Beschreibung

Conny hat sich die 37 Jahre ihres Lebens immer von anderen gestalten lassen: von ihren Eltern und vor allem von ihrem Mann Lorenz, der aus der früher grauen Maus eine Vorzeigefrau gemacht hat. Ein bequemes, gut versorgtes Leben, das es der oft etwas schusseligen Conny einfach gemacht hat. Und so fällt sie aus allen Wolken, als Lorenz ihr beim Abendessen lapidar verkündet: "Conny, ich möchte, dass wir uns scheiden lassen." Wie immer nimmt Conny die Ideen ihres Mannes als richtig hin - als er aber wirklich ernst macht und Conny samt der beiden Kinder in das uralte Haus seiner verstorbenen Mutter ausquartiert, realisiert Conny, dass ab nun alles anders wird.

Kundenrezensionen

Kein Eintrag