Beschreibung

Vier Monate nachdem der Pilotfilm zu "Pucks!" vielversprechend angelaufen ist, wurde die erste Staffel der Serie produziert. Die Ehe der Erfolgsautoren Beverly (Tamsin Greig) und Sean (Stephen Mangan) liegt wegen Beverlys Affäre mit Hauptdarsteller Matt LeBlanc in Trümmern. Schließlich geht die Sitcom auf Sendung. Der anfängliche Erfolg von "Pucks!" bricht allerdings schnell ein, weil ein Konkurrenzsender zeitgleich die außerordentlich beliebte Serie "Talking Dog" zeigt - ausgerechnet eine von den Produktionen, die Studioboss Merc Lapidus (John Pankow) zuvor abgelehnt hatte. So sind die Drei gezwungen, wieder zusammenzuarbeiten. Um die Quote zu verbessern soll Matt LeBlanc einen ehemaligen "Friends"-Kollegen für einen Gastauftritt gewinnen, erhält aber nur Absagen. Jeder Beteiligte scheint auf seine Art mit den einbrechenden Quoten umzugehen: Beverly versucht die Ehe mit Sean zu retten, Matt gewinnt das Vertrauen von Sean und Beverly zurück, Sean schläft mit einer attraktiven Darstellerin der Serie, Carol trifft sich weiterhin mit Merc, während Matt eine Affäre mit Mercs Frau Jamie hat ... Wie soll es weitergehen? Wie wird das TV-Network auf Mercs Pleite reagieren? Und warum haben scheinbar alle noch einen Draht zu den alten "Friends" – außer "Joey"?!?

Kundenrezensionen

Kein Eintrag