Beschreibung

Die horizontal erzählte Event-Serie „Deutschland 83“ basiert auf der deutsch-deutschen Geschichte des Jahres 1983 – des Jahres, in dem die Welt an den Rand einer nuklearen Katastrophe geriet. Vor diesem Hintergrund schickt die HVA, der Auslandsgeheimdienst der DDR, den jungen Spion Moritz Stamm (Jonas Nay) als West-Agenten in die BRD. Zwischen Friedensdemos, NATO-Manövern und Neuer Deutscher Welle gerät er in den Strudel der Geheimdienste und wird im eskalierenden Streit der beiden deutschen Staaten zum Zünglein an der Waage...

Kundenrezensionen

Eine grandiose Serie

 – 
reichertm
 – 
2016-10-28
die extrem genau zeigt, wie es damals in Deutschland und der Bundeswehr war.
Fühle mich zurückversetzt. Und man sollte aus der geschichte lernen.

Sehr gut gemacht

 – 
Olli221
 – 
2016-09-27
Eine tolle Serie, gute Schauspieler. Sehr spannend und hervorragende Story. Hätte tatsächlich so sein können. Ist besonders für diejenigen interessant welche die 80' miterlebt haben. Ich hoffe es gibt eine Fortsetzung.

DDR vs BRD

 – 
huibuhhh13
 – 
2016-04-07
irgendwie scheint in der ddr Nierenkrankheit pathologisch zu sein. in der Serie „weissensee“ allerdings kam auch das authentischer rüber. die brd wird hier dargestellt als ob das alles komplette vollidioten waren, Familien wegen des kapitalen Rausches plemplem-istisch auseinanderbrechen, und die ideale des Sozialismus die wahren echten und guten sind, und deshalb da auch irgendwie jeder mitmachen möchte . das ist natürlich totaler Mumpitz. die 80er Jahre sind hier zu 100% NUR aus der Sicht des Ostens dargestellt. denn im Westen machte sich kaum einer bedanken darüber, in der Jugend, was hinter Hannover passiert. berlin war kein ort der einem Karriere-bedienlich gewesen wäre. die DDR stand nicht auf Augenhöhe mit der BRD. zumindest nicht aus westdeutscher sicht. deshalb ist die gesamte Geschichte völlig konstruiert und es ist ärgerlich das so auch eine gewisse geschichtsverfälschung betrieben wird.

Tolle Serie

 – 
SuMauss
 – 
2016-03-03
super...

Starkes Thema und so schlecht gemacht

 – 
f.wagwag
 – 
2016-02-05
Ich hatte große Erwartungen, zumal ich mich gut an diese Zeit mit ihren Konflikten erinnern kann. Das einzige realistische ist jedoch die Musik. Inkonsistent, realitätsfern, handwerklich mittelmäßig, kurzum enttäuschend.

Fantastisch! Spannend! Mehr !

 – 
wingslv
 – 
2016-01-29
Ich dachte-schau mal erste Staffel.und danach konnte ich nicht aufhören zu schauen,zu erleben DDR Zeit was ich ausm Unterricht gehört habe.Bitte weitermachen! Ein Kompliment für großartige Schauspieler!

Homeland meets Das Leben der Anderen

 – 
big føn
 – 
2016-01-11
Dass RTL diese Serie marketing- und übertragungstechnisch versammelt hat: Geschenkt! Das ist eins-A-Unterhaltung, aufwöndig ausgestattet und inszeniert. Vielleicht hätte man sich ein paar 80er Jahre Themen wie AIDS und die Sanyassin-Bewegung sparen können, sie kommen eher unter, um den Feel der zeit unterzubringen. Summa summarum lebt das ganze aber von der Suspense des Spionagefalls und den heute so aus der Zeit gefallenen Kommunikationsmitteln (Disketten, Kassiber, verschlüsselte Depeschen, Wähltelefone), die den Plot für den Serienhelden so kompliziert machen. Gerne Fortsetzung !!

Endlich eine gute deutsche Produktion!

 – 
Earlymorningorchid
 – 
2015-12-20
Ich habe die Serie in einem durchgeschaut - bitte mehr davon! Ob das bei RTL im linearen Programm läuft, interessiert mich nicht.

Eine Ausnahme im Serienmarkt

 – 
buhrmichael
 – 
2015-12-16
Ich gucke sonst kaum Serien weil sie so Anspruchslos sind, das hier ist mal eine geistreiche Ausnahme die ich von RTL nicht erwartet hätte - spannend!

Gute Serien können auch aus Deutschland kommen...

 – 
Anwalt22
 – 
2015-12-14
Ich habe bei jeder Folge mitgefiebert. Tolle Story vor spannender und größtenteils historischer Kulisse. War ein bisschen wie eine Reise in die eigene Vergangenheit. Sehr gute Auswahl der Songs und geschichtlichen Ereignisse.
Es ist m. E. die einzige deutsche Serie, die vor Ihrer hiesigen Uraufführung schon im amerikanischen Fernsehen in deutsch mit englischen Untertiteln lief.
Spätestens ab jetzt kommen sehr gute Serien auch aus Deutschland.

Waaahnsinn

 – 
juemi
 – 
2015-12-13
Diese Intensität.
(Fast) keine Serie sondern ein super Spionage Spielfilm. Richtig richtig richtig gut 👍🏻👍🏻👍🏻

86

 – 
83Fan
 – 
2015-12-12
Smarte Unterhaltung, hoffentlich gibt es eine 86er Fortsetzung. Keine Serie, sondern toller 8teiler.

Deutschland '83

 – 
Hpvier
 – 
2015-12-11
Super Film mit guter Story, auch wenn die Rolle von Alexander nicht immer 100% klar ist.

Tolle Serie!

 – 
mark2011
 – 
2015-12-07
Tolle Serie, für mich auf dem Level von House of Cards. Leider beim falschen Sender ausgestrahlt, sonst hätte es wohl ein noch breiteres Publikum erreicht.

Wer das nicht gut findet

 – 
Terrania
 – 
2015-12-07
Der findet auch US-Serien im oberen Qualitätsdrittel nicht gut. Das ist ok. Für deutsche Verhältnisse grandios gemacht, die zweite Folge legte sogar noch ne Schippe drauf. Dass das beim normalen RTL-Publikum nicht so ankommt, geschenkt. Ist aber eine sehr tolle Produktion und muss sich vor der BBC und US Konkurrenz in feinster Weise verstecken,

Überhaupt nicht überbewertet!

 – 
anfafa51
 – 
2015-12-05
Selten eine so gute deutsche Serie gesehen. Die Story ist glaubwürdig und spannend. Die Schauspieler sind großartig! Mehr davon!

Absoluter Mist

 – 
Tulpe75
 – 
2015-12-05
Wirklich furchtbar. Schlechtes Drehbuch, tausend handwerkliche Fehler, grottige Musik, unglaubwürdige Schauspieler, null Entwicklung, man kann sich gar nicht entscheiden warum man sofort ausschaltet. Grusel.

Totaler Schwachsinn!

 – 
EM_MALEK
 – 
2015-12-04
Selten solch schlechte Story geschweige Schauspieler gesehen ! Völlig überbewertet..