Vorschau

Beschreibung

Pascal versucht sich mit dem Erpressungsgeld aus dem Hotel zu stehlen. Als er von Alicia überrascht wird, will er diese als Geisel benutzen. Diego scheint nur auf diese Gelegenheit gewartet zu haben und erschießt Pascual unter dem Deckmäntelchen der Notwehr. Er begründet sein Handeln damit, seine Verlobte Alicia vor Pascual gerettet zu haben. Javier schiebt Andres das goldene Messer unter. Als dieser verhaftet werden soll, nutzt Angela ihr Wissen um Sofia, und fordert Gerechtigkeit von ihrer Arbeitgeberin Dona Teresa. Dona Teresa sieht sich gezwungen ihren Sohn Javier der Polizei zu übergeben.