InfoBedingungenDatenschutzKontakt
 
Wird aktualisiert
Die Tiefseetaucher

Die Tiefseetaucher

Veröffentlicht: 2005-03-17
© Buena Vista Home Entertainment, Inc.
Erhältlich im iTunes Store - QR Code
Veröffentlicht: 2005-03-17
© Buena Vista Home Entertainment, Inc.

Beschreibung

Vor Jahren fraß ein mysteriöser Jaguarhai den besten Freund von Steve Zissou (Bill Murray). Nun reist der exzentrische Unterwasserforscher mit neuer Crew, hochfliegenden Plänen und Rache im Sinn auf eine neue Maritim-Exkursion. Mit an Bord sind die hochschwangere Journalistin Jane (Oscar®-Preisträgerin Cate Blanchett), sein vermeintlicher Sohn Ned (Owen Wilson), sowie seine dominante Ehefrau Eleanor (Oscar®-Preisträgerin Anjelica Houston) der wahre Kopf des "Team Zissou". Das skurrilste Unternehmen in der Geschichte der Meeresforschung kann beginnen. Regiewunderkind Wes Anderson kehrt drei Jahre nach seinem Geniestreich "Die Royal Tenenbaums" mit einer urkomischen wie unkonventionellen, starbesetzten Komödie zurück, die nur so von verrückten Einfällen und unglaublichen Situationen strotzt.

iTunes Store: Kundenrezensionen

2015-05-25

Trash! Kein bisschen mehr.

Ich frage mich, warum der Film hier so gut bewertet ist. Ich denke, es gibt dafür 3 mögliche Gründe: Die Rezensenten waren a) besoffen, b) bekifft oder haben c) vor dem Hintergrund des unglaublichen Staraufgebots geglaubt, wenn sie den Film nicht für gut befinden, haben Sie den künstlerischen Anspruch nicht verstanden. Tja, sorry! Der Film ist einfach nur Trash. Dies ist zunächst mal nicht schlimm. Man kann ja auch durchaus unterhaltsame Filme drehen mit Low-Budget-Holzkulissen und Computeranimationen aus dem Zeitalter eines Amiga 500, aber: Der Film ist nicht lustig. Auch, wenn er das vielleicht sein will. Auch bleiben Fragen, die die rudimentär vorhandene Story im Verlauf aufwirft, unbeantwortet. Dieser Streifen ist irgendwie nichts - außer Zeitverschwendung. Also: Besser nicht ansehen und wenn, dann zumindest nicht nüchtern - bringt nix.
Rezensensius
2015-05-20

Fantastisch

Wes Anderson halt, ein herrlicher Film
Humormajor Feuchtwängler
2015-05-19

ABSOLUTER Mist!

Selbst 3.99€ sind zuviel!
CE Beauftragter
2014-06-23

Einzigartig

Der Film ist bestimmt allein unter seinesgleichen.
Er verarscht sich eigentlich die ganze Zeit selbst und es ist ein sehr merkwürdiges Gefühl, ihn zu schauen.
Ein grosser Punkt unterscheidet ihn von einem konventionellen Comedy-Film: Er hat kein "happy End"! Der unerwartete Todesfall verändert den Film und die Grundstory gänzlich. Zum Ende hin ist der Film deshalb fast schon traurig, was ihm aber dennoch etwas an Wert gibt und er brennt sich damit ins Gedächtnis ein.
Warum ich nur vier Sterne vergebe? Ich kann’s nicht genau sagen. Irgendwas am Grundgefühl nachdem ich den Film geschaut habe gefällt mir nicht genug für fünf Sterne.
Dennoch: Klare Kauf/Leih-Empfehlung!
Joshi1100
2013-08-23

.

Very Bad
LongAlex
2013-07-20

Unterhaltsame Kunst^^

Ich weis nicht, wie ich den Film anders beschreiben soll. Ein typischer Bill Murray eben, ich bin begeistert!
Merodar
2012-09-09

Schwierig

Halbes Dutzend Stars retten neben guter Musik von David-Bowie und einem sehr guten Portugiesen die minderwertig umgesetzte Geschichte.
Tausend Einfälle vom Regisseur halbseiden umgesetzt, ich weiß nicht. Seltsamer Film
testos
2012-08-05

Wunderbar

Einer der besten Filme aller Zeiten.
Nilsrr
2012-05-30

Ganz einfach....

... einer der grandiosesten Filme aller Zeiten! Wunderbar grotesk! Über Bill Murray muss man sich nicht (oder nie) streiten, hier spielt er meiner Meinung nach aber seine beste Rolle (neben Lost In Translation). Alle anderen Schauspieler (besonders natürlich auch Owen Wilson) sind gleichermaßen großartig und es ist immer wieder erstaunlich, was Wes Anderson aus diesen herausholt und wie er es schafft, deren Schauspielerei auf seine Filme anzupassen. Es lohnt sich allerdings hier mal wieder ganz besonders die Englische Fassung anzuschauen! Sympathisch, witzig, tiefgründig, grotesk, surreal, bunt. Mit dieser Wes Anderson's eigenen Art der Einstellungen und Bilder wie film- und kameratechnischen Choreografien und Erzählweise. Wunderschöne Musik und im wirklich positiven Sinne "lächerlichen" Aktionsequenzen. Anschauen! Ein Muss für Liebhaber des feinfühligen und fantasievollen Films.
OK Oscillator
2012-04-09

Trifft leider nicht meinen Humor :-(

Die Zusammenfassung hörte sich recht lustig an, allerdings war der Film totlangweilig und überhaupt nicht komisch. Schade!
die_nini
2012-03-04

Grandioser Film!

Starbesetzung und absolut abgefahrenes Szenario sowie Story! Gigantische Musik! Absolut zu empfehlen!
ImmoScout24
2011-06-05

Wes Anderson halt

Wer wes Anderson Filme mag wird diesen Film lieben. Wenn du aber wes Anderson mittelmäßig findest oder gar hasst dann wird dich dieser Film nicht zum Fan machen.
richardseinfeld
2011-05-07

ungewöhnlich aber gut

Ein wirklich ungewöhnlicher Film. Er ist langweilig, kurzweilig, verrückt, ernst, traurig und lustig zugleich. Er ist total schwachsinnig und dennoch tiefgründig.
Ich werde den Streifen als "lustigen" Film mit tollen Schauspielern in Erinnerung behalten. Wer allerdings erwartet eine Komödie zu sehen mit Schenkelklopfern und dgl. der sollte besser etwas anderes anschauen.
Ein Film, der ganz schwer einzuordnen ist, aber dennoch gut ist. :-)
s-g-k