Beschreibung

Das überraschende Talk-Radio, das aus dem Rahmen fällt: Jörg Thadeusz spricht mit Politikern, Vordenkern, Prominenten und Hörern.

Kundenrezensionen

Toll, aber bitte ohne die neue Intro-Stimme

 – 
firstsonofcentury
 – 
2020-08-23
Ich liebe den Podcast. aber BITTE verzichtet auf die neue weibliche Stimme, die den Gast einführt. Furchtbar übertrieben und gekünstelt, also das Gegenteil dieses Podcasts

Meinung

 – 
VV4SP
 – 
2020-08-19
Einfach nur gut 👍🏻

Unverschämter und unprofessioneller Moderator!

 – 
mssnooze
 – 
2020-08-04
Ich hab mir gerade die Folge mit Frau Dr. Büttner angehört. Sehr nette Gast-Sprecherin! Aber der Moderator war einfach nur unverschämt. Kommentare auf persönlicher Ebene wie „Dann hätten wir jetzt schon Beziehungsprobleme!“ und „Dirty Melanie“ triefen nur so von Unprofessionalität und sind absolut nicht angebracht !! Schade und absolut nicht empfehlenswert, obgleich die Thematik interessant und Frau Dr. Büttner sehr sympathisch waren :)

Vielen Dank!

 – 
René Gaens
 – 
2020-06-07
Herr Thadeusz, herzlichen Dank - eine meiner liebsten Sendungen. Vor allem, aber auch gerade wegen Ihnen. Konzentriert, vorbereitet, charmant, wortgewandt und was weiß ich nicht alles ...
Na klar, auch die Auswahl der Themen/Gäste flasht mich immer wieder!
Exzellent, weiter so!
Sonnige Grüße, René Gaens

Teils so teils so ...

 – 
justmeli
 – 
2020-03-13
Die Interviews würde ich ja gerne hören - wenn nicht diese schrecklichen Jingles wären. Ich höre Podcasts bevorzugt über Kopfhörer. Hat Thadeusz oder andere Verantwortliche (Redakteure , Techniker oä) dies auch jemals getan ?
Die Jingles bereiten mir körperliches Unwohlsein; sie knallen immer überraschend rein und zwar in unverhältnismäßiger Lautstärke. Gehen Sie davon aus, dass die Hörer eingeschlafen sind und mit einem enormen PENG geweckt werden müssen?!?
Ich wünsche mir einen angenehmen zB Dreiklang in reduzierten Dezibel. In Hoffnung auf Veränderung und Verbesserung!

Wunderbar

 – 
vonn_sole
 – 
2019-12-06
Eine wunderbare Podcastreihe mit einem guten Interviewer

Die häufigen und viel zu läuten Jingles stören

 – 
Profun44
 – 
2019-12-02
Grundsätzlich ein netter Podcast der mind. 4* verdient hätte wenn die nervigen und lauten Jingles nicht so stören würden.
Der NDR hat dies schon lange kapiert (vgl TT).
Liebe Verantwortlichen: es ist nicht wie beim Radio wo jemand zufällig reinhört und darauf hingewiesen werden muss was er da hört...
Beim Podcast hat man sich wissentlich entschieden den zu hören...und muss nicht alle paar Minuten darauf hinweisen.
Und ein Mehraufwand kann es ja auch nicht sein, schließlich schafft ihr es auch die Musik rauszuschneiden. Das wiederum ist manchmal schade, da ja über diese auch gesprochen wird. Vielleicht wäre es ein Ansatz zumindest 30sec anzuspielen. (Aber bitte nicht so laut wie die Jingles sonder in der Lautstärke des Gesprächs).

Guter Podcast, aaaaasbeeer.....

 – 
Makawao42
 – 
2019-11-16
Ein guter Podcast, sehr häufig interessante Gäste und Themen, informativ und meistens sehr unterhaltsam ! Jörg Thadeusz nervt allerdings häufig, da er vor und nach jeder Unterbrechung (Musik, Werbung, Verkehrsdurchsagen) seinen Gast jeweils noch einmal ausführlich vorstellt, was völlig unnötig ist ! Dazu erwähnt er ständig das Buch, die CD oder die Tournee seines Gastes, was erstens nervt und zweitens seiner Sendung den Charme einer Dauerwerbesendung gibt ! Wenn Jörg Thadeusz zu guter letzt auch seinen eigenen Redeanteil (sehr ausführliche Fragestellungen, in denen er häufig mögliche Antworten seiner Gäste schon vorweg nimmt) etwas zurück schrauben würde, und er seinen Gästen tatsächlich mehr Zeit zum Antworten lassen würde, dann wäre es ein fast perfekter Podcast !

Thadeusz

 – 
Feak00
 – 
2019-10-01
Unterhaltsam. Leider fehlt manchmal die Tiefe. Die Werbung mittendrin für WDR 2 stört!

