Vorschau

Beschreibung

In der zweiten Folgen von "Die Hundeflüsterin" besucht Hundepsychologin Maja Nowak mit ihren vier Hunden Raida, Mitja, Frieda und Tinka eine Berliner Grundschule. Die Kinder einer dritten Klasse haben ganz unterschiedliche Erfahrungen mit Hunden gemacht. Manche fürchten sich sehr vor den Vierbeinern, andere stürzen unbedacht auf die "süßen Kuscheltiere" los. Nowak bringt den Schülern einen angemessenen und respektvollen Umgang mit den Vierbeinern bei und baut über ihre kompetente Art Barrieren und falsche Berührungsängste von Seiten der Kinder ab.