Beschreibung

Die junge Kriminalpsychologin Chloé Saint-Laurent wird in Paris dem Polizeiteam von Commandant Matthieu Pérac zugewiesen. Doch von Anfang an stimmt die Chemie zwischen der sensiblen, in sich gekehrten Kriminologin und dem ruppigen Polizisten nicht. Der zu lösende Mord an einer Frau am Seine-Ufer erhält dadurch zusätzliche Brisanz. Doch wie sich herausstellt, ist die Identität des Mordopfers falsch und es muss erst einmal herausgefunden werden, wer sie wirklich war. Dank Chloés Gabe, sich in Opfer wie Täter gleichermaßen hineinversetzen zu können, sind die Ermittlungen schon bald in vollem Gange...

Kundenrezensionen

naja

 – 
daminilue
 – 
2016-08-13
nicht überzeugend. plumpe Dialoge und schwacher Handlungsstrang.

Love it!

 – 
MariamKobras
 – 
2015-07-27
What can I say? Profiling Paris is charmingly French, witty, the stories told in the calm and violence-free European manner, and guns are only produced when everything else has failed. Also, I’m in love with Chloe’s yellow purse!