Top, aber eine Bitte

 – 
Dideldidum76
 – 
2019-01-31
Jörg ist ein Garant für eine humorvolle Heimreise mit der Bahn. Ich würde mir jedoch wünschen, dass ein alternativer Podcast angeboten würde MIT der Musik zwischendurch, da diese Titel oft Thema sind und man so im Ungewissen bleibt🙃

Podcast Thadeus

 – 
Andrea Musik
 – 
2018-05-29
Allgemein finde ich das Sprechtempo viel zu schnell. Schlimmstenfalls kann man den Inhalt gar nicht erschließen, weil zu schnell gesprochen wird. Ich denke, dass es auch in Ihrem Interesse ist, ältere Menschen für Ihre Podcast zu gewinnen. Dann sollten Sie sich darauf bitte auch einstellen. A. Raschke

Tolle Folge

 – 
Johann Wilmes
 – 
2014-12-04
Eine wirklich interessante Folge - die perfekte Symbiose aus Fragen und Antworten. Dieser Montalk hat wirklich Spaß gemacht! Ein großes Lob an WDR2 für ein interessantes Format, eine tolle Moderation und ein gutes Händchen bei der Wahl des Gastes.

Gefällt

 – 
Vd19
 – 
2012-03-17
Guter Podcast. Schade, dass ich auf meinem Telefon nicht lesen kann wer zu Gast ist.

Tolle Sendung

 – 
K2Xmaes12
 – 
2012-01-31
Habe den Podcast erst entdeckt. Gefällt mir sehr gut. Besonders gut finde ich die Meinungen anderer Leute und alten Weggefährten über den jeweiligen Gast. Werde die Sendung weiter empfehlen.

Beste Interview-Sendung im dt.Radio

 – 
Cirre
 – 
2011-09-07
Was gleichwertiges gibt es einfach nicht. Jede Woche aufs Neue sehr interessant. Man lernt die Prominenten mal ganz anders kennen. Häufig auch besonders interessant, wenn Personen interviewt werden, die man beim ersten Lesen und Hören nicht kennt.
Absolut empfehlenswert.

Schade, war ein toller Podcast

 – 
Pitzellino
 – 
2011-04-03
Warum gibt's keine Neuen Folgen mehr ??
Schade... Mir hat der Podcast immer sehr gut gefallen.
Unterhaltsame Gäste und gute Moderatoren mit interessanten Fragen.

Schade

 – 
Kölner Bucht
 – 
2011-02-21
Funktioniert nicht mehr. Bitte dringend aktualisieren, so dass die neuen Podcasts auch wieder zur Verfügung stehen.

Fünf Sterne für den Podcast

 – 
SchlimmeAugenwurst
 – 
2011-02-05
aber keinen für den nicht aktualisierten Link. Relaunch der WDR-Seiten!

Klasse, aber

 – 
dr.schneider
 – 
2010-11-26
Muss mich meinem Vorschreiber anschliessen: die letzte Folge (Dieter Nuhr) kann nicht wiedergegeben werden.
Bitte ändern!

Klasse aber

 – 
Lukski
 – 
2010-11-26
Der Podcast vom 22.11.2010 "kann auf meinem iPhone (4) nicht wiedergegeben werden". Bitte fixen!

Wie schon erwähnt

 – 
Hallo Balloo
 – 
2010-11-06
Den titel der sendung weglassen, damit man auf mobilen geräten den gast lesen kann.

Darstellung

 – 
Schreiko
 – 
2010-03-07
Bitte schreibt doch nur den Namen des Interview-Partners in die Liste, dann kann man vom Ipod aus direkt sehen wer Gast in der jew Folge war

Viel Zeit zum "quatschen"

 – 
RWF
 – 
2007-03-28
Eine ganze Stunde Zeit nimmt man sich hier zum "quatschen". Da kommt was rüber, eben nicht nur die üblichen "1 Minute 30" Statements. Nett sind auch die Überraschungsgäste am Telefon. Das Zuhören ist kurzweilig und macht Spaß.

Endlich als Podcast!

 – 
Butz
 – 
2006-01-06
Wann immer möglich, höre ich die Sendung Mon Talk im Radio: Hier ist einmal die Gelegenheit da, mehr über interessante Personen zu erfahren, als es in den meisten Kurz-Interviews gelingt. Schön, wenn die Gäste ins plaudern kommen oder durch die Telefon-Gäste überrascht werden...
Um so mehr habe ich mich gefreut, dass man den Mon Talk jetzt auch - leider natürlich gekürzt um die Musikeinblendungen - als Podcast erhalten und asynchron hören kann!

Wieso Harald Schmidt

 – 
rPanerai
 – 
2005-12-29
Im Infotext zum Podcast vom 26.12. steht, dass Harald Schmidt in dem Beitrag vorkommt. Nur deshalb habe ich ihn mir runtergeladen und komplett angehört. Nun fühle ich mich ziemlich verarsch..., denn "Dirty Harry" kommt in dem Podcast gar nicht vor. Ich habe auch von anderen WDR-Podcasts her den Eindruck, dass der WDR das Thema Podcast etwas sehr schlampig und unprofessionell angeht. So findet man beim Quintessenz-Podcast nicht mal die Themen der Sendungen, und bei manchen anderen (etwa MonTalk) macht man sich nicht mal die Mühe, Verkehrshinweise herauszuschneiden. Andere Radiosender (etwa der SWR) machen das weit besser.