Beschreibung

Das letzte Schuljahr bedeutet für Bay und Daphne große Veränderungen, denn sehr viele neue hörende Schüler besuchen nun die Carlton-Gehörlosenschule. Allerdings sind viele von ihnen dort nicht besonders glücklich. Daphne tritt ihren sozialen Dienst, zu dem sie das Gericht wegen der Erpressung von Senator Coto verurteilt hatte, in der Segrave-Free-Clinic an. Dort lernt sie Campbell kennen, einen jungen Mann, der sich auf sein Medizinstudium vorbereitet, aber wegen einer Rückgratverletzung im Rollstuhl sitzt. Bay belegt einen Kunstkurs an einem College in Kansas City und lernt dort einen Jungen namens Tank kennen. Toby stellt an der Carlton ein Mädchen-Hockey-Team auf, um die verfeindeten Gruppen zusammenzubringen. John und Kathryn sehen sich mit entscheidenden Begegnungen konfrontiert.

Kundenrezensionen

Das ist eigentlich Staffel 3, nicht 4

 – 
Jim Knopf
 – 
2015-09-30
Das ist eigentlich Staffel 3, nicht 4. Grund: Season 1 mit 30 Folgen (siehe EN-Wikipedia) wurde in DE aufgeteilt: Folgen 1-10 als Staffel 1 und Folgen 11-30 als Staffel 2. Seitdem ist die Zählung gegenüber dem Original um eins zu hoch. Supi gemacht, liebe Rechteinhaber.