Vorschau

Beschreibung

Mia ist entsetzt, denn irgendjemand hat Violetta verraten, dass sie früher gelispelt hat. Das kann nur Paula gewesen sein. Die aber streitet das ab und will herausfinden, wer es war. In Centopia trifft Mia auf gestresste Elfen. Sie sollen Paisley-Gras für die kranke Königin Mayla sammeln, finden aber keines. Sie verhalten sich etwas genervt gegenüber Mia, die sich plötzlich ganz dumm und ausgegrenzt fühlt. Da begegnet sie Polytheus, der ihr eine geheimnisvolle Laterne anbietet, die auf alles eine Antwort weiß. Als Mia zögert, überlässt er sie ihr leihweise bis Sonnenuntergang. Mia ist begeistert, Onchao dagegen gar nicht. Was Mia nicht wissen kann: Die Antwortlaterne ist eine Falle von Panthea.