alle Versionen

3 Bewertungen

Kundenrezensionen

File sharing

 – 
Markt6767
 – 
2020-10-06
Version 3.2.1
Funktioniert unter ios 14.1 nicht mehr , bitte fixen
Ansonsten eine tolle app! Aus gesundheitlichenGründen kann ich aufgrund einer lähmung des linken arms nicht mehr Gitarre spielen
Die app gibt mir ganz neuem Möglichkeiten dafür bin ich sehr dankbar!

Fantastic for non Guitar players

 – 
Karatekidundkonsorten
 – 
2016-03-30
Version 3.0.3
But... i need your help for performing at a wedding on 4. June. !!!!
I need an automatic patern, please code it NOW....
60 bpm
1..345678 1..345678 1..345678 etc....
or in words...
down.. down up down up down up
down.. down up down up down up etc...
AND:
Great Support, Eric promised to help me, i wait for OMGuitar12 with my new strum patern..
I will buy it ! 👍👍👍😎😎😎
Unbelievable, Eric invited me to test the new
OMGuitar12, WITH MY NEW STRUM-PATTERN.....and it's exactly what i needed...
what can i say... THANK YOU SO MUCH,ERIC
💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥
Thank you
Mark from Hamburg

Ab 2.0

 – 
Spee65
 – 
2013-06-13
Version 2.11
Deutlich verbessertes Interface und Sound ist ok.
Für mich mittlerweile eine der besten Gitarrenapps am Markt

No slash chords

 – 
Nicbo87
 – 
2012-12-18
Version 1.1
Nice idea but absence of slash chords makes it worthless!

Umständlich

 – 
Lutschbonbon
 – 
2012-09-26
Version 1.1
Die Sounds hauen mich nicht vom Hocker, wirklich nicht. Und die Bedienung ist richtig krass umständlich. Flüssiges Spiel ist nicht möglich. Kaum Chance auf einen 3. Stern, wüsste nicht, wo der noch herkommen soll. Los, überrascht mich mal.

Ganz nett, aber...

 – 
Hanniball Hansen
 – 
2012-09-10
Version 1.1
...wer sehen will, wie man das richtig macht sollte sich mal WI Guitar anschauen.

Erste Universalgitarre für unterwegs

 – 
aledus4711
 – 
2011-05-22
Version 1.0
Im Unterschied zu anderen Apps zu virtuellen Gitarrenbegleitung, bei denen ich ein Preset von Akkorden definieren muss, erlaubt dieses App über ein relativ schnell erlernbares Interface beliebige Akkorde dynamisch währen des Spielens zu selektieren.
Das erweitert die Möglichkeiten ungemein und macht das iPad zu einem Spontanersatz für die Begleitgitarre in Situationen, in denen es auf perfekte Klangqualität nicht ankommt.
Wichtig: Eignet sich zum Begleiten (schlagen oder Picking) jedoch NICHT zum Melodiespiel

Nicht schlecht

 – 
Gtarx
 – 
2011-01-28
Version 1.0
Sehr gut im Vergleich zu allen anderen von mir getesteten Gitarren-apps finde ich das verzögerungsfreie ansprechen beim spielen und dabei kein auftreten von fehlerhaften Geräuschen wie knacken usw. Auch die diversen Effekte sind eine nette Erweiterung. Mir persönlich gefällt auch das Interface. Allerdings gebe ich den anderen Kritikern recht, dass die gitarrensamples langweilig klingen. Wenn der Sound verbessert wird und dem hohen preis gerecht wird gibt's fünf Sterne.

Ich war auf den 2ten blick dann doch angenehm überrascht..

 – 
Volumist
 – 
2011-01-15
Version 1.0
Mal vorweg, jeder vollblut-keyboarder und gitarrist wird auf nem Touchscreen device keine app finden die ihm sein instrument ersetzt. Mir gings nur darum, schnell und mobil Harmonien zu Vocalmelodien auszutesten und festzuhalten. Der Sound hat mich zuerst entäuscht, bis ich den 3 Band EQ (vorsicht mit Bässen am Ipadspeaker) eingestellt und noch den Chorus aktiviert habe. Da sind wir auch schon bei einem grossen Pluspunkt der app. die Onboard Effektausstattung ist super. Da muss bei anderen Apps schon zugekauft werden. ... Eine Bitte an die Programmierer wäre die, dass man durch Wischen mit einem Finger vom Grundakkord zur Variation (ev. Optional einschaltbar) , auch mit nur einem Finger die Akkorde Triggern kann. Die Zweite Bitte wäre, die Speichertasten für die Vorgabeakkorde grösser, und nicht so nah an den Bildschirmrand zu machen. Der Ipad Touchscreen reagiert gerade am Rand nicht so gut wie weiter innen, dass fürt dazu das manchmal eine Akkordweiterschaltung nicht erkannt wird. Den 5. Stern gibts, wenn man zu seinem Gitarrentrack auch noch mit dem Ipadmikro Gesang overdubben könnte. Dann wärs ein super KreativRecorder.

So schön wie eine halbautomatische Pistole

 – 
snokatt
 – 
2011-01-14
Version 1.0
Interessant, was die Technik alles leisten kann... aber das Ergebnis ist trotzdem grausam. Mit einem Tonumfang von sage und schreibe ca. einer Oktave versagt dieses Spielzeug schon bei einfachen Kinderliedern. Immerhin kann man Akkorde spielen, wenn man sich daran gewöhnt, dass die Auswahl ziemlich umständlich ist und nur ein sehr kleiner Bereich für vordefinierte Akkorde zur Verfügung steht.
Aber man kann tatsächlich Gitarrentöne machen... der Teil stimmt.

Interface Top - Sound & Preis eher nicht

 – 
iPodAddict101
 – 
2011-01-14
Version 1.0
Ich denke mit dieser App kommt man schon den Grenzen relativ nahe, die einem ein Touchscreen bei der Simulation einer Gitarre setzt. Da fehlt dann halt doch ganz einfach die Saite unterm Finger... Trotzalldem eine gelunge Annäherung, jedoch kann leider der Sound, vor allem die (Verzehr-)Effekte, nicht ganz mit dem Interface mithalten. Und wenn man dann noch den Preis in Relation zu Apps wie Nano Studio, Rebirth oder die Korg-Reihe setzt, dann gibt's dafür den zweiten Stern Abzug.
Wirklich innovativer Ansatz - leider nicht ganz rund umgesetzt.