Beschreibung

Der englische Landsitz Bletchley Park diente im Zweiten Weltkrieg als Sitz einer militärischen Dienststelle, an der der deutsche Nachrichtenverkehr entschlüsselt wurde. Dort waren auch etliche hochspezialisierte Agentinnen beschäftigt. Als im Nachkriegsengland des Jahres 1952 die Polizei das Muster einer Mordserie nicht erkennt, ermitteln die früheren Kolleginnen auf eigene Faust - der Beginn des legendären "Bletchley Circle".

Kundenrezensionen

mal was anderes

 – 
kitten92
 – 
2016-08-10
Ich habe diese, leider kurze, Serie sehr genossen. Ansatzweise hat es mich an Criminal Minds erinnert, die Frauen versuchen das Vorgehen des Täters zu durchschauen und ein Profil zu erstellen und die Geschichte ist wirklich spannend und gut aufgebaut. Für mich besticht die Handlung besonders dadurch, dass auf Action, Verfolgungsjagden etc. verzichetet wird und die Detektivarbeit der Frauen im Vordergrund steht. Besonders reizvoll finde ich auch das Setting, London in den frühen 50er Jahren, das gibt dem ganzen nochmal eine besondere Stimmung. Als Vintage-Fan haben auch die Kostüme für mich einen besonderen Schauwert, da hier Alltagslooks präsentiert werden, Streetstyle, wie man heute sagen würde :)