Beschreibung

Am 16. Januar 1969, fast fünf Monate nach dem Einmarsch von Warschauer Truppen in Prag, setzt der Geschichtsstudent Jan Palach am Wenzelsplatz ein Zeichen radikalen Widerstands. Aus Protest über die blutig niedergeschlagene Demokratiebewegung in seinem Land verbrennt sich Palach selbst. Seine Heldentat bringt das totalitäre Regime in Zugzwang. Unruhen drohen auszubrechen. Um Nachahmer abzuschrecken, versuchen die Machthaber, Palachs Motive mit allen Mitteln zu verschleiern ... – Historisch genauer HBO-TV-Mehrteiler von der Oscar-nominierten Regisseurin Agnieszka Holland ("Klang der Stille", "Hitlerjunge Salomon", "Der geheime Garten", "Treme", "Cold Case", "The Wire").

Kundenrezensionen

Kein Eintrag