Vorschau

Beschreibung

An Mexikos Riviera Maya auf der Halbinsel Yucatán sind die Palmenstrände endlos, das Meer ist türkisfarben mit sanfter karibischer Brandung, im milden Winter ist es angenehme 25 Grad warm. Zwischen Cancún und Punta Allen, wo es lange nur Buschland und ein paar verschlafene Fischerdörfer gab, entwickelte sich in den letzten drei Jahrzehnten quirliges Leben. Doch die mexikanische Küste hat mehr als Strand und Palmen zu bieten... mareTV besucht Langusten-Taucher, eine schwimmende Insel aus Müll und einen Skulpturenpark unter Wasser.