Vorschau

Beschreibung

Die Atombombe schwebt an einem Heißluftballon gen Himmel. Der Versuch, sie mit Düsenjägern abzufangen scheitert. Es kommt zur nuklearen Explosion in der Stratosphäre, bei der zwar keine Menschen sterben, aber in ganz Japan alle elektrischen und elektronischen Geräte ausfallen. Nine, Twelve und Lisa verbringen die folgenden Monate auf dem alten Institutsgelände vom Projekt Athene. Schließlich spürt Shibazaki sie dort auf, um sie festzunehmen, verspricht aber, alles ans Tageslicht zu bringen. In diesem Augenblick tauchen Hubschrauber der US-Army auf. Nine droht eine weitere Bombe in einem japanischen Atomkraftwerk zu zünden, wenn sie sich nicht zurückziehen.