Beschreibung

Das Team um Kommissar Beck (Peter Haber) von der Kripo Stockholm ermittelt wieder in Aufsehen erregenden Mordfällen. Eine 18-jährige wird erwürgt in einem noblen Stockholmer Hotelzimmer gefunden. Die Kreditkarte, mit der das Zimmer 302 bezahlt wurde, gehört einem wohlhabenden Geschäftsmann. In einem weiteren Fall wird der Gangster Zlatko wird inmitten einer vermeintlichen Familienidylle in seinem Haus erschossen. Seit längerer Zeit wurde er bedroht, an Feinden und möglichen Tätern mangelt es nicht.

Kundenrezensionen

Kein Eintrag