Vorschau

Beschreibung

Varia bekommt ihren eigenen Freundschaftsring. Wenig später wird Mia plötzlich klar, dass Violetta vor ihr steht. Diese ist nicht bereit, gegenüber Mo und Yuko die volle Wahrheit zu gestehen, und lässt Mia, die im Klebegrasfeld steckengeblieben ist, alleine zurück. Rixel und Gargona haben von Mias Unglück erfahren und nehmen diese als Geisel, um sie später gegen Onchao eintauschen zu können. Schließlich gelingt es Mo und Yuko, auch mit Violettas Hilfe, Mia zu befreien. Nun gibt es kein Zurück mehr, Violetta muss gegenüber den anderen Elfen Rechenschaft ablegen. Daraufhin wird ihr die Freundschaft gekündigt, und sie muss ihren frisch erworbenen Freundschaftsring wieder zurückgeben. Da Violetta nicht aus Centopia zurückgekehrt ist, hat die Polizei eine Großfahndung eingeleitet. Violettas Mutter, die Contessa di Nola, ist überzeugt davon, dass ihr Ex-Mann ihre Tochter gekidnappt hat.