Beschreibung

In Köln-Mühlheim bleibt der Polizeinachwuchs aus. Kommissaranwärter Hui Ko hält mit der ehrgeizigen Dezernatsleiterin Vicky Adam die Stellung, doch ansonsten ist weit und breit niemand in Sicht, der den Job machen will. Als eine Leiche in Karnevalsuniform im Stadtwald ausgebuddelt wird, die 50.000 DM im Revers hat, kommt Polizeipräsident Plocher auf die Idee, die beiden Kommissare Edwin Bremer und Günter Hoffmann zurück zu holen, die den Fall vor 18 Jahren bearbeitet haben. Für die beiden reaktivierten Kommissare, die bereits auf 40 gemeinsame Dienstjahre zurückblicken, kommt die Abwechslung gerade recht. Während Günther inzwischen als Vollzeit-Opa von seinen Enkeln auf Trab gehalten wird, trauert Edwin seiner verstorben Frau nach und ist in Selbstmitleid und Verwahrlosung versunken.

Kundenrezensionen

Kein Eintrag