Vorschau

Beschreibung

Immer wieder sieht CIA-Analystin Charlie (Katherine Heigl) die Situation ihrer Ankunft in Midnight City vor ihrem inneren Auge. Dort hatte sie Nick (Chris L. McKenna) zum ersten Mal getroffen – bei dem brutalen Verhör des Terroristen Fatah (Farshad Farahat). Doch ein aktueller Vorfall erfordert ihre volle Konzentration: Die Islamistenmiliz Boko Haram hat in Nigeria 21 Mädchen entführt, und Präsidentin Payton (Alfre Woodard) beauftragt Charlie mit einer fast unmöglichen Mission: die Mädchen zu befreien, ohne dass die Regierung von Nigeria überhaupt mitkriegt, dass die USA beteiligt sind. In Camp David ist zur selben Zeit der chinesische Staatschef (Tzi Ma) Gast der Präsidentin. Payton ergreift die Gelegenheit: Bei den angesetzten Handelsgesprächen will sie etwas erreichen, das ihr viel wichtiger ist. In weiteren Rollen: Adam Kaufman, Sheila Vand, Cliff Chamberlain, Tommy Savas und David Harbour